Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

2 381

Dienstag, 20. Februar 2007, 14:40

Zitat

Original von Alucard

Zitat

Original von jasonvoorhees
@Undertaker

is gut nun, ja?

Hier gehts doch um unseren Freund Skibby, und nicht um irgendwelche Sandkastenförmchen, ja?


Gestern Abend Blickpunkt Sport geschaut. Live zugeschaltet, der gute Schuster, Bernd.
Bei den Interview mit ihm hab ich die Felle für uns davon schwimmen sehen.

Nie im Leben kriegen wir den hierher. Der wird heftigst von Real umworben.

Und die Fans von Real wollen den auch lieber Heut als Morgen.
Die haben da ne Umfrage gemacht unter den Fans.
Capello finden die alle doof, Schuster soll her.

@ Heike SAm

Und nicht zu vergessen, Schuster ist ja angeblich bei den Bauern auch noch im Gespräch.
Den können wir uns abschminken. :LEV15


Ehm, villeiecht solltest du dir nochmal ne kurze Zusammenfassung von Schuster bei uns geben lassen. Außer der Bogenlampe waren da nämlich auch noch andere Dinge. Rudi und Bernd hassen sich, Ulf udn Bernd mögen sich auch nicht gerade, Bayer und Bernd, das passte nie so wirklich (Ich sage nur "Erich: Der kann auch Libero spielen.").
.


da waren aber ausser der bogenlampe und den nicht von schuster verschuldeten unsinnsideen eines erich ribbeck zig spitzenleistungen als mittelfeldregisseur, die ersten drei plätze beim tor des jahres 1994 usw. das sollte man mal nicht vergessen. dass es mit schuster nicht geklappt hat, kann der bayer sich selbst auf die stirn schreiben.
wie er jetzt als trainer ist kann man schlecht beurteilen. zumindest ist er wesentlich charismatischer und erfahrener als skibbe, der ja bekanntermaßen dringend weg muss.

2 382

Dienstag, 20. Februar 2007, 15:43

Zitat

Original von berliner_pille

Zitat

Original von Alucard

Zitat

Original von jasonvoorhees
@Undertaker

is gut nun, ja?

Hier gehts doch um unseren Freund Skibby, und nicht um irgendwelche Sandkastenförmchen, ja?


Gestern Abend Blickpunkt Sport geschaut. Live zugeschaltet, der gute Schuster, Bernd.
Bei den Interview mit ihm hab ich die Felle für uns davon schwimmen sehen.

Nie im Leben kriegen wir den hierher. Der wird heftigst von Real umworben.

Und die Fans von Real wollen den auch lieber Heut als Morgen.
Die haben da ne Umfrage gemacht unter den Fans.
Capello finden die alle doof, Schuster soll her.

@ Heike SAm

Und nicht zu vergessen, Schuster ist ja angeblich bei den Bauern auch noch im Gespräch.
Den können wir uns abschminken. :LEV15


Ehm, villeiecht solltest du dir nochmal ne kurze Zusammenfassung von Schuster bei uns geben lassen. Außer der Bogenlampe waren da nämlich auch noch andere Dinge. Rudi und Bernd hassen sich, Ulf udn Bernd mögen sich auch nicht gerade, Bayer und Bernd, das passte nie so wirklich (Ich sage nur "Erich: Der kann auch Libero spielen.").
.


da waren aber ausser der bogenlampe und den nicht von schuster verschuldeten unsinnsideen eines erich ribbeck zig spitzenleistungen als mittelfeldregisseur, die ersten drei plätze beim tor des jahres 1994 usw. das sollte man mal nicht vergessen. dass es mit schuster nicht geklappt hat, kann der bayer sich selbst auf die stirn schreiben.
wie er jetzt als trainer ist kann man schlecht beurteilen. zumindest ist er wesentlich charismatischer und erfahrener als skibbe, der ja bekanntermaßen dringend weg muss.


Schuster ist einfach mittlerweile eine Nummer zu groß für unsere Ansprüche geworden. So einfach ist das.

Ansonsten glaube ich wäre das machbar. Ich meine mich dunkel erinnern zu können, daß es zur Zeit der Toppmöller/Hörster Krise ein Interview im Kicker gab, wo Bernd Schuater gesagt hat: Die alten Dinge sind vergessen und er würde sofort zu Bayer kommen, wenn man ihn fragt.

Gut, ob der der Rudi das wollen würde, ist eine andere Frage, aber da der Rudi den Skibby eh NIEMALS entlassen wird, stellt sich die auch nicht. Entweder bleibt Skibbe bis zum St. Nimmerleinstag oder aber der Rudi geht gleich mit und dann wäre der Weg für Schuster sicher frei.

Nur noch einmal, im Moment ist der eine Nummer zu groß für die Ziele unseres Clubs.

2 383

Dienstag, 20. Februar 2007, 16:25

Zitat

Original von MarkusWinter04
Schuster ist einfach mittlerweile eine Nummer zu groß für unsere Ansprüche geworden. So einfach ist das.

Ansonsten glaube ich wäre das machbar. Ich meine mich dunkel erinnern zu können, daß es zur Zeit der Toppmöller/Hörster Krise ein Interview im Kicker gab, wo Bernd Schuater gesagt hat: Die alten Dinge sind vergessen und er würde sofort zu Bayer kommen, wenn man ihn fragt.

Gut, ob der der Rudi das wollen würde, ist eine andere Frage, aber da der Rudi den Skibby eh NIEMALS entlassen wird, stellt sich die auch nicht. Entweder bleibt Skibbe bis zum St. Nimmerleinstag oder aber der Rudi geht gleich mit und dann wäre der Weg für Schuster sicher frei.

Nur noch einmal, im Moment ist der eine Nummer zu groß für die Ziele unseres Clubs.


Sehe ich gar nicht mal unbedingt so.

Schuster ist noch lange nicht in München. Genau genommen sehe ich ihn da eh' nur als Außenseiter, denn entweder wird man Hitzfeld mit Kohle zuscheißen und ihn so zum Verbleibe bewegen oder man sucht sich international nach einem guten Trainer um. Dass man sich für Schuster entscheidet, halte ich deshalb für fast ausgeschlossen, weil der Mann rein von der Persönlichkeit her nicht in das Anforderungsprofil von Hoeneß passt. Da hätte man auch Daum anrufen können, wenn man sich einen starken Mann mit Medienwirksamkeit und lauter Rhetorik wünscht.

Zudem will Schuster wohl nach Deutschland zurück. Wenn man ihm ein gutes Angebot vorlegt und ihm Perspektiven aufzeigt, wäre er sicher nicht abgeneigt. Also Rudi, fragen kostet nichts ...

2 384

Dienstag, 20. Februar 2007, 16:35

Was wollt ihr Knalltüten?

Unser Trainer heisst Skibbe.

Oder wollt Ihr nach jeder Niederlage den Trainer wechseln?

Hört auf mit diesen unsinnigen Diskussionen über Dummquatsch. :LEV17
Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

2 385

Dienstag, 20. Februar 2007, 16:38

Dein Name in allen Ehren, aber wir haben in der Rückrunde aus 5 spielen 4 Pkt geholt, bei dem offiziellen Ziel 5ter Platz. Zumal Skibbe zwar der Trainer ist, aber leider wohl in der Tat eher wegen einer Freundschaft zum Rudi und nicht wegen irgendwelcher Leistungen.

mfg chris

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chris1312« (20. Februar 2007, 16:38)


2 386

Dienstag, 20. Februar 2007, 17:27

RE: Was wollt ihr Knalltüten?

Zitat

Original von Optimist

Oder wollt Ihr nach jeder Niederlage den Trainer wechseln?



Nee, aber nach so einer wie gegen 96 mit Sicherheit.

2 387

Dienstag, 20. Februar 2007, 17:34

Zitat

Original von berliner_pille

Zitat

Original von Alucard

Zitat

Original von jasonvoorhees
@Undertaker

is gut nun, ja?

Hier gehts doch um unseren Freund Skibby, und nicht um irgendwelche Sandkastenförmchen, ja?


Gestern Abend Blickpunkt Sport geschaut. Live zugeschaltet, der gute Schuster, Bernd.
Bei den Interview mit ihm hab ich die Felle für uns davon schwimmen sehen.

Nie im Leben kriegen wir den hierher. Der wird heftigst von Real umworben.

Und die Fans von Real wollen den auch lieber Heut als Morgen.
Die haben da ne Umfrage gemacht unter den Fans.
Capello finden die alle doof, Schuster soll her.

@ Heike SAm

Und nicht zu vergessen, Schuster ist ja angeblich bei den Bauern auch noch im Gespräch.
Den können wir uns abschminken. :LEV15


Ehm, villeiecht solltest du dir nochmal ne kurze Zusammenfassung von Schuster bei uns geben lassen. Außer der Bogenlampe waren da nämlich auch noch andere Dinge. Rudi und Bernd hassen sich, Ulf udn Bernd mögen sich auch nicht gerade, Bayer und Bernd, das passte nie so wirklich (Ich sage nur "Erich: Der kann auch Libero spielen.").
.


da waren aber ausser der bogenlampe und den nicht von schuster verschuldeten unsinnsideen eines erich ribbeck zig spitzenleistungen als mittelfeldregisseur, die ersten drei plätze beim tor des jahres 1994 usw. das sollte man mal nicht vergessen. dass es mit schuster nicht geklappt hat, kann der bayer sich selbst auf die stirn schreiben.
wie er jetzt als trainer ist kann man schlecht beurteilen. zumindest ist er wesentlich charismatischer und erfahrener als skibbe, der ja bekanntermaßen dringend weg muss.


Eben. Und da unser Rudi so einen Trainer mit eigener Persönlichkeit wohl eher nicht duldet, sondern viel lieber einen Ja-Sager wie Skibbe hier hat, wird man wohl oder übel so schnell keinen anderen Trainer hier sehen.

Allein die Tatsache das Völler ständig nach den Spielen Interviews geben muss, deutet für mich daraufhin, das dem Trainer jegliches Selbstvertrauen fehlt, und er sogar regelrecht Angst davor hat, seine zweifelhaften Leistungen den bösen Reportern zu erklären.

Ach lasst mich doch in Frieden. Die ganze Diskutiererei hier ist eh für die Katz. Sehe nur einen Trainerwechsel mit dem gleichzeitigen Rücktritt des Völler Rudi´s.
Stromberg: " Von Frauen hab ich erstmal genug. Gibt ja auch noch andere Leute."

2 388

Dienstag, 20. Februar 2007, 17:43

Hier ganz aktuell ein Fanartikel von unserem Coach ... :LEV19

biba
Bayer04 - Jungs, ...
... wir sind trotzdem stolz auf Euch !

2 389

Dienstag, 20. Februar 2007, 17:56

RE: Was wollt ihr Knalltüten?

Zitat

Original von Cornel

Zitat

Original von Optimist

Oder wollt Ihr nach jeder Niederlage den Trainer wechseln?



Nee, aber nach so einer wie gegen 96 mit Sicherheit.


also öfters :LEV14 :D
Ein Löwe stirbt nie - er schläft nur

2 390

Dienstag, 20. Februar 2007, 18:01

RE: Was wollt ihr Knalltüten?

Zitat

Original von Optimist
Unser Trainer heisst Skibbe.

Oder wollt Ihr nach jeder Niederlage den Trainer wechseln?

Hört auf mit diesen unsinnigen Diskussionen über Dummquatsch. :LEV17


:LEV9

2 391

Dienstag, 20. Februar 2007, 18:01

RE: Was wollt ihr Knalltüten?

Zitat

Original von Optimist
Unser Trainer heisst Skibbe.

Oder wollt Ihr nach jeder Niederlage den Trainer wechseln?

Hört auf mit diesen unsinnigen Diskussionen über Dummquatsch. :LEV17


der trainer ist hier definitiv fehl am platz. war lange zeit pro skibbe, aber so gehts einfach nicht weiter! wenn du einen andere meinung hast, ist das dein exklusives recht dazu. ich hingegen habe meine eigene meinung!

2 392

Dienstag, 20. Februar 2007, 18:09

Ich frag mich gerade, wie Skibbe eigentlich eine solche Rückrunde hinlegen konnte in der letzten Saison? Nur alleine an Berbatov kann es nicht liegen.

Ich denke, wenn diese Woche kein Erfolg bringt, dann wird Skibbe fliegen, ob er mit Rudi befreundet ist oder nicht. Die Mannschaft hat sich kein bisschen weiterentwickelt sondern diese Unkonstantheit bleibt weiterhin bestehen. Das die Mannschaft viel besser spielen kann, wenn sie auch motiviert ist, hat man oft genug gesehen aber sobald es ein vermeindlich kleiner Gegner kommt, schafft es Skibbe nicht die Spieler zu motivieren.

Die andere Sache ist auch, dass Skibbe als Ziel gesetzt hatte, attraktiven, offensiven Fußball spielen zu lassen. Das Spielermaterial dazu ist da aber wer mit 2 Sechsern spiellt und mit einer Spitze, der muss sich nicht wundern wenn a) kein wirklich attraktiver Fußball zu stande kommt und b) die Abwehr so wackelig steht. Die einfachste Methode den Gegner von eigenen Tor fernzu halten ist immer noch, ihn zu beschäftigen.

2 393

Dienstag, 20. Februar 2007, 18:42

Letztes Jahr als Auge entlassen wurde,hätte ich Schuster gerne als neuen Trainer hier gesehen.Jetzt ist der Zug abgefahren,Madrid oder Barcelona,da wird er demnächst Trainer sein.

Erschreckend finde ich,dass einige hier noch im Tiefschlaf sind.Skibbe ist hier nicht mehr der Richtige.Bereits in der Hinrunde hat er es nicht gut hinbekommen.Es wurden zu viele Punkte verschenkt und ein Hauptgrund ist Skibbe mit merkwürdigen Entscheidungen beim Personal und Taktik.Und nun kommt in der Rückrunde noch hinzu,dass die Spieler offenbar auch Probleme mit der Kondition.Da frage ich mich doch,was hat Skibbe in der Vorbereitung auf die Rückrunde mit der Mannschaft gemacht?
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

2 394

Dienstag, 20. Februar 2007, 19:11

Zitat

Original von ralli
Letztes Jahr als Auge entlassen wurde,hätte ich Schuster gerne als neuen Trainer hier gesehen.Jetzt ist der Zug abgefahren,Madrid oder Barcelona,da wird er demnächst Trainer sein.

Erschreckend finde ich,dass einige hier noch im Tiefschlaf sind.Skibbe ist hier nicht mehr der Richtige.Bereits in der Hinrunde hat er es nicht gut hinbekommen.Es wurden zu viele Punkte verschenkt und ein Hauptgrund ist Skibbe mit merkwürdigen Entscheidungen beim Personal und Taktik.Und nun kommt in der Rückrunde noch hinzu,dass die Spieler offenbar auch Probleme mit der Kondition.Da frage ich mich doch,was hat Skibbe in der Vorbereitung auf die Rückrunde mit der Mannschaft gemacht?


So sehe ich das auch.
Neben einem neuen Trainer müsste sich allerdings auch "innerbetrieblich" etwas ändern.
Da liegt das Problem bei Bayer 04.
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

2 395

Dienstag, 20. Februar 2007, 19:15

Habe gerade den Skibbe im DSF gesehen,
da guckt er mit seinem Dackelblick in die Kamera und sagt,
wir müssen uns jetzt erst mal auf diesem Tabellenplatz stabilisieren!
:LEV9 :LEV11
„Der Mensch bringt sogar die Wüsten zum Blühen. Die einzige Wüste, die ihm noch Widerstand leistet, befindet sich in seinem Kopf.“

(Kishon)

2 396

Dienstag, 20. Februar 2007, 19:27

Im vergangenen Herbst hatte ich den Eindruck dass Skibbe die Mannschaft noch erreicht, ihr Impulse geben kann. Mittlerweile bin ich da sehr skeptisch geworden.

Dass die Ausfälle aufgrund von Verletzungen und Sperren seine Planungen behindert haben steht ausser Frage. Ihm ist aber die physische Verfassung der Mannschaft anzulasten. Hier habe ich gegen Hannover extreme Defizite gesehen, die man nicht nur auf das Spiel gegen Blackburn zurückführen kann.

Über die Art und Weise wie er die Spiele von der Seitenlinie verfolgt kann man sich gewiss streiten, mit Erfrischungsflaschen um sich werfen und gegen die Bande treten ist es sicherlich auch nicht getan, aber man würde schon das eine oder andere Mal spontane Emotionen bei ihm erleben wollen.

Michael Skibbe wird diese Saison überleben und auch zum Beginn der Runde 07 / 08 den Kader führen. Holzhäuser und Völler können / werden dem Verwaltungsrat unmöglich die Freistellung eines Trainers vermitteln der noch vor wenigen Wochen seinen Vertrag verlängern dürfte.

Die Frage ist halt, was geschieht im Herbst diesen Jahres wenn wir einen rasanten Fehlstart hinlegen ?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Viererkette« (20. Februar 2007, 19:41)


2 397

Dienstag, 20. Februar 2007, 19:48

Kaum einer im Forum kann wohl wirklich beurteilen, ob Skibbe nun ein guter Trainer ist oder nicht. Vielleicht kann es auch ein anderer Trainer nicht besser.

Fakt ist aber auch:

1. Wir sind eine der schlechtesten Rückrundenmannschaften und diese Bilanz wird sich in den nächsten drei Spielen (auf Schalke, gegen Stuttgart und beim HSV in seiner derzeitigen Form) ohne deutliche Leistungssteigerung wohl kaum bessern.
2. Die Mannschaft hat selten so uninspiriert und ideenlos gespielt wie zu Hause gegen Hannover und Frankfurt.
3. Der Mannschaft fehlt eindeutig die Motivation. Nach einem 0:1 gegen Hannover (!) in der siebten Minute darf man sich doch nicht so aufgeben. Die Spieler zu motivieren ist aber eigentlich die Hauptaufgabe des Trainers.
4. Keine unserer Ecken und nur wenige Freistöße bringen den Gegner ernstlich in Verlegenheit. Das müßte man doch im Training eigentlich üben, bis der Arzt kommt!
5. Ein Konzept bei den zu späten und meistens glücklosen Auswechslungen ist nicht erkennbar.

Die Frage, ob Skibbe noch der richtige Trainer ist, muß vor diesem Hintergrund erlaubt sein.

:LEV11

2 398

Dienstag, 20. Februar 2007, 21:07

Zitat

Original von ralli
Letztes Jahr als Auge entlassen wurde,hätte ich Schuster gerne als neuen Trainer hier gesehen.Jetzt ist der Zug abgefahren,Madrid oder Barcelona,da wird er demnächst Trainer sein.

Erschreckend finde ich,dass einige hier noch im Tiefschlaf sind.Skibbe ist hier nicht mehr der Richtige.Bereits in der Hinrunde hat er es nicht gut hinbekommen.Es wurden zu viele Punkte verschenkt und ein Hauptgrund ist Skibbe mit merkwürdigen Entscheidungen beim Personal und Taktik.Und nun kommt in der Rückrunde noch hinzu,dass die Spieler offenbar auch Probleme mit der Kondition.Da frage ich mich doch,was hat Skibbe in der Vorbereitung auf die Rückrunde mit der Mannschaft gemacht?



...ja Ralli speziell dieser Punkt erschreckt mich auch. Die waren gegen Hannover sowas von platt....
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

2 399

Dienstag, 20. Februar 2007, 21:12

Zitat

Original von Der Schwatte

Zitat

Original von ralli
Letztes Jahr als Auge entlassen wurde,hätte ich Schuster gerne als neuen Trainer hier gesehen.Jetzt ist der Zug abgefahren,Madrid oder Barcelona,da wird er demnächst Trainer sein.

Erschreckend finde ich,dass einige hier noch im Tiefschlaf sind.Skibbe ist hier nicht mehr der Richtige.Bereits in der Hinrunde hat er es nicht gut hinbekommen.Es wurden zu viele Punkte verschenkt und ein Hauptgrund ist Skibbe mit merkwürdigen Entscheidungen beim Personal und Taktik.Und nun kommt in der Rückrunde noch hinzu,dass die Spieler offenbar auch Probleme mit der Kondition.Da frage ich mich doch,was hat Skibbe in der Vorbereitung auf die Rückrunde mit der Mannschaft gemacht?



...ja Ralli speziell dieser Punkt erschreckt mich auch. Die waren gegen Hannover sowas von platt....


Damit hat Skibbe aber weniger zu tun, dafür gibt es doch nen Konditionstrainer - Holger Broich... :LEV16
Schnix, Du wirst IMMER mein Fußballgott bleiben

2 400

Dienstag, 20. Februar 2007, 21:25

Zitat

Original von Buli

Zitat

Original von Der Schwatte

Zitat

Original von ralli
Letztes Jahr als Auge entlassen wurde,hätte ich Schuster gerne als neuen Trainer hier gesehen.Jetzt ist der Zug abgefahren,Madrid oder Barcelona,da wird er demnächst Trainer sein.

Erschreckend finde ich,dass einige hier noch im Tiefschlaf sind.Skibbe ist hier nicht mehr der Richtige.Bereits in der Hinrunde hat er es nicht gut hinbekommen.Es wurden zu viele Punkte verschenkt und ein Hauptgrund ist Skibbe mit merkwürdigen Entscheidungen beim Personal und Taktik.Und nun kommt in der Rückrunde noch hinzu,dass die Spieler offenbar auch Probleme mit der Kondition.Da frage ich mich doch,was hat Skibbe in der Vorbereitung auf die Rückrunde mit der Mannschaft gemacht?



...ja Ralli speziell dieser Punkt erschreckt mich auch. Die waren gegen Hannover sowas von platt....




Damit hat Skibbe aber weniger zu tun, dafür gibt es doch nen Konditionstrainer - Holger Broich... :LEV16


Skibbe ist der Cheftrainer und ist für alles verantwortlich,auch für die Kondition.
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher