Werbung

Werbung

You are not logged in.

1,201

Thursday, September 19th 2019, 12:40am

Mal wieder 45 Minuten auf LA und schon ein Level besser.
Ein Level besser ? Das ist ziemlich übertrieben. Volland hat sich links mehr als in der MItte (null komma null) einbringen können, mit 2 1/2 Szenen und Flanken. Bellarabi über rechts immerhin 8 in Hälfte 2 !!!

Alario war in der Mitte 20 Minuten lang präsent und 2 x gefährlich. Diesem fehlte aber Unterstützung durch Havertz und einem nachrückenden Aranguiz. Dann war auch Sendepause.

Das System Alario in der Mitte - Volland links,Bellarabi rechts muss jetzt mal 2 Spiele lang installiert werden.Beide aussen können durch Bailey und Diaby ersetzt/ ergänzt werden.
Havertz sollte jetzt endlich einem Paulinho oder Amiri weichen. Wird der Feigling Bosz aber nicht machen....

1,202

Thursday, September 19th 2019, 12:43am

Der einzige Spieler im Kader, der mal ne vernünftige Flanke schlagen kann und nicht blind reinbolzt wie Bellarabi.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

1,203

Thursday, September 19th 2019, 12:53am

Das nicht genug scharfe Bälle von aussen in den 16er kommen, das keinGrundlinienspiel mit Bällen in den Rücken der Abwehr kommt.
Volland kann das von aussen sehr gut inszenieren. Alario (Pohjanpalo) und Havertz (Amiri) ständen bereit fürs Zentrum. bellarabi kann von rechts sein unorthodoxes Flügel/Wuselspiel dann zusätzlich aufziehen.

Auch wenn Bosz hier (noch) sehr hoch gehandelt wird, aber die Volland-Spitzen Möhre geht auf das Konto der Trainer, und damit wird er auch in Zukunft nicht so gut fahren.
Ich hege noch Hoffnung, das die das von aussen endlich erkennen und jetzt korrigieren.

Warten wir es ab.

In einer solchen Aufstellung (s.u.) fehlt aber meiner Meinung nach das, spielerische und kreative Element in der Mitte, das Brandt in der Rückrunde eingebracht hat. Was dann in Ideenlosigkeit und Ballgeschiebe in der Offensive endet, wie wir es in den letzten beiden Spielen bewundern konnten.

………........….Hradetzki
Bender.....Tah...Bender.....Sinkgraven
……..Aranguiz…….Demirbay
Bellarabi...……………….Volland
…….....Havertz
......…….....… Alario

In einem unserer besten Auftritte, dem Spiel gegen die Eintracht sah das z.B. so aus, mit vielen Positionsveränderungen in der Zentrale. Amiri sehe ich nicht in der entsprechenden Brandt-Rolle und Bosz wiederum traut das Paulinho offenbar aktuell (noch) nicht zu:

………...….Hradetzki
.....Tah...Bender.....Wendell
……..Aranguiz…….Baumgartlinger
Bender...Havertz…Brandt….Volland
.............… Alario
Brandt hat mit einer tollen Form in der Endphase eine Serie mitgetragen und auch seinen Freund Kai gut aussehen lassen.

Eine solche Topform, auch von Volland und Alario und Baumgartlinger, haben uns letztlich glücklich aber verdient belohnt.

DAs Anknüpfen an Topformen nach der Sommerpause ist immer wieder schwer - für jeden.Das merkt man aktuell.

Baumgartlinger und Aranguiz, Havertz und Bailey erst recht, aber auch Tah und Wendell schwach.



Bosz muss zu dem "Notsystem" kommen, das ihm 19 Punkte schenkte !

Sein anderes System funktioniert nicht gegen individuell gleichstarke oder bessere Teams. Das ist nun mal Fakt. Und im übrigen eine über 50 jährige Binsenweisheit. Da war Roger weiter : Ball nach vorne herschenken, aber schnell zurückerobern und deshalb mehr Räume gegen einen Gegner in Vorwärtsbewegung haben.Definitiv. Aber auch er hätte mal Ballbesitz einbauen können...zum regenerieren ;-)

Bosz lässt solange hin und herschieben, bis jeder Gegner steht. Man muss quasi das 1:0 irgendwie machen, dann gibts mehr Freiräume. Aber selbst Paderborn konnte dank unserer individ. Abwehr/Aufbaufehler die Partie offen halten, Hoffenheim die 0 ermauern.

Mit Alario vorne drin habe wir einen,. der aus wenig mehr Tore machen kann. Volland ist geschult, von der Grundlinie zurückzulegen...

Das sind bessere Karten,aber kein Allheilmittel. Bosz muss 50% der Mannschaft in Form bringen. ich glaube nicht, das ihm das gelingt.

welche Vermutung hast Du bezüglich der Volland/Alario Thematik ?

1,204

Thursday, September 19th 2019, 12:59am

Der einzige Spieler im Kader, der mal ne vernünftige Flanke schlagen kann und nicht blind reinbolzt wie Bellarabi.
Ähh, wann kam die von Volland ?

Über Bellarabi kam aber das Zuspiel zu Bender,der zu Aranguiz passen konnte. Zu Alario kam Bellarabis Flanke, als dieser endlich mal in den freien Raum ging.

Unsere Stürmer in der Mitte sind alle zugestellt, da kannst du reinflanken,wie du willst. Die Stürmer haben auf die Flanke zuzugehen (einfache Abläufe). Bei uns Fehlanzeige.