Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

19 861

Montag, 18. September 2017, 11:09

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

heiko wird ihm noch seine 400 ermöglichen und dann kann er in den verdienten ruhestand gehen.

19 862

Montag, 18. September 2017, 11:26

Die Bundesliga ist doch kein Wunschkonzert. Völlig egal ob er am Ende mit 395 oder 400 Spielen in Rente geht. Seine Verdienste liegen einige Zeit zurück, und die bleiben ohnehin unvergessen.

Aber ihm ist auch nicht geholfen, wenn man ihn immer in der 87. Minute reinbringt o.ä.

Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L21 mit Tapatalk

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

19 863

Montag, 18. September 2017, 13:19

ja, schwere Situation, die Kieß aber auch hoffentlich selbstkritisch einsieht. Er hat jahrelang die Knochen hingehalten, hat sich immer aufgerackert und eine super entwicklung genommen. Ich weiß noch, als er frisch aus Nürnberg kam und quasi bei jedem Kontakt gefallen ist.
Er hat wichtige Tore geschossen, und es gab zeiten, da war er unersetzbar für diese Mannschaft, hat gefült jedes Kopfballduell gewonnen und immer geackert. Einsatz konnte man dem Kieß nie absprechen

Ich denke, scheißegal, welche form er jetzt hat, JEDER Bayer 40 Fan sollte froh sein, dass wir so einen Mann im Kader haben/hatten und er seit 2006 bei uns unter Vertrag steht.

wer weiß aber auch, was herrlich ihm vor der Saison versprochen oder zugesagt hat

19 864

Montag, 18. September 2017, 15:47

Niemand hält in diesem Sport Knochen hin, schon gar nicht im Profifußball.
W11 Liga 1

19 865

Montag, 18. September 2017, 17:09

Niemand hält in diesem Sport Knochen hin, schon gar nicht im Profifußball.
ist bekanntermaßen im Sport eine übliche umgangssprachliche Bezeichnung und du postet schon wieder wegen so einer Nichtigkeit.

Nix zu tun?

19 866

Montag, 18. September 2017, 18:47

ja, schwere Situation, die Kieß aber auch hoffentlich selbstkritisch einsieht. Er hat jahrelang die Knochen hingehalten, hat sich immer aufgerackert und eine super entwicklung genommen. Ich weiß noch, als er frisch aus Nürnberg kam und quasi bei jedem Kontakt gefallen ist.
Er hat wichtige Tore geschossen, und es gab zeiten, da war er unersetzbar für diese Mannschaft, hat gefült jedes Kopfballduell gewonnen und immer geackert. Einsatz konnte man dem Kieß nie absprechen

Ich denke, scheißegal, welche form er jetzt hat, JEDER Bayer 40 Fan sollte froh sein, dass wir so einen Mann im Kader haben/hatten und er seit 2006 bei uns unter Vertrag steht.

wer weiß aber auch, was herrlich ihm vor der Saison versprochen oder zugesagt hat

:bayerapplaus :LEV5

Aktuell ist es echt schade, dass Kies nicht nach der letzten Saison, mit dem Heimspiel gegen Köln, seine Karriere beendet hat.

19 867

Montag, 18. September 2017, 21:18

ja, schwere Situation, die Kieß aber auch hoffentlich selbstkritisch einsieht. Er hat jahrelang die Knochen hingehalten, hat sich immer aufgerackert und eine super entwicklung genommen. Ich weiß noch, als er frisch aus Nürnberg kam und quasi bei jedem Kontakt gefallen ist.
Er hat wichtige Tore geschossen, und es gab zeiten, da war er unersetzbar für diese Mannschaft, hat gefült jedes Kopfballduell gewonnen und immer geackert. Einsatz konnte man dem Kieß nie absprechen

Ich denke, scheißegal, welche form er jetzt hat, JEDER Bayer 40 Fan sollte froh sein, dass wir so einen Mann im Kader haben/hatten und er seit 2006 bei uns unter Vertrag steht.

wer weiß aber auch, was herrlich ihm vor der Saison versprochen oder zugesagt hat

:bayerapplaus :LEV5

Aktuell ist es echt schade, dass Kies nicht nach der letzten Saison, mit dem Heimspiel gegen Köln, seine Karriere beendet hat.


Tja, das hat bestimmt einen Grund warum er nicht aufgehört hat.
Werkself ist die KOMFORTZONE schlechthin!

XXXX ist "der personifizierte widerspruch"

19 868

Donnerstag, 21. September 2017, 16:26

Sobald Alario seine Spielerlaubnis hat, dürfte Stefan Kießling gar keine Chance mehr auf einen Kaderplatz haben.
W11 Liga 1

19 869

Donnerstag, 21. September 2017, 17:08

Sobald Alario seine Spielerlaubnis hat, dürfte Stefan Kießling gar keine Chance mehr auf einen Kaderplatz haben.


Was willst du uns mit deinem geistreichen und überflüssigen Kommentar sagen??
Werkself ist die KOMFORTZONE schlechthin!

XXXX ist "der personifizierte widerspruch"

19 870

Donnerstag, 21. September 2017, 17:13

Sobald Alario seine Spielerlaubnis hat, dürfte Stefan Kießling gar keine Chance mehr auf einen Kaderplatz haben.


Was willst du uns mit deinem geistreichen und überflüssigen Kommentar sagen??
Wieso? Er hat doch Recht. Zweite Spiel aus taktischen Gründen nicht im Kader.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

19 871

Donnerstag, 21. September 2017, 17:14

Vielleicht reicht es gegen Köln, wenn sie weiter so rumgurken.
W11-Liga 3

19 872

Donnerstag, 21. September 2017, 17:22

Sobald Alario seine Spielerlaubnis hat, dürfte Stefan Kießling gar keine Chance mehr auf einen Kaderplatz haben.


Was willst du uns mit deinem geistreichen und überflüssigen Kommentar sagen??
Wieso? Er hat doch Recht. Zweite Spiel aus taktischen Gründen nicht im Kader.


Geht nur darum, dass ausgerechnet er diesen Kommentar schreiben muss.
Die taktischen Maßnahmen sind ja recht erfolgreich.
Werkself ist die KOMFORTZONE schlechthin!

XXXX ist "der personifizierte widerspruch"

19 873

Donnerstag, 21. September 2017, 17:30

Naja ob die Taktik erfolgreich war (gegen Freiburg war es, gegen Hertha hat er sich ja auch für Bailey und nicht Pohjanpalo entschieden. Daher wäre Kießling wahrscheinlich ebenfalls nicht zum Einsatz gekommen, wenn er im Kader gestanden hätte) sei mal dahingestellt. Mit Alario kommt definitiv ein weiterer Konkurrent. Und Herrlich spricht ja recht positiv über ihn.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

19 874

Donnerstag, 21. September 2017, 17:32

Komischerweise haben es ja gerade die klassischen Mittelstürmer unter Herrlich recht schwer, obwohl der selbst einer war. Dass Pohjanpalo in der Hierarchie derzeit vor Kießling steht, ist aufgrund seines Alters und der Schnelligkeit nicht überraschend. Aber beiden wird momentan noch Volland vorgezogen. Jetzt wird man sehen, wo sich Alario in dieser Hierarchie einordnet.
W11 Liga 1

19 875

Donnerstag, 21. September 2017, 17:36

Naja ob die Taktik erfolgreich war (gegen Freiburg war es, gegen Hertha hat er sich ja auch für Bailey und nicht Pohjanpalo entschieden. Daher wäre Kießling wahrscheinlich ebenfalls nicht zum Einsatz gekommen, wenn er im Kader gestanden hätte) sei mal dahingestellt. Mit Alario kommt definitiv ein weiterer Konkurrent. Und Herrlich spricht ja recht positiv über ihn.


Mit der taktischen Maßnahme meinte ich auch, dass HeHe nichtmal auf Joel setzt. Den klassischen Typ Mittelstürmer ist wohl nicht so sein Ding. Schade
Werkself ist die KOMFORTZONE schlechthin!

XXXX ist "der personifizierte widerspruch"

19 876

Donnerstag, 21. September 2017, 17:38

Naja schauen wir mal. Ich kenne Alario nicht und kann daher nicht beurteilen ob er so der "Klassische" Mittelstürmer ist.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

19 877

Donnerstag, 21. September 2017, 17:39

Was soll er denn öffentlich auch schlechtes sagen :levz1
Werkself ist die KOMFORTZONE schlechthin!

XXXX ist "der personifizierte widerspruch"

19 878

Donnerstag, 21. September 2017, 17:40

Naja schauen wir mal. Ich kenne Alario nicht und kann daher nicht beurteilen ob er so der "Klassische" Mittelstürmer ist.


Ob er ihn als Mittelstürmer sieht oder nicht ist egal, er wird definitiv vorne zentral spielen
Werkself ist die KOMFORTZONE schlechthin!

XXXX ist "der personifizierte widerspruch"

19 879

Heute, 14:33

Wie soll er es jetzt noch in den Kader schaffen? Das ginge nur bei mindestens zwei verletzten Stürmern.
W11 Liga 1

19 880

Heute, 14:54

Nach diesem Debüt und solange nicht viele Stürmer ausfallen... Würde ich sagen das es das war mit Stefan Kießling als Stürmer für Bayer 04 Leverkusen. Alles Gute im wohlverdienten Ruhestand
#MAKEBAYERHERRLICHAGAIN

Zurzeit sind neben Ihnen 19 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Mitglieder (davon 1 unsichtbar) und 15 Besucher

DonCartagena, Nordisch, slim_faby