Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

2,961

Monday, March 19th 2007, 6:55pm

Quoted

Original von BornInLev


Barbarez spaltet Leverkusen. Die einen betonen seine Wichtigkeit, die anderen werfen ihm vor, das Spiel langsam zu machen. „Wir werden uns auf jeden Fall mit den Verantwortlichen der Fanklubs zusammensetzen, um wieder eine Basis zu finden“, kündigte Völler an.

Ich bin mal gespannt, wie diese angedachte Basis aussehen wird. Möchte man den Fans jetzt die sportliche Meinung von oben her diktieren ?
Ich hoffe, das die FanVerantwortlichen genug Mumm haben, die sachliche und fundierte Kritik, die es zurecht an B´s Auftritten gibt, entsprechend darzustellen.


Morgen abend ist Fanclubmeeting :D :LEV2
Ein Löwe stirbt nie - er schläft nur

2,962

Monday, March 19th 2007, 7:02pm

Quoted

Original von icasa
ich finde Skibbe hat recht, Fans die einen Spieler so auspfeifen sollten zu Hause bleiben, sind für mich auch keine Fans..


Jepp, das ist die richtige Einstellung! Aber gleichzeitig bin ich dafür, dass Fußballspieler, die ohne Einstellung über den Platz traben auch zu Hause bleiben sollten. Also: Freie Tage für Herrn Barbarez!

Quoted

Original von icasa
Viele sehen nicht welchen Wert Barbarez hat, er läuft viel, pusht die Mannschaft und hat zwei drei geniale Momente die ein Spiel entscheiden können, momentan ist er nicht ganz so effektiv, aber er ist ein wichtiger Baustein für die Mannschaft, er setzt im Spiel reizpunkte, taktische Fouls, provozieren und Flanken die zu Toren führen....


Oh, welchen Barbarez guckst du denn? Doch nicht etwas den lauffaulen Spieler von Leverkusen, der nur ca. 20 Prozent seiner Pässe an den Mann bringt, zahllose Fehlabspiele in der Vorwärtsbewegung produziert und an Effektivität nur noch von den Eckfahnen unterboten wird. Der Mann lebt von wie du sagst zwei, drei genialen Momenten. Das reicht aber nicht, wenn er sich die restliche Zeit hängen läßt. Dem Barbarez, der in Leverkusen spielt fehlt einfach der Biß. Aber gut, nachdem ich deinen Beitrag gelesen habe, weiß ich dass Skibbe mit seinen Ansichten so allein nicht auf der Welt ist. Komisch, dass sich eigentlich die gesamte Fußballpresse einig ist, dass Barbarez ein Schatten seiner selbst ist. Ich wittere eine gaaaanz böse Weltverschwörung gegen Skibbe.

2,963

Monday, March 19th 2007, 7:03pm

ich machs mal kurz und schmerzlos...

der sieg gegen gladbach war sehr glücklich... hätte auch ein 0:0 bleiben können. barbarez war wieder net der beste auf dem platz...
also nix neues.

zu skibbes kommentaren bezüglich barbarez...
wenn unser herr trainer mal die rosa brille abnehmen würde, würde er auch mal sehen, das der alte hamburger des öfteren außer form spielt, falls er diese hat. und somit gehört er, wie die fans das auch sehen, des öfteren mal vom platz genommen... oder auf die bank gesetzt.

somit is skibbe im grunde auch mit schuld, das barbarez nicht im besten licht da steht... denn die aufstellung macht der trainer...
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

2,964

Monday, March 19th 2007, 7:06pm

Quoted

Original von jasonvoorhees...Würde Skibbe hier was eigenes aufbauen, mit eigenen Ideen, würde er auch mal das ein oder andere junge Talent, was ja vorhanden ist, zumindest mal heran führen. Tut er aber nicht. Er greifft lediglich auf die verdienten Spieler zurück die eh im Kader stehen.

Das muss ja nicht schlecht sein. Aber desswegen würd ich nicht grad behaupten das Skibbe hier mit eigenen Ideen glänzt und was aufbaut...


Ich denke, daß du um junge Talente ranzführen eine gesunde Basis brauchst. In den beiden letzten Spielzeiten ist man aber immer damit beschäftigt in der Rückrunde die Hinrunde irgendwie auszugleichen. In so einer Situation kann man dann natürlich auch nicht das Risiko gehen ein junges Talent heranzuführen.

Irrsinnigerweise wird öfter mal in schlechten Zeiten einfach mal so ein junger Spieler in den Ring geworfen verbunden mit der Hoffnung, daß dieser jetzt zufällig über sich hinauswächst. Sowas würde aber tatsächlich an ein Wunder grenzen und klappt halt nur in den seltensten Fällen.

Im ügrigen gehört dazu auch eine etwas längerfristige Personalplanung. Bei den Ausfällen von Haggui in der IV in der Hinrunde hätte Skibbe sich halt überlegen müssen eher den Callsen-Bracker statt Madouni spielen zu lassen. CB hätte somit wesentlich mehr Praxis sammeln können und wäre evtl. schon ein ganzes Stück weiter und im Sommer dann vielleicht schon wirklich in der IV neben Haggui gesetzt. Wenn man aber nichtmal weiß wer eigentlich die Stamm-IV bildet (das war ja ein munteres Wechselspiel da hinten drin), dann kann man natürlich auch nicht gezielt auf soetwas hinarbeiten.

Selbiges gilt für einen Toure oder einen Papadopulos. Vielleicht haben diese Talente auch garnicht die richtige Qualität, dann muß ich aber darauf reagieren und entsprechend den Kader in der Winterpause nachbessern und mich nicht hinstellen und verlautbaren, daß der Kader so wie er ist gut ist und das ganze 3-4 Wochen später revidieren.

Aber weil nunmal nicht dergleichen passiert bezweifle ich auch, daß Skibbe ein eigenes Konzept hat. Für mich sieht das eher so aus, als ob er relativ kritik- und ideenlos versucht das umzusetzen, was ihm von Oben vorgegeben wird.

2,965

Monday, March 19th 2007, 7:13pm

Quoted

Original von iceman187
der sieg gegen gladbach war sehr glücklich... hätte auch ein 0:0 bleiben können. (...)


Das sehe ich nicht so.
Der Sieg war absolut verdient. Wir hatten davor einige Chancen mehr als Gladbach.

Das Zustandekommen des 1:0, ja das war glücklich. Der Sieg geht in Ordnung !

Quoted

Original von iceman187
zu skibbes kommentaren bezüglich barbarez...
wenn unser herr trainer mal die rosa brille abnehmen würde, würde er auch mal sehen, das der alte hamburger des öfteren außer form spielt, falls er diese hat. und somit gehört er, wie die fans das auch sehen, des öfteren mal vom platz genommen... oder auf die bank gesetzt.

somit is skibbe im grunde auch mit schuld, das barbarez nicht im besten licht da steht... denn die aufstellung macht der trainer...


Hier stimme ich dir absolut zu. Unbegreiflich, seine schier unendliche ''Liebe'' zu Barbarez. :LEV16
Leverkusen

This post has been edited 2 times, last edit by "Goal04" (Mar 19th 2007, 7:13pm)


2,966

Monday, March 19th 2007, 7:24pm

Ich bin drauf und dran es aufzugeben, mir über seine Wechsel den Kopf zu zerbrechen. Es hat gestern einige Spieler gegeben, die hätten vorzeitig duschen gehen können. Und nicht nur Barbarez! Warum er es z.B. nicht so mit Freier hat, verstehe ich bei dessen derzeitiger Form absolut nicht. Allerspätestens zur Halbzeit hätte Paule reingemußt!
BAYER 04:GESTERN-HEUTE-MORGEN-IMMER!

DERBY WÄR SCHÖN!

2,967

Monday, March 19th 2007, 8:05pm

Quoted

Original von Maulwurf

So ein Quatsch! Ich habe seinen Namen nicht gerufen und eine ganze Menge Leute um mich rum auch nicht.



...das ist wie mit den BILD-Lesern. Das meist gekaufte Blatt, aber wenn man fragt, liest es keiner. :LEV14

Im TV waren eindeutig lautstark "Barbarez"-Rufe zu hören, nachdem der Stadionsprecher den VN rief.
Die Situation erinnert mich an die Hinrunde....und was hat da das Pfeiffen genützt??? Die Mannschaft hat sich gegen die Fans gestellt.
Na Klasse....

In einer solch entscheidenen Phase (wo die Elf erstmals auf einen UEFA-Cup-Platz steht) von seitens der Fans solche Unruhe reinzubringen, ist für mich, trotz S.B. zweifellos entäuschenden Leistung nicht nachvollziehbar....

Wer regte sich nochmal hier über die doofen Ziegen auf, wie asozial die mit Helmes umgehen????? :LEV7
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

2,968

Monday, March 19th 2007, 8:33pm

Leistung muss sich lohnen !

Es tut mir leid für Herrn Barbarez, aber die Leistung der letzten Monate rechtfertigt nicht seine Aufstellung. Die Zuschauer haben das Recht zu kritisieren, das haben die meisten getan. Aber der Trainer hat nicht das Recht die Fans bzw. deren Meinung vollkommen zu ignorieren. Herr Barbarez hat auch einiges selbst dazu beigetragen, dass er ausgepfiffen wurde und Herr Skibbe mit seiner "Nö, der spielt durch"-Taktik auch. Jeder hat das Recht auch mal schlecht Spiele zu absolvieren, aber nicht 10 hintereinander. Und die Provokationen in Richtung Publikum, wie im Spiel gegen H96 in Richtung B-Block, nach dem Motto "mach du es besser" tun ihr ÜBriges. Gerne mach ich es, gib mir die Chance. Aber ich denke die Folgen für die Ergänzungsspieler, sind viel gravierender als Herr Skibbe zu wissen glaubt. Warum soll sich z.B. ein Papadoupulos noch so richtig reinhängen, wenn stattdessen nur Erfahrung zählt. Völler und Kirsten haben mehr Erfahrung und spielen trotzdem nicht. Ich denke als Trainer mag Herr Barbarez noch irgendwo tragbar sein, aber als Spieler, sorry nicht bei uns. Und wenn schlechte Leistung noch belohnt wird und der Trainer seine Leistung schönredet fühlt sich der gemeine Fan nunmal verarscht. Herr Skibbe neigt ja eh dazu. Und lieber Herr Völler und Herr Skibbe: der Fan sagt seine Meinung auch weiterhin und schadet der Mannschaft in keinster Weise. Weil auch die Mitspieler sehen was abgeht und die "der arme Sergej"-Nummer nervt die meisten Fans und wenn wohl auch die Mitspieler. Bei guter Leistung von Herrn Barbarez und voller Einsatzbereitschaft wäre es gestern niemals zu Barbarez raus - Rufen gekommen. Und das scheinen Herr Völler und Herr Skibbe vollkommen zu ignorieren oder nicht mitbekommen haben. Also tretet dem Jung mal kräftigst in der Arsch, so dass er sich denselbigen nach einer Auszeit auf der Bank wieder für Bayer 04 aufreissen will. Wenn nicht, St. Pauli iss auch schön Sergej.

2,969

Monday, March 19th 2007, 9:44pm

Heute wird Trainer Michael Skibbe Vertreter verschiedener Bayer 04-Fanclubs treffen, um zu diskutieren, wie das Verhältnis der Anhänger zu Sergej Barbarez zu reparieren ist. „Gemeinsam werden wir die Kuh vom Eis ziehen“, sagt der Bayer-Fanbeauftragte Andreas Paffrath....ksta.de
W11 ist echt das Sammelbecken, der geballten Doofheit ~Zitat~
...und immer öfter überfüllt:-/

2,970

Monday, March 19th 2007, 9:58pm

Quoted

Original von marion
Heute wird Trainer Michael Skibbe Vertreter verschiedener Bayer 04-Fanclubs treffen, um zu diskutieren, wie das Verhältnis der Anhänger zu Sergej Barbarez zu reparieren ist. „Gemeinsam werden wir die Kuh vom Eis ziehen“, sagt der Bayer-Fanbeauftragte Andreas Paffrath....ksta.de


...vielleicht sollten mal lieber die Leute hingehen, die ihn permanent auspfeifen, wäre mal interessant zu sehen, ob die den Mut hätten, Skibbe direkt darauf anzusprechen....
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

2,971

Monday, March 19th 2007, 10:00pm

Quoted

Original von marion
Heute wird Trainer Michael Skibbe Vertreter verschiedener Bayer 04-Fanclubs treffen, um zu diskutieren, wie das Verhältnis der Anhänger zu Sergej Barbarez zu reparieren ist. „Gemeinsam werden wir die Kuh vom Eis ziehen“, sagt der Bayer-Fanbeauftragte Andreas Paffrath....ksta.de


Jaja, immer wenn's brennt kommen die hohen Herren vorbei. Wenigstens das haben die vom Calli gelernt und übernommen :LEV14

2,972

Monday, March 19th 2007, 10:16pm

Soso, da bin ich aber mal schwer gespannt, was dabei herauskommt!
Leverkusen

2,973

Monday, March 19th 2007, 10:18pm

Quoted

Original von marion
Heute wird Trainer Michael Skibbe Vertreter verschiedener Bayer 04-Fanclubs treffen, um zu diskutieren, wie das Verhältnis der Anhänger zu Sergej Barbarez zu reparieren ist. „Gemeinsam werden wir die Kuh vom Eis ziehen“, sagt der Bayer-Fanbeauftragte Andreas Paffrath....ksta.de



Nicht vom Eis, volm PLATZ, Leute! Obwohl, "Kuh" finde ich jetzt auch ein bisschen barsch :LEV18

2,974

Monday, March 19th 2007, 10:37pm

Quoted

„Einige Fans haben nicht die Fähigkeit, ein Spiel richtig zu lesen. Die meisten benehmen sich wie eine wilde Horde“


Hmm... Hier will sich doch keiner feinde machen oder?
"It is the quality of one’s convictions that determines success, not the number of followers" (Remus Lupin)

2,975

Monday, March 19th 2007, 10:47pm

Quoted

Original von Grimaudino
Morgen abend ist Fanclubmeeting :D :LEV2


Sehr schöner Smiley. Da kriegt doch von den Barbarez-Raus-Rufern eh keiner die Fresse auf. Da wird sich dann eher drüber beschwert, dass unsere Klos keinen Brillen haben, das Toilettenpapier nicht dreilagig ist und wir keinen Aufzug in den Block haben.
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

2,976

Monday, March 19th 2007, 11:01pm

Quoted

Original von Erik M.

Quoted

Original von Grimaudino
Morgen abend ist Fanclubmeeting :D :LEV2


Sehr schöner Smiley. Da kriegt doch von den Barbarez-Raus-Rufern eh keiner die Fresse auf. Da wird sich dann eher drüber beschwert, dass unsere Klos keinen Brillen haben, das Toilettenpapier nicht dreilagig ist und wir keinen Aufzug in den Block haben.


Richtisch :bayerapplaus :bayerapplaus :LEV14

Hast aber die Frage nach dem Biergarten im Stadion vergessen :D :LEV6
Ein Löwe stirbt nie - er schläft nur

2,977

Monday, March 19th 2007, 11:26pm

Quoted

Original von Grimaudino

Quoted

Original von BornInLev


Barbarez spaltet Leverkusen. Die einen betonen seine Wichtigkeit, die anderen werfen ihm vor, das Spiel langsam zu machen. „Wir werden uns auf jeden Fall mit den Verantwortlichen der Fanklubs zusammensetzen, um wieder eine Basis zu finden“, kündigte Völler an.

Ich bin mal gespannt, wie diese angedachte Basis aussehen wird. Möchte man den Fans jetzt die sportliche Meinung von oben her diktieren ?
Ich hoffe, das die FanVerantwortlichen genug Mumm haben, die sachliche und fundierte Kritik, die es zurecht an B´s Auftritten gibt, entsprechend darzustellen.


Morgen abend ist Fanclubmeeting :D :LEV2


Hmmh
Bin nicht Mitglied eines FanClubs .
Leite morgen das Training unseres Clubs

Da wird sich doch jemand Begnadeter finden, die durchaus plausiblen Argumente zu bündeln und vorzutragen... so - das auch Skibbe seine Rolle erkennt.
oder wird man da vom Barbie FanClub niedergeschrieen?

2,978

Monday, March 19th 2007, 11:38pm

Fakt is das wir gegen eine Topmannschaft aus Stuttgart ohne Barbarez eine Topleistung gesehen haben gegen den Tabellenletzten aus Gladbach mit Barbarez ein Grottenkick ....das muss selbst Skibbe einsehen ....und er war auch lt.kicker der schlechteste Leverkusener gestern ...oder besser Hamburger der in Leverkusen "arbeitet"....ich hab nicht Barbarez raus gerufen aber sein Gekicke geht mir mächtig auf den Sack und draußen hocken junge Spieler die zumindest laufen würden wenn ein Paß in die Gasse gespielt wird ....

2,979

Monday, March 19th 2007, 11:45pm

Quoted

Original von Babic19
Fakt is das wir gegen eine Topmannschaft aus Stuttgart ohne Barbarez eine Topleistung gesehen haben gegen den Tabellenletzten aus Gladbach mit Barbarez ein Grottenkick ....das muss selbst Skibbe einsehen ....und er war auch lt.kicker der schlechteste Leverkusener gestern ...oder besser Hamburger der in Leverkusen "arbeitet"....ich hab nicht Barbarez raus gerufen aber sein Gekicke geht mir mächtig auf den Sack und draußen hocken junge Spieler die zumindest laufen würden wenn ein Paß in die Gasse gespielt wird ....


Vorsichtig mit solchen Äusserungen,bin für diese Aussage fast erschlagen wurden kurz nach dem Stuttgart Spiel. :LEV19
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

2,980

Monday, March 19th 2007, 11:47pm

So von wem ? Übrigens wir haben vergessen uns zu treffen am Sonntag aber das holen wir nach ...

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests