Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

7 121

Donnerstag, 22. Juni 2017, 23:38

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Die Trikots sehen gut aus und sind wertig!

Dennoch sind sie mehr als nur ein Trikot: Sie sind ein Statement für das Mittelmaß!
Meine Stadt - Mein Verein
Also.... auf gehts! :bayerapplaus

7 122

Freitag, 23. Juni 2017, 08:41

Um nochmal kurz auf Schalke zurück zukommen. Bei denen Knappen wird es in Zukunft Umbro.
W11 Liga 3

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

7 123

Freitag, 23. Juni 2017, 08:55

Wenn Jako ein Statement für Mittelmaß ist, was ist denn dann Umbro?
W11 Liga 1

7 124

Freitag, 23. Juni 2017, 08:58

ich bin für trigema ... wenn der bayer gut spielt und gewinnt, kann der sich wegen mir in lumpen hüllen ...

7 125

Freitag, 23. Juni 2017, 09:01

Zitat


Dennoch sind sie mehr als nur ein Trikot: Sie sind ein Statement für das Mittelmaß!
Ich kann's echt nicht mehr hören.

JAKO ist ein klassischer Mittelständler. Derartige Unternehmen sind das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Derartige Unternehmen sitzen an ihrem angestammten Standort, schaffen dort sichere und sozialverträgliche Arbeitsplätze, zahlen dort Steuern. JAKO stellt gute, solide Sachen her.

Und hier jammern die Leute rum, weil es kein Unternehmen von Weltrang ist - mit allen negativen Folgen.

Solides Unternehmertum steht für Mittelmaß, was stünde für mehr? Die immergleichen Hersteller, die überall auf der Welt das gleiche Zeug verkaufen, ohne irgendeinen Bezug zu irgendeinem Ort oder irgendeinem Land? Wäre uns das dann stylish genug?

Und selbst wenn JAKO für Mittelmaß stünde: Diese Jammerei, diese Schlechtrederei nun auch schon der eigenen Trikots, das ist noch nicht mehr mehr Mittelmaß. Das ist einfach nur armselig.

7 126

Freitag, 23. Juni 2017, 09:06

Wenn Jako ein Statement für Mittelmaß ist, was ist denn dann Umbro?
Umbro ist eine ziemliche Kult-Marke, die über Jahrzehnte Top-Teams und Nationalmannschaften auf der ganzen Welt ausgerüstet hat.

Umbro steht wenigstens für internationalen Sport. Jako steht für Kreisliga.
Identitätslos seit 1904. der TUS, die SVB, der TSV---> Der Zukunft verschrieben #B04

7 127

Freitag, 23. Juni 2017, 09:09

in dem artikel vom november letzten jahres sprach man schon davon dass adidas schalke fallen lassen könnte.


https://www.nzz.ch/sport/europaeischer-f…ester-ld.128905

7 128

Freitag, 23. Juni 2017, 09:14

Umbro ist eine ziemliche Kult-Marke, die über Jahrzehnte Top-Teams und
Nationalmannschaften auf der ganzen Welt ausgerüstet hat.

Umbro steht wenigstens für internationalen Sport. Jako steht für Kreisliga.
Brauchst du eine "Kult-Marke" am Leib, um dich etwas weniger armselig zu fühlen?

Und, mal nebenher: Wie viele Kreisliga-Spiele schaust du so im Jahr? Bei mir sind's an die 20. Erstens wüsste ich nicht, was daran schlimm wäre, dieselben Trikots wie Kreisligamannschaften zu tragen, und zweitens tragen da die meisten Adidas, Nike oder irgendeine andere große Marke.

Du betreibst Miesmacherei, hier und in nahezu jedem anderen Thema.

7 129

Freitag, 23. Juni 2017, 09:32

Wenn Jako ein Statement für Mittelmaß ist, was ist denn dann Umbro?
Umbro ist eine ziemliche Kult-Marke, die über Jahrzehnte Top-Teams und Nationalmannschaften auf der ganzen Welt ausgerüstet hat.

Umbro steht wenigstens für internationalen Sport. Jako steht für Kreisliga.
Die Umbro-Shirts (z.B. von Nürnberg) sind in der Tat nett anzusehen. Schön schlicht gehalten :LEV5

Zum Thema Jako fehlen mir auch ein Jahr nach dem Deal die Worte.
Da kommt eine Firma für die wir die Nummer 1 sind, designt Trikots nach unseren Wünschen und liefert (zumindest bei denen die ich habe) auch noch ne gute Qualität ab.
Dennoch heult man rum und wünscht sich einen der Global Player, die uns ein Standard-Template hinklatschen würden. Aber Hautpsache drei Streifen oder der Swoosh sind drauf.

Außerdem steht Jako auch für internationalen Sport. Schau mal auf deren Facebook Seite oder auf der HP, die rüsten auch ausländische Clubs und div. Nationalteams in div. Sportarten aus.

7 130

Freitag, 23. Juni 2017, 10:08

Wenn Jako ein Statement für Mittelmaß ist, was ist denn dann Umbro?
Umbro ist eine ziemliche Kult-Marke, die über Jahrzehnte Top-Teams und Nationalmannschaften auf der ganzen Welt ausgerüstet hat.

Umbro steht wenigstens für internationalen Sport. Jako steht für Kreisliga.


Genau hat. Klingt für mich nach Fullballromantiker-Gesülze...
Alles wird gut!

7 131

Freitag, 23. Juni 2017, 15:39

Umbro ist eine ziemliche Kult-Marke, die über Jahrzehnte Top-Teams und Nationalmannschaften auf der ganzen Welt ausgerüstet hat.

Umbro steht wenigstens für internationalen Sport. Jako steht für Kreisliga.
Diese Markengeilheit werde ich wohl nie verstehen. Jetzt muss es also nicht mal mehr eine große Marke sein, sondern es reicht auch Kult. Wahnsinn. Will gar nicht wissen, was du für Klamotten ausgibst.
W11 Liga 1

7 132

Samstag, 24. Juni 2017, 10:20

Als Trikotsammler besitze ich Trikots von Macron, Reebok, Uhlsport, Nike, Adidas, Umbro, NB, Warrior, Kelme, Jako, Bukta, Asics, usw.
Die wenigsten verausgaben sich bei den Designs und die Qualität schwankt sogar innerhalb der Marken. Hier ein Nike Trikot aus Japan, qualitativ hochwertiger als die Trikots von Berlin. Da ein Trikot von Adidas aus Simbabwe, deutlich minderwertiger als unsere Fanshop Trikots.

Kann demnach die Beharrlichkeit und vehement mit der gegen Jako gewettert wird nicht nachvollziehen. Klar gibt es Kritikpunkte, diese anzusprechen ist auch richtig. Ich würde mir auch weniger enganliegende Trikots wünschen, oder noch viel wichtiger, würde ich es vorziehen nicht bei jedem Klettverschluss Kontakt mit das Shirt zu ruinieren. Aber das sind Dinge an denen kann man arbeiten. Vie! Eher offensichtlich, als an der Individualität bei den großen.

Und ich glaube das Thema ist bei uns auch nur so aufgebauscht, weil wir ewig Adidas hatten. Andere Vereine sind den Wechsel gewohnt, daran werden wir uns wahrscheinlich auch gewöhnen müssen.
[B]Erik Meijer: „Es ist nichts schei.sser als Platz zwei.“[/B]

7 133

Sonntag, 25. Juni 2017, 12:15

Wir haben letzten Sommer vier tolle, durchdachte und teilweise ausgrfallene Trikots bekommen. Gegen die Qualität kann ich nichts sagen, der Service ist gut.

Wegen mir bräuchten wir zur neuen Saison keine neuen Trikots. :D

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher