Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

3 181

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 23:53

Hat sich sehr aufgerieben, vorne allerdings kläglich vergeben. Er muss den Sack zumachen. Was wäre hier los gewesen, macht Bremen noch ein Kacktor...

3 182

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 09:32

Haben sie aber nicht. Also weniger im Konjunktiv leben. Sehr schade, dass er die/den nicht macht. Aber der (gezielte) Torabschluss war noch nie seine Stärke. Was auffiel, insbesondere in der ersten Halbzeit, war der Sicherheitsaspekt. Er ist mehr im System verankert als noch bspw. unter Schmidt, wo er doch eher freifliegend war. Sofern er in der Lage ist, das beizubehalten, kann er ein wichtiger Faktor werden. Ist eben nur die Frage, ob man ihn dann eventuell seiner Stärken beraubt. Würde ihn auch mal gerne als belebenden Faktor von der Bank kommen sehen. Nur muss ja einer von Brandt/Bella spielen, da Mehmedi zu selten eine brauchbare Option ist.

3 183

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 11:37

Er war wirklich sehr bemüht, vorne und hinten. Teilweise hat ihm etwas die Bindung zum Spiel gefehlt, genau wie das Glück im Abschluss. Da merkt man auch, dass er in diesem System nicht eingespielt ist. In meinen Augen war es aber ein Auftritt, der Hoffnung macht. Ich würde ihn künftig auch deutlich lieber in der Startelf sehen als Julian Brandt.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

3 184

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 11:54

Er hat einfach eine ganz andere Körpersprache als Brandt. Er arbeitet mit nach hinten, geht mit seinem ganzen Körper in Laufduelle und Zweikämpfe und hat einen ganz anderen Willen, sich durchzusetzen. Mir gefällt er einfach viel viel besser außen als Julian.
Dass noch nicht alles funktioniert hat, kann ich da irgendwie viel eher verzeihen. Einzig sein Torabschluss ist einfach noch soo ausbaufähig. Eins muss er bei diesen beiden Riesenchancen dann doch mindestens erzielen.
Ihr im Osten, lebt auf uns're Kosten!

3 185

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 18:28

Er hat einfach eine ganz andere Körpersprache als Brandt. Er arbeitet mit nach hinten, geht mit seinem ganzen Körper in Laufduelle und Zweikämpfe und hat einen ganz anderen Willen, sich durchzusetzen. Mir gefällt er einfach viel viel besser außen als Julian.
Dass noch nicht alles funktioniert hat, kann ich da irgendwie viel eher verzeihen. Einzig sein Torabschluss ist einfach noch soo ausbaufähig. Eins muss er bei diesen beiden Riesenchancen dann doch mindestens erzielen.
Ihm fehlt wirklich eine gewisse Bindung, obwohl er im Interview bekräftigte, wieviel Spass es ihm in dieser Mannschaft macht. Training ist aber anders als Spiel.Ich führe das auf mangelnde Wettkampfpraxis im wettbewerb zurück.
Ein Goalgetter wie Alario,Hernandez,Kiessling in guten Zeiten war er NIE und wird er auch NIE werden, wetten ?
Mal hier und da ein Tor, 5 -10 Stück pro Saison. Das ist seine Kragenbreite.Dafür ist seine Lauf und Kampfpräsenz inklusive "gewollter" vorbereitungen eine deutliche, überdurchschnittliche Stärke.
Der Schuss auf den Mann (Torwart) war mittelmässig, kommt aber selbst bei Brandt,Alario und co. vor. Das holprige Zuspiel von Brandt war unglaublich schwer aus vollem Sprint zu nehmen. Man sah in der Wiederholung,wie der Ball noch n Tick höher springt...Toll die Szene, wo er sich das ungenaue Brandt-Zuspiel noch angelt....symptomatisch dann sein harter Schuss in die Mitte . Tja, so isser eben. Aber ich mag sein volles Engagement. Wenn Herrlich ihn noch besser hinbekommt, dann haben wir mehr als nur gute Alternativen.

3 186

Sonntag, 17. Dezember 2017, 23:37

Er hat einfach eine ganz andere Körpersprache als Brandt. Er arbeitet mit nach hinten, geht mit seinem ganzen Körper in Laufduelle und Zweikämpfe und hat einen ganz anderen Willen, sich durchzusetzen.


Auch heute wieder. Vielleicht mal mit Brandt in der Mitte probieren. Auf Außen werfen Bailey und Bellarabi mehr in die Waagschale...

3 187

Sonntag, 17. Dezember 2017, 23:53

Bei Bellarabi ist vieles noch Stückwerk, aber heute hat man gesehen, dass er trotz seine schwächeren Pass- und Kombinationsstärke einfach viel mehr Gefahr ausstrahlt als Brandt. Bei ihm hat man das Gefühl, es könnte richtig gefährlich werden, bei Brandt ist alles so behäbig, er bleibt ständig hängen usw. Heute war Bella auch schon deutlich selbstbewusster vom Auftritt als noch gegen Bremen. Der kommt noch!

3 188

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 22:00

Kaum spielt er wieder etwas häufiger schießt er auch wieder überhastet und aus allen Lagen. Regt einen immer wieder auf.

3 189

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 22:07

Ich gebe ihn noch nicht auf!
Duschlampen haben nur eine Windung und leuchten sehr schwach!!!

3 190

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 22:10

Kluges Spiel mit leider noch immer unglücklichen Abschlüssen, großer Einsatz. Brachte die Entlastung, die nötig war, um das Ding letztlich über die Runden zu bringen.
Einmal Löwe, immer Löwe!

3 191

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 22:27

Ich gebe ihn noch nicht auf!
Wenn er seinen Knickfuss beim Abschluss mal verbogen bekommt, z.B mit dem Aussenrist schiessen! Aber immer mit dem Kopf durch die Wand...Gerade die letzten beiden Spiele, immer links am Tor vorbei genagelt! Alles andere passt....

3 192

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 23:06

Mit seiner Einwechslung kam noch mal die notwendige Initiative in unser Offensivspiel, welche wichtig war. Sogleich zog sich Gladbach gerade auf seiner Seite vermehrt zurück. Seine abschlüsse sind noch unglücklich, seine Passpiele ordentlich.
Wäre als Startstürmer deutlich wichtiger, und dann gerne Brandt für ihn rein.

3 193

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 23:18

Mit seiner Einwechslung kam noch mal die notwendige Initiative in unser Offensivspiel, welche wichtig war. Sogleich zog sich Gladbach gerade auf seiner Seite vermehrt zurück. Seine abschlüsse sind noch unglücklich, seine Passpiele ordentlich.
Wäre als Startstürmer deutlich wichtiger, und dann gerne Brandt für ihn rein.

Ich glaube so rum ist es passt es wirklich gut, Bellarabi spielt sie mit seinem Einsatz und seinen Sprints müde und Brandt erledigt sie als Joker.

3 194

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 10:37

Hatte gestern wieder etwas Pech, sowohl mit seinen Aktionen als auch mit seinen Mitspielern. Legt mehmedi das 2:0 auf, aber der murmelt den Ball lieber weiter anstatt zu schießen. :wacko: Und dann erst die dusselige Aktion von volland kurz vor Schluss: Bellarabi läuft links mit dem Ball am Fuß aufs leere Tor zu und volland foult einen Dortmunder, der locker 5 m weg ist. Da hätte ich platzen können. :LEV17 Zum Glück hat der Freistoß dann nix mehr eingebracht, aber der Sack hätte da schon zu sein können.
Gonzo, gib Gas! Wir wollen hier gewinnen!


Bayer Schneider - Bernd Leverkusen!

3 195

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 10:41

Ich gebe ihn noch nicht auf!
Wenn er seinen Knickfuss beim Abschluss mal verbogen bekommt, z.B mit dem Aussenrist schiessen! Aber immer mit dem Kopf durch die Wand...Gerade die letzten beiden Spiele, immer links am Tor vorbei genagelt! Alles andere passt....


Wer gibt ihn denn auf? Klassemann!!! :bayerapplaus

3 196

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 11:00

Hatte gestern wieder etwas Pech, sowohl mit seinen Aktionen als auch mit seinen Mitspielern. Legt mehmedi das 2:0 auf, aber der murmelt den Ball lieber weiter anstatt zu schießen. :wacko: Und dann erst die dusselige Aktion von volland kurz vor Schluss: Bellarabi läuft links mit dem Ball am Fuß aufs leere Tor zu und volland foult einen Dortmunder, der locker 5 m weg ist. Da hätte ich platzen können. :LEV17 Zum Glück hat der Freistoß dann nix mehr eingebracht, aber der Sack hätte da schon zu sein können.


:LEV9 :LEV8

Sonst hast Du aber Recht. Dieses Foul war sooo dumm. Und Bellarabi hätte das Tor fürs Selbstvertrauen sicher gut gebrauchen können.
Ihr im Osten, lebt auf uns're Kosten!

3 197

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 11:12

:D

Gott sei Dank, bald ist Weihnachten... :LEV6
Gonzo, gib Gas! Wir wollen hier gewinnen!


Bayer Schneider - Bernd Leverkusen!

3 198

Samstag, 6. Januar 2018, 17:58

Die erste Diagnose: Schwere Prellung am Schienbein, das Knie wird noch vorsichtshalber genauer untersucht.
Gute Besserung!

3 199

Samstag, 13. Januar 2018, 08:36

Schade, dass er defensiv so gebunden ist auf seiner Position und vor sich einen wirkungslosen Havertz hat, der mit Flügelspiel nicht viel am Hut hat. Ändert allerdings nichts an der Tatsache, dass Bellarabi derzeit zwar extrem motiviert, aber auch weiter sehr glücklos agiert.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

3 200

Samstag, 13. Januar 2018, 10:00

Für die RAV-Position scheint er zumindest gegen starke Gegner nicht zu gebrauchen zu sein. Defensiv viel zu ungestüm, dass das Foul gegen James nicht im Strafraum statt fand war sicher nicht sein Kalkül, sondern einfach nur Zufall. Allerdings kann es gegen defensiv eingestellte Spieler womöglich besser laufen. Ich mag es kaum aussprechen, aber mit Mehmedi hatte ich da ein sicheres Gefühl.