Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

261

Dienstag, 5. Februar 2019, 23:07

Kleines Stadion oben auf nem Berg, Kalte schwäbische Alb. Das Krankenhaus gleich nebenan. Kampfstarker Gegner. Das ist das Setting.



..und im Unterholz lauert der Fürst der Finsternis. Somit stehen die Zeichen auf Lotte Reloaded. :wacko: :levz1


Hat der Papa mal wieder Recht gehabt.
Das Krankenhaus nebenan eignet sich für eine erste Überprüfung, ob die Jungs überhaupt Eier in der Hose hatten.



Der Lotte-Hinweis war durchaus nicht als Schenkelklopfer gedacht..ich kenn die Pappenheimer/das Vereins-Phlegma schon sehr lange. Es gab Zeiten, da haben wir die Galaktischen von Real aus dem Stadion gefiedelt und ein paar Tage später auf der Bielefelder Alm auf den Sack gekriegt. Nichts wirklich Neues unterm Bayerkreuz.

262

Dienstag, 5. Februar 2019, 23:09

Die wirkliche Mittelmässigkeit des Kaders - hinsichtlich der Spieler aus der zweiten Reihe - wurde heute erneut allzu deutlich.
Da helfen auch nicht die Verweise auf die altbackenen Spieler Bender und...wer noch ?

Es ist eine Liga-Mittelmass-Mannschaft, welche an einem guten Tag jeden Gegner schlagen kann, welche aber aufgrund total überschätzter individueller Fähigkeiten im KERN des TEAMS recht viele Fusslahme und Kopfschwache mit sich rumschleppt.
Das ist für mich klares Versagen in der Kaderplanung der letzten 3-4 Jahre.

Zu Bayer04 gehören seit Ewigkeiten auch "hart arbeitende Fussballer", und nicht nur die "brasilianer".

Natürlich holen die Zweitligakicker aus Heidenheim auch taktisch ihre Reserven raus - aber: enttäuschend wenig Kreativität,individuelle Klasse der super bezahlten werkself-Kicker ist in der Realität zu sehen.

Wenn Bosz ein guter Trainer ist, wird er jetzt an dem Verkauf von wendell,Weiser,Alario,Dragovic....ggfs auch Jedvaj arbeiten, und zur neuen Saison
körperlich agile willige Spieler holen lassen.

Das Teanm in der jetzigen Zusammensetzung ist für Champion-League nicht geeignet.

263

Dienstag, 5. Februar 2019, 23:19

In Dortmund gibt eine Mannschaft in grün-weiß gerade Unterricht in Sachen Wille und Einstellung, ganz egal wie das Elfmeterschießen jetzt ausgeht. Hätten wir nur einen Bruchteil davon wären wir heute nicht ausgeschieden.
Niemals Meister
tut so weh
scheiß egal
SVB!

264

Dienstag, 5. Februar 2019, 23:30

In Dortmund gibt eine Mannschaft in grün-weiß gerade Unterricht in Sachen Wille und Einstellung, ganz egal wie das Elfmeterschießen jetzt ausgeht. Hätten wir nur einen Bruchteil davon wären wir heute nicht ausgeschieden.

Hätten wir Auswärts dort gespielt... wäre das ganze Team anders gewesen, das Team motivierter gewesen. Hätte Bremen in Heidenheim dafür ran müssen... wer weiß.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

265

Dienstag, 5. Februar 2019, 23:32

In Dortmund gibt eine Mannschaft in grün-weiß gerade Unterricht in Sachen Wille und Einstellung, ganz egal wie das ElfmeterschMänner gefragtießen jetzt ausgeht. Hätten wir nur einen Bruchteil davon wären wir heute nicht ausgeschieden.
So ist das, und so hat das über viele Jahrzehnte in Bremen ausgesehen. an der Weser- vor allem unter Otto und Schaaf - waren immer gefragt.

Von mir aus dürfen die Pokalsieger werden.

266

Dienstag, 5. Februar 2019, 23:33

Wie auch immer, mit dem Bremer Weiterkommen und schwächelnden Bayern wäre dieses Jahr für uns was drin gewesen. Chance vertan, mal wieder...
Niemals Meister
tut so weh
scheiß egal
SVB!

267

Dienstag, 5. Februar 2019, 23:36

In Dortmund gibt eine Mannschaft in grün-weiß gerade Unterricht in Sachen Wille und Einstellung, ganz egal wie das Elfmeterschießen jetzt ausgeht. Hätten wir nur einen Bruchteil davon wären wir heute nicht ausgeschieden.

Hätten wir Auswärts dort gespielt... wäre das ganze Team anders gewesen, das Team motivierter gewesen. Hätte Bremen in Heidenheim dafür ran müssen... wer weiß.


Ganz schön viel hätte und wäre :D
Mach doch mal eine Petition, dass wir nur noch gegen Bayern und Dortmund spielen müssen. :LEV14

Es bleibt dabei.... Mannschaft und Trainer haben es verkackt.

268

Dienstag, 5. Februar 2019, 23:36

Wie auch immer, mit dem Bremer Weiterkommen und schwächelnden Bayern wäre dieses Jahr für uns was drin gewesen. Chance vertan, mal wieder...
Ich hatte diesbezüglich die grössten Hoffnungen, das unter Bosz was gehen könnte. An den EL-Sieg wage ich nicht zu glauben....

Insgesamt spielen wir also doch um Platz 5/6.

Kein zu grosser Beinbruch, wenn das gelingt.....aber das muss auch erst mal erreicht werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BornInLev« (5. Februar 2019, 23:55)


269

Mittwoch, 6. Februar 2019, 00:02

Man ey ich hätte 1000 mal lieber am Samstag auf den Sack bekommen wenn wir dafür heute weiter gekommen wären... Warum spielen wir auch mit den größten Stümpern in der Startelf die dieser Verein zu bieten hat? Ich wage mal zu behaupten, dass Bosz zum Beispiel die 3 (Drago, Alario, Paulinho) nicht aufgestellt hätte wenn sie nicht 60 Mio gekostet hätten. Man man man. SO ein Spiel zu zeigen nach Samstag ist einfach eine Frechheit aber mal wieder das typische Bayer 04. Hätte man ja eigentlich sein ganzes Hab und Gut drauf verwetten können..

270

Mittwoch, 6. Februar 2019, 00:09

Zurück aus Heidenheim. Wie schon anfangs geschrieben, sollte ich nach dem 3:4 Debakel in Dresden,die Finger von Pokalspielen lassen. Mir tun nur die anderen Leid die jetzt noch unterwegs sind, nach diesem Schrottauftritt des Teams. Die zweite Hz war eine einzige Frechheit, aber wer Leverkusen kennt, wenig überraschend.
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

271

Mittwoch, 6. Februar 2019, 07:19

"Ich habe den Auftrag, die guten Spieler spielen zu lassen!" - Das galt ganz offensichtlich für die Liga, den Pokal hat man abgeschenkt. Kann mir doch niemand sagen, dass Bosz auf einmal einen Jedvaj, den er vorher auf der Tribüne gelassen hat, auf einmal als die Alternative sieht. Die Aufstellung gestern zeigte ganz klar, wo die Prioritäten liegen - und ich kann das gut nachvollziehen.
Nach dem Auftritt gestern brauchen Wendell, Jedvaj, Dragovic, Weiser, Alario und Bailey doch kein Wort mehr zu sagen, wenn Bosz sie nicht berücksichtigt. Auch Baumgartlinger ist nur ein Mitläufer und Spieler der Sorte "kann mitspielen, wenn es läuft".
Nun kann man nur beten, dass Benders, Havertz gesund werden, gesund bleiben und die Rechnung aufgeht.
"Bosz hat drei Regeln:


1. Fußballspielen, Fußballspielen, Fußballspielen
2. Nach Ballverlust - schneller Ballgewinn
3. Balance."


Damit kann man die Bayern schlagen. Und der Kovac weint dazu.

272

Mittwoch, 6. Februar 2019, 07:35

Jetzt voll auf die EL konzentrieren. Hoffentlich gibts noch Tickets gegen Krasnodar.
Der Klügere kippt nach!

273

Mittwoch, 6. Februar 2019, 07:43

Wenn ich daran denke, dass bald ein Hazard auf Jedvaj, Drago und Wendell zulaufen könnte wird mir ganz schwindelig.

274

Mittwoch, 6. Februar 2019, 07:56

In Dortmund gibt eine Mannschaft in grün-weiß gerade Unterricht in Sachen Wille und Einstellung, ganz egal wie das Elfmeterschießen jetzt ausgeht. Hätten wir nur einen Bruchteil davon wären wir heute nicht ausgeschieden.


Genau so eine Mannschaft hat am vergangenen Wochenende gegen die Bayern gewonnen.

Entweder hat sich unser Trainer mit der Rotation vercoacht oder man hat einfach andere Prioritäten.

275

Mittwoch, 6. Februar 2019, 12:41

Jetzt voll auf die EL konzentrieren. Hoffentlich gibts noch Tickets gegen Krasnodar.

Ähm..das könnte verdammt knapp werden. :LEV18

Einigen wir uns doch so > "Die Niederlage von Bayer 04 war vor allem eins: folgerichtig"

276

Mittwoch, 6. Februar 2019, 13:31

In Dortmund gibt eine Mannschaft in grün-weiß gerade Unterricht in Sachen Wille und Einstellung, ganz egal wie das Elfmeterschießen jetzt ausgeht. Hätten wir nur einen Bruchteil davon wären wir heute nicht ausgeschieden.

Hätten wir Auswärts dort gespielt... wäre das ganze Team anders gewesen, das Team motivierter gewesen. Hätte Bremen in Heidenheim dafür ran müssen... wer weiß.


Ganz schön viel hätte und wäre :D
Mach doch mal eine Petition, dass wir nur noch gegen Bayern und Dortmund spielen müssen. :LEV14

Es bleibt dabei.... Mannschaft und Trainer haben es verkackt.



Warum nennst du nicht den Hauptverantwortlichen?

277

Mittwoch, 6. Februar 2019, 14:53

So sehr ich Baumi schätze - ein richtiger Fighter, auf dem Boden geblieben, sehe ihn lange nicht so schlecht, wie viele hier im Forum - das Spiel hat er gestern im Interview mit Bayer04-TV gnadenlos schön geredet.
Im Endeffekt seien es nur Kleinigkeiten, kleine Ungenauigkeiten wie Stoppfehler und der letzte Pass. Einsatz, Wille und Laufbereitschaft seien immer schon da gewesen, auch in der Hinrunde.
Brandt dagegen mit der realistischen Einschätzung, dass die Führung in Halbzeit 1 verdient war, er aber in einer zweiten Halbzeit im Pokal noch nie so eine verdiente Niederlage erlebt habe. Da ist er ja auf einer Linie mit Bosz. Ich hoffe die Benders und Havertz werden fit bis zum Wochenende und der Kopf wird für die Bundesliga wieder eingeschaltet.
W11 - 2. Liga 2018/19 - CR28 : Kobel (Giefer) - Akanji, Rekik, Moisander (B. Hübner, Torunarigha) - Tolisso, Javi Martinez, Goretzka, Thiago, Ribery (Behrens) - Ginczek, J. Eggestein (Sargent, Höler)
W11 - 4. Liga 2018/19 - CR28 II : F. Müller (Zentner) - Hasebe, Moisander, Rekik, Halstenberg (Torunarigha) - Coman, Thiago, Aranguiz, Demme (Ri. Baku, Harit, Behrens) - Alario, Finnbogason (Nelson, Jonathas)

279

Mittwoch, 6. Februar 2019, 17:24

Das Teanm in der jetzigen Zusammensetzung ist für Champion-League nicht geeignet.


Da werden wir ja hoffentlich auch nicht dabei sein. Das gäbe nur wieder die üblichen peinlichen Auftritte.
Es lief alles nach Plan - aber der Plan war scheiss.....

280

Samstag, 9. Februar 2019, 00:42

Um die besseren S
Das Teanm in der jetzigen Zusammensetzung ist für Champion-League nicht geeignet.


Da werden wir ja hoffentlich auch nicht dabei sein. Das gäbe nur wieder die üblichen peinlichen Auftritte.
Um die besseren Spieler auf Dauer halten zu können, wäre Platz 4 und die CL Teilnahme aber Gold wert. Das Erreichen von Platz 6 jetzt schon Pflicht und wahrscheinlich. Platz 7 ...owei, mal sehen ,ob Brandt,Bellarabi,Aranguiz,Havertz und Tah nicht ins Grübeln kommen...Bailey sowieso.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher