Werbung

Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

1 241

Sonntag, 10. März 2019, 22:16

Warum nicht Mal Kohr als AV versuchen?



Weil er spätestens nach 60 Minuten fliegt....

1 242

Sonntag, 10. März 2019, 23:01

Wie man diesen Jungen als bundesligatauglich ansehen kann ist mir ein Rätsel. Wenn ich sehe wie er bei beiden Gegentreffern als gelernter Innenverteidiger (!!) verteidigt... sprachlos.

1 243

Montag, 11. März 2019, 07:27

Da hat man seine Größennachteile gesehen. Jonathas hätte von Tah verteidigt werden müssen und nicht vom deutlich kleineren Jedvaj. Weydandt ist sogar noch größer als Jonathas. Das war eine schlechte Aufteilung. Insgesamt gefällt mir Jedvaj weiterhin deutlich besser als Wendell auf links, offensiv wie defensiv. Aber auch er ist natürlich nur ein Notstopfen aufgrund schlechter Kaderplanung.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

1 244

Montag, 11. März 2019, 07:42

ich weiß wirklich nicht wo hier das Upgrade zu Wendell gesehen wird. Die sind mir ja beide sympathisch aber Fehler machen auch beide und unser Brasilianer macht nach vorne was.
#25 Bernd Schneider

1 245

Montag, 11. März 2019, 07:55

Da hat man seine Größennachteile gesehen. Jonathas hätte von Tah verteidigt werden müssen und nicht vom deutlich kleineren Jedvaj. Weydandt ist sogar noch größer als Jonathas. Das war eine schlechte Aufteilung. Insgesamt gefällt mir Jedvaj weiterhin deutlich besser als Wendell auf links, offensiv wie defensiv. Aber auch er ist natürlich nur ein Notstopfen aufgrund schlechter Kaderplanung.
Sorry aber Jedvaj ist gelernter Innenverteidiger. Und bei beiden Toren war nicht die Größe, sondern sein Stellungsspiel entscheidend. ..Nicht nur bei den Toren.

1 246

Montag, 11. März 2019, 08:04

ich weiß wirklich nicht wo hier das Upgrade zu Wendell gesehen wird. Die sind mir ja beide sympathisch aber Fehler machen auch beide und unser Brasilianer macht nach vorne was.
Jedvaj auch. Hat in fast jedem Spiel mindestens einen gefährlichen Abschluss.

Und jetzt stellen wir uns mal Wendell in den Situationen gestern gegen Jonathas und Weydandt vor.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

1 247

Montag, 11. März 2019, 08:18

So sehe ich das auch. Wenn man schon einen Innenverteidiger auf Außen stellt, sollte das den Vorteil haben dass das Stellungsspiel besser ist.


Bei Flanken steht er viel zu oft zu weit weg, wie auch gestern. Da muss er dem Sancho, dem Hannoveraner wem auch immer, richtig auf den Füßen stehen. Bin gespannt wie Bosz das löst diese Saison :)
#25 Bernd Schneider

1 248

Montag, 11. März 2019, 09:08

Mal abgesehen davon das Jedvai das in der Situation besser verteidigen muss und die Zuordnung nicht stimmte
sehe ich das Problem aber auch darin, dass von Weiser und Havertz auf den Flankengeber kein Druck ausgeübt wurde.
Das passiert auf der Weiser Seite leider öfter.

1 249

Montag, 11. März 2019, 09:13

Lasst doch mal den Jungen in Ruhe. Der schlechteste Spieler gestern war Havertz, trotz seine Siegtores.

1 250

Montag, 11. März 2019, 09:16

Grotte. Fällt wie sein Pendant auf der anderen Seite derzeit extrem ab.
Einmal Löwe, immer Löwe!

1 251

Montag, 11. März 2019, 09:48

Lasst doch mal den Jungen in Ruhe. Der schlechteste Spieler gestern war Havertz, trotz seine Siegtores.



Du bist ja wirklich ein noch größerer Narr als ich dachte :LEV7

1 252

Dienstag, 12. März 2019, 11:03

Jedvaj hatte gegen H96 wieder einen seiner schwachen Auftritte. Wirkte oft - wie heißt es so schön - fahrig und strahlte keine Sicherheit aus.

Gleiches gilt übrigens auch für Hradecky, der mir persönlich die Dinge manchmal zu leger angeht.

Die Außenverteidiger bleiben ein Problem, aber damit stehen wir ligaweit mit Sicherheit nicht alleine da.
- Kicker Werkself WM Weltmeister 2018 -

1 253

Dienstag, 12. März 2019, 11:12

Jedvaj hatte gegen H96 wieder einen seiner schwachen Auftritte. Wirkte oft - wie heißt es so schön - fahrig und strahlte keine Sicherheit aus.

Gleiches gilt übrigens auch für Hradecky, der mir persönlich die Dinge manchmal zu leger angeht.

Die Außenverteidiger bleiben ein Problem, aber damit stehen wir ligaweit mit Sicherheit nicht alleine da.

Es gibt da einen in der Liga, da ist es mir heute noch unbegreiflich warum der immer noch in Augsburg spielt. Noch unbegreiflicher warum der Schwachkopf von Bundespfeife diesen immer noch nicht nominiert hat!! Da könnten unsere Praktikanten in der GF mal was eintüten!
NO ONE LIKES US, WE DON'T CARE !!!

1 254

Dienstag, 12. März 2019, 11:51

Da könnten unsere Praktikanten in der GF mal was eintüten!

Als würde man eine Salami vom Regal in den Einkauswagen legen...
KANN DOCH NICHT SO SCHWER SEIN !!!1!!1
Meine Ignore-Liste: benderforever, Tombay1969, levboy69, Mikar68, Caminos, Stammtisch Trainer, Stubbi

1 255

Dienstag, 12. März 2019, 14:28

Jedvaj hatte gegen H96 wieder einen seiner schwachen Auftritte. Wirkte oft - wie heißt es so schön - fahrig und strahlte keine Sicherheit aus.

Gleiches gilt übrigens auch für Hradecky, der mir persönlich die Dinge manchmal zu leger angeht.

Die Außenverteidiger bleiben ein Problem, aber damit stehen wir ligaweit mit Sicherheit nicht alleine da.

Es gibt da einen in der Liga, da ist es mir heute noch unbegreiflich warum der immer noch in Augsburg spielt. Noch unbegreiflicher warum der Schwachkopf von Bundespfeife diesen immer noch nicht nominiert hat!! Da könnten unsere Praktikanten in der GF mal was eintüten!

Max wird aber mittlerweile überwiegend im Mittelfeld eingesetzt... Oder meinst du Stafylidis? :levz1
Bin mir auch nicht sicher, ob er defensiv so gut ist. Offensiv natürlich, aber das ist ein Weiser auch...