Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, May 15th 2021, 5:26pm

34. Spieltag: Borussia Dortmund - Bayer 04 Leverkusen: 3:1 (1:0) (Samstag, 22.05.2021; 15:30 Uhr; Signal Idina Park)

Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

This post has been edited 3 times, last edit by "Stammtisch Trainer" (May 22nd 2021, 10:41pm)


2

Saturday, May 15th 2021, 5:32pm

egal
C2H5 - OH

3

Saturday, May 15th 2021, 6:12pm

Zum Glück sind wir durch. Wir verabschieden uns mit einer Packung in die Sommer Pause
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

4

Saturday, May 15th 2021, 6:23pm

Ist nicht gesagt. Wenn Dortmund sicher in der CL ist, müssen die auch nicht alles auf all in setzen. Dann wird das eines der unbedeutenden Spiele, aus der ein Wolf Kapital schlagen kann, und unsere GF hoffentlich nicht darauf reinfällt.
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

5

Saturday, May 15th 2021, 8:00pm

Das wird ein schöner Abschluss mit einem Auswärtssieg. Freue mich schon auf die Euro Nächte nächstes Jahr :LEV3 :bayerapplaus
Gegen Signaturen

6

Saturday, May 15th 2021, 8:41pm

Wenn Wolfsburg morgen nicht gewinnt, ist für die sogar Platz 3 drin. Das werden die sich nicht entgehen lassen.

7

Saturday, May 15th 2021, 8:51pm

Bin grad vom Autokorso durch Fettehenne zurück und noch ganz geflasht von unserem Ligaerfolg Euroleague. Ich denke, den Spielern gehts ähnlich, daher werden wir in Doofmund, noch ganz erfolgsbesoffen, eher nix holen.
Der Klügere kippt nach!

8

Saturday, May 15th 2021, 11:01pm

Kriegen wir eigentlich noch 11 Spieler zusammen?
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

9

Monday, May 17th 2021, 9:55am

Mich würde es nicht überraschen, wenn wir in Dortmund gewinnen.

10

Monday, May 17th 2021, 10:03am

Mich würde es sehr überraschen

11

Monday, May 17th 2021, 10:06am

Zum Glück sind wir durch. Wir verabschieden uns mit einer Packung in die Sommer Pause


wahrscheinlich, weil der BVB Bock hat und Spaß an der Backe und unsere Pussyinfluencer eben keinen Bock haben, geht doch um nix...
Registrierungsdatum

Samstag, 13. Dezember 2003, 16:21

12

Monday, May 17th 2021, 10:17am

Mich würde es nicht überraschen, wenn wir in Dortmund gewinnen.


Geht halt für keinen mehr um was. Normalerweise gewinnen wir solche Spiele. Gefühlte Wahrheit.

Bin froh, dass die Saison mit diesem Spiel vorbei ist.

13

Monday, May 17th 2021, 10:56am

Der Fatzke wird seiner Truppe schon eingeblaeut haben, dass Platz 3 wichtig ist (TV Gelder). Von daher, keine Schnitte fuer uns...

14

Monday, May 17th 2021, 11:12am

Vielleicht kann er ein paar Reservespielern eine Chance geben, z. B. Grill ins Tor, Paulinho wenigstens eine halbe Stunde spielen lassen. Ansonsten gibt es wegen der Verletzten nicht so viel Spielraum.

15

Monday, May 17th 2021, 1:22pm

Zum Glück sind wir durch. Wir verabschieden uns mit einer Packung in die Sommer Pause


wahrscheinlich, weil der BVB Bock hat und Spaß an der Backe und unsere Pussyinfluencer eben keinen Bock haben, geht doch um nix...



Da du das jetzt schon öfter mal geschrieben hast, würde ich gerne wissen, wie sich so jemand definiert bzw. wie du das definierst und wer hier konkret gemeint ist???

Um das direkt klarzumachen, das ist eine ernstgemeinte Frage. Ich nutze keine sozialen Medien. Bin weder auf Instagram noch auf Facebook oder sonst wo. Daher würde mich interessieren wer unserer Spieler in wie weit medial über die Stränge schlägt, dass das hier so oft betont wird.
"Fußball, die Leidenschaft, die Leiden schafft"

16

Monday, May 17th 2021, 1:30pm

Ich befürchte, jemand der diesen Ausdruck benutzt, wird dir keine konstruktive Antwort geben (können). Das überschreitet dann meist den Intellekt dieser Person.


Unsere Spieler arbeiten - wie vermutlich 90% aller Profis - mit Social-Media-Agenturen zusammen und glänzen dabei mit den typischen nichtssagenden Phrasen. Vor allem nach Niederlagen fühlt sich da der ein oder andere "Fan" wohl häufig provoziert. Warum auch immer.
Schneider Bernd!

17

Monday, May 17th 2021, 2:01pm

Unsere Spieler sind dann also die "Influencer".
Daraus ergibt sich dann logischerweise, dass die, welche dort lesen oder gucken, die "Pussys" sind, oder?
Einmal Löwe, immer Löwe!

18

Monday, May 17th 2021, 2:23pm

Zum Glück sind wir durch. Wir verabschieden uns mit einer Packung in die Sommer Pause


wahrscheinlich, weil der BVB Bock hat und Spaß an der Backe und unsere Pussyinfluencer eben keinen Bock haben, geht doch um nix...



Da du das jetzt schon öfter mal geschrieben hast, würde ich gerne wissen, wie sich so jemand definiert bzw. wie du das definierst und wer hier konkret gemeint ist???

Um das direkt klarzumachen, das ist eine ernstgemeinte Frage. Ich nutze keine sozialen Medien. Bin weder auf Instagram noch auf Facebook oder sonst wo. Daher würde mich interessieren wer unserer Spieler in wie weit medial über die Stränge schlägt, dass das hier so oft betont wird.


Ist ein Schimpfwort wie CDU-Wähler... es gibt in den social media Bereich genügend Leute die für Geld alles machen... z.B. nach Dubai auswandern (weil es da Geld gibt für und die Gesetze für social media und content recht lasch sind, du darfst nur nix gegen den Obermotz von Dubai sagen und musst mindestens einmal Dubai als das Geilste unter der Sonne anpreisen) - andere wiederum machen für jeden Dreck Werbung, wenn der Rubel rollt... egal was es ist... so hat ein anderer Influencer seine Fake-Gesichtscream (was in Wirklichkeit Gleitcream war) bewerben lassen... die haben sich den Scheiss wirklich freiwillig ins Gesicht geschmiert... (naja, schadet ja nicht) - IMHO sehr passend für unsere Hobbykicker...
Registrierungsdatum

Samstag, 13. Dezember 2003, 16:21

19

Monday, May 17th 2021, 3:18pm

Zum Glück sind wir durch. Wir verabschieden uns mit einer Packung in die Sommer Pause


Gibt ne Packung a 20 Dortmunder Kronen Pilsener für jeden Teilnehmer des gemütlichen Auslaufens im Signal-trööt-Iduna.


Quoted

Bin grad vom Autokorso durch Fettehenne zurück und noch ganz geflasht von unserem Ligaerfolg Euroleague.


1 von den 3 Karren hat's leider nicht mehr nach Schlebusch zurück geschafft. :wacko:

This post has been edited 1 times, last edit by "portello" (May 17th 2021, 3:35pm)


20

Monday, May 17th 2021, 10:54pm

Zum Glück sind wir durch. Wir verabschieden uns mit einer Packung in die Sommer Pause


wahrscheinlich, weil der BVB Bock hat und Spaß an der Backe und unsere Pussyinfluencer eben keinen Bock haben, geht doch um nix...



Da du das jetzt schon öfter mal geschrieben hast, würde ich gerne wissen, wie sich so jemand definiert bzw. wie du das definierst und wer hier konkret gemeint ist???

Um das direkt klarzumachen, das ist eine ernstgemeinte Frage. Ich nutze keine sozialen Medien. Bin weder auf Instagram noch auf Facebook oder sonst wo. Daher würde mich interessieren wer unserer Spieler in wie weit medial über die Stränge schlägt, dass das hier so oft betont wird.


Ist ein Schimpfwort wie CDU-Wähler... es gibt in den social media Bereich genügend Leute die für Geld alles machen... z.B. nach Dubai auswandern (weil es da Geld gibt für und die Gesetze für social media und content recht lasch sind, du darfst nur nix gegen den Obermotz von Dubai sagen und musst mindestens einmal Dubai als das Geilste unter der Sonne anpreisen) - andere wiederum machen für jeden Dreck Werbung, wenn der Rubel rollt... egal was es ist... so hat ein anderer Influencer seine Fake-Gesichtscream (was in Wirklichkeit Gleitcream war) bewerben lassen... die haben sich den Scheiss wirklich freiwillig ins Gesicht geschmiert... (naja, schadet ja nicht) - IMHO sehr passend für unsere Hobbykicker...



Ok, habe das jetzt mehrfach gelesen und versucht zu verstehen, ist mir nicht ganz aber fast gelungen. Sei es drum. Die Kernfrage bleibt aber weiterhin unbeantwortet. Welche Spieler konkret gemeint sind und was diese denn ständig so Schlimmes im Netz verzapfen? Mit Pussyinfluencer meinst du ja logischerweise, dass sich eben jene Spieler mehr mit Ihrem Ego / Ihrer Außendarstellung im Netz als mit Ihrer Leistung für den Verein beschäftigen.
Daher weiterhin meine ehrliche Nachfrage nach Ross und Reiter, weil ich absolut nichts mit Social Media zu tun habe und mir sowas daher auch nicht auffallen würde.
Diese komische Gesichtscreme Story gehört ja sicher nicht zu einem unserer Spieler.
"Fußball, die Leidenschaft, die Leiden schafft"