Werbung

Werbung

You are not logged in.

9,681

Monday, July 20th 2020, 5:40pm

Zitat von »Mikar68«
Nicht ich habe das Fass aufgemacht. Fernando Carro hat das Fass aufgemacht.

Vielleich hab ich es verpasst. Was hat Carro gegen den Trainer gesagt?

Was Carro sagte, ist bekannt.


Ich schrieb, wenn er diese Ziele erreichen will, braucht er einen Trainer aus einer höheren Kategorie. Warum Bosz diese Kategorie nicht darstellt, habe ich versucht zu begründen. Carros ehrgeizige Ziele werden mit einem Trainer Bosz nicht zu erreichen sein, das steht unumstößlich fest. Das hat übrigens weniger mit seiner Expertise zu tun. Das zu erklären, würde aber zu weit führen und den ein oder anderen hier auch überfordern. Deshalb lasse ich es.
Es ist jedenfalls schon erstaunlich, was für ein Anspruchsdenken hier einige User haben, immer unter dem Aspekt der sich bietenden Möglichkeiten im Vergleich zu anderen Vereinen. Dieser Kader bietet mehr, als bisher gezeigt worden ist. Übrigens, die gleichen Diskussionen gab es mit denselben Usern auch unter Herrlich. Finde ich irgendwie amüsant.

9,682

Monday, July 20th 2020, 5:50pm

Carros ehrgeizige Ziele werden mit einem Trainer Bosz nicht zu erreichen sein, das steht unumstößlich fest.


Aha. Wenn es so wäre, müsste eine flankierende Sofortmaßnahme zur Umsetzung der ehrgeizigen Ziele, die baldige Trainerentlassung sein.

Mir isses eh ulle, wie Carro das hinkriegen will, ich möchte Resultate sehen..und nicht erst in 5 Jahren.

Nur am Rande: Mir würde es sogar schon reichen, hier dauerhaft Platz 4 in der Liga einzunehmen, ohne mich auf Roulette am letzten oder vorletzten Spieltag einzulassen.

9,683

Monday, July 20th 2020, 5:52pm

Zitat von »Mikar68«
Nicht ich habe das Fass aufgemacht. Fernando Carro hat das Fass aufgemacht.
Vielleich hab ich es verpasst. Was hat Carro gegen den Trainer gesagt?
Was Carro sagte, ist bekannt.
OK, also hat er nichts gegen den Trainer gesagt. War ja auch nicht anders zu erwarten. Warum sollte er auch...
Ich schrieb, wenn er diese Ziele erreichen will, braucht er einen Trainer aus einer höheren Kategorie. Warum Bosz diese Kategorie nicht darstellt, habe ich versucht zu begründen. Carros ehrgeizige Ziele werden mit einem Trainer Bosz nicht zu erreichen sein, das steht unumstößlich fest.
"Unumstößlich" fest steht, dass die olle Koksnase Daum es 2000 trotz absolutem Spitzenkader mit Weltklassespielern und komfortablem Vorsprung nicht geschafft hat, mit seinem Team in Haching den Titel einzufahren. Wenn das deine Definition von Spitzentrainer ist, dann weiss ich nicht, warum du hier so ein Theater veranstaltest. So was bekommt auch ein Bosz hin, den du in einer niedrigeren Kategorie wähnst.
Das zu erklären, würde aber zu weit führen und den ein oder anderen hier auch überfordern.
Yo, alles klar! Ich weiss ja nicht, was du dir so reinpfeifst, bevor du hier deine Sprüche vom Stapel lässt, aber pass auf, dass du nicht zu viel davon schnupfst!

9,684

Monday, July 20th 2020, 5:59pm

ach so..und holt diesen scheixx EL-Titel im Schnellverfahren!! Ich würde dann sogar ne 0:5 Heimklatsche gegen Arminia Bielefeld wegstecken.

9,685

Monday, July 20th 2020, 6:21pm

Zitat von »Mikar68«
Das zu erklären, würde aber zu weit führen und den ein oder anderen hier auch überfordern.

Yo, alles klar!
Wenn Zitat, dann bitte im Kontext und nicht zerstückelt und somit sinnfrei.
Ich weiss ja nicht, was du dir so reinpfeifst, bevor du hier deine Sprüche vom Stapel lässt, aber pass auf, dass du nicht zu viel davon schnupfst!
Ne, nee, habe alles im Griff. :D

9,686

Monday, July 20th 2020, 6:27pm

Ich würde dann sogar ne 0:5 Heimklatsche gegen Arminia Bielefeld wegstecken.

Das wird nicht passieren da es Bielefeld nicht gibt. :LEV19

Im Jahr 1993 fand eine Studentenparty in Kiel statt. Ihr ahnt es schon, wahrscheinlich wird es feuchtfröhlich zugegangen sein. Wie dem auch sei. Auf besagter Feier traf ein Gast ein, der aus Bielefeld kam. „Bielefeld?“ fragten sich die Gäste, weil keiner von ihnen jemals die Stadt besucht hatte und sie daher nicht kannte. Schade eigentlich, aber so kam es, dass ein Spaßvogel die Worte „Bielefeld? Das gibt’s doch gar nicht“ in die Welt trug. Soweit, so unspektakulär.

Einer der Gäste hatte jedoch einen ganz speziellen Sinn für Humor – Achim Held, damals Informatikstudent. Denn Held nahm den banalen Satz „Bielefeld? Das gibt’s doch gar nicht“ zum Anlass, um gängige Verschwörungstheorien ins Lächerliche zu ziehen und das an der vermeintlichen Nicht-Existenz Bielefelds festzumachen. Seine Eingebung dafür bekam er, als er Wochen später mit Freunden auf der A2 unterwegs war und an der Ausfahrt Bielefeld vorbeifuhr. Wie es der Zufall wollte, versperrte nämlich zu der Zeit eine Baustelle die Abfahrt nach Bielefeld und der Name der Stadt war auf dem Straßenschild durchgestrichen. „Witzig“, dachte sich der Achim und sagte zu sich selbst „Bielefeld scheint es wirklich nicht zu geben“...


>>>Bielefeld-Verschwörung
"Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

9,687

Monday, July 20th 2020, 7:40pm

Ja, ähm..stimmt :D
Bielefeld = der"Zugang zu Atlantis" ..nehmen wir also den FC Atlantis.

9,688

Monday, July 20th 2020, 11:21pm

Selbstverständlich haben wir keinen Spitzenkader. Übrigens, der Außenverteidger - meinetwegen auch Flügelspieler - ist im modernen Fußball so wichtig, dass ein Robin Gosens 30 Millionen wert sein soll. Aber wenn ich keine herausragenden Außenverteidger habe, dann spiele ich eben nicht mit Außenverteidgern - genau das passiert beim Bayer seit Jahren, also einfach weiter so? Irgendwann wird Weiser das schon lernen, er ist ein Spitzenfußballer und es gibt tausend taktische Varianten.

Mit Klopp, Tuchel oder auch Nagelsmann hätten wir mit diesem Kader alle Titel geholt, mal ganz abgesehen davon, dass wir ein Mittel gegen Krebs entwickelt hätten und gleichzeitig den Welthunger besiegt hätten. Du kannst doch überhaupt null beurteilen, was diese Trainer anders als Peter Bosz machen. Was soll das alles?
Ich hab ihn schon nach "Abschenken" der CL nicht mehr ernst genommen. :levz1
Da sollte mal dringend jemand die Temperatur der morgendlichen Dusche regulieren.

9,689

Tuesday, July 21st 2020, 12:05am

....So gern man das als Fan auch gerade in Vorfreude auf die Ue´fa-Lig Spiele liest, ich hege grosse Zweifel, das Carros Ansage wirklich von allen Machthabern im Verein geteilt wird.


Soll nicht unsere Sorge sein. Und nochmal: Bevor ich so was raushaue, sondiere ich die Möglichkeiten/Umstände. Phrasen sind beliebig....wir attackieren Atletico an der europ. Spitze und/oder holen Carvajal zurück an den Rhein etc.
Doch - ist meine Sorge...oder gar Erfahrung. Wir hatten etliche Leute hier, die den Mund zu voll genommen haben. Auch Spieler: "ohne einen Titel verlasse ich den Bayer nicht..."
Auch Calmund wollte Titel...und hat die dafür nötigen Penunzen selbst irgendwo abgegriffen...und selbst das zwar knapp, aber letztlich auch ohne Titel.

OBWOHL : diese Zeit war irgendwie besser, und das lag meiner Meinung nach auch an Daum. Mal ehrlich . Was konnte der für Bakllacks lächerliche Strafraumgrätsche---

So nah dran war sonst nur noch Toppmöller - auch mit sichtbarem Fussballkonzept. Ach ja, Labbadia hätte im Finale gegen Bremen eine bessere Chance als Bosz gehabt, aber da war mehr im Spiel.

Die Bayer AG MUSS 30 -60 Mil. , je nach eigenen Verkäufen , mehr reinbuttern, um das für Titel taugliche Spielermaterial zu besorgen. UNd das glaube ich erst, wenn ich es lese.

Der TRainer Bosz ist auch meiner Meinung nach zu undurchsichtig. Für mich zu viele Ungereimtheiten bei Aufstellungen und Taktiken und Variabilitäten.

Er kann mich zum positiven überraschen, in den er eine kampf- und spielstarke Truppe nach Düsseldorf schickt.

9,690

Tuesday, July 21st 2020, 6:41am

Daum hat in seinen ersten beiden Spielzeiten hier je einmal den Einzug in die CL und in den UEFA-Cup geschafft.
Bosz hat in seinen ersten beiden Spielzeiten hier je einmal den Einzug in die CL und in die EL geschafft.
Mal ganz abgesehen davon, dass der Kader von Daums ersten beiden Spielzeiten qualitativ nicht auch nur ein bisschen an die Kaderqualität heranreicht, die Bosz zur Verfügung stand und steht.

naja...
im Verhältnis auf die Gegner bezogen sehe ich den Kader weit über unserem derzeitigen
w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

9,691

Wednesday, July 22nd 2020, 5:33pm

Nur mal so am Rande: Jetzt, wo die Zuschauer-Frage(n) so langsam wieder in den Focus rücken, könnte oder konnte man sich doch auch über Lösungen zu dem überproportionalen Anstieg der äh.."Mitglieder"- Anfragen bei bestimmten "Heimspielen" bsw. gegen Dortmund, Schalke, Gladbach..Gedanken machen. Nicht, dass wir bei den (von der DFL) angedachten 13.500 plötzlich 6ts Schalker mit 1,5 m Abstand in der Bude vorfinden. :wacko:

9,692

Wednesday, July 22nd 2020, 7:57pm

Die Frage wird sein, wie er, Carro, die Top 16 erreichen möchte. Auch wie er die Lücke zum BVB schließen will.
Das geht nur mit Mehreinnahmen. Dazu zählt auch ohne Unterbrechung die CL Teilnahme und damit 40 bis 60 Mio pro Teilnahme. Eine EL- Teilnahme bringt dagegen maximal 20 Mio mit allein Einnahmen. Eventuell auch 25 Mio. Beim Sponsoring ist es wichtig die Einnahmen wieder zu steigern. Wenn dies nicht geht muss halt auch mal mit dem Werk nachverhandelt werden. Abstriche wegen Mindereinnahmen beim Sponsoring wegen "Bayer" werden ja eh nur durch die 25 Mio kompensiert. Dann soll halt das Werk auch wieder auf die Brust und dafür 10 Mio die Saison zahlen mit EL und 15 Mio mit CL. Werksteam bedeutet auch Produkte des Werkes zu vermarkten was aber halt auch Geld dem Werk zusätzlich kostet. Es wäre nicht einmal unfair anderen Clubs gegenüber. Es würde nur den realen Brustwert eines EL/CL Top 4 Clubs der Liga entsprechen und nicht einem Club aus dem unteren Mittelfeld was da heute erlöst wird. Als Beispiel kann LG als Partner gelten. Dies war damals eine angemessene Summe.

Damit zahlt das Werk schon mal 10 Mio mehr an seinen Club oder wir nehmen vom Brustpartner 7 Mio bis 12 Mio mehr ein als heute. So oder so muss hier ein realistischer Marktwert in den Sponsoring Verträgen rein.

Aber selbst bei Steigerungen im Sponsoring ist eine CL Teilnahme Pflicht für die Top 16 und dem Angriff auf den BVB. Es ist unwahrscheinlich, dass das Werk mehr geben würde als die 10 bis 15 Mio für die Brust. Und Geld ist nicht alles. Es bedeutet auch Spieler zu verpflichten die halt auch in der Breite Qualität dauerhaft garantieren. Bedeutet, Spieler müssen auch hier etwas wollen, Titel oder zumindest Chancen auf diese.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

9,693

Thursday, July 23rd 2020, 11:45am

Quoted

Die Frage wird sein, wie er, Carro, die Top 16 erreichen möchte. Auch wie er die Lücke zum BVB schließen will.

Nun ja, über Möglichkeiten/Voraussetzungen dazu können wir uns jetzt einen Wolf diskutieren. Die Antwort/en wird der gute Mann selber liefern müssen. Eigentlich sollte man die "Kampfansage" in den News ganz oben pinnen. Damit wir regelmäßig daran erinnert werden. :LEV19

9,694

Thursday, July 23rd 2020, 6:52pm

Mehr Sposnor Einnahmen? Wir haben gerade mit Havertz den einzigen Spieler verloren, der über die Grenzen hinaus einen Namen hat. Wir sollten lieber zusehen, dass die Lücke zum BVB nicht noch größer wird.

9,695

Thursday, July 23rd 2020, 8:59pm

Er darf gerne sinnieren mit den Majas auf Augenhöhe sein zu wollen. Die Realität ist nun mal eine andere. Da soll er sich mal unsere Auswärtsspiele der letzten Jahre in Dortmund vor Augen führen. Ich tippe mal, deren Spieler 1-11 wären hier alle Topverdiener.

9,696

Friday, July 24th 2020, 7:43am

Er darf gerne sinnieren mit den Majas auf Augenhöhe sein zu wollen. Die Realität ist nun mal eine andere. Da soll er sich mal unsere Auswärtsspiele der letzten Jahre in Dortmund vor Augen führen. Ich tippe mal, deren Spieler 1-11 wären hier alle Topverdiener.
Naja ich sach mal so, für "Augenhöhen" auf eine Saison bezogen sind direkte Duelle irrelevant. Letzte Saison war der BvB am Ende 18 Punkte vor uns, diese Saison sind es 6 Punkte. Das ist Realität.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

9,697

Friday, July 24th 2020, 9:21am

Er darf gerne sinnieren mit den Majas auf Augenhöhe sein zu wollen. Die Realität ist nun mal eine andere. Da soll er sich mal unsere Auswärtsspiele der letzten Jahre in Dortmund vor Augen führen. Ich tippe mal, deren Spieler 1-11 wären hier alle Topverdiener.
Naja ich sach mal so, für "Augenhöhen" auf eine Saison bezogen sind direkte Duelle irrelevant. Letzte Saison war der BvB am Ende 18 Punkte vor uns, diese Saison sind es 6 Punkte. Das ist Realität.

Die Realität ist durch über 60 Millionen Transferminus erkauft worden gegenüber rund 20 Millionen Minus beim BVB. Der Kader wurde leistungstechnisch im Mittelfeld + Abwehr breiter aufgestellt, so das gerade gegen schwächere Teams im Gegensatz zu den vergangenen Jahren mehr Punkte erzielt werden konnten.
Und dennoch: Während die Tordifferenz - die auch immer ein kleiner Hinweis auf Qualität ist - in den vergangenen zwei Spielzeiten bei +17 verharrte, konnte der BVB die Saison 18/19 mit +37 und letzte Saison mit +43 abschliessen. Das sind offensiv Welten und gerade da wird es auf dem Transfermarkt richtig, richtig teuer...
"Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig." (J.W.Goethe)

9,698

Sunday, July 26th 2020, 2:25pm

Das ist auch der Punkt, an dem ich unsere EK-Politik nicht verstehe.
Ein Tor mehr gegen Gladbach im Heimspiel und wir haben einen Punkt mehr und die zwei weniger!

Dann spielen wir da, wo wir hin wollten.

Natürlich brauchen wir auch eine gute Abwehr, aber unser System macht meiner Meinung nach nur wirklich Sinn, wenn wir den Gegner dafür bestrafen können, dass er uns den Ball überlässt.

Ich sehe den größten Unterschied zu den Mannschaften die vor uns stehen im Sturm und in der Torgefährlichkeit/Chancenverwertung.
Saison 2018/19 W11-1.Liga (M):

9,699

Wednesday, July 29th 2020, 1:00pm

Kader 20/21

Gibt es eigentlich Infos dazu, ob A-Jugendliche aus dem älteren Jahrgang weiterbeschäftigt werden? Azhil?

9,700

Wednesday, July 29th 2020, 3:25pm

den größten Unterschied ... im Sturm und in der Torgefährlichkeit/Chancenverwertung.
Klick

:LEV19
Die AfD ohne Höcke ist wie Migräne ohne Kotzen

21 users apart from you are browsing this thread:

4 members (1 thereof are invisible) and 17 guests

Fanis1904, legendary_25, Triplevize