Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

41

Thursday, November 8th 2012, 3:09pm

Alles andere wäre aber mit einem teuren Umbau verbunden ( mehr Mundlöcher, Stützen ect.) , das wäre die einzige Möglichkeit Stehplätze hinterm TOr zu schaffen ohne großen Aufwand und den Zweck würde es auch erfüllen. So hätten wir dann in D ca 4000 Steher

42

Thursday, November 8th 2012, 3:24pm

Quoted

Was an Variositzen falsch?


Man steht in Reih und Glied zwischen diesen Metallkonstruktionen, wie in der Legebatterie... für mein Empfinden keine freie Stehplatzkultur.

Alles andere wäre aber mit einem teuren Umbau verbunden ( mehr Mundlöcher, Stützen ect.) , das wäre die einzige Möglichkeit Stehplätze hinterm TOr zu schaffen ohne großen Aufwand und den Zweck würde es auch erfüllen. So hätten wir dann in D ca 4000 Steher


Wenn man Geld in die Hand nehmen muss und mit zusätzlichem Aufwand vollgeschüttet wird dann ist das halt so..... Eine Investition in eine lebendige Fankultur ist viel mehr Wert als Spieler X für Y Millionen.

43

Thursday, November 8th 2012, 4:35pm

Quoted

Was an Variositzen falsch?


Man steht in Reih und Glied zwischen diesen Metallkonstruktionen, wie in der Legebatterie... für mein Empfinden keine freie Stehplatzkultur.

Alles andere wäre aber mit einem teuren Umbau verbunden ( mehr Mundlöcher, Stützen ect.) , das wäre die einzige Möglichkeit Stehplätze hinterm TOr zu schaffen ohne großen Aufwand und den Zweck würde es auch erfüllen. So hätten wir dann in D ca 4000 Steher


Wenn man Geld in die Hand nehmen muss und mit zusätzlichem Aufwand vollgeschüttet wird dann ist das halt so..... Eine Investition in eine lebendige Fankultur ist viel mehr Wert als Spieler X für Y Millionen.


Wellenbrecher wären mir persönlich natürlich auch wesentlich lieber, aber bevor wir in C bleiben , weil der Verein Nein zum Umbau sagt, wäre mir die von mir vorgeschlagne Variante tausendmal lieber, alleine schon wegen den optischen Aspeckten.

44

Thursday, November 8th 2012, 4:47pm

Quoted

Was an Variositzen falsch?


Man steht in Reih und Glied zwischen diesen Metallkonstruktionen, wie in der Legebatterie... für mein Empfinden keine freie Stehplatzkultur.


Lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach :levz1
"Fußball, die Leidenschaft, die Leiden schafft"

45

Thursday, November 8th 2012, 4:54pm

Quoted

Was an Variositzen falsch?


Man steht in Reih und Glied zwischen diesen Metallkonstruktionen, wie in der Legebatterie... für mein Empfinden keine freie Stehplatzkultur.


Lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach :levz1


Wer sich mit dem Spatz in der Hand zufrieden gibt ist.... (negativ-Wort deiner Wahl). :levz1

46

Thursday, November 8th 2012, 5:00pm

Quoted

Was an Variositzen falsch?


Man steht in Reih und Glied zwischen diesen Metallkonstruktionen, wie in der Legebatterie... für mein Empfinden keine freie Stehplatzkultur.


Lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach :levz1


Wer sich mit dem Spatz in der Hand zufrieden gibt ist.... (negativ-Wort deiner Wahl). :levz1

Naja, zufrieden geben nicht. Aber man nimmt ja letztendlich was man kriegen kann. Ich persönlich fände eine Lösung aus Stehplätzen mit Vario-Sitzen im D-Block immer noch besser als die derzeitige Situation im C-Block.
"Fußball, die Leidenschaft, die Leiden schafft"

47

Thursday, November 8th 2012, 5:06pm

Man kann ja die Leute die man nur mit Variositzen reinlassen würde auch so reinlassen und dafür die Variositze abbauen und einen reinen Steher haben :LEV7 -----> sprich welchen tieferen Sinn haben diese Sitze?

48

Thursday, November 8th 2012, 6:52pm

Wenn es überhaupt Steher in D geben sollte, dann Vario-Plätze. Ist halt nen guter Kompromiss zwischen Stehern und Wirtschaftlichkeit, da es ja fast keinen Aufwand gibt diese umzuwandeln.

Dazu habe ich mal gehört, dass man ziemlich viel Gewicht spart, da weniger Reihen (Beton) benötigt werden, was ja bekannterweise nicht ganz unwichtig ist im D-Block.
Roger Schmidt: "Ich habe ein reines Gewissen."

49

Thursday, November 8th 2012, 10:59pm

Ob Steher oder Sitzer, Zurück hinters Tor in den D-Block - Jetzt!
Grafen von Berg seit 2009

50

Thursday, November 8th 2012, 11:13pm

Ob Steher oder Sitzer, Zurück hinters Tor in den D-Block - Jetzt!
Und zwar sofort denn heute im TV sah es echt lächerlich aus der kleine haufen im C-Block!Alle in D und am besten gegen Schalke direkt!

51

Friday, November 9th 2012, 7:27am

Ob Steher oder Sitzer, Zurück hinters Tor in den D-Block - Jetzt!
Und zwar sofort denn heute im TV sah es echt lächerlich aus der kleine haufen im C-Block!Alle in D und am besten gegen Schalke direkt!


Nee, klar... Da sitzt ja auch momentan niemand mit Dauerkarten im Gepäck. :LEV18

52

Friday, November 9th 2012, 9:18am

Ob Steher oder Sitzer, Zurück hinters Tor in den D-Block - Jetzt!
Und zwar sofort denn heute im TV sah es echt lächerlich aus der kleine haufen im C-Block!Alle in D und am besten gegen Schalke direkt!


Nee, klar... Da sitzt ja auch momentan niemand mit Dauerkarten im Gepäck. :LEV18

Ich habe meine Dauerkarte in D4. Um mich herum Rentner und andere Fußballgucker, die soviel Stimmung machen, wie eine Horde Gartenzwerge im Schrebergarten. Oft bin ich der Einzige, der steht und bei Gesängen und Sprechchören mitmacht. Aber wenn man da dauerhaft der Einzige ist, kommt man sich irgendwann richtig lächerlich vor. Ein Trauerspiel.
Meinetwegen räume ich meinen Platz sofort und ziehe z.B. nach C, wenn dadurch der Stimmungsbereich endlich dahin kommt, wo er hingehört: Hinters Tor!

Das wird mit Holzhäuser aber wohl kaum zu machen sein. Ich glaube, der hat schon einen richtigen Ekel vor allen lauten Fans entwickelt. Er braucht sie wegen ein Wenig Stimmung, aber bitte nicht zu viel. Die GF wird ständig irgendwelche Argumente finden, warum ein Umbau in der Fankurve nicht möglich ist.
Calli anno 2019: „Ich bin, war und bleibe natürlich immer ein absoluter Bayer-04-Fan“.
.

"Wir wollen hier gewinnen" In Memoriam Sascha Lewandowski

53

Friday, November 9th 2012, 9:51am

Ich bin mir ehrlich gesagt nicht mehr 100% sicher, aber war es nicht vor dem Stadion Umbau so, dass ihr unbedingt in den C-Block wolltet, weil im D-Block jahrelang tote Hose war und nur die Leute aus den untersten Reihen für Stimmung gesorgt haben?

Wisst ihr denn eigentlich was ihr wollt? Ihr könnt doch nicht alle paar Jahre die Blöcke wechseln, so wie es euch passt und andere Leute vertreiben. Ich war vorher jahrelang im C-Block bis wir die Plätze nach dem Umbau in den D-Block wechseln mussten. Wie hier schon jemand angemerkt hat, gibt es im D-Block ja auch zig Dauerkarteninhaber, da könnt ihr nicht ständig die Plätze wechseln wollen, wie ihr lustig seid. Ich meine es richtig in Erinnerung zu haben, dass ihr doch damals in den C-Block wechseln wolltet und dort unbedingt die Stehplätze haben wolltet.

Nur wenn ihr jetzt wieder die Leute vertreiben wollt, dann brauchen wir uns nicht wundern, wenn statt 20.000 Leuten, nur noch 15.000 ins Stadion kommen. Was in dieser Saison hier abgeht ist schon traurig. Eine Mannschaft die dauerhaft oben mitspielt und jetzt auch wieder teilweise richtig schönen Fussball spielt, bekommt das Stadion nicht voll, was wohlgemerkt noch eines der kleinsten der Liga ist.

Ihr solltet euch mal schlüssig werden, was ihr überhaupt wollt. Ich habe eh nicht verstanden, weshalb ihr die Nordkurve geräumt habt. Wenn ich nur an die ganzen tollen Choreos schon alleine vor den Spielen zurückdenke, dann fehlt mir das schon.

Nun zum Thema Stimmung. Was wirklich bei uns im D-Block abgeht, ist teilweise lächerlich. Es ist ein Armutszeugnis dass man 9-jähriger Sohn mehr Lieder mitsingt, als manch anderer Erwachsener. Ich muss auch ehrlich zugeben, dass ich mich auch sehr zurückgenommen habe, weil man sich als Alleinunterhalter schon sehr dämlich vorkommt, so wie es einer meiner Vorredner ebenfalls gesagt hat.

Wir sollten uns wirklich alle mal hinterfragen wie man das ganze verbessern kann. Es wäre vielleicht schon hilfreich, wenn die Stimmungsmacher in die unteren D-Blöcke zurückkehren, so würden sich deutlich mehr Leute dazu hinreißen lassen, mal den Mund aufzumachen und mitzumachen. Nur als Alleinunterhalter alleine im Block singen, dass ist auch nicht so mein Ding.

Ich möchte hier echt niemanden ans Bein pinkeln und würde es unterstützen die Stimmung und Atmosphäre zu verbessern, aber ihr müsst auch mal die andere Seite sehen und euch in die Situation reinsetzen. Ihr könnt nicht ständig die Leute von Ihren Plätzen vergraulen.
Titel: W11 Liga 4 Meister 2012/2013

54

Friday, November 9th 2012, 10:01am

Wir WOLLTEN niemals in den C-Block, wir sind nur vor die Wahl gestellt worden "Wenn ihr Stehplätze wollt, dann geht das nur in C". Von daher mussten wir uns entscheiden zwischen Sitzern in D und Stehern in C und haben uns dann auf Kosten vieler Nachteile für die Steher und gegen den zentralisierten Stimmungsblock entschieden.

55

Friday, November 9th 2012, 10:06am


Nur wenn ihr jetzt wieder die Leute vertreiben wollt, dann brauchen wir uns nicht wundern, wenn statt 20.000 Leuten, nur noch 15.000 ins Stadion kommen. Was in dieser Saison hier abgeht ist schon traurig. Eine Mannschaft die dauerhaft oben mitspielt und jetzt auch wieder teilweise richtig schönen Fussball spielt, bekommt das Stadion nicht voll, was wohlgemerkt noch eines der kleinsten der Liga ist.



Du glaubst also, weil wir in den letzten Jahren vom D Block in den C Block umgezogen sind, ist unser Stadion leer.

Und wenn wir umziehen um eine bessere Stimmung erzeugen, kommen noch weniger, weil die Leute wieder sauer sind?
Unser Leben für unsere Liebe
Unser Leben für unsren Verein

Unser Leben für unseren Bayer
So war es und so wird es immer sein!

56

Friday, November 9th 2012, 10:10am

Wir WOLLTEN niemals in den C-Block, wir sind nur vor die Wahl gestellt worden "Wenn ihr Stehplätze wollt, dann geht das nur in C". Von daher mussten wir uns entscheiden zwischen Sitzern in D und Stehern in C und haben uns dann auf Kosten vieler Nachteile für die Steher und gegen den zentralisierten Stimmungsblock entschieden.


Ok, wenn das so stimmt, dann kann ich eure Meinung halbwegs nachvollziehen. Deshalb hatte ich auch extra geschrieben, ich meine es in Erinnerung zu haben. Ich hatte es halt in Erinnerung, dass ihr die Leute in den C-Block mitnehmen wolltet, die immer für Stimmung gesorgt haben um somit mehr Effekt im C-Block zu erreichen. Dann nehme ich zurück was ich gesagt habe, aber wir sollten wirklich eine zufriedenstellende Lösung für alle beteiligten finden.

Ich persönlich würde sehr gerne im D-Block bleiben, bin aber der letzte, der sich nicht für den Bayer die Seele aus dem Leib schreien würde, wenn im D-Block mal ein paar mehr Stimmungsmacher reinkommen. Aber als Alleinunterhalter kommt man sich schon wirklich sehr dämlich vor.
Titel: W11 Liga 4 Meister 2012/2013

57

Friday, November 9th 2012, 10:12am

Quoted



Du glaubst also, weil wir in den letzten Jahren vom D Block in den C Block umgezogen sind, ist unser Stadion leer.

Und wenn wir umziehen um eine bessere Stimmung erzeugen, kommen noch weniger, weil die Leute wieder sauer sind?


Nein, das habe ich so nicht gesagt. Ich denke mir nur, dass die Leute es auch nicht gerade toll finden, erst vom C-Block in den D-Block versetzt worden zu sein und jetzt wohl wieder von ihren "Stammplätzen" im D-Block verscheucht zu werden.

Ich bin wirklich der letzte, der es nicht begrüßen würde, ordentlich Stimmung im Stadion zu haben.
Titel: W11 Liga 4 Meister 2012/2013

58

Friday, November 9th 2012, 10:14am

Schmeißt die Rentner raus

Ich schreibe das jetzt mal bewußt so provokant. Aber es ist doch so. Die machen keine Stimmung und sind nur am motzen. Dann lieber einen harten Einschnitt und eine Saison mal noch weniger DK-Inhaber. Aber dann mit neuem Image und neuen Leuten was aufbauen. Werkself 2.0 auf den Rängen - und zwar hinterm Tor.

Und als allererste Maßnahme: Weg mit dem Rentnerrabbatt. Viele Rentner haben um Längen mehr Moneten zur Verfügung, wie irgendein Vollzahler.
Calli anno 2019: „Ich bin, war und bleibe natürlich immer ein absoluter Bayer-04-Fan“.
.

"Wir wollen hier gewinnen" In Memoriam Sascha Lewandowski

59

Friday, November 9th 2012, 10:19am

Quoted



Du glaubst also, weil wir in den letzten Jahren vom D Block in den C Block umgezogen sind, ist unser Stadion leer.

Und wenn wir umziehen um eine bessere Stimmung erzeugen, kommen noch weniger, weil die Leute wieder sauer sind?


Nein, das habe ich so nicht gesagt. Ich denke mir nur, dass die Leute es auch nicht gerade toll finden, erst vom C-Block in den D-Block versetzt worden zu sein und jetzt wohl wieder von ihren "Stammplätzen" im D-Block verscheucht zu werden.

Ich bin wirklich der letzte, der es nicht begrüßen würde, ordentlich Stimmung im Stadion zu haben.

Ich bin der Meinung, dass wenn man genug Aufklärungsarbeit betreibt und mit den Leuten spricht das auch alles geregelt bekommt. Vielleicht freuen sich ja auch viele auf ihren alten Platz wieder, wer weiß das schon. Nur wer in der heutigen Spielzeit in unserem Stadionsitzt und den D-Block toll findet, der gehört erschossen. Es muss was passieren.
Unser Leben für unsere Liebe
Unser Leben für unsren Verein

Unser Leben für unseren Bayer
So war es und so wird es immer sein!

60

Friday, November 9th 2012, 10:29am

Na ja, das klingt jetzt schon hart. Ich will wohl auch nicht bestreiten dass da Tatsachen hinterstecken. Wir sind uns sicherlich alle einig dass der momentane Zustand keine Zukunft hat und eigentlich untragbar ist. Dennoch bin ich nach wie vor der Meinung dass nicht nur baulische Veränderungen stattfinden müssen, auch die Mentalität etlicher Gruppen unserer Kurve lässt arg zu wünschen übrig. Da wundern sich Leute über nicht einmal 500 verkaufter Tickets für Wolfsburg, sitzen aber trotzdem Sonntagnachmittag auf der Couch und pupsen müde in ihr Kuschelkissen.