Werbung

Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 4. Dezember 2017, 17:17

Kurvenrat

Hallo zusammen,

vor einigen Tagen war es soweit: Der von euch gewählte Kurvenrat trat in seinen ersten Dialog mit Verantwortlichen des Vereins. Nachdem Eckpunkte bereits im Vorfeld erarbeitet wurden, sollte der Verein über mögliche Themen informiert werden. Vor Ort waren insgesamt 9 gewählte Vertreter sowie die Fanbetreuung, das Fanprojekt in Person von Stefan Thomé, Meinolf Sprink sowie Michael Schade für Bayer 04 Leverkusen.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde begann in angenehmer und vertrauensvoller Atmosphäre ein Dialog über die Gästefanproblematik in Leverkusen. Jedem von uns war und ist bewusst, dass der Verein, auch wenn die AGB`s eine solche Handlung ermöglichen, keine bis zu 8000 Fans einfach vor den Stadiontoren stehen lassen kann. Entgegen unserer Vorstellung eilte diese Nachricht durch die Medien. Wir wollen klarstellen: Das war missverständlich ausgedrückt. Unseren Wunsch hat Bayer04 aufgenommen und prüft derzeit, ob und wenn ja wie eine Umsetzung auch rechtlich sicher machbar ist, Gästefans so weit wie möglich auf den Gästebereich zu beschränken und nicht in der Nähe unserer Kurve zu platzieren, um das Konfliktpotential von vorneherein zu vermeiden. Auch das Spiel gegen Borussia Dortmund hat gezeigt, dass das Thema heikel ist. Wir halten Euch dazu auf dem laufenden, für diese Saison wird eine Änderung aber kurzfristig eher nicht mehr möglich sein.

Als nächstes Thema diskutierten alle Teilnehmer kleinere Teilbereiche rund um das Auswärtsfahren. Hier haben wir den Verantwortlichen von Bayer 04 angeboten, sich jederzeit Unterstützung in unserem Gremium einzuholen, da ein Dialog nicht nur in eine Richtung verlaufen kann und muss. Oberstes Ziel für uns alle muss sein, mehr Fans zu den Auswärtsspielen zu bewegen, dazu gehören viele Themen. Die zuletzt heiß diskutierte Kartenproblematik in Mainz wurde uns aus Sicht des Vereins dargestellt, das Problem in sich war mit der Falschaussage eines Mitarbeiters sehr simpel, passierte aber nicht zum ersten Mal und hatte leider negative Auswirkungen. Wer fährt nach solch einer Botschaft noch auf das Risiko der Tageskasse zum Auswärtsspiel? Neben einem geplanten Treffen mit den Verantwortlichen des Ticketings (Wie kann man den Verkauf verbessern?/ Wieso noch Vorverkaufsgebühren?/ Wieso fällt die VVKG nicht immer gleich hoch aus?) bieten wir im Vorfeld bereits an, die zu erwartende Menge an Fans einzuschätzen, um das passende Kartenkontingent zu ordern. Fehler von Mitarbeitern sind menschlich, sollten sich aber nicht wiederholen. Es wird dazu nochmal Hinweise an die Mitarbeiter geben. Zudem wurde die Organisation der Fanbusse nach Ingolstadt von beiden Seiten gelobt. Auch hier soll sich in Zukunft überlegt werden, wie ein passendes Konzept zusätzlich zu den bestehenden Angeboten aussehen oder schlicht besser vermarktet werden kann.

Außerdem informierten uns die Verantwortlichen über anstehende Projekte. Bayer 04 ist bemüht, das Stadtbild an vielen Stellen zu verschönern, kein einfaches Unterfangen, wenn einem nicht alle Flächen gehören, die man gerne nutzen möchte, aber allemal ein gutes Unterfangen! Wir hoffen, dass man erfolgreich sein wird und nach und nach im Stadtbild positive schwarz-rote Veränderungen erlebt.

Solltet Ihr Fragen zum abgelaufenen Dialog oder andere Anregungen haben, sprecht uns bitte an. Wir freuen uns über jede Konversation, die wir mit euch führen dürfen.



Euer gewählter Kurvenrat
Ich grüße Pascal, Marlon und andere Verrückte.
lev-rheinland.de Blockieren!

2

Dienstag, 20. Februar 2018, 10:37

Unser Leben für unsere Liebe
Unser Leben für unsren Verein

Unser Leben für unseren Bayer
So war es und so wird es immer sein!

3

Mittwoch, 21. Februar 2018, 13:34

Am heutigen Tag hat Bayer 04 die lang ersehnten Informationen zum Vorverkauf für das Pokalhalbfinale gegen Bayern München veröffentlicht.
Wir als Kurvenrat begrüßen dieses Vorgehen, auch vor dem Hintergrund der kurzen Diskussion über Ticketvergaben bei solchen Highlights, die wir (wenn auch vor der Auslosung) im Gespräch mit dem Verein geführt hatten. Darüber hatten wir Euch ja in den letzten Tagen ausführlich informiert. Eine Bevorzugung von treuen Fans, die bereits eine Tickethistorie aufweisen, ist eine absolut faire Vergabe. Hoffen wir alle, dass wir diese Diskussionen noch einmal im größeren Maße für Berlin führen dürfen.

Auch auf den Aufruf der Nordkurve12 e.V. zum letzten Auswärtsspiel „Back to Europe – Alle nach Bremen“ wollen wir Euch hinweisen. Schließt Euch in Euren Fanclubs und im Freundeskreis möglichst schnell zusammen und meldet Euch bei der NK12. Alle Infos dazu findet ihr unter http://www.nk12.de/back-to-europe-alle-nach-bremen/
Ich grüße Pascal, Marlon und andere Verrückte.
lev-rheinland.de Blockieren!

4

Dienstag, 2. Oktober 2018, 11:47

Die Fanszene hatte am vergangenen Sonntag wieder die Qual der Wahl und hat die Wahlurnen aufgesucht. Der Wahlausschuss hat allen die Daumen gedrückt.

Wir dürfen Euch folgendes Ergebnis präsentieren:

13. Benjamin Liebig 96 Stimmen
12. Boris Dieckow 134 Stimmen
——————————————–
11. Nicoletta Stark 149 Stimmen
10. Ulrich Wissing 178 Stimmen
8. Carsten Cramer 181 Stimmen
8. Andreas „Borsten“ Preutenborbeck 181 Stimmen
7. Patrick Peters 218 Stimmen
6. Michel Haase 221 Stimmen
5. Volkan Türköz 227 Stimmen
4. Nils Peters 228 Stimmen
3. Marcel Lehmann 235 Stimmen
2. Oliver „Wuppi“ Willutzki 269 Stimmen
1. Sebastian Pöschke 320 Stimmen

Wir freuen uns darauf, Euch alle bei den nächsten Stammtischen wiederzusehen und hoffen weiterhin auf einen regen Meinungsaustausch.
Ich grüße Pascal, Marlon und andere Verrückte.
lev-rheinland.de Blockieren!

5

Dienstag, 6. November 2018, 14:20

Guten Abend Bayer 04 Fans,

morgen Abend um diese Zeit kommt erneut der Arbeitskreis "Ordnungsdienst/Sicherheit" zusammen.

Scheut euch nicht jederzeit mit Berichten, Anregungen, oder Kritik, auch zu anderen Themen, auf uns zu zukommen.

Euer Kurvenrat


Kontakt bitte per Mail (siehe Kurvenrat-Homepage) oder Facebook!
Ich grüße Pascal, Marlon und andere Verrückte.
lev-rheinland.de Blockieren!

6

Donnerstag, 27. Juni 2019, 20:01

Hallo Bayer-Fans!

Zunächst möchten wir uns für das große Feedback von euch im Vorfeld des Treffens des Kurvenrates mit Bayer 04 bedanken. Viele Ideen konnten wir Herrn Carro, Herrn Sprink, der Fanbetreuung und dem Fanprojekt mitgeben.
Einige Themen können wir derzeit jedoch noch nicht vertieft an euch widergeben, da am Dienstagbend viele Dinge in kurzfristige Treffen der Arbeitskreise weitervermittelt wurden und dort vertieft werden müssen.

In den nächsten Wochen wird das Haberlandstadion im Bereich der Tiefgarage, nicht nur von innen sondern auch von außen sichtbar, mit Fanmotiven verschönert.
Dazu gab es in der Vergangenheit bereits einen Aufruf der Fanbetreuung. Im Zuge dieser optischen Aufwertung kamen uns auch einige Verschönerungsideen im Bereich der Nordkurve, die zeitnah mit dem Verein besprochen und angegangen werden.
Ebenfalls zur neuen Saison wird es Pfandbecher im Haberland-Stadion geben, wie uns gestern mitgeteilt wurde.
Auch beim Thema, was sonst aus der Kurve noch herausgeholt werden kann, finden bald Gespräche mit Bayer 04 statt. Neben Mitgliedern der NK12 und der Ultras Leverkusen, sitzen auch Kurvenräte mit am Tisch. Mehr dazu in den nächsten Wochen und Monaten.

Für die Bereiche Saisoneröffnung und den ersten Testspielen in Leverkusen wurde ebenfalls unsere Meinung eingeholt und ein Arbeitskreis gegründet. Hier werden wir also auch im Bereich der Aktionen und Veranstaltungen für alle Bayer-Fans künftig verstärkt zusammen mit der Fanbetreuung ins Boot geholt.
Wie gewohnt, werden sich auch die Arbeitskreise des Kurvenrates in den nächsten Wochen vor ihren jeweiligen Treffen mit der Bitte nach Meinungen und Feedback an euch wenden. Haltet dazu unseren Kanal im Auge. Ihr könnt uns jederzeit anschreiben und ansprechen, das nächste Mal live und in Farbe am Samstag beim Ulrich-Haberland-Pokal der Nordkurve12 in Opladen.

Schwarz-Rote Grüße
Euer Kurvenrat
Ich grüße Pascal, Marlon und andere Verrückte.
lev-rheinland.de Blockieren!

7

Samstag, 13. Juli 2019, 11:37

Hallo Bayer-Fans!

Gestern haben wir uns im Arbeitskreis mit dem Leiter Merchandising von Bayer 04 getroffen. Wie immer war auch ein Vertreter der Fanbetreuung Bayer 04-Faninfos dabei, um alle Schnittstellen abzudecken.
Wir haben nahezu jede eurer Nachrichten anonym an den Verein weitergeleitet, viele mit gleichem Inhalt oder Wunsch gebündelt.
Jede Nachricht wird also nun auch im Verein gelesen und zu Herzen genommen, dazu vielen Dank von allen Seiten an euch!
Neben eurem Feedback haben wir auch ein paar Designvorschläge zu künftigen Trikots hinterlegt. Auch hier ist der Verein immer wieder dankbar, Vorschläge und Ideen zu bekommen. Sollte unter euch also ein kreativer Kopf mit Designskills sein, so sendet uns gerne euren Trikotentwurf zu!
Das große Thema, was mit Abstand am meisten von euch angesprochen wurde: Jako-Größen! Dieser Punkt wurde nun nochmal von uns hinterlegt und wird bereits zwischen Bayer 04 und Jako besprochen.
Bereits in einem Monat werden wir uns nochmal treffen und euch danach über weitere Ergebnisse informieren.

Euer AK "Merch" im Kurvenrat
Ich grüße Pascal, Marlon und andere Verrückte.
lev-rheinland.de Blockieren!

8

Sonntag, 21. Juli 2019, 12:09

Hallo Bayer Fans,

Am Mittwoch Abend haben wir uns zu unserem monatlichen Treffen zusammen gefunden, um das ein oder andere zu besprechen.

Hauptsächlich haben wir diesen Abend genutzt, um unser nächstes Treffen mit den Bayer 04 Vertretern vorzubereiten. Dies soll ca. Mitte August stattfinden.
Auch hier wieder der Aufruf an Euch uns Eure Themen zu schicken.

Ein weiteres Thema waren die vielen Rückmeldungen zu unserer Merchandiseabfrage. Wir waren von der Menge wirklich beeindruckt. Nochmals vielen Dank dafür!
Wie schon berichtet, haben wir diese durch den AK Merchandise an den Verein weiter gegeben.

Andere Themen haben wir erstmal nur andiskutiert und sind daher noch nicht reif veröffentlicht zu werden.
Natürlich werdet ihr zum gegebenen Zeitpunkt informiert.

Nun noch 2 Hinweise in eigener Sache:

Bei der anstehenden Saisoneröffnung sind wir natürlich auch vertreten und stehen euch dort als Ansprechpartner zur Verfügung.
Wenn ihr Themen habt die ihr uns persönlich mitgeben möchtet, habt ihr dann wieder die Gelegenheit.

Kurvenrat goes Instagram
Ab heute findet ihr uns auch bei Instagram unter kurvenrat.lev. Wenn ihr schnell mal was los werden wollt, gerne dort.

Viele Grüße

Euer Kurvenrat
Ich grüße Pascal, Marlon und andere Verrückte.
lev-rheinland.de Blockieren!

9

Dienstag, 3. September 2019, 23:10

Liebe Bayer 04 Fans,

aus verschieden Gründen leider diesmal etwas verspätet, aber nichts desto trotz, wollen wir Euch den Bericht unseres letzten Treffens mit dem Verein nicht vorenthalten:

20.08.2019 Treffen Verein – Kurvenrat

Hallo Bayer 04 Fans,

am 20.08.2019 haben wir uns wieder mit Vertretern von Bayer04 – Meinolf Sprink und dem Leiter Ticketing Mortiz Thimm, der Fanbetreuung – Paffi, Rudi Vollborn und Frank Linde – und Riccardo Bitonti vom Fanprojekt getroffen.

Das Treffen begann mit dem Dank von Herrn Sprink an die Organisatoren des Empfangsspaliers und die Übergabe der Kapitänsbinde für die Ehrenspielführer.

Auch wir danken für die Organisation und für das zahlreiche Erscheinen der Fans. Es war auch für uns wieder ein Gänsehautmoment.

Dann sind wir direkt in die Themen eingestiegen.

Den Anfang machten wir mit der Preiserhöhung der Verpflegung im Stadion. Hr. Sprink teilte uns mit, dass die letzte größere Erhöhung im Jahr 2015 vorgenommen wurde und die Preise in der Bayarena noch unter dem Durchschnitt der Liga liegen.

Der Kurvenrat hat angemerkt, dass eine bessere Kommunikation/ Infomation über die Preiserhöhung wünschenswert gewesen wäre.

Das nächste Thema war dann, dass von vielen Seiten an uns und den Verein herangetragene neue Pfandsystem für die Becher.

Bei vielen von uns hatte das neue Pfandsystem für die Becher am ersten Spieltag für großen Ärger gesorgt.

Entweder dauerte die Rückgabe zu lange, oder es war nicht möglich, das Geld auf die Stadionkarte zurück zu buchen. Der Grund hierfür war, dass noch nicht alle Verkäufer auf das neue System geschult waren.

In diesem Zusammenhang erwähnten Hr. Sprink und Hr. Thimm, dass das Zahlen mit den alternativen Karten sehr gut angenommen wurde.

Danach haben wir erneut die Verpflegungssituation im F-Block angesprochen, welche leider immer noch nicht ausreichend ist. Hierzu soll es ein Treffen mit dem Kurvenrat, der Bayer Gastro und Hr. Rehm geben, um Möglichkeiten zur erörtern.

Als Gast hatten wir Moritz Thimm (Administration Ticketing/Zutrittsmanagement/ Ticketshop) eingeladen.

Mit ihm haben wir uns über die unterschiedlichsten Themen zum Ticketing angeregt ausgetauscht und er hat einige Vorschläge und Ideen von uns mit genommen.

Hr. Sprink hatte uns auch noch verschiedene Punkte mitgebracht. U.a. ging es um den Spendenzweck der Becherspenden. Aktuell gehen diese an den Kreativ Schwarz-Rot e.V.. Für die Zukunft wird jedoch noch ein Spendenzyklus erarbeitet, damit auch andere Organisationen davon profitieren können.

Zum Schluss folgte noch ein Bericht des Fanprojekts

Leider gibt es immer noch keine neuen Räume und es ist nicht klar, wie lange man in den alten noch bleiben kann. Die Stadt ist aber auf der Suche.

In diesem Jahr wurden einige Aktionen ins Leben gerufen, u.a. ein offener Treff der gut angenommen wird.

Durch die Arbeit des Förderverein Fanprojekt Leverkusen ist einiges an Geld vorhanden, dafür gibt es jetzt eine Wunschliste die nach und nach abgearbeitet wird.

Beim Heimspiel gegen Hoffenheim gab es einen Infostand von der Fanbetreuung zum Förderverein. Der Förderverein freut sich immer über Mitglieder. Den Mitgliedsantrag findet ihr auf der Seite (http://www.foerderverein-leverkusen.de) des Fördervereins.

In Zusammenarbeit mit den Ultras und der NK ist wieder ein Weihnachtsmarkt geplant.

Soviel erstmal wieder von uns.

Wir sehen uns in der Kurve!

Euer Kurvenrat

Quelle: http://kurvenrat-leverkusen.de/…/20-08-2019-treffen-verein…/
Ich grüße Pascal, Marlon und andere Verrückte.
lev-rheinland.de Blockieren!

10

Dienstag, 24. September 2019, 19:58

Seit nun mehreren Wochen können wir Fans auf einen neuen Fanartikel-Katalog mit neuen Produkten zugreifen. Nachdem wir als Kurvenrat die saisonalen Kataloge kritisiert haben, bietet unser Verein wieder einen ganzjährigen Katalog an.

Seid ihr zufrieden mit dem Angebot? Fehlen euch Produkte? Dann nur her mit eurer Meinung! Wie auch die vergangenen Male werden wir euer Feedback direkt - und unzensiert - an die verantwortlichen Personen von Bayer04 weiterleiten.
Wir freuen uns auf euer Feedback!
Euer Kurvenrat


Quelle: https://www.facebook.com/kurvenratleverkusen/?ref=bookmarks
Ich grüße Pascal, Marlon und andere Verrückte.
lev-rheinland.de Blockieren!

11

Donnerstag, 7. November 2019, 07:50

Hallo,

wurde bereits wegen den Einlasskontrollen vor den Blöcken mit den Obrigkeiten geredet? In der Buli und im DFB Pokal läuft das ja inzwischen, aber in der CL waren wieder Diskussionen nötig.

Wir konnten zwar jeden Aufgang zu den Blöcken nutzen, aber in den Steher kamen wir nur an den Treppen, welche zu unserer DK gehören. Begründung: Es ist ja CL, da gibt es keine Stehplätze. Ich musste dann doch erstmal herzhaft lachen.

Nachdem einem dann mit "Rauswurf" gedroht wurde, wenn man in SD4 zum Stammplatz geht, anstatt in SD5 (so wie es auf der DK steht), dachte ich ok. Mein Cousin musste dann nach SD1, ich nach SD5, um uns dann in SD4 wieder zusammen zu setzen :LEV11 .

Es kann doch nicht sein, dass dort bei CL Spielen so ein Theater gemacht wird.

Könnte das bitte nochmal angesprochen werden? Die letzten Jahre war das international nie ein Problem. Erst seit dieser Saison sind da wieder so wichtigtuerische Heiopais.
W11-1.Liga <= Deutscher Kicker-Meister 2016/2017 =>

Da geht er, ein großer Spieler. Ein Mann wie Steffi Graf! (Jörg Dahlmann zum Abschied von Lothar Matthäus)

12

Donnerstag, 7. November 2019, 07:53

Wir sprechen es jedes Mal an, nur es bringt nichts, wenn du das im Nachhinein in irgendein Forum postest. Komm am Spieltag, wenn das passiert, zur Fankiste!
W11 Liga 1

13

Donnerstag, 7. November 2019, 08:39

Wir sprechen es jedes Mal an, nur es bringt nichts, wenn du das im Nachhinein in irgendein Forum postest. Komm am Spieltag, wenn das passiert, zur Fankiste!

Ehrlich gesagt hatte ich dazu keine Lust. Ich bekam dann erklärt, das ich in Reihe 15 sitzen würde. Er hat dann irgendwann verstanden, das es keinen Sinn macht mich in irgendeinen Block in Reihe 15 zu schicken. Wir haben uns dann noch ein Bier geholt und sind in einem anderen Aufgang rein bei dem man uns - richtig geraten - in eine Reihe 15 schicken wollte. Wir haben das dann ignoriert und sind da hingegangen wo wir wollten. Ich würde schon erwarten, das der Verein das mit seinen Ordnern vorher vernünftig klärt. Am Spieltag selber macht das keinen Sinn.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fan aus Rösrath« (7. November 2019, 11:11)


14

Donnerstag, 7. November 2019, 11:01

Okay, wenn das nochmal passiert, komm ich direkt zur Fankiste. Danke
W11-1.Liga <= Deutscher Kicker-Meister 2016/2017 =>

Da geht er, ein großer Spieler. Ein Mann wie Steffi Graf! (Jörg Dahlmann zum Abschied von Lothar Matthäus)

15

Dienstag, 12. November 2019, 13:37

Hallo liebe Bayer-Fans,

trotz der vielen Heimspiele konnten wir in den letzten Wochen interne Treffen und ein weiteres Treffen mit Bayer04 durchführen. Viele Themen haben wir dort besprochen, die wir teilweise im Vorfeld von Euch zugespielt bekommen haben, bei denen wir Euch teilweise noch um Feedback bitten werden.

Eines dieser Themen waren die Wupsi-Busse. Hier gab es vereinzelte Rückmeldungen, dazu werden wir Euch in Kürze noch einmal bitten, spezielles Feedback zu geben. Achtet also bitte auf unsere Seite. Generell ist zu sagen, dass die Busse aus organisatorischen Gründen bereits vor Spielende bereitstehen müssen, um einen zügigen Nachschub zu gewährleisten, aber erst nach Abpfiff abfahren sollen. Mit der Ausnahme, dass die Fahrer angewiesen sind loszufahren, wenn der Bus voll ist. Wir haben es also als Fans mit in der Hand – wenn wir alle bis Spielende bleiben, fährt auch niemandem der Bus vor der Nase weg. Um einzelne Druckpunkte, wie zB die Verbindung nach Hilgen, besser analysieren zu können, werden wir über die Wupsi und Bayer noch eine Aufstellung aller Busse erhalten. Wir werden dann, nachdem wir Eure Feedbacks eingesammelt haben, nochmal auf Bayer04 und die Wupsi zugehen.

Gesprochen haben wir auch über die Spendenboxen für die Pfandbecher. Davon gibt es 13 Stück im Stadion. Wir werden baldmöglichst die Standorte bekannt geben, an denen diese Becher stehen, damit Ihr auch wisst, wohin Ihr die Becher geben könnt. Bisher gab es immer zwischen 400 und 500 gespendete Becher, also 800 – 1.000 Euro Spenden für Kreativ e.V. oder die DKMS beim letzten Bundesliga-Heimspiel. Das ist super, dafür vielen Dank! Wir werden Euch auch hier auf dem laufenden halten, wofür die nächsten Spenden sind, vielleicht animiert Euch das ja auch, auch mal einen Becher zu spenden, indem Ihr auf das Pfand verzichtet.

Generell entwickelt sich die Becherrückgabe deutlich unkomplizierter, die Anzahl der Beschwerden nimmt ab, immer mehr Fans zahlen mit den neuen Zahlungsmöglichkeiten und bekommen so dann auch das Pfand zurück.

Festgestellt haben wir, dass es bei internationalen Spielen sowie Pokalspielen am Abend eine andere Öffnungszeit des Stadioninnenraums gibt als bei Bundesligaspielen. Aufgrund der zeitlichen Abläufe wird es dabei bleiben, wir konnten aber mit Bayer04 vereinbaren, hier zukünftig eine bessere Kommunikation sicherzustellen.

Als Kurvenrat werden wir uns demnächst auch bei der Planung von Veranstaltungen wie der Saisoneröffnung stärker einbringen, Bayer04 hat hier ein sehr offenes Ohr, so können vielleicht schon bei der Planung manche Anregungen berücksichtigt werden. So war zum Beispiel die Regelung der Autogrammstunde in diesem Jahr ein gutes Ergebnis gemeinsamer Ideenfindung.

Ein immer wiederkehrender Bereich in unseren Gesprächen sind die Ordnungsdienste und Zugangskontrollen in die Blöcke. Neben den bereits aufgehängten Schildern an den Treppenaufgängen, auf die Ihr die Ordner bei Problemen gerne verweisen könnt, wird es demnächst auch Infofler geben, die den Ordner ausgehändigt werden und die auch Ihr den Ordnern dann unter die Nase halten könnt, wenn es Probleme beim Zugang gibt.

Angeregt haben wir, auch bei internationalen Spielen auf eine Sektorentrennung zu achten, um unnötigen Ärger mit Fans der Gastmannschaften zu vermeiden. Erstmals umgesetzt wurde das bereits beim Spiel gegen Atletico Madrid, das Spiel gegen Juventus Turin haben wir auch für diese Regelung vorgeschlagen.

Turin betreffend hat sich Bayer04 ausdrücklich bei den Fans bedankt für den Langmut und die Geduld, die Ihr alle sowohl im Vorfeld des Spiels als auch bei der ungewöhnlich langen Blocksperre nach dem Spiel bei Juventus geübt habt. Diesen Dank geben wir natürlich gerne weiter!

Wir wünschen Euch jetzt erstmal ein schönes Wochenende und uns uns allen drei Punkte in Wolfsburg.

Euer Kurvenrat

Quelle: http://kurvenrat-leverkusen.de/2019/11/1…einsvertretern/
Ich grüße Pascal, Marlon und andere Verrückte.
lev-rheinland.de Blockieren!

16

Heute, 14:26

Wie klappts eigentlich mit...den Pendelbussen?
Hallo Bayer-Fans!
Wie schon in der Vergangenheit zu anderen wichtigen Themen, möchten wir dieses Mal Euer Feedback in Sachen Pendelbusse abfragen.
Wie läuft der Transfer zum oder vom Spiel? Nutzt ihr die Busse und wenn Nein, warum nicht? Was müsste passieren, damit ihr mitfahrt? Was läuft gut, was schlecht?
Demnächst werden wir uns mit der Wupsi und Bayer 04 zusammensetzen und Eure Ideen, Vorschläge oder auch Kritik mit in die Runde nehmen und Euch danach informieren.

Schreibt uns in den Kommentaren, per PN oder auch per Mail an info@kurvenrat-leverkusen.de
Ich grüße Pascal, Marlon und andere Verrückte.
lev-rheinland.de Blockieren!