Werbung

Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Freitag, 7. September 2012, 22:58

Hat heute die Friz Walter Medalie in Bronce erhalten

Quelle : Volksfreund.de
Fanclub Eastside Bayer 04

22

Freitag, 23. November 2012, 08:31

könnte man auch in der BuLi öfter bringen. guter junge.

23

Montag, 26. November 2012, 10:50

scheint in der zeit der verletzten ne richtige alternative fürs trainerteam zu werden. schön, wenn er immer wieder paar Minuten ran darf. gegen trondheim wird er sicher wieder von anfang an spielen.

wäre mal wieder toll, wenn sich ein talent in den kader festbeißt :LEV19

24

Montag, 26. November 2012, 11:46

Wäre wünschenswert. Mir hat bisher gefallen was ich von ihm gesehen habe.

25

Mittwoch, 5. Dezember 2012, 09:37

05.12.2012

"Jeder will die Chance nutzen und sich zeigen"

Nach seinem internationalen Debüt in Charkow hofft Dominik Kohr auch gegen Trondheim auf einen Einsatz. Ein Interview mit dem 18-jährigen Talent...

weiter: www.bayer04.de

26

Freitag, 7. Dezember 2012, 08:36

Fand ihn sehr stark gestern. Viele kluge Pässe gespielt. Man merkt ihm schon eine gewisse Spielintelligenz an..

27

Freitag, 7. Dezember 2012, 11:06

er bestätigt den eindruck, dass er von unseren eigengewächsen auf jeden fall haben weitesten zu sein scheint. Noch mehr Spielpraxis, und der kann in ein paar Jahren Rolfes beerben!

28

Freitag, 5. April 2013, 22:18

Dominik Kohr: Ein Trierer Talent bei Bayer Leverkusen

aa | 05.04.2013

Schritt für Schritt auf dem Weg nach oben: Der aus Trier-Quint stammende Dominik Kohr ist weiter auf dem Vormarsch. Noch könnte der im Januar 19 Jahre jung gewordene Sohn des früheren Kaiserslauterer und Wattenscheider Bundesligaprofis Harald Kohr in der A-Jugend spielen, inzwischen hat er aber schon bei den Senioren Fuß gefasst.

bitte weiterlesen >>> wochenspiegellive.de
Ein Löwe stirbt nie - er schläft nur

29

Freitag, 5. April 2013, 23:12

Das liest sich alles sehr vielversprechend. Hoffe er wird uns in Der Zukunft viel Freude bereiten :LEV2
#StärkeBayer

30

Freitag, 5. April 2013, 23:24

Sollte wir es vorzeitig schaffen Platz 3 zu sichern fände ich es schön ihn auch mal in der Bundesliga von Anfang an zu sehen. Seine Spiele für unsere Profis fand ich jedenfalls stehts überzeugend
#Stärke Bayer

31

Samstag, 6. April 2013, 12:23

Sollte wir es vorzeitig schaffen Platz 3 zu sichern fände ich es schön ihn auch mal in der Bundesliga von Anfang an zu sehen. Seine Spiele für unsere Profis fand ich jedenfalls stehts überzeugend



da sind wir uns ja mal einig. :LEV6
--Arturo Vidal -- Renato Augusto --

32

Mittwoch, 10. Juli 2013, 19:57

10.07.2013

Erneut DFB-Auszeichnung für Kohr

Gleich zum Saisonstart gab es für Dominik Kohr eine tolle Auszeichnung: Für seine Leistungen und sein Auftreten in der Spielzeit 2012/13 erhält das Bayer 04-Talent in seiner Altersklasse vom DFB die Fritz-Walter-Medaille in Bronze.

bitte weiterlesen >>> bayer04.de

:LEV5 :bayerapplaus
Ein Löwe stirbt nie - er schläft nur

33

Mittwoch, 10. Juli 2013, 20:12

Mensch, ich sehe bei uns soviele tolle Talente. Soll mich der Teufel holen, wenn davon nicht zumindest ein Spieler in dieser Saison durchstartet.

34

Mittwoch, 10. Juli 2013, 20:16

Ja. Wäre sehr merkwürdig.
Ich rechen mit Öztunali oder Kohr :) also aus der eigenen Jugend.
MIT DEM KREUZ AUF DER BRUST
MIT HERZ UND GEFÜHL
STEH´N WIR ZU DIR
B A Y E R 0 4 L E V E R K U S E N

35

Mittwoch, 10. Juli 2013, 20:25

Mensch, ich sehe bei uns soviele tolle Talente. Soll mich der Teufel holen, wenn davon nicht zumindest ein Spieler in dieser Saison durchstartet.


Hoffen wir es. Der letzte RP-Artikel hat das ganze ganz gut zusammengefasst. Guter Unterbau was die Jugend betrifft, aber (noch) keiner mit der Perspektive eines Castro/Reinartz/Hegelers.

36

Mittwoch, 10. Juli 2013, 20:30

Mensch, ich sehe bei uns soviele tolle Talente. Soll mich der Teufel holen, wenn davon nicht zumindest ein Spieler in dieser Saison durchstartet.

dann viel Spaß beim Teufel.
w11 Liga1 2017/2018: Schwolow, Gikiewicz - Anton, Stark, Kempf, Callsen-Bracker, Akpoguma - Demirbay, Bentaleb, Schmid, Brandt, Robben, Jatta - Wagner, De Blasis, Onisiwo, Hrgota

37

Mittwoch, 10. Juli 2013, 21:16

Mensch, ich sehe bei uns soviele tolle Talente. Soll mich der Teufel holen, wenn davon nicht zumindest ein Spieler in dieser Saison durchstartet.

dann viel Spaß beim Teufel.

Meinst Du? Warum so pessimistisch? Willst Du wetten?

38

Mittwoch, 10. Juli 2013, 21:37

Mensch, ich sehe bei uns soviele tolle Talente. Soll mich der Teufel holen, wenn davon nicht zumindest ein Spieler in dieser Saison durchstartet.

dann viel Spaß beim Teufel.

Meinst Du? Warum so pessimistisch? Willst Du wetten?

Ne möchte nicht gegen die eigenen Spieler wetten. Ist auch die Frage was man unter durchstarten versteht. Das bedeutet für mich, dass man schon mehr oder weniger Stammspieler ist. Von unseren eigenen Jugendspielern hat dieses Jahr eher noch keiner die Möglichkeit dazu, bei Levan kann ich das nicht einschätzen.
w11 Liga1 2017/2018: Schwolow, Gikiewicz - Anton, Stark, Kempf, Callsen-Bracker, Akpoguma - Demirbay, Bentaleb, Schmid, Brandt, Robben, Jatta - Wagner, De Blasis, Onisiwo, Hrgota

39

Freitag, 2. August 2013, 12:21

Für mich der Verlierer der Can-Verpflichtung. Wird dann wahrscheinlich wieder ausgeliehen...
Leverkusen - die einzige Macht am Rhein

LÖW RAUS!

40

Freitag, 2. August 2013, 12:36

Wenn er so gut ist wie alle meinen (ich übrigens auch) dann wird er sich auch gegen Can durchsetzen! Wenn nicht, dann ist er eben noch nich gut genug. So ist das eben mit der Konkurrenz und dem Konkurrenzgedanken