Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

11 461

Donnerstag, 13. Februar 2014, 23:53

Das "Für ein Heimspiel seid ihr ziemlich laut" der Lautrer hat zu unserem "Support" alles gesagt. So langsam hab ich auch kein Bock mehr...

11 462

Freitag, 14. Februar 2014, 00:02

Als ob das was Neues wäre. Hört man doch seit Jahren von den sogenannten "Traditionsmannschaften"

11 463

Freitag, 14. Februar 2014, 01:02

Wie einfach kein Mensch diese Hymne mitsingt (siehe video von lev-rheinland)....vielleicht doch mal auf "bayer 04 wir stehen zu dir " umschwenken?
Die "Hymne" ist auch einfach viel zu lang...abgesehen davon dass sie nicht unbedingt gut is..

11 464

Freitag, 14. Februar 2014, 01:27

Wie einfach kein Mensch diese Hymne mitsingt (siehe video von lev-rheinland)....vielleicht doch mal auf "bayer 04 wir stehen zu dir " umschwenken?
Die "Hymne" ist auch einfach viel zu lang...abgesehen davon dass sie nicht unbedingt gut is..



Ich verstehe nicht wieso man "Wir stehen zu dir" unbedint entfernen musste, und immer wieder versucht eine andere Hymne durchzusetzen ?

Ist "Wir stehen zu dir" villt zu traditionell für die ganzen Eventies, VIP's und Familien ?


Ich kann mich mit absolut keiner anderen Hymne , identifizieren außer mit "wir stehen zu dir" und mit abstrichen "Fußballgott"
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

11 465

Freitag, 14. Februar 2014, 01:33

Es wird ja schon seit Jahren krampfhaft versucht immer wieder ne neue Hymne zu integrieren. Die Verantwortlichen dafür sollte man wirklich mal fragen was dieser Mist soll.

11 466

Freitag, 14. Februar 2014, 08:26

Das Thema Hymne kam erst vor einigen Tagen/Wochen wieder auf und wir haben noch mal fleißig drüber diskutiert.
Letzter Stand der Argumentation war das man die jetzige Hymne gerne beibehalten würde weil sie sich doch nach und nach integriert.
Außerdem soll sich irgendwann mal etwas festigen! Wenn wir alle paar Jahre wieder was neues anfangen kann sich das ja nicht integrieren.
Die Hymne kann nichts desto trotz was kürzer laufen und was wir ebenfalls angesprochen haben ist, das Lieder wie Bayer 04 Wir stehen zu dir wieder laufen sollen.
Man kann ruhig auf die Chart Kacke im Stadion verzichten und wieder die alten geilen Bayer Lieder laufen lassen!
In den Pausen der Verlängerung beispielsweise lief ja auch Musik. Da wäre ebenfalls ein guter Zeitpunkt gewesen BAYER Lieder laufen zu lassen.
Das hätte vielleicht die Leute noch mal gepusht.


Für morgen gilt nur eins: ZU 100% hinter der Mannschaft stehen!
Ich weiß das es einem schwer fällt. Ich konnte diese Nacht überhaupt nicht pennen. Hab mir tausend Gedanken gemacht wie das ganze weiter gehen soll und wie der Samstag so wird.
Aber wir werden das den Spielern noch mal klar machen und da sind wir als Kurve gefragt. Wir haben uns sämtliche Reaktionen durch den Kopf gehen lassen aber es kann nur um eins gehen...
Wir müssen unseren Frust umwandeln in positive Aggression und die Bude zum Brennen bringen! Lasst eure Wut und eure "Trauer" und sämtliche anderen Emotionen raus und schreit euch die Kehle aus dem Leib! Damit sich die Mannschaft den Arsch aufreißt, wir zu sehen das wir alles wieder in die richtige Bahn gelenkt bekommen und die nächsten Wochen wieder punkten und die "Big-Point" einfahren!!!! Jetzt ist unsere Zeit gekommen und jetzt müssen wir zeigen wer wir sind!!!!!!!!
Also Arsch hoch und alles geben! Wir für euch - Ihr für uns muss jetzt greifen!!!!

Das gilt für Fans UND fürs Team.
Unser Leben für unsere Liebe
Unser Leben für unsren Verein

Unser Leben für unseren Bayer
So war es und so wird es immer sein!

11 467

Freitag, 14. Februar 2014, 08:29

Morgen wird auf NULL gestellt. Alles geben, Team unterstützen und hoffen, dass die Mannschaft es mit Kampf und Leistung zurückzahlt.


@ der große Fritz

du bist ja ganz schön aktiv, dafür dass du kein Bayer-Fan mehr bist :LEV9 :LEV7
"Fußball, die Leidenschaft, die Leiden schafft"

11 468

Freitag, 14. Februar 2014, 09:28

Letzter Stand der Argumentation war das man die jetzige Hymne gerne beibehalten würde weil sie sich doch nach und nach integriert.
Ganz ehrlich die jetzige Hymne gibt es doch mittlerweile auch schon etliche Jahre und sie ist immernoch nicht angekommen, vielleicht gerade weil man weiß, dass es eine bessere Alternative gibt?....Ich jedenfalls habe im Laufe der Zeit auch eher die Grundmeinung vieler Leute wahrgenommen, dass die Hymne von Peter Lorenz die "einzig wahre" sei.

11 469

Freitag, 14. Februar 2014, 09:44

Vor Jahren wurde hier auf werkself auch wegen der "alten" Hymne rumgejammert, weil man sich an dem "Meister werden wird im beim nächsten Mal" gestört hat. Daraufhin wurde was neues geschrieben. Jetzt jammert man wieder. Der Vollständigheit halber sei das erwähnt.

11 470

Freitag, 14. Februar 2014, 09:46

Letzter Stand der Argumentation war das man die jetzige Hymne gerne beibehalten würde weil sie sich doch nach und nach integriert.
Ganz ehrlich die jetzige Hymne gibt es doch mittlerweile auch schon etliche Jahre und sie ist immernoch nicht angekommen, vielleicht gerade weil man weiß, dass es eine bessere Alternative gibt?....Ich jedenfalls habe im Laufe der Zeit auch eher die Grundmeinung vieler Leute wahrgenommen, dass die Hymne von Peter Lorenz die "einzig wahre" sei.


Ob dus glaubst oder nicht. Ich bin ganz deiner Meinung. Für mich ist "Bayer 04 Wir stehen zu dir" auch die bessere Hymne.
Aber wenn einfach beide Lieder vor dem Spiel wieder laufen würden könnten wir beide Lieder mit singen!
Wenn sich dann mit der Zeit heraus stellt das bei Bayer 04 Wir stehen zu dir auf einmal das ganze Stadion steht wäre das doch Super!
Aber ein "aufdiktieren" "Ihr singt jetzt das und das und nicht das" bringt uns nicht weiter.
Es muss sich irgendwie von selbst festigen und nicht durch aufdiktieren
Unser Leben für unsere Liebe
Unser Leben für unsren Verein

Unser Leben für unseren Bayer
So war es und so wird es immer sein!

11 471

Freitag, 14. Februar 2014, 09:53

Vor Jahren wurde hier auf werkself auch wegen der "alten" Hymne rumgejammert, weil man sich an dem "Meister werden wird im beim nächsten Mal" gestört hat. Daraufhin wurde was neues geschrieben. Jetzt jammert man wieder. Der Vollständigheit halber sei das erwähnt.
Das muss aber sehr sehr viele Jahre her sein. Und das dürfte auch der einzige Punkt gewesen sein, der an der alten Hymne "gestört" hat. Das neue Ding ist für mich weiterhin nicht unsere "Hymne" und gefallen wird sie mir auch nicht mehr.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

11 472

Freitag, 14. Februar 2014, 10:01

Vor Jahren wurde hier auf werkself auch wegen der "alten" Hymne rumgejammert, weil man sich an dem "Meister werden wird im beim nächsten Mal" gestört hat. Daraufhin wurde was neues geschrieben. Jetzt jammert man wieder. Der Vollständigheit halber sei das erwähnt.
Das muss aber sehr sehr viele Jahre her sein. Und das dürfte auch der einzige Punkt gewesen sein, der an der alten Hymne "gestört" hat. Das neue Ding ist für mich weiterhin nicht unsere "Hymne" und gefallen wird sie mir auch nicht mehr.

Ich persönlich finde "Leverkusen" um Längen besser; es ist ein Song aus der Stadt und hat vor allem textlich DEUTLICH mehr drauf, da viel mehr Bezug zu Stadt und Verein (allein die Zeile "Zwischen Bayer-Werk und Wasserturm ..." - herrlich!). Und es ist musikalisch schlichtweg interessanter gestaltet. Das alte Ding hört sich echt an wie aus der 90er Jahre-Vereinssong-Phrasendreschmaschine - ein furchtbares Kommerzding im Zeitlupentempo und spätestens beim Einsatz dieser THC-induzierten Nasennölstimme brauch' ich ein weiteres Bier! :levz1 :levz1 Sorry, aber ich konnte diese Nummer noch nie ernstnehmen.
Fakt ist aber wirklich, daß man die Zeit vor Anpfiff wirklich mal mit den ganzen Bayer-Liedchen füllen sollte ... denn da gibt es ja durchaus welche (gerne auch "Der Cup muß her" in Endlosschleife :D ). :bayerapplaus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OranjeFirm« (14. Februar 2014, 10:07)


11 473

Freitag, 14. Februar 2014, 10:06

Letzter Stand der Argumentation war das man die jetzige Hymne gerne beibehalten würde weil sie sich doch nach und nach integriert.
Ganz ehrlich die jetzige Hymne gibt es doch mittlerweile auch schon etliche Jahre und sie ist immernoch nicht angekommen, vielleicht gerade weil man weiß, dass es eine bessere Alternative gibt?....Ich jedenfalls habe im Laufe der Zeit auch eher die Grundmeinung vieler Leute wahrgenommen, dass die Hymne von Peter Lorenz die "einzig wahre" sei.


Ob dus glaubst oder nicht. Ich bin ganz deiner Meinung. Für mich ist "Bayer 04 Wir stehen zu dir" auch die bessere Hymne.
Aber wenn einfach beide Lieder vor dem Spiel wieder laufen würden könnten wir beide Lieder mit singen!
Bitte nicht. Zumindest nicht in voller Länge direkt hintereinander.
"Leverkusen" ist in der jetzigen Form schon zu lang.
#StärkeBayer

11 474

Freitag, 14. Februar 2014, 10:06

Spätestens nach dem Pokalfinale in Berlin sollte auch der letzte gesehen haben was für eine Gänsehaut "Wir stehen zu dir " erzeugen kann....sowas wird man mit "Leverkusen " nie schaffen.

11 475

Freitag, 14. Februar 2014, 10:10

Spätestens nach dem Pokalfinale in Berlin sollte auch der letzte gesehen haben was für eine Gänsehaut "Wir stehen zu dir " erzeugen kann....sowas wird man mit "Leverkusen " nie schaffen.

Ja juht, die "Pokalversion" von "Leverkusen" war ja auch mehr suboptimal. :LEV18

11 476

Freitag, 14. Februar 2014, 10:20

Nummer 1 in meiner Wahrnehmung und nach meinem Geschmack ganz klar "Wir stehen zu dir".
"Leverkusen" finde ich persönlich etwas schwächer, aber auch gut.
Allerdings könnte man sich dabei den letztem Teil schenken, da einem schon fast die Luft ausgeht und die Arme schmerzen.
Beides hintereinander würde schnell zeigen, welches beliebter ist.

Allgemein stört mich die zunehmende Bedröhnung vor dem Spiel. Inzwischen ist ein Lärmpegel durch die Stadionregie, der mich zudem unangenehm an WOB erinnert, erreicht, der einem schon etwas die Vorfreude nehmen kann und auch auf die (meine) eigentliche Stimmung und Vorfreude drückt.
Einmal Löwe, immer Löwe!

11 477

Freitag, 14. Februar 2014, 10:29

Nummer 1 in meiner Wahrnehmung und nach meinem Geschmack ganz klar "Wir stehen zu dir".
"Leverkusen" finde ich persönlich etwas schwächer, aber auch gut.
Allerdings könnte man sich dabei den letztem Teil schenken, da einem schon fast die Luft ausgeht und die Arme schmerzen.
Beides hintereinander würde schnell zeigen, welches beliebter ist.

Allgemein stört mich die zunehmende Bedröhnung vor dem Spiel. Inzwischen ist ein Lärmpegel durch die Stadionregie, der mich zudem unangenehm an WOB erinnert, erreicht, der einem schon etwas die Vorfreude nehmen kann und auch auf die (meine) eigentliche Stimmung und Vorfreude drückt.

Gut, da hast Du wohl Recht - bei mir gibt's auch jedes Mal den Punkt, wo ich mir denke: "Bitte Ende jetzt, der Song ist durch". Naja, andererseits - Lieder mittendrin abwürgen ist irgendwie auch doof. "Ungünstig" finde ich auch, daß zu "Leverkusen" noch immer karaokemäßig der Text eingeblendet wird - wer den nach 6 Jahren noch nicht kennt, der will ihn vermutlich auch nicht kennen; auf jeden Fall wirkt das eher peinlich.

11 478

Freitag, 14. Februar 2014, 10:33

Zitat

Gut, da hast Du wohl Recht - bei mir gibt's auch jedes Mal den Punkt, wo ich mir denke: "Bitte Ende jetzt, der Song ist durch". Naja, andererseits - Lieder mittendrin abwürgen ist irgendwie auch doof.


Da das jetzt so lange her ist, bin ich mir auch nicht mehr sicher, aber ich glaube wir haben damals bei der Komposition bzw. Produktion des Songs eine verkürzte Stadionversion gemacht. Da ich allerdings immer bis kurz vor Anpfiff zu tun habe, bekomme ich nie mit, wenn der Song läuft. Vielleicht kann mich ja mal jemand drauf aufmerksam machen, wenn es so weit ist, dann höre ich mal genau hin.
W11 Liga 1

11 479

Freitag, 14. Februar 2014, 10:34

Sorry, Doppelpost.
94 Minuten kein Tor geschossen - und trotzdem 2 - 0 gewonnen!

11 480

Freitag, 14. Februar 2014, 10:34

Zitat

"Ungünstig" finde ich auch, daß zu "Leverkusen" noch immer karaokemäßig der Text eingeblendet wird

Du darfst nicht vergessen, dass wir durch die Image-Kampagne jetzt 6.000 Zuschauer mehr nach Lev lotsen, die die Hymne noch nicht kennen... :LEV18
94 Minuten kein Tor geschossen - und trotzdem 2 - 0 gewonnen!

Zurzeit sind neben Ihnen 10 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Mitglieder und 8 Besucher

peterrockt, Rheinland