Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, April 2nd 2017, 7:56pm

27. Spieltag: SV Darmstadt 98 - Bayer 04 Leverkusen: 0:2 (Mittwoch: , 05.04.2017, 20:00; Jonathan-Heimes-Stadion am Böllenfalltor)

Infos Fanhaus:
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

This post has been edited 1 times, last edit by "Stammtisch Trainer" (Apr 5th 2017, 9:51pm)


2

Sunday, April 2nd 2017, 8:03pm

überlege 100€ auf darmstadt zu setzen. aber eigentlich traurig dass mir der gedanke überhaupt kommt :LEV16
Weiter, immer weiter!

3

Sunday, April 2nd 2017, 8:04pm

Endstand: 1:0 für Darmstadt.

Und bevor sich jetzt schon jemand darüber aufregt: Darmstadt hat daheim 2:1 gegen den BVB gewonnen. So schlecht sind die also gar nicht :D

4

Sunday, April 2nd 2017, 8:07pm

Zum Glück gibt´s die Konferenz am Mittwoch - dann muss man sich den "Mist" nicht komplett antun...

Ich wünsche mir einen unverdienten Sieg durch nen Elfer in der 92 Minute...

5

Sunday, April 2nd 2017, 8:11pm

Ich befürchte einen Fußballabend, der mal wieder ein absoluter Potenzblocker wird

Dreckiger und glücklicher Punkt für uns...und ein wichtiger, um nicht auch noch von Ingolstadt eingeholt zu werden :LEV19
Bayer 04 Fan aus dem Ruhrpott

6

Sunday, April 2nd 2017, 8:13pm

Falls auch beim Tabellenletzten ein Dreier ausbleibt, sollte schnellstens Kontakt zu Klaus Augenthaler aufgenommen werden..

Mit Kampl und Tah an Bord habe ich aber noch ein Fünktchen Hoffnung
W11 Team 2018/19:

Sommer, Sippel - Danso, Vogt, S. Bender, Nastasic, Roussillon - Aranguiz, Gbamin, Malli, Havertz, Sancho, Zuber, S. Gomez - Ishak, Gonzalez, Otto, Wood

"Wenn bei einem Auswärtsspiel keiner ruft: "Kirsten, Du Ars*hloch", dann weiß ich genau, dass ich schlecht bin."

7

Sunday, April 2nd 2017, 8:14pm

Falls auch beim Tabellenletzten ein Dreier ausbleibt, sollte schnellstens Kontakt zu Klaus Augenthaler aufgenommen werden..

Mit Kampl und Tah an Bord habe ich aber noch ein Fünktchen Hoffnung


Der trainiert aber gerade einen Bezirksligisten und hat da sicher mehr Freude dran
Bayer 04 Fan aus dem Ruhrpott

8

Sunday, April 2nd 2017, 8:15pm

Vielleicht schaffen wir ein Unentschieden.

Es gibt leider keine Bundesligamannschaft, die wir zur Zeit einfach besiegen können...

9

Sunday, April 2nd 2017, 8:30pm

Als wenn wir da vorab mal Demut zeigen sollten... :LEV14
Das einzige was als ? im Raum steht ob das Team den Gegner zu leicht nehmen wird und damit dessen Kampf auf die leichte Schulter nehmen wird. Der Gegner wird uns so viele Angebote machen das wir mit der selben Vorgabe von heute auch zwei drei Angebote nutzen werden können. Und einen Gomez haben sie nicht. Nüchtern betrachtet werden wir zwar Fehler wieder hinten machen nur Darmstadt müsste diese wirklich auch nutzen können. So wirklich dran glauben ist da schwer dran. Wichtig wird es sein das Tor auch zu machen. Besser gleich zwei oder drei.

Nur bitte den Gegner nicht unnötig Aufbauen sondern Selbstsicherheit gewinnen, drei Punkte mitnehmen und Mund Abputzen.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

10

Sunday, April 2nd 2017, 9:02pm

Schwieriges Spiel. Die sind zwar so gut wie abgestiegen, aber das könnte genau daher gefährlich sein. Die können quasi nur gewinnen. Wenn die verlieren ist es vermutlich "erwartungsgemäß", also können die nur gewinnen. Und die haben nicht den extremem Druck. Hoffe, dass Kampl wieder fit wird und Impulse geben kann.
Die werden sich bestimmt hinten rein stellen.

Lieber Fußballgott, lass bitte ein Wunder geschehen und uns drei Punkte einfahren :wacko:
Schwarz und rot ein Leben lang!

11

Sunday, April 2nd 2017, 10:29pm

Wichtiges Spiel. Insbesondere, da ich in den Folgespielen (Leipzig, Bayern!) nicht wirklich mit Punkten rechne.
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ...

#WirMachenDasMitDenRatschen

12

Monday, April 3rd 2017, 7:58am

Wenn gegen Darmstadt nicht gewonnen wird weiss ich nicht gegen wen wir überhaupt noch punkten wollen.

Leno - Henrichs Tah Toprak Hilbert - Aranguiz Kampl - Volland Bellarabi - Kießling Havertz
Niemals Meister
tut so weh
scheiß egal
SVB!

13

Monday, April 3rd 2017, 9:05am

Aranguiz ist gesperrt

14

Monday, April 3rd 2017, 10:48am

Wenn ich diese Rumgeheule und Schlechtmachen der eigenen Mannschaft hier lese, dann wird mir wirklich anders.

Die Mannschaft spielt so, weil soviel negative Engergie im Fanbereich umherwabbert.

Wir hauen Darmstadt weg und fertig!

:LEV2

15

Monday, April 3rd 2017, 11:03am

Wenn ich diese Rumgeheule und Schlechtmachen der eigenen Mannschaft hier lese, dann wird mir wirklich anders.

Die Mannschaft spielt so, weil soviel negative Engergie im Fanbereich umherwabbert.

Wir hauen Darmstadt weg und fertig!

:LEV2

Das sind Profis, die bekommen dafür Geld und spielen die komplette Saison weit unter ihren Möglichkeiten, aber Schuld sind die Fans, die alles schlechtreden, weil sie es leid sind, in ihrer Freizeit so etwas mit ansehen zu müssen. Gestern konnte sich die Mannschaft sich wirklich nicht über mangelnde Unterstützung beklagen, trotz schlechter Leistung. Gereicht hat es wieder nicht. Darmstadt ist Richtungsspiel. Wenn das nicht gewonnen wird, sieht es ganz bitter aus. Wenn die Profis sich hier nicht den Allerwertesten aufreißen und alles für den Sieg geben, sind sie Schuld. Gut, wenn die Fans sie dabei noch pushen, aber verantwortlich sind sie selbst.

16

Monday, April 3rd 2017, 11:12am

Das Spiel wird sicherlich kein Augenschmaus (ähnlich wie im letzten Jahr).
Nichtsdestotrotz muss das Spiel gewonnen werden, meinetwegen auch mit einem Tor was beim Zeigler zum Kacktor des Monats gewählt wird....

Aufstellung:
-----------------------LENO------------------------
HILBERT----TAH----DRAGOVIC----HENRICHS
-----BAUMGARTLINGER----YURCHENKO-----
---BELLARABI---------------------VOLLAND---
---------CHICHARITO-----------KIESSLING----

17

Monday, April 3rd 2017, 12:17pm

Darmstadt ist Richtungsspiel.
ich dachte wolsfburg war richtungsspiel. nein, halt, moment. das war doch schon gegen hoffenheim ...

18

Monday, April 3rd 2017, 12:24pm

Na ja, und wenn ein richtungsweisendes Spiel nun einmal Unentschieden ausgeht, dann ist eben das nächste Spiel richtungsweisend...

Wobei: Die Richtung ist für mich seit gestern klar. Diese Mannschaft wird nicht mehr in den Kampf um Platz 6 oder 7 eingreifen. So verblendet kann man nicht sein, das ernsthaft noch zu glauben. (Wobei ich mir da leider nicht so sicher bin.)

Seit gestern geht's ums nackte Überleben in der Liga. Mit einem Sieg in Darmstadt könnte man sich etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen - mehr nicht. Bei einem Unentschieden oder gar einer Niederlage sieht's düster aus, dann prophezeie ich Platz 16 und zwei Relegationsspiele, in die diese Mannschaft ganz sicher nicht als Favorit geht. Im Gegenteil: Nichts, was dort gefordert sein würde, können wir. Und das gilt leider auch schon für den nun anstehenden Abstiegskampf in der Bundesliga.

19

Monday, April 3rd 2017, 12:28pm

Wenn ich diese Rumgeheule und Schlechtmachen der eigenen Mannschaft hier lese, dann wird mir wirklich anders.

Die Mannschaft spielt so, weil soviel negative Engergie im Fanbereich umherwabbert.

Wir hauen Darmstadt weg und fertig!

:LEV2


Hallo Julian, Kevin, Stefan, Bernd,
oder wer von den 23 Pussis bist Du ?

Nehmt Eure Eier mal in die Hand und zeigt male ne anständige Leistung.

Wenn man gegen Wolfsburg 2:0 führt und dann noch 3:3 spielt sorry und das gegen eine Mannschaft, die mindestens genau so Probleme hat wie wir, dann ist das unter aller Sau. Kein bisschen Sicherheit, kein Selbstvertrauen um zu sagen das 2:0 kriegen wir über die Runde.

Aber von Real Madrid und Bayern München träumen, ich verstehe nicht was diese Spieler dort wollen? Das ist die totale Überschätzung der eigenen Leistungen.

20

Monday, April 3rd 2017, 12:43pm

Wenn ich diese Rumgeheule und Schlechtmachen der eigenen Mannschaft hier lese, dann wird mir wirklich anders.

Die Mannschaft spielt so, weil soviel negative Engergie im Fanbereich umherwabbert.

Wir hauen Darmstadt weg und fertig!

:LEV2


Hallo Julian, Kevin, Stefan, Bernd,
oder wer von den 23 Pussis bist Du ?

Nehmt Eure Eier mal in die Hand und zeigt male ne anständige Leistung.

Wenn man gegen Wolfsburg 2:0 führt und dann noch 3:3 spielt sorry und das gegen eine Mannschaft, die mindestens genau so Probleme hat wie wir, dann ist das unter aller Sau. Kein bisschen Sicherheit, kein Selbstvertrauen um zu sagen das 2:0 kriegen wir über die Runde.

Aber von Real Madrid und Bayern München träumen, ich verstehe nicht was diese Spieler dort wollen? Das ist die totale Überschätzung der eigenen Leistungen.


War schon klar, dass Du nicht an berechtigter Kritik an der Mannschaft und dem Rumgeheule der Fans unterscheiden kannst.

:bayerapplaus