Werbung

Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

121

Samstag, 21. Oktober 2017, 17:33

Was für ein Quatsch.
W11 - 2. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18

122

Samstag, 21. Oktober 2017, 17:41

Bin gespannt was diese Tor-Explosion nach seiner Auswechslung für ihn bedeutet. Könnte sein, dass Herrlich dann erstmal den Spielern vorne vertraut, mit denen es so gut lief.

Das ist Albern. Er könnte angeschlagen sein oder Verletzt. Dazu haben wir nicht die Tore gemacht weil er draußen war sondern weil wir anders spielten.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

123

Samstag, 21. Oktober 2017, 17:52

Er passte in der ersten Hälfte einfach nicht ins Spiel. Die nächsten Spiele werden wieder anders ablaufen. Ich bin fest davon überzeugt, das er gegen Union wieder beginnen wird.
Immer 100% Bayer 04 Leverkusen.

124

Samstag, 21. Oktober 2017, 18:27

Wenn er nicht verletzt war und die Auswechslung taktische Gründe hätte und Herrlich dann sieht wie es auf einmal lief vorne, dann halte ich es nicht für weit hergeholt.

125

Samstag, 21. Oktober 2017, 18:35

Wenn er nicht verletzt war und die Auswechslung taktische Gründe hätte und Herrlich dann sieht wie es auf einmal lief vorne, dann halte ich es nicht für weit hergeholt.
Wieso? Weil jeder Gegner gleich ist? Weil jedes Spiel gleich ist? Weil jeder Spieler immer gleich funktionieren?

Nur weil ein Spieler in einer Halbzeit in einem Spiel gegen einen Gegner nicht funktioniert hat, ist seine Qualität nicht plötzlich weg. Das macht überhaupt keinen Sinn. Gegen Union wird es ein anderes Spiel. Selbst beim nächsten Wiedertreffen gegen BM wird es ein neues Spiel mit ganz anderen Vorzeichen. Das macht das Spiel ja so schön und interessant.

Ich denke, der Trainer zeichnet sich durch ein sehr gutes Gespühr für Spieler und Mensch aus. Heiko scheint ein excellente Führungskraft mit viel Fingerspitzengefühl zu sein. Ich bin da nicht bange, das Alario bald wieder die Spiele für uns mitentscheidet. Vielleicht schon am Dienstag
Immer 100% Bayer 04 Leverkusen.

126

Montag, 23. Oktober 2017, 07:11

Und selbst wenn? Es ist doch entscheidend, ob wir ein Spiel gewinnen oder nicht und nicht, ob Alario nun beteiligt war oder nicht. Hauptsache, man hat irgendwas zu knatschen, wenn das Ergebnis schon nicht beknatschenswert ist.

Abgesehen davon hing er in der ersten Halbzeit "nur" in der Luft, was nicht bedeutet, dass er schlecht war. Er wird gegen den FC wieder spielen und auch treffen.

127

Montag, 23. Oktober 2017, 07:17

Und selbst wenn er nur bei den Heimspielen netzt bzw. eingesetzt wird, dann war es dennoch ein starker Transfer ! Bei weiterlaufender Quote wären das insgesamt 14 Tore ;)

128

Montag, 23. Oktober 2017, 10:29

Total entspannt kann man das sehen.
1. hat nicht jeder immer einen guten tag
2. Integrationsprozess
3. bewegungsabläufe und Zug zum Tor zeigen,das er ein guter Transfer ist
Es gibt im Leben 2 Dinge,die man sich nicht aussuchen kann: Seine Eltern und seinen Verein!

129

Dienstag, 24. Oktober 2017, 22:14

Der Heimspiel-Knipser :D Darf dann Samstag gerne so weitergehen :LEV18
Aber hätte im ersten Moment nicht gedacht dass der Kopfball rein geht. Starkes Teil :bayerapplaus
Schwarz und rot ein Leben lang!

130

Dienstag, 24. Oktober 2017, 23:41

Den Kopfball so rein zu versenken war weltklasse! :bayerapplaus Er trifft einfach und das ist super und das was wir brauchen.

131

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 07:42

Überall und nirgends unterwegs, schafft Räume, arbeitet nach hinten, macht die Tore...wenn es so weiter geht hätten wir keinen besseren Kießling-Nachfolger verpflichten können :bayerapplaus
#MAKEBAYERHERRLICHAGAIN

132

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 14:00

So wichtig das 2:1. Zum richtigen Moment an richtiger Stelle gestanden und perfekt diesen Kopfball gesetzt.
Da kannst du beruhigt sein mit solch einen Stürmer. Immer lauffreudig auch bereit alleine Anzulaufen und aus keiner Chancr ein Tor zu machen. In Gladbach noch Ausgewechselt zur Pause und gestern ohne Mangel am Willen das wichtige Tor gemacht. :bayerapplaus
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

133

Samstag, 28. Oktober 2017, 17:56

Stark, wie der die Bälle vorne festgemacht hat. Super Spieler!!!

134

Sonntag, 29. Oktober 2017, 08:10

Ich finde, man hat gesehen, warum er nicht von Anfang an gespielt hat. War nach 30 min. in der 2. Halbzeit platt. Gute und richtige Entscheidung von HH. Hat uns dennoch enorm geholfen und man hat gesehen, wie wichtig er für unser Spiel ist. Starker Transfer!
"Bosz hat drei Regeln:


1. Fußballspielen, Fußballspielen, Fußballspielen
2. Nach Ballverlust - schneller Ballgewinn
3. Balance."


Damit kann man die Bayern schlagen. Und der Kovac weint dazu.

135

Sonntag, 29. Oktober 2017, 10:51

Er ist nicht der schnellste Sprinter, aber das war Kießling auch nicht. Macht seine Sache als spielender Stürmer und Wandspieler sehr gut. Scheut keinen Zweikampf und kein Kopfballduell, ist sicher am Ball und hat den Blick für den Mitspieler. Super Einkauf.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

136

Sonntag, 19. November 2017, 14:35

Für mich unverständlich wie er momentan nur auf der Bank sein kann. Havertz spielt momentan mehr schlecht als recht (Gestern in HZ 1 nach Mehmedi der schwächste).
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

137

Sonntag, 19. November 2017, 19:02

Für mich unverständlich wie er momentan nur auf der Bank sein kann. Havertz spielt momentan mehr schlecht als recht (Gestern in HZ 1 nach Mehmedi der schwächste).


HH scheint hier ähnlich überfordert zu sein wie bei Bella, Kies und Henrichs - alles Spieler,. mit denen er offenbar nichts anfangen kann....

138

Sonntag, 19. November 2017, 20:32

Herrlich wird seine Gründe haben auf ihn zu verzichten.

Ich will nicht schon direkt Fehleinkauf schreien, weil Bailey auch erstmal Zeit gebraucht hat. Aber man muss eher die GF fragen warum ein fast 20 Mio Mann keine sofortige Verstärkung für uns darstellt. War bei Dragovic der selbe Fall und hat sich am Ende als Flop rausgestellt.

Er hat noch in keinem Spiel trotz seiner 3 Treffer Bäume ausgerissen, hat Probleme sich an die Intensität zu gewöhnen. Zudem sehe ich Defizite in der Geschwindigkeit.

139

Sonntag, 19. November 2017, 20:41

Naja, die Deutschen sind schon gewöhnungsbedürftig... Ein halbes Jahr braucht fast jeder Spieler aus einem anderen Kontinent.

Stell Dir einfach vor, du müsstest ab nächster Woche für zwei Jahre bei einer Filiale in einer argentinischen Firma arbeiten.
"Dass ich erkenne, was die Welt Im Innersten zusammenhält, Schau' alle Wirkungskraft und Samen, Und tu' nicht mehr in Worten kramen." (J.W.Goethe)

140

Sonntag, 19. November 2017, 20:43

Sehe das bei ihm auch entspannt. Da ist die Situation um Bellarabi schon beeindruckender.