Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 17. Juni 2009, 14:31

RE: Jonas Boldt Thread

Zitat

Original von Cornel
Er ist mit Sicherheit einer der juengsten in der Branche. Das ist als solches schon mal bemerkenswert und gehoert daher auch angesprochen, aber ist m.E. nicht negativ.


Das ist beim Bayer aber nicht neu. Ilja Kaenzig war mit 24 bereits Chef der Jugendabteilung, ein Jahr später der "Koordinator Gesamtfußball" und mit 29 dann Manager.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

22

Mittwoch, 17. Juni 2009, 14:32

RE: Jonas Boldt Thread

Zitat

Original von BigB

Zitat

Original von Cornel
Er ist mit Sicherheit einer der juengsten in der Branche. Das ist als solches schon mal bemerkenswert und gehoert daher auch angesprochen, aber ist m.E. nicht negativ.


Das ist beim Bayer aber nicht neu. Ilja Kaenzig war mit 24 bereits Chef der Jugendabteilung, ein Jahr später der "Koordinator Gesamtfußball" und mit 29 dann Manager.


Bleibt zu hoffen, dass diese Anstellung anders endet... :LEV16

23

Mittwoch, 17. Juni 2009, 14:33

RE: Jonas Boldt Thread

Zitat

Original von turtle 04
Bleibt zu hoffen, dass diese Anstellung anders endet... :LEV16


Das auf jeden Fall. Von Kaenzig halte ich auch überhaupt nichts. Aber Boldt ist ja noch lange kein Manager.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

24

Mittwoch, 17. Juni 2009, 14:34

Zitat

Original von Big O
tja da spricht wohl der neid eines nicht ganz so erfolgreichen BWLers :LEV8


Also, ich lasse ja viele Schimpfwoerter durch , aber als BWLer muss ich mich dann doch nicht bezeichnen lassen :LEV18

25

Mittwoch, 17. Juni 2009, 14:57

Zitat

Original von Cornel
Also, ich lasse ja viele Schimpfwoerter durch , aber als BWLer muss ich mich dann doch nicht bezeichnen lassen :LEV18


Die Nummer mit der "rhetorischen Figur" ist aber interessant. Lässt viele Beiträge hier plötzlich in einem völlig anderen Licht erscheinen. :LEV18

26

Donnerstag, 18. Juni 2009, 11:47

Welche Position spielt er eigentlich? :LEV19 :LEV19

[SIZE=7]duck und weg[/SIZE]
RENATO AUGUSTO


Warum liegt auf der Domplatte so wenig Vogeldreck?
Auch Tauben haben ihren Stolz!

27

Dienstag, 18. Juni 2013, 15:47

Nettes Interview mit Jonas Bold dem Leiter der Scouting-Abteilung in Völlers Stab. Er geht auch auf die Historie des Vidal-Transfers ein. Viel mehr hätte es mich allerdings interessiert, wie es zu den Fehleinschätzungen bei Carlinhos und vor allem Júnior Fernándes gekommen ist :LEV8
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

28

Dienstag, 18. Juni 2013, 16:14

Mail ihn einfach mal an. (top secret) :levz1

Ich finde das Interview sehr interessant. Habs mir sogar ausgedruckt ,-)

29

Dienstag, 18. Juni 2013, 16:42

Nettes Interview mit Jonas Bold dem Leiter der Scouting-Abteilung in Völlers Stab. Er geht auch auf die Historie des Vidal-Transfers ein. Viel mehr hätte es mich allerdings interessiert, wie es zu den Fehleinschätzungen bei Carlinhos und vor allem Júnior Fernándes gekommen ist :LEV8


Mich interessiert, warum du Carlinhos als Fehlgriff siehst. Insbesondere weil wir noch keinen € für den bezahlt haben. Dumme Aussage.
Roger Schmidt: "Ich habe ein reines Gewissen."

30

Dienstag, 18. Juni 2013, 17:14

Nettes Interview mit Jonas Bold dem Leiter der Scouting-Abteilung in Völlers Stab. Er geht auch auf die Historie des Vidal-Transfers ein. Viel mehr hätte es mich allerdings interessiert, wie es zu den Fehleinschätzungen bei Carlinhos und vor allem Júnior Fernándes gekommen ist :LEV8


Mich interessiert, warum du Carlinhos als Fehlgriff siehst. Insbesondere weil wir noch keinen € für den bezahlt haben. Dumme Aussage.
Wir suchten einen Spieler, der unser Team perspektivisch verstärken kann. Der, auf den die Wahl fiel, hat selbst beim Tabellenletzten der zweiten Liga keinen überzeugenden Eindruck hinterlassen. Ich sehe da eine gewisse Differenz zwischen dem, was gewünscht war und dem was wir bekommen haben und es würde mich mehr als erstaunen, wenn wir von dem Vorkaufsrecht, das wir vermutlich haben, Gebrauch machen würden.

Was ist also dann deiner Meinung nach dumm daran, ihn als Fehleinschätzung zu bezeichnen? Für dumm hingegen halte ich die Vermutung, dass "wir noch keinen € für den bezahlt haben", denn der Bursche wird wohl kaum für Umme hier gekickt haben. Ob er zusätzlich noch eine Leihgebühr oder Ablöse gekostet hat, kann ich nicht beurteilen. Vermuten kann man es hingegen schon. Die Kosten waren jedoch gar nicht der Punkt.

Fehleinschätzungen geschehen in dem Business. Das ist kein Drama, denn eine 100%ige Trefferquote hat wohl keine Scouting-Abteilung. Aber es wäre aus meiner Sicht interessant, auch mal zu erfahren, warum Spieler, die vorab mit "besitzt gute athletische Voraussetzungen und verfügt über ein gutes Einschaltverhalten" und "technisch stark, flexibel einsetzbar, mit gutem Durchsetzungsvermögen" beschrieben wurden, hier aber absolut kein Bein auf die Erde bekommen.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

31

Dienstag, 18. Juni 2013, 18:05

Welche Position spielt er eigentlich? :LEV19 :LEV19

eine mit entscheidende
das muß dir reichen :levz1

Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche. Gustav Mahler


32

Dienstag, 18. Juni 2013, 18:48

edith

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »portello« (22. Juni 2013, 21:00)


33

Montag, 13. Januar 2014, 12:10

Die Späher

Kein Bereich wird im Fußball so von der Öffentlichkeit abgeschirmt wie die Arbeit der Scouts – was verbirgt sich dahinter? Eine Nahaufnahme von Cathrin Gilbert und Bertram Job

weiter: www.zeit.de

:bayerapplaus

34

Montag, 13. Januar 2014, 13:41

In Anlehnung an den obigen Artikel hier ein Interview mit Thomas Eichin, der bezüglich seiner Nachfolge als Geschäftsführer Werder Bremens befragt wird, in dem es auch um Scouting und Budgets im Vergleich zum Eishockey geht. Auch wir kommen vor:

http://www.transfermarkt.de/de/eichin-mi…gen_145805.html

35

Dienstag, 1. Juli 2014, 12:15

Jonas Boldt in Brasilien

Laut Völler weilt Jonas Boldt gerade in Brasilien, weil "wir da ein paar Dinge beobachten" (siehe http://www.rp-online.de/sport/fussball/b…h-aid-1.4352685)...

Hat jemand was gehört, was bzw. wen wir da genau beobachten?

:LEV2

36

Mittwoch, 2. Juli 2014, 08:28

Aus dem Artikel in der RP über Boldt:

Zitat

Wobei sich bei der aktuellen Kadergröße für den Werksklub eher die Aufgabe stellt, noch ein paar Spieler abzugeben und den Kader parallel nur punktuell zu verstärken.

Ich glaub mein Schwein pfeift! Ich hoffe, das basiert nicht auf den Erkenntnissen unseres neuen Kadermanagers sondern entspringt der Phantasie von Herrn Klüttermann...
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

37

Mittwoch, 2. Juli 2014, 08:42

Aus dem Artikel in der RP über Boldt:

Zitat

Wobei sich bei der aktuellen Kadergröße für den Werksklub eher die Aufgabe stellt, noch ein paar Spieler abzugeben und den Kader parallel nur punktuell zu verstärken.

Ich glaub mein Schwein pfeift! Ich hoffe, das basiert nicht auf den Erkenntnissen unseres neuen Kadermanagers sondern entspringt der Phantasie von Herrn Klüttermann...


Natürlich werden noch einige gehen, die es ganz schwer haben könnten an Einsatzzeiten zu kommen....das wären dann Spieler wie Stafylidis, Ryu, Kruse und vielleicht Bellarabi. Oder willst du die lieber auf der Tribüne sehen?

38

Mittwoch, 2. Juli 2014, 08:50

Aus dem Artikel in der RP über Boldt:

Zitat

Wobei sich bei der aktuellen Kadergröße für den Werksklub eher die Aufgabe stellt, noch ein paar Spieler abzugeben und den Kader parallel nur punktuell zu verstärken.

Ich glaub mein Schwein pfeift! Ich hoffe, das basiert nicht auf den Erkenntnissen unseres neuen Kadermanagers sondern entspringt der Phantasie von Herrn Klüttermann...


Natürlich werden noch einige gehen, die es ganz schwer haben könnten an Einsatzzeiten zu kommen....das wären dann Spieler wie Stafylidis, Ryu, Kruse und vielleicht Bellarabi. Oder willst du die lieber auf der Tribüne sehen?

Ach das ist wieder typisch Werself :levz1 ein Reporter vermutet etwas und dann bricht Panik aus. Wohingegen das Zitat von Schade

Zitat

....Und Sie können sicher sein, dass uns bis zum Ende der Transferperiode noch weitere, wichtige Neuverpflichtungen gelingen werden, um die Mannschaft in der kommenden Saison noch stärker zu machen." gez. M. Schade (Sprecher der Geschäftsführung) /S. Pallman ( Direktor Operatives Geschäft)


übersehen wird. Entweder aus versehen oder wissentlich. (auch wenn mir klar ist das das Blah Blah. Übrigens das von Klüttermann ist auch Sommerloch-Blah Blah)

Der Kader der Gestern und Vorgestern auf dem Trainigsplatz stand, wird eh kleiner, da nicht alle U-19 Spieler eine Chance bei der I-Mannschaft erhalten, bzw "nocht nicht" ernsthafte Alternativen sind. Damit kann man natürlich jetzt schon sagen, Klüttermann (der alte Fuchs) hat es wieder geahnt.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

39

Mittwoch, 2. Juli 2014, 10:07

Naja, durch den Wegfall der U23 kann man sich tatsächlich keinen großen Kader mehr erlauben, weil man nicht mehr die Möglichkeit hat, Spielern dort Spielpraxis zu geben. Wie schon erwähnt, sind Stafylidis, Ryu oder auch Yurchenko da solche Kandidaten. Da wird bestimmt noch der ein oder andere verliehen.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

40

Mittwoch, 2. Juli 2014, 10:11

Naja, durch den Wegfall der U23 kann man sich tatsächlich keinen großen Kader mehr erlauben, weil man nicht mehr die Möglichkeit hat, Spielern dort Spielpraxis zu geben. Wie schon erwähnt, sind Stafylidis, Ryu oder auch Yurchenko da solche Kandidaten. Da wird bestimmt noch der ein oder andere verliehen.

Zwickmühle. Auf der anderen Seite benötigt man durch den Wegfall eigentlich gerade einen großen Kader. Denke zu den drei genannten kommen noch Wagener und Lomb als mögliche Leihen hinzu.
w11 Liga1 2017/2018: Schwolow, Gikiewicz - Anton, Stark, Kempf, Callsen-Bracker, Akpoguma - Demirbay, Bentaleb, Schmid, Brandt, Robben, Jatta - Wagner, De Blasis, Onisiwo, Hrgota

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher