Posts by A-F

    Sehr guter Einwand. Ich hatte mir bei der ersten Pressekonferenz von Xabi schon kritischere Fragen gewünscht. Zum Beispiel ob er schon eine Meinung zu Sinkgraven und Paulinho hat und die selbige vertritt wie sein Vorgänger.

    Bei der ersten Pressekonferenz wusste er wahrscheinlich nicht einmal wer das ist. :/


    Lasst ihn doch erst einmal ankommen.

    Hier sind mal ein paar Forengrundregeln


    Netiquette und respektvoller Umgang mit der Meinung anderer Mitglieder sind eine Selbstverständlichkeit.


    Hass, Diskriminierung, Rassismus, Sexismus und Beleidigungen werden nicht geduldet.


    Trollen, Spam jeglicher Art und Werbung sind nicht erlaubt.


    Beim Upload von Bildern ist das Copyright zu beachten - Quellenangaben sind erforderlich!


    Das Posten von Dateilinks, die einen Download erfordern, ist verboten und werden entfernt.


    Artikel hinter einer Paywall werden entfernt


    Für alle Posts im Forum ist das erstellende Mitglied alleine verantwortlich. Das gilt auch für die Beachtung des Copyrights. Der Eigentümer des Forums distanziert sich von allen eingestellten Inhalten anderer Mitglieder.

    Eine hohe Laufbereitschaft ist im Fußball schon wichtig, allerdings kommt es darauf an, was man daraus macht. Hohes Pressing und frühes Anlaufen bringt sicher mehr Kilometer als permanentes hinten drin stehen. Nur muss eine Mannschaft das auch leisten können um nicht nach 70 Minuten platt zu sein.

    Ebenso verhält es sich mit dem Ballbesitz. Es haben schon Mannschaften mit einen Lucky Punch gewonnen, die hatten 25% Ballbesitz. Das ist aber nicht die Regel. Rehhagel hat gesagt, "Solange wir den Ball haben, können die anderen kein Tor schießen."

    Am Ende gewinnt eher die Mannschaft mit hoher Laufleistung und viel Ballbesitz, weil man so den Gegner permanent unter Druck setzen und Fehler erzwingen kann.


    Hier ist die Leverkusener Überlegenheit deutlich dokumentiert. Der deutliche Sieg war also kein Zufall.


    Diaby löst den Knoten: Traumeinstand für Xabi Alonso
    Spieldaten und Statistiken zum Spiel Bayer 04 Leverkusen - FC Schalke 04
    www.kicker.de

    Es spielt keine Rolle was ich glaube, Fakt ist ein rechtsgültiger Vertrag, der der DFL für die Lizenzerteilung vorliegt. Wie weit das Steuerrecht eine Rolle spielt, kann ich nicht sagen.


    Bei Google kann man den Vertrag als PDF einsehen.

    Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag Bayer Leverkusen eingeben.


    Außer Bayer Leverkusen hat der VfL Wolfsburg einen solchen Vertrag. Ein Grund, warum beide Vereine finanziell schadlos durch die Coronakrise gekommen sind.

    Zitat von ARTEMIS

    Kein Geld da? Wo ist denn die Rest-Kohle von Havertz! Plus 60 Mio/CL, plus 20 nicht ausgegebene Mio für Mudryk.




    Es besteht doch zwischen der Bayer 04 Fußball GmbH und der Bayer AG ein Gewinnabführungsvertrag. Darin ist geregelt, dass die Fußball GmbH Gewinne an den Mutterkonzern weitergeben muss, dafür aber umgekehrt auch die Verluste der Fußball GmbH von der Bayer AG beglichen werden.

    Jetzt eine dunkle Ahnung wo die Kohle hin ist?

    Haben wir aber nicht. Weder gegen Bremen noch Berlin usw. Wir standen auf Platz 17.

    Gegen Bremen haben diese Saison schon ganz andere verloren. Wenn man gegen stärkere Mannschaften diese Leistung bestätigen kann, ist man zumindest auf dem richtigen Weg, auch wenn dieser noch lang ist. Eine Serie von 5 Siegen sehe ich noch nicht.

    Kann mir das wer erklären, wie die Mannschaft auf einmal 4:0 gewinnen kann, wenn 3 Tage vorher überhaupt nichts geklappt hat? An Xabi Alonso selbst kann es ja nicht allzu sehr gelegen haben. In 2 Arbeitstagen kannst du gar nicht so viel verändern und implementieren, dass die Mannschaft auf einmal 4:0 gewinnt. Mir ist das ein Rätsel.

    Wenn ein CL Teilnehmer gegen einen potentiellen Abstiegskandidaten nicht deutlich gewinnt, kann man das in Frage stellen. Aber so ist alles gut, 60% Ballbesitz und 7 Torschüsse zeugen nicht von einer überragenden Leistung. Für Übermut ist absolut kein Platz.

    Ich bin gespannt, ob Alonso zukünftig weiter das erfolglose 4-2-3-1 spielen lässt. In Spanien hat er ebenfalls oft auf eine Viererkette und auf in ein 4-3-3 übergehendes 4-2-3-1-System gesetzt.

    Ich frage mich, warum auch Seoane nicht schon ein 3-5-2 (defensiv 5-3-2) versucht hat. Da sind so gute schnelle passsichere Spieler, das bietet sich doch förmlich an.

    Andere Meinungen als Quatsch zu bezeichnen disqualifiziert eigentlich schon. Die Fans als Masse mit einer Meinung wäre auch mehr als ungewöhnlich. "Die Fans" als Meinungsmasse gibt es schon.

    Hier im Forum wollte eindeutig die Mehrheit einen neuen Trainer und es wurden gefühlt 100 Vorschläge gemacht. Alonso war übrigens nicht dabei.

    Jetzt mäkeln die gleichen Leute über fehlende Erfahrung. Wenn ich mich an die vorgeschlagenen Trainer erinnere, fällt mir dazu nichts mehr ein.

    Die Fans wollten einen neuen Trainer und nun ist es auch wieder nicht richtig?

    Letztendlich ist es eigentlich egal wer kommt, er muß die Spieler auf Linie bringen und Erfolge vorzeigen.

    Alonso beim Kreuzworträtsel:

    Frage: Zukünftiger Deutscher Meister?

    Seine Antwort: „Da kommt Bayer rein und wenn da noch ein Buchstabe fehlt, ist das kein Fehler!“

    Xabi Alonso beim Blick ins Stadion ganz erschrocken "Was, nicht Bayern?"

    Darauf Carro und Rolfes unter Gelächter: "April, April, ne Bayer".

    Gibt es in "deinem Land" (kannst du das Geheimnis lüften?) keinen anderen Anbieter der CL überträgt? Muss ja nicht DAZN sein. Die haben ja schließlich sicherlich nicht weltweit als einziger Dienst die Rechte.


    Und zu dem Beitrag vorher: Bin fest davon ausgegangen das du Bremen Fan bist, war dann wohl eine falsche Annahme, sorry

    Es gibt sicher hier auch Anbieter für die CL, allerdings nicht über Astra empfangbar. Außerhalb Europas ist Verzicht zu üben auch nicht schlimm und alle Abos könnte ich auch nicht ausnutzen, ist auch eine Kostenfrage.


    Ich will das hier aber nicht zu sehr ausweiten. Es ist ohnehin off topic.

    Im Ausland kann man unsere Spiele nur auf illegalen Wegen sehen :LEV14 Gott bist du peinlich!

    Wenn du keine Ahnung hast, dann immer schön schweigen, bevor du dich als Idiot outest.


    DAZN ist aktuell in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Luxemburg, Liechtenstein, der USA, Kanada, Brasilien, Spanien, Italien und in Japan verfügbar.


    Mein Wohnsitz ist nicht dabei und illegale Streams funktionieren selten.