Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1,581

Thursday, November 7th 2019, 9:13am

Für einen Spieler seiner Kategorie, ist das wie eine glatte fünf. Die fünf bekommt er wahrscheinlich auch nie wieder, weil er einfach Kai Harvertz ist, und keine Fünf mehr bekommen darf. Aber seine 3,5 ist eine 5.
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

1,582

Thursday, November 7th 2019, 11:44am

Aus ihm werde ich nicht schlau. Anfang der lezten Saison konnte ich mit seiner Art zu spielen auch nicht viel anfangen, da er meist passiv auf mich wirkte. Dann entwickelte er sich nach und nach zu einem echten Matchwinner und ich hab ihn am Ende der Saison bewundert. Habe mich gefreut, dass er hier geblieben ist. Aber momentan wirkt er teilnahmslos. Nicht mal so, dass ich ihm abspreche keine Ideen zuhaben oder so. Aber bei der Rudelbildung als einer der wenigen, wenn nicht sogar der Einzige, der teilnahmslos am Rand stand. Versuchte nicht zu schlichten, gar war er emotional dabei. Am Ende vor der Kurve nur mit den Händen in den Taschen und wirkte ebenfalls teilsnahmslos. Zuletzt in einigen Situationen auch mal gerne dabei Mitspieler anzraunen, wenn es nicht so klappt, wie er meint (Einmal gegen Paulinho und noch einmal irgendwann). Dann gestern eine typische Situation auf Höhe der Mittellinie kurz vor Schluss. Der Ball sprang von aussen in die Mitte und sowohl er und Baumi hätten hingehen können. Ich meine Baumi sogar in die Vorwärtsbewegung nach vorne und Havertz war eher seitlich bzw. mit dem Rücken zum gegnerischen Tor gewand. Er signalisierte, dass er den Ball haben wollte und Baumi hat ihm den Ball überlassen. Havertz verlor den Ball dann glaube ich direkt. Man mag es positiv sehen, da er mutig ist und den Ball fordert.

Aber ich glaube der Junge hat extrem mit dem Druck und dem Rummel um seine Person zu kämpfen. Er will es besonders machen, auffallen. In der aktuellen CL Saison sind andere Junge Spieler viel eher aufgefallen als er bislang. Der junge Stürmer von Salzburg, Olmo, Rodrygo gestern...Die Erwartungen an ihm sind einfach erheblich gestiegen und er liegt viel mehr im Fokus. Daher täte ihm eine Auszeit mal gut.
Schwarz und rot ein Leben lang!

1,583

Thursday, November 7th 2019, 11:48am

Mein Eindruck gestern war, dass die Mannschaft ihn nicht mehr so sehr sucht, weil da sowieso nichts zu erwarten ist. Das hat mir gestern gut gefallen. Die Mannschaft kapiert, dass der Kai kein Heilsbringer auf dem Platz ist. So hat jeder für sich mehr Gas gegeben. Das wird indirekt dem Kai auch gut tun.

Die Frage warum er weiter aufgestellt wird, bleibt natürlich bestehen :LEV16

1,584

Thursday, November 7th 2019, 11:52am


Aber ich glaube der Junge hat extrem mit dem Druck und dem Rummel um seine Person zu kämpfen. Er will es besonders machen, auffallen. In der aktuellen CL Saison sind andere Junge Spieler viel eher aufgefallen als er bislang. Der junge Stürmer von Salzburg, Olmo, Rodrygo gestern...Die Erwartungen an ihm sind einfach erheblich gestiegen und er liegt viel mehr im Fokus. Daher täte ihm eine Auszeit mal gut.
Den Eindruck habe ich die ganze Saison. Wie oft der versucht durch die Beine zu spielen ist fast schon peinlich. Er hat definitiv gerade eine Blockade und probiert ständig die Erwartungen zu erfüllen, die man halt an einen 100-Mio-Jungen hat. Etwas Bank-Zeit zur Bodenhaftung wäre jetzt einfach nur Gold wert.

1,585

Thursday, November 7th 2019, 12:03pm

Er kann froh sein noch in Lev zu spielen, wo es kaum mediale Aufmerksamkeit gibt. Bei jedem größeren Verein wäre er von Medien und Umfeld schon längst zerrissen worden.
Das stimmt und sieht man am Beispiel Brandt gerade sehr gut. Der hat in Dortmund ordentlich was abbekommen für Leistungen, die er hier auch jahrelang gezeigt hat. Aber in Leverkusen fällt das nicht groß auf. Deshalb können hier auch Weiser oder Wendell Stammspieler sein.

Aber Brandt hat die Kritik angenommen und seitdem deutlich besser gespielt. Also kann man auch so argumentieren, dass dies Brandt hier gefehlt hat und Kai und Konsorten momentan auch.
Laut kicker würde Manchester ihn übrigens gerne schon im Winter verpflichten, was Rolfes kategorisch ausschließt. Ich hoffe, er verzockt sich da nicht. Je nach Situation (EL oder gar nichts) könnte man im Winter Geld generieren, einen Teil in die Abwehr stecken und den Rest im Sommer z. B. in Olmo. Es ist ja nicht so, dass wir keine Alternativen im Mittelfeld haben und viel rotiert wird ja bei uns eh nicht.

1,586

Thursday, November 7th 2019, 12:35pm

Manchester United ist wirklich der einzige Verein dem ich zutraue sehr viel Geld für eine Wundertüte auszugeben. Ich denke alle anderen Interessenten dürften mittlerweile ernsthafte Zweifel bekommen haben...

1,587

Thursday, November 7th 2019, 12:37pm

Ich fand, dass er gestern gar nicht so schlecht war, wie er hier gemacht wird. Es gab vor allem in Halbzeit 1 eine Reihe von Szenen, in denen wir uns spielerisch aus dem Pressing zu befreien versuchten und er den Ball mit toller Ballkontrolle und oft nur einen Kontakt schnell zum eigenen Mann gebracht hat. Da wurde deutlich, was er drauf hat. Ansonsten ist die meiste Kritik natürlich berechtigt. Der große Grätscher und Fighter war er noch nie. Die Körpersprache wirkt immer etwas hochnäsig. Das hat man Ballack z.T. aber auch vorgeworfen. Und er kommt mit seinen eigentlichen offensiven Stärken eigentlich überhaupt nicht mehr zum Zug. Zu Saisonbeginn hatte er immer noch die ein oder andere Szene, in der er torgefährlich in Szene gesetzt wurde. Gestern kann ich mich nur an den Kopfball nach einer Ecke erinnern, den er gefährlich in Richtung Tor brachte. Es ist nicht so, dass er weniger läuft als in der letzten Rückrunde, er kommt nur nicht mehr in diese Situationen. Das hängt meiner Meinung nach mit einer etwas anderen Rolle zusammen, die er hat und natürlich der verschärften Aufmerksamkeit, die er durch die Defensive bekommt. Und vor allem damit, dass mit Brandt jemand weggefallen ist, der es perfekt verstanden hat, Löcher in der Defensive aufzureissen in die er Havertz dann schicken konnte. Die Situation frustriert Havertz erkennbar. Er wirkt wie ein eher schüchterner Teenie, der nur selten auch mal die Initiative ergreift du seine Idee durchzieht, sondern er ist nur ein eher passiver Mitläufer. Zwar einer mit erkennbar tollen technischen Fähigkeiten, aber trotzdem nur ein Mitläufer.

Als Spieler muss man andere Ansätze finden, wenn man nicht mehr zum Zuge kommt. Die findet er aktuell nicht und das Umfeld hilft ihm auch nicht unbedingt dabei. Der Trainer stellt ihn zwar immer wieder auf, lässt aber nicht mit Havertz als ausgesprochenem Zielspieler angreifen. Was OK ist, denn wir sind nicht der FC Havertz. Ich fürchte, da wird er sich wohl durchbeissen und sich ein Stück weit neu erfinden müssen. Sicher nicht ungewöhnlich in der Entwicklung eines jungen Spielers. Ob er, dem bislang vieles in den Schoss gefallen ist, dafür die Kampfkraft und den Willen hat wird man sehen. Bei seinem nächsten Club wird er den in jedem Fall brauchen, um dort nicht unter die Räder zu kommen.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

1,588

Thursday, November 7th 2019, 12:54pm

DAs Problem ist, das der Junge so gehypt wurde, das die gemeinen Bayerfans mit einer Aussortierung aus der Startelf nicht klar kämen.

Es dürfte aktuell kaum einen Bayer-Fan geben, der ihn nicht aus der Startelf nehmen würde. Aber der Trainer tickt da eben etwas anders.
Ich schrieb "gemeine "....die Fans im Stadion haben ihm zumeist applaudiert bei der auswechslung.
hier im forum wurde der stimmungswechsel ja vollzogen, da draussen noch nicht.

1,589

Thursday, November 7th 2019, 1:02pm

Habe ihm auch applaudiert, obwohl ich ihn kritisch sehe. Es bringt ja nichts einen jungen Mann nicht zu unterstützen. Er ist Spieler von uns und alle wünschen sich doch nur, dass er wieder der Matchwinner der letzten Saison wird. Zudem stellt er ja nicht das laufen ein, er ist halt einfach glücklos und wirkt teilnahmslos. Aber evtl. springt der Funken von den Rängen auch bei ihm rüber irgendwann. Wenn er merkt, er wird unterstützt, obwohl seine Leistung teils mäßig wird und er eigentlich mal eine Pause bräuchte. Was ein paar Hanseln hier im Netz schrieben, interessiert ihn vermutlich eh nicht.
Schwarz und rot ein Leben lang!

1,590

Thursday, November 7th 2019, 1:16pm

DAs Problem ist, das der Junge so gehypt wurde, das die gemeinen Bayerfans mit einer Aussortierung aus der Startelf nicht klar kämen.

Es dürfte aktuell kaum einen Bayer-Fan geben, der ihn nicht aus der Startelf nehmen würde. Aber der Trainer tickt da eben etwas anders.


Würdest du ihn jetzt auf die Bank setzen?
Gegen Signaturen

1,591

Thursday, November 7th 2019, 1:58pm

Habe ihm auch applaudiert, obwohl ich ihn kritisch sehe. Es bringt ja nichts einen jungen Mann nicht zu unterstützen. Er ist Spieler von uns und alle wünschen sich doch nur, dass er wieder der Matchwinner der letzten Saison wird. Zudem stellt er ja nicht das laufen ein, er ist halt einfach glücklos und wirkt teilnahmslos. Aber evtl. springt der Funken von den Rängen auch bei ihm rüber irgendwann. Wenn er merkt, er wird unterstützt, obwohl seine Leistung teils mäßig wird und er eigentlich mal eine Pause bräuchte. Was ein paar Hanseln hier im Netz schrieben, interessiert ihn vermutlich eh nicht.
Wie du aber auch schon schriebst, sind dir seine "zurückhaltenden Eigenschaften" vor seiner Top-Rückrunde auch aufgefallen. Havertz hat eine Mentalität, die kann man jetzt gar nicht verändern .Diese Mentalität macht ihn im Abschluss stark, und letzte Rückrunde sogar aussergewöhnlich.
Solche 10 -17 Spiele Serien haben Kicker -vor allem junge, aufstrebende - immer wieder.
Wenn du "klatschen" als aufmunterndes Element siehst, okay . Aber ich bezweifel, das es die meisten im Stadion so sehen.

Und ein Klatschen nach dem Motto, wir haben gewonnen, und du Kai warst auch ganz gut/okay.....hilft da 0,0 weiter.


Ihm nicht -und vor allem der Mannsxchaft nicht.Da Fussball ein Mannschafts/Teamsport ist, muss hier jetzt nach bereits 14-16 Spielen der Hebel angesetzt werden. Das Kai im Training, und von mir aus 3 x auf die Bank, alle Unterstützung (ggfs mal ne Woche trainingsfrei) bekommen sollte, ist selbstredend.
Hat er möglicherweise ein Problem mit dem Druck,seinem neuen 5 Mil. Gehalt , seiner Ablöse und der bevorstehenden Wechselentscheidung
dann wird sein Problem kurzfristig nicht zu lösen sein. Der braucht dann einen Neuanfang.

Da er zu 99% wechselt, muss ein Trainerteam hier mit klarer Ansage intern an einer Lösung arbeiten, ggfs gegen die Entscheidung der GF.
Es ist gegenüber den jetzigen Bankspielern seit etwa 5 -10 Spielen nicht mehr zu rechtfertigen,das Kai aufgestellt wird.
Und wo die Gerechtigkeit fehlt,wird das Gefüge zerbröckeln.

Insgesamt, und das wollte ich herausstellen, hat Kai seine Weltklasse nicht bestätigt. Und ich bin nicht der einzige, der bezweifelt, ob aufgrund seiner Gesamtanlagen er die Form der Vorsaison noch mal bekommt. Und da hängt das Problem---

1,592

Sunday, November 10th 2019, 3:13am

Dem Bericht zufolge hat Barcelona den Mittelfeldspieler zuletzt praktisch immer im Stadion beobachtet, unter anderem beim Sieg der Mannschaft von Trainer Peter Bosz gegen Atlético Madrid in der Champions League. Außerdem habe man Havertz, der auf der Wunschliste der Klubchefs ganz oben stehen soll, bereits direkt informiert, dass man ihn zur kommenden Saison verpflichten wolle. Barca habe seine Bemühungen um das deutsche Talent intensiviert, schrieb Sport. Als "Start-Preis" für Verhandlungen nennt das Blatt 100 Millionen Euro.


Quelle: Sportbuzzer
aus Frankfurt, aber nur der SVB 1904!

Bei fast jedem Spiel live dabei!

1,593

Sunday, November 10th 2019, 5:26am

Außerdem habe man Havertz, der auf der Wunschliste der Klubchefs ganz oben stehen soll, bereits direkt informiert, dass man ihn zur kommenden Saison verpflichten wolle. Barca habe seine Bemühungen um das deutsche Talent intensiviert, schrieb Sport. Als "Start-Preis" für Verhandlungen nennt das Blatt 100 Millionen Euro.

Quelle: Sportbuzzer
Jaja, die Spanier. Steigen immer mit lächerlich niedrigen Angeboten in die Verhandlungen ein... Insbesondere, wenn sie die Spiele dieser Saison gesehen haben, werden sie ja wohl wissen, wie weit weg von der Realität sie da liegen :LEV14
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

1,594

Sunday, November 10th 2019, 5:52pm

Vielleicht braucht der Kerl mal eine Pause. Ich hoffe, dass er nicht zur deutschen Nationalmannschaft mitfährt.
W11 - 1. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18
Aufstieg in Liga 1 18/19

1,595

Sunday, November 10th 2019, 6:10pm

Ich glaube nicht an eine Verletzung.

Das scheint mir inszeniert.

1,596

Sunday, November 10th 2019, 6:30pm

Ich glaube nicht an eine Verletzung.

Das scheint mir inszeniert.
Inszeniert? Mit welchem Ziel?
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

1,597

Sunday, November 10th 2019, 6:42pm

Erfolgreich verheizt worden. Da war die Muskelverletzung nur eine Frage der Zeit.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

1,598

Sunday, November 10th 2019, 6:44pm

Ich glaube nicht an eine Verletzung.

Das scheint mir inszeniert.


Von wem genau? Illuminaten, Reptiloiden oder doch wieder vom VAR in Köln?

Kommt, Leute. Ehrlich...

1,599

Sunday, November 10th 2019, 6:46pm

Erfolgreich verheizt worden. Da war die Muskelverletzung nur eine Frage der Zeit.

:LEV14 :LEV14 :LEV5
Aber natürlich... :LEV14

Das ist ein Bot. Der echte Havertz ist irgendwo schon.
Da hat sich die Gehaltserhöhung wirklich mal so richtig gelohnt.

Jeden Tag irgend ein Artikel zu Havertz aber auf dem Platz spielt ne miese Kopie.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

1,600

Sunday, November 10th 2019, 7:04pm

Hat der Fußballgott endlich elegant gelöst, was kein Verantwortlicher auf die Reihe gekriegt hat.
Vier Wochen Genesungzeit und der kommt wieder.
Einmal Löwe, immer Löwe!