Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1,721

Sunday, December 17th 2006, 10:52am

Quoted

Original von Erik M.

Quoted

Original von jasonvoorhees
ich für meinen teil würd ja die rückrunde noch abwarten.


um dann nach dem 34. Spieltag ggfs. in aller Hektik n neuen Trainer zu suchen? Das wäre ungefähr so albern, wie die Bekanntgaben bei Dortmund und Freiburg, dass am Saisonende van Marwijk und Finke gehen. Glaubt doch wohl keiner, dass die das Saisonende noch erleben als Trainer?!


Ich bin ja mal gespannt, wie die Dortmunder sich heute präsentieren. Wenn die heute verlieren sollten, dann bin ich mir relativ sicher, dass dann in den nächsten Tagen der Trainerwechsel verkündet wird.

Mit Skibbe wird bei uns aber dennoch verlängert.

1,722

Sunday, December 17th 2006, 3:04pm

Die Trainerfrage muss sich nicht stellen ...

wenn unser Trainertalent schnell lernt ...

Zugegeben, die letzten 10 Spiele hatten einen nicht vorhersagbaren Ausgang.
Aufgrund des geringen Spielverständnisses auf dem Platz plus individueller Unzulänglichkeiten, die offensichtlich sowohl auf konditionelle Mängel als auch auf psychologischer Verunsicherung zurückzuführen waren, war zu jeder Zeit jeder Fehler möglich.

Viele Führungen wurden verspielt (u.a. Bayern); es wurden aber auch Spiele gewonnen, nachdem der jeweilige Gegner auf unseren Level herabgezogen wurde (Schalke, Berlin).

Jedenfalls ist im Moment alles möglich, aber noch nicht mal ein Sieg gegen die schlechtesten Mannschaften der Liga sicher (Mainz... Duisburg 2.Liga).

Unter dem Strich muss über die letzten Siege jetzt eine gewisse Sicherheit auf den o.a. Ebenen ins Team gebracht werden.
Kritisch muss auch mit der individuellen Belastungsfähigkeit einzelner Spieler umgegangen werden.


Das revidierte Ziel war ja Platz 6, allerdings sollte aus der Vergangenheit des Clubs und der Erwartungshaltung dieser Platz das Worstcase-Szenario darstellen und nicht das Bestcase, wie es im Moment noch ausssieht.

Lasst den Skibbe erstmal in Ruhe; er wird die Probleme schon sehen ...
Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

1,723

Sunday, December 17th 2006, 4:06pm

RE: Die Trainerfrage muss sich nicht stellen ...

Quoted

Original von Optimist
Das revidierte Ziel war ja Platz 6


Gewinnen wir gleich in Dortmund, dann ist das der Platz, auf dem wir überwintern. Und es wären 5 ungeschlagene Spiele vor der Winterpause. Wichtig für die Psyche. Was bleibt ist: wir könnten deutlich weiter vorne stehen...wir MÜSSTEN es sogar. Kein Vertun.
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

1,724

Sunday, December 17th 2006, 4:26pm

RE: Die Trainerfrage muss sich nicht stellen ...

Quoted

Original von Erik M.

Quoted

Original von Optimist
Das revidierte Ziel war ja Platz 6


Gewinnen wir gleich in Dortmund, dann ist das der Platz, auf dem wir überwintern.


erstmal müssen wir da gewinnen.

Wenn nicht, dann ist der angebliche Anschluß an den UEFA-Cup aber auch nur für Leute gegeben, die die Tabelle mit nem Fernglas betrachten...

1,725

Sunday, December 17th 2006, 5:18pm

Entschuldigung, dann wären es vier Punkte. Das wären halb so viele, wie wir letztes Jahr Abstand hatten. Und da haben wir es dann auch noch geschafft. Sicher, nicht allein unser Verdienst, dass die anderen Mannschaften auch alle nicht viel besser sind als wir, aber wir haben selbst bei einer Niederlage heute (was ich nicht glaube), noch alle Chancen auf das internationale Geschäft.
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

1,726

Sunday, December 17th 2006, 6:59pm

Respekt für diesen Endspurt! 10 Punkte in den letzten 4 Spielen, und im Uefa-Cup weiter - wer hätte das gedacht? Einfach nur klasse! :bayerapplaus

1,727

Sunday, December 17th 2006, 7:03pm

ja, das ist eine entschuldigung fällig. der herr skibbe erreicht die mannschaft wohl doch noch.
also, entschuldigung herr skibbe! Weiter so :LEV2
banjo:Ich wollte nach der WM keine Pizza mehr essen.Habe das auch eine Zeit durchgehalten.Ich hatte so einen Hass auf Italien.Nicht nur wegen dem Halbfinale, auch nach dem Finale.

1,728

Sunday, December 17th 2006, 7:04pm

ja ganz recht. dass er in den letzten spielen geschafft ne mannschaft zu formen... :LEV5 :LEV2wenn auch mit kleiner hilfe von uns fans....(siehe athi)....sauber!!!!
"Wenn ich Schwachsinn lesen will, lese ich im Werkself-Forum"

This post has been edited 1 times, last edit by "Alucard" (Dec 17th 2006, 7:05pm)


1,729

Sunday, December 17th 2006, 7:12pm

Bei aller Freude über die letzten Spiele,sollte man nicht vergessen,dass auch vorher einiges nicht so rund gelaufen ist.Wir hätten in der Hinrunde locker 6-8Punkte mehr holen können.Und auch Skibbe hat da seinen Anteil durch merkwürdie Aufstellungen,Taktik vorgaben und Ein/Auswechslungen.

Man sollte jetzt nicht alles schön reden.Auch der Auftritt im UEFA Cup war nicht glänzend.

Aber die letzten Wochen geben Hoffnung.Und die letzten Wochen haben deutlich gezeigt,dass wir einen guten Kader haben,wir brauchen auch keine neuen Spieler.Die Spieler haben gezeigt,was in ihnen steckt.Sie müssen nur dafür sorgen,dass sie ihr Potenzial immer voll abrufen,da ist auch Herr Skibbe gefordert.
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

1,730

Sunday, December 17th 2006, 7:20pm

Quoted

Original von offender
ja, das ist eine entschuldigung fällig. der herr skibbe erreicht die mannschaft wohl doch noch.
also, entschuldigung herr skibbe! Weiter so :LEV2


Vielmehr dürfte klar sein, dass unser Kader gut genug ist und der Sparkurs für die Eiertänze ab sofort nicht mehr als Begründung herhalten darf!
Auch wenn wir heute einen schwachen und intern kriselnden Gegner hatten - insgesamt stand die Truppe sehr gut und hat toll gekämpft.
Offensichtlich ist die zu Siegen nötige "Spannung" in Lev angekommen.
M.E. wurde es nach dem 1:2 etwas risikoreicher, weil Skibbe nach dem 0:2 nicht wechselte und J.I.C.B. recht spät brachte - aber der Ausgleich wäre unverdient gewesen.
Leider hatte Skibbe, wie schon gegen die Türken, nicht die ganz großen Alternativen auf der Bank sitzen.
Auch gegen ein starken Gegner müssen wir künftig einen Vorsprung
sichern können.

Ich hoffe sehr, dass Rudi Völler die Mannschaft etwas verstärkt um
unseren derzeitig auch recht glücklichen Tabellenstand auszubauen!

Grossartig fand ich, dass Kiess getroffen hat - die Mannschaft WILL und KANN, jetzt muss der Rest genauso handeln!
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

1,731

Sunday, December 17th 2006, 9:47pm

jaja, der nette herr skibbe.

sollte da doch noch was zusammen wachsen, was anfangs nicht danach aus sah?

:LEV5 herr skibbe, 10punkte aus 4 spielen, da hat der trainer auch seinen anteil dran.

:bayerapplaus :bayerapplaus
Stromberg: " Von Frauen hab ich erstmal genug. Gibt ja auch noch andere Leute."

This post has been edited 1 times, last edit by "jasonvoorhees" (Dec 17th 2006, 9:47pm)


1,732

Sunday, December 17th 2006, 9:57pm

Quoted

Skibbe: „Wir ziehen ein Resümee, dann spielen wir Fußball. Und dann ziehen wir in Köln um die Häuser.“


Ob das zur Zeit so eine gute Idee ist??? Die Einheimischen neigen dazu, so etwas als Provokation zu empfinden...

Naja, soll er feiern. Die Verträge werden verlängert, einen Neuanfang wird es nicht geben, und die Chancen stehen ja tatsächlich nicht so schlecht. In der Sommerpause können wir den Absteigern aus Köln dann immer noch den Daum ausspannen.

1,733

Sunday, December 17th 2006, 10:39pm

Quoted

Original von Propille
Offensichtlich ist die zu Siegen nötige "Spannung" in Lev angekommen.


Nur Schade dass so etwas in Leverkusen jedes verdammte Jahr zu lesen ist - so werden jahrein jahraus fahrlässig bessere Ergebnisse verspielt.

Nichtsdestotrotz: Glückwunsch ans gesamte Team, und Dank an alle die heute in Dortmund "zur Unterstützung" beigetragen haben...

Wir sollten den Dortmundern Fanfreundschaft anbieten - sind mir wesentlich sympathischer als die Schlacker, und das sag ich jetzt nicht nur weil wir die letzten paar Mal gewonnen haben!

1,734

Sunday, December 17th 2006, 11:04pm

ich bin ein großer kritiker unseres trainers und war oft durch die art und weise wie es in den spielen leistungstechnisch aussah unzufrieden.

allerdings haben wir die kurve doch noch einmal bekommen.
besiktas liegt nun hinter uns und die letzten spiele in der liga waren auch punktreich zu unseren gunsten entschieden worden.

somit werden die weihnachtlichen tage recht ruhig und beschaulich von statten gehen können.
und dann kann man in ruhe mal die hinrunde revue passieren lassen und sich überlegen, was man in der winterpause für weitere schritte vornehmen kann.

eine vertragsverlängerung von herrn skibbe befürworte ich zwar immer noch nicht, aber wenn man die lücken im team schließen kann, ist man auf einem richtigen weg.

frohes fest und einen guten übergang ins neue jahr an die mannschaft und alle fans da draußen
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

1,735

Sunday, December 17th 2006, 11:11pm

Quoted

Original von ralli
Bei aller Freude über die letzten Spiele,sollte man nicht vergessen,dass auch vorher einiges nicht so rund gelaufen ist.Wir hätten in der Hinrunde locker 6-8Punkte mehr holen können.Und auch Skibbe hat da seinen Anteil durch merkwürdie Aufstellungen,Taktik vorgaben und Ein/Auswechslungen.

Man sollte jetzt nicht alles schön reden.Auch der Auftritt im UEFA Cup war nicht glänzend.

Aber die letzten Wochen geben Hoffnung.Und die letzten Wochen haben deutlich gezeigt,dass wir einen guten Kader haben,wir brauchen auch keine neuen Spieler.Die Spieler haben gezeigt,was in ihnen steckt.Sie müssen nur dafür sorgen,dass sie ihr Potenzial immer voll abrufen,da ist auch Herr Skibbe gefordert.


Es ist selten, dass ich mich ralli anschliessen kann. Aber das Posting gefällt mir ganz gut. Wir haben unser Potential definitiv nicht ausgeschöpft, das ist richtig. Da steht auch Skibbe in der Veranwtortung. Aber die Schwarzmalerei in Richtung Abstieg ist Gott sei Dank auch kein Thema mehr und auch daran hat Skibbe seinen Anteil.

Verglichen mit dem Stand vor einem Jahr haben wir 4 Punkte weniger Abstand zu einem Uefa-Pokal-Platz und überwintern im Uefa-Pokal. Das ist Fakt. Insofern kann man m.E. durchaus davon sprechen, dass wir einen Schritt nach vorne gemacht haben. Unter Michael Skibbe. Auch das ist Fakt. Auch wenn ich selbst vor ein paar Wochen mir das nicht hätte vorstellen können.
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

This post has been edited 1 times, last edit by "Erik M." (Dec 17th 2006, 11:12pm)


1,736

Sunday, December 17th 2006, 11:13pm

Quoted

Original von Erik M.
Wir haben unser Potential definitiv nicht ausgeschöpft, das ist richtig. Da steht auch Skibbe in der Veranwtortung.


Hätten wir das die gesamte Zeit getan, würden wir wohl um die Champions League Plätze mitspielen.

Aber schönen Gruß an alle die, die von Abstieg gefaselt haben und dieser Mannschaft jegliche Tauglichkeit abgeschrieben haben. Nicht zum ersten Mal.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

1,737

Sunday, December 17th 2006, 11:22pm

Der Mann hat doch die Ruhe weg.
Have a look.
http://www.dailymotion.com/relevance/sea…rkusen?from=rss
„Der Mensch bringt sogar die Wüsten zum Blühen. Die einzige Wüste, die ihm noch Widerstand leistet, befindet sich in seinem Kopf.“

(Kishon)

1,738

Sunday, December 17th 2006, 11:26pm

diejenigen wirst Du jetzt hier nicht finden...die melden sich wieder, wenn wir zwei Spiele am Stück verloren haben.
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

1,739

Sunday, December 17th 2006, 11:33pm

naja. sehen wir es positiv.
letzte saison lagen wir bis zur winterpause noch zurück... heute stehen wir weiter oben... wenn die rückrunde wieder so läuft wie letztes jahr (schlechter geht schlecht, da man sich immer mehr einspielen kann), dann ist auch noch nach oben ein wenig platz.
denke aber mal mehr als platz 5 werden wir net schaffen...

(top 4: bremen, münchen.....schalke, ???)
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

1,740

Sunday, December 17th 2006, 11:40pm

Bin auch positiv überrascht von der Wende unter Skibbe. Hoffentlich kehrt in der Rückrunde ein Stück Konstanz ein, dann siehts gut aus für uns!Trotzdem war das in der Hinrunde fußballerisch oftmals schlecht anzusehen, aber letztlich zählt das Ergebnis und das stimmt derzeit. Vielleicht sehen wir in der Rückrunde ja auch noch schönen Fußball.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests