Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, August 28th 2021, 5:18pm

4. Spieltag: Bayer 04 Leverkusen - Borussia Dortmund: 3:4 (2:1)(Samstag, 11.09.2021; 15:30 Uhr; BayArena )

Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

This post has been edited 2 times, last edit by "Stammtisch Trainer" (Sep 11th 2021, 10:27pm)


2

Monday, August 30th 2021, 5:13pm

Gegen Dortmund wird sich zeigen, ob Seoane der richtige Mann für uns ist. ^^
instagram: pascal_xmx | alles über den SVB

3

Monday, August 30th 2021, 5:43pm

Wär schon ein starkes Zeichen gegen Dortmund zu gewinnen. Sehe uns aber auch tatsächlich gut aufgestellt und mit größeren Chancen als in so manchem Jahr davor.

4

Monday, August 30th 2021, 7:35pm

Wir werden das Spiel Handicap gewinnen, sprich mit 2 Toren Unterschied. Wenn das nicht passiert, lösche ich mich hier.
instagram: pascal_xmx | alles über den SVB

5

Monday, August 30th 2021, 7:36pm

:LEV3 :LEV3 :LEV3
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

6

Monday, August 30th 2021, 7:57pm

Ansage. Wenn du es durchziehst, Respekt.

7

Monday, August 30th 2021, 8:54pm

Na dann hoffe ich mal auf einen 1:0 Sieg...

8

Monday, August 30th 2021, 9:00pm

:D Wenn ich recht habe, bekomme ich hier Narrenfreiheit ihr Spinner
instagram: pascal_xmx | alles über den SVB

9

Monday, August 30th 2021, 9:47pm

Wenn man dieses Tier in den Griff bekommt bin ich auch guter Dinge, dass da einiges geht.
Der Klügere kippt nach!

10

Monday, August 30th 2021, 9:54pm

Haaland macht zwei Tore bei unserem 4:2 und der Narr darf weiter spinnen... :LEV19
Einmal Löwe, immer Löwe!

11

Monday, August 30th 2021, 10:03pm

Ich bin kein Pessimist, auch wenn ich Seoane keine Vorschusslorbeeren mitgegeben habe. In der Tat brauchte er diese auch nicht. Seine Arbeit bisher ist überzeugend. Aber auch ohne Pessimist zu sein, weiß jeder, dass Haaland das Zeug hat, uns mindestens drei reinzuballern. Er hat einfach den absoluten Riecher und eine solche Wucht hinter dem Ball, dass er sich keine Chance nehmen lassen wird. Hradecky muss seinen besten Tag erwischen.

Realistisch ist ein Sieg nicht, aber wünschen darf man ihn sich ja: 4:3.
Einmal Bayer immer Bayer
Mein Bayer - du bes e jeföhl
Der Bayer ist der geilste Club der Welt!

12

Monday, August 30th 2021, 10:29pm

:D Wenn ich recht habe, bekomme ich hier Narrenfreiheit ihr Spinner
Was genau ändert sich denn dann ?

13

Monday, August 30th 2021, 11:09pm

Der BVB ist auf jeden Fall besiegbarer als es in der letzten Rückrunde zum Ende mit Terzic der Fall war. Bei uns lief aber auch sehr vieles recht gut und positiv für uns zusammen. Ich bin gespannt und kann mir alles vorstellen außer einen deutlichen Sieg für eine der beiden Mannschaften.

14

Monday, August 30th 2021, 11:50pm

andrich von beginn an auf haaland ansetzen.

15

Monday, August 30th 2021, 11:54pm

Wir sollten 4:0 als unser Standardergebnis bei Heimspielen etablieren
#Stärke Bayer

16

Tuesday, August 31st 2021, 6:26am

Wegen der Länderspielabstellungen werden Aranguiz und Palacios nicht spielen können :LEV15. Ohne unsere Doppel- Sechs wird es gegen Dortmund schwer.

Quoted

Die entscheidenden Dinge in diesen Wettbewerb können er und Bayer 04 allerdings nicht steuern: Zum Beispiel die Abstellung der Spieler für die WM-Qualifikationsspiele in Südamerika. Charles Aránguiz (Chile), Exequiel Palacios (Argentinien) und Piero Hincapié (Ecuador) werden drei Spiele für ihre Heimatländer bestreiten. Das letzte jeweils in der Nacht auf Freitag, 10. September, mitteleuropäischer Sommer-Zeit. Es liegt auf der Hand, dass sie nicht am Bundesligaspiel teilnehmen können, das am Samstag, 11. September, 15.30 Uhr MESZ in Leverkusen stattfindet. „Ein Einsatz ist unmöglich. Der Reisestress und die vielen Spiele davor schließen das aus“, sagt Sportdirektor Simon Rolfes dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. Die in den ersten drei Bundesligaspielen so gut funktionierende Doppel-Sechs Aránguiz/Palacios wird also ausfallen.

This post has been edited 1 times, last edit by "Pucky" (Aug 31st 2021, 6:32am)


17

Tuesday, August 31st 2021, 7:50am

Wollte gerade schreiben der bvb ist auch anfällig hinten,

Dieset ausfall ist aber bitter

18

Tuesday, August 31st 2021, 7:52am

Gibt ja noch Wirtz, demirbay, amiri, baumgartlinger so schwarz sehe ich das nicht.

19

Tuesday, August 31st 2021, 7:52am

Das ist schon heftig, somit fallen die auch für die Bank aus. Hoffentlich verletzt sich keiner von denen.
Mich würde nicht wundern, wenn Demirbay wieder ins DM zurückgezogen würde, auch wenn er dort nicht so stark wie auf der 10 ist. Aber Andrich und Baumgartlinger sind zu ähnlich, um beide zu spielen. Dann kann Wirtz auch auf die 10. Zum Glück haben wir eine starke Bank, aber der BVB wird für unsere Abwehr eh eine Herausforderung.

20

Tuesday, August 31st 2021, 8:03am

Wegen der Länderspielabstellungen werden Aranguiz und Palacios nicht spielen können :LEV15. Ohne unsere Doppel- Sechs wird es gegen Dortmund schwer.

Quoted

Die entscheidenden Dinge in diesen Wettbewerb können er und Bayer 04 allerdings nicht steuern: Zum Beispiel die Abstellung der Spieler für die WM-Qualifikationsspiele in Südamerika. Charles Aránguiz (Chile), Exequiel Palacios (Argentinien) und Piero Hincapié (Ecuador) werden drei Spiele für ihre Heimatländer bestreiten. Das letzte jeweils in der Nacht auf Freitag, 10. September, mitteleuropäischer Sommer-Zeit. Es liegt auf der Hand, dass sie nicht am Bundesligaspiel teilnehmen können, das am Samstag, 11. September, 15.30 Uhr MESZ in Leverkusen stattfindet. „Ein Einsatz ist unmöglich. Der Reisestress und die vielen Spiele davor schließen das aus“, sagt Sportdirektor Simon Rolfes dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. Die in den ersten drei Bundesligaspielen so gut funktionierende Doppel-Sechs Aránguiz/Palacios wird also ausfallen.
Wollte noch mal kurz schreiben, was fuer ein Riesenschwachsinn diese verlaengerte Laenderspielpause ist. Die transatlantikfluege sind immer schon mist, aber das diesmal ist wirklich wettbewerbsverzerrend. Boykottieren england und spanien das nicht?