Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1,621

Sunday, August 26th 2007, 12:58am

Quoted

Original von Vincent Vega

Quoted

Original von Horschti
Ich bin fest davon überzeugt,das er uns nicht mehr weiter bringt.

Heute ist er defintiv nur mit dem Strom geschwommen, sprich er hatte gar keine andere Chance. Wir sprechen uns nächste Woche wieder. Dann ist es hier wieder voll,also komm rechtzeitig. ;)


"Wie der Wind auch weht.."- Dritte Wahl aus Rostock im übrigen sangen das Lied für ihren geliebten Verein. Ein Schelm der Böses dabei denkt

Horschti



Hömma Liebes..... :LEV18 :D :D ,

Du weißt, wie ich über den Vulkan denke (trainertechnisch - nicht zwischenmenschlisch )

Manche Leute muß man mitunter zu ihrem eigenen Glück quasi zwingen ;
denke schon , dass der Flüsterer vor dem Spiel einen mächtigen Einlauf
bekommen hat.

Irgendwann hat auch der allergutmütigste Investor bei dem Driss die Faxen dicke......

Als positiv denkender Mensch gehe ich davon aus , dass beim Vulkan endlich
der Groschen gefallen ist.

Wenn das heute wieder eine Eintagsfliege war ,weil er unter Druck endlich
Mut beweisen mußte, solln se den Vogel endgültig rausschmeissen.



Genau das denke ich auch - aber gerade deswegen bin ich etwas erleichtert.
Zwar schreibt Herr Dost, ganz selbstverständlich im BayArena Magazin, dass sich beim Bayer trotz der Umstände jede Hektik verbietet, aber
das ist aus meiner Sicht nur noch überliefert, weil das Heftchen schon
längst gedruckt war.
Ein Sattes: Unser Mindestziel ist weiterhin Platz 5, wäre die richtige Antwort gewesen und hätte glaubhaft jedes Entgegenrudern und Erklären bezüglich der Bild- und Expressartikel
überflüssig gemacht.
Dieses Lieb-Lieb-Clübchen hat ein Machtwort erfahren und Herr Skibbe
parriert...
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

1,622

Sunday, August 26th 2007, 2:02am

Man konnte schon heute das Gefühl bekommen, dass so manche Kritik angekommen ist. Ich hab mich gefragt, was bei dem einen Bier gestern so besprochen worden ist. Wenn das solche Änderungen bewirkt hat, wäre ich durchaus bereit, den Spielern einen Abend vor dem nächsten Spiel immer ein Bier auszugeben.

Aber ernsthaft, er hat was gemacht, das wir nicht beurteilen können und das hat gewirkt, bleibt nur zu sagen: Weiter so!
Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!

1,623

Sunday, August 26th 2007, 8:50am

Quoted

Original von Bergischer Löwe
Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld vor ein paar Minuten im Interview der ARD-Sportschau zum 3:0-Sieg der Bayern gegen Hannover:

Quoted


Wenn man 3:0 gewinnt, sollte man nicht von mangelnder Chancenverwertung sprechen.
Das wäre überheblich.



Ich finde so wie der Bauern-Trainer es gesagt hat klingt es erst recht überheblich..... :LEV11
BayArena 2009.

1,624

Sunday, August 26th 2007, 8:58am

Quoted

Original von Frostbeule
Aber ernsthaft, er hat was gemacht, das wir nicht beurteilen können und das hat gewirkt, bleibt nur zu sagen: Weiter so!


Also ich für meinen Teil habe gestern ein 4-4-2 gesehen statt eines 4-5-1. Das ist schon mal eine Änderung die mir so aufgefallen ist. Allerdings muss ich sagen, dass ich den KSC gestern grottenschlecht fand. Ich habe selten einen solchen Hühnerhaufen im Bayerstadion gesehen. Da wusste ja keiner was zu tun ist. Gegen einen gut organisierten Gegner erwarte ich allerdings weiterhin das gleiche gegurke wie seit 2 Jahren.

Eine echte Bewährungsprobe wartet am Freitag... :LEV16

Ich werde da sein und meinen Teil dazu beitragen! :LEV18

1,625

Sunday, August 26th 2007, 9:34am

Endlich wurde mal ein 4-4-2 gespielt, welches dem Bayer viel besser liegt. Ich hoffe Skibbe behält es bei.

Es war ein super Spiel! :LEV3
Titel: W11 Liga 4 Meister 2012/2013

This post has been edited 1 times, last edit by "Gonzo04" (Aug 26th 2007, 11:10am)


1,626

Sunday, August 26th 2007, 10:13am

:LEV16 die saison is gelaufen !
Skibbe ist RAUS !!!! Es wird auf jeden fall besser!

1,627

Sunday, August 26th 2007, 11:29am

Quoted

Original von ralli

@Horschti vor der Saison hätte man sich trennen müssen von Skibbe,das wäre für mich der richtige Zeitpunkt gewesen.


Ich bin eher der Meinung,das man in der Pause andere Sachen hätte üben sollen. Es hat sich klar abgezeichnet, schon in der letzten Saison das wir mit einer offensiveren Taktik besser und erfolgreicher spielen. Da brauch ich als Fussballlaie auch nur zwei und zwei zusammen zählen. Jetzt scheint es mir,aus der Not geboren weil es ja sowieso klappt. Nächste Woche, bei den Schlackern kriegen wir wieder aufs Maul und schon ist hier wieder die grosse Diskussion. Soll das jetzt die ganze Saison weiter gehen? Na dann herzlichen Glückwunsch!

Horschti

1,628

Sunday, August 26th 2007, 11:29am

Quoted

Original von Maulwurf
Ich habe selten einen solchen Hühnerhaufen im Bayerstadion gesehen. Da wusste ja keiner was zu tun ist. Gegen einen gut organisierten Gegner erwarte ich allerdings weiterhin das gleiche gegurke wie seit 2 Jahren.

Eine echte Bewährungsprobe wartet am Freitag... :LEV16


Letzteres ist richtig, Schalke wird ein ganz anderes Kaliber, ohne Frage. Zumal auswärts, da braucht keiner mit einem Spiel wie heute zu rechnen. Und dennoch: Hühnerhaufen müssen auch mal erst aufgescheucht werden und das haben wir gestern 1a gemacht!
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

1,629

Sunday, August 26th 2007, 12:17pm

Quoted

Original von jimbob47
Übrigens , gerade gegen die unschlagbaren Bazies würde ich volle Pulle offensiv spielen ( in Schalke übrigens auch ! ) , lieber ein 4 : 4 als ne bekloppte 0 : 1 Niederlage .


4 : 4 wohl kaum

wohl eher 4 : 7 :LEV16

Mit begeisterndem Offensivfußball als Verlierer vom Platz gehen, das kann ja wohl kaum im Sinne des Erfinders sein. Man sollte sich lieber an der Philisophie von Otto Torhagel-Rehakles zu seiner Bremer Zeit orientieren:
kontrollierte Offensive heißt das Zauberwort.

Mir fehlt im übrigen in unserer Diskussion dieser Saison einer der m.E. wichtigsten Aspekte überhaupt. Ihr werdet ja wohl alle die Berichterstattung der ersten drei Spieltage mitverfolgt haben (Sportschau u.ä.)

Und, fällt nichts auf? Sollte aber. Es gibt jede Menge Mannschaften, die mit einigen wenigen Highlights (sprich Tore), und trotz jeder Menge Magerkost im Spiel ihr Dasein fristen. Dazu gehören Bielefeld und Bochum genau so wie der HSV, Stuttgart oder Werder Bremen. Nicht schön, aber effektiv.

Wenn hingegen in der Berichterstattung vom guten Fußball der ersten drei Spieltage gesprochen wird, fallen nur zwei Namen: Bayern München und Bayer 04. Die Bayern dabei selbstverständlich mit einem weiteren - berechtigten - Ausnahmestatus.

Es besteht keinerlei Anlass, sich darauf etwas einzubilden. Aber
1.unterscheidet sich die Bayer 04-Spielkultur zu Saisonbeginn erfreulich von dem Gegurke zu Beginn der vergangenen zwei Spielzeiten; und
2.darf man guten Mutes sein, dass die Saison 2007/08 den Ansprüchen der "Feinschmecker" erheblich besser gerecht werden wird.

Woran das liegt? M.E. daran, dass
1.die Qualität der Neuzugänge (um mit Friedrich und Gekas nur mal zwei Matchwinner von gestern zu nennen) erheblich besser ist, als die der vergangenen drei, vier Jahre; und
2.das Mannschaftsgefüge insgesamt wesentlich besser eingespielt wirkt. Von Adler über Castro, Haggui, Ramelow, Rolfes, Schneider, Barnetta bis hin zu Kießling: das sieht viel homogener aus als noch vor ein paar Monaten, es läuft rund, das "blinde Verständnis" ist erfreulich gewachsen. Da tun sich dann natürlich auch die Neuen wesentlich leichter.
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

1,630

Sunday, August 26th 2007, 12:31pm

Quoted

Original von Erik M.

Quoted

Original von Maulwurf
Ich habe selten einen solchen Hühnerhaufen im Bayerstadion gesehen. Da wusste ja keiner was zu tun ist. Gegen einen gut organisierten Gegner erwarte ich allerdings weiterhin das gleiche gegurke wie seit 2 Jahren.

Eine echte Bewährungsprobe wartet am Freitag... :LEV16


Letzteres ist richtig, Schalke wird ein ganz anderes Kaliber, ohne Frage. Zumal auswärts, da braucht keiner mit einem Spiel wie heute zu rechnen. Und dennoch: Hühnerhaufen müssen auch mal erst aufgescheucht werden und das haben wir gestern 1a gemacht!


Maulwurf hat vollkommen Recht, allerdings hat die Mannschaft, aufgrund
Skibbes genialer Umstellung auf Rezept, gegenüber den vorherigen
Spielen einen Quantensprung erlebt.
Natürlich funzt das auf dem Rasen nicht alles perfekt, aber das wird sich mit jedem Spiel immer besser finden, sollte unser Leiter an der Linie
künftig geschickt um- und einstellen.
Der Gegner macht das Spiel, wir warten erstmal ab etc. - war schon gegen den HIV großer Kokolores.
Gestern, das war die nahtlose Anknüpfung an das Romspiel.
Ich erwarte gegen Schalke die gleiche Power mit besonderem Augenmerk auf eine konstante Leistungskurve und Konzentration
Das ganze Gequatsche von starken, unangenehmen und gefährlichen Gegner verbietet sich!
Auf Schalke haben wir sehr oft gut ausgesehen, diese Tradition,
gerne mit dem nötigen Respekt, sollte Skibbe der Mannschaft einimpfen.
Ich erinnere in diesem Zusammenhang an das letzte Heimspiel.
Die Truppe, mit hängenden Köpfen und einer miesen Serie, haut den Gegner trotz einer 0:1 Rücklage mit Pauken und Trompeten aus dem Stadion.

Wer ist Schalke - 3 Punkte müssen her (orginal Dost), basta!
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

1,631

Sunday, August 26th 2007, 12:45pm

ich werde ihn nicht groß kritisieren heute,er hat endlich das gewünschte 4-4-2 spielen lassen

dies kann er auch gegen starke gegner in jedem fall spielen lassen,da er das 4-4-2 ja auch mit 2 6ern gespielt hat.

ich hoffe,nein ich bete,dass er bei dem system bleibt,da man ja direkt gemerkt hatte,dass es offensiv direkt ne andere welt it.

1,632

Sunday, August 26th 2007, 12:58pm

Quoted

Original von berbo84
ich werde ihn nicht groß kritisieren heute,er hat endlich das gewünschte 4-4-2 spielen lassen




Das halte ich für eine sehr gewagte These... :LEV19
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

This post has been edited 1 times, last edit by "Propille" (Aug 26th 2007, 12:59pm)


1,633

Sunday, August 26th 2007, 1:16pm

Quoted

Original von Propille

Quoted

Original von berbo84
ich werde ihn nicht groß kritisieren heute,erhat endlich das gewünschte 4-4-2 spielen lassen



Das halte ich für eine sehr gewagte These... :LEV19



Warst Du denn bei der Mannschaftsbesprechung dabei ?




.

This post has been edited 1 times, last edit by "lupo" (Aug 26th 2007, 1:17pm)


1,634

Sunday, August 26th 2007, 2:52pm

Quoted

Original von Propille

Quoted

Original von berbo84
ich werde ihn nicht groß kritisieren heute,er hat endlich das gewünschte 4-4-2 spielen lassen




Das halte ich für eine sehr gewagte These... :LEV19

Dito!

@ Lupo: Es ist irgendwie immer das gleiche mit dir. Ich habe dir schon vor zwei Tagen nicht geglaubt,das du dich von deinem ach so geliebter Trainer los gesagt hast. Alles nur Schall & Rauch. Sobald der irgendetwas macht, was in dem Fall gar nicht auf seinen Mist gewachsen ist, stehst du Gewehr bei Fuß.
Deine Nibelungentreue ist unerträglich und wenn du hier noch einen hier unterstellst, er habe das geschäft nicht verstanden, werde ich mich vor lachen auf den Boden wälzen. der einzige der hier nix peilt, das bist eindeutig du! Völler Skibbe und Lupo-Das Dreigestirn vom Bayer! :LEV5

@BigB: da dürfte genug Nahrung drin sein für deinen Lieblingsfred ;)

Horschti

1,635

Sunday, August 26th 2007, 3:41pm

Also Lupo und ich sind ja wirklich nicht die besten Freunde das kann er sicher bestätigen.. Aber Lupo hier als bedingungslosen Skibbefan zu bezeichnen da gehört ja schon viel Dummheit dazu..

1,636

Sunday, August 26th 2007, 4:49pm

Ich finde es einfach nur superschade dass dieser Misttrainer jetzt wieder ungestraft weitermurksen kann! Schade dass unsere Mannschaft wieder ein richtiges Feuerwerk gezündet hat! Hier ist jetzt wieder Friede Freude Eierkuchen!!!
Das wichtigste wie ein Trainerwechsel ist dann mal wieder in weite Ferne gerückt!!
Nicht einmal eine vernünftige "Skibbe Raus Aktion" war zu vernehmen!!
Dann können wir die nächsten Spiele ja wieder verlieren und die öde Trainerdiskussion kann wieder beginnen!! :LEV11

1,637

Sunday, August 26th 2007, 4:56pm

So war es doch auch letzte Saison schon. Wenn es eng zu werden schien hat die Mannschaft mal wieder überzeugt und Skibbes Job war für die nächsten Wochen gerettet. Natürlich kann man sagen er sollte jetzt erstmal in Ruhe arbeiten können. Aber was das Ergebniss auf dem Platz angeht, geht es seit er da ist absolut nicht aufwärts. Da bestätigt das gute Spiel von gestern sogar nur die Befüchtung, dass es immer so weiter geht. Denn die Mannschaft kann es ja, ruft es aber nur ab wenns eng wird. So wars unter Skibbe immer und so wird es auch immer bleiben.

1,638

Sunday, August 26th 2007, 5:17pm

Jaja, wenn wir nur einen richtig guten Trainer hätten, wäre alles noch viel besser.

So wie vor 10 Jahren, mit unserem besten Super-Trainer aller Zeiten, Christoph Daum.
Das waren noch Zeiten, wo wir in der Tabelle immer ganz oben standen.

Saison 1997/98, 3.Spieltag

1. Karlsruher Sport-Club (oh!) 3 2 1 0 8:4 7
2. 1. FC Kaiserslautern 3 2 1 0 2:0 7
3. FC Schalke 04 3 2 0 1 3:2 6
4. FC Bayern München 3 1 1 1 6:4 4
5. Borussia Dortmund 3 1 1 1 4:2 4
6. MSV Duisburg 3 1 1 1 3:3 4
7. F.C. Hansa Rostock 3 1 1 1 3:3 4
8. VfL Bochum 3 1 1 1 3:3 4
9. VfB Stuttgart 3 1 1 1 3:3 4
10. VfL Wolfsburg 3 1 1 1 4:6 4
11. 1. FC Köln 3 1 1 1 3:5 4
12. TSV 1860 München 3 0 3 0 6:6 3
13. Borussia Mönchengladbach 3 0 3 0 5:5 3
14. Bayer 04 Leverkusen 3 1 0 2 4:5 3
15. DSC Arminia Bielefeld 3 1 0 2 3:5 3
16. Hamburger SV 3 0 2 1 4:5 2
17. Hertha BSC 3 0 2 1 3:4 2
18. Werder Bremen (huch!) 3 0 2 1 5:7 2

Siehe da, 3 Punkte und 5 Gegentore in den ersten 3 Spielen.

Soviel zu der "berechtigten Kritik" der Schwachkopf-Fraktion nach dem 3.Spieltag (und zumal nach so einem Granatenspiel).
Einfach nur noch peinlich das.
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

This post has been edited 1 times, last edit by "Bergischer Löwe" (Aug 26th 2007, 5:18pm)


1,639

Sunday, August 26th 2007, 5:22pm

Ich glaub von so einem wie dir muss man sich nicht als Schwachkopf bezeichnen lassen. Es zählt halt nicht nur das Punktekonto, sondern auch die Leistung auf dem Platz, und die war bisher absolut nicht überzeugend. Wenn der Franz nicht gestern unser erstes Saisontor macht kann das auch wieder 0:0 ausgehen. Bleibt alles Spakulation, was aber Fakt ist, ist das der KSC gestern absolut grottenschlecht war.

1,640

Sunday, August 26th 2007, 5:38pm

Quoted

Original von Bergischer Löwe
Jaja, wenn wir nur einen richtig guten Trainer hätten, wäre alles noch viel besser.

So wie vor 10 Jahren, mit unserem besten Super-Trainer aller Zeiten, Christoph Daum.
Das waren noch Zeiten, wo wir in der Tabelle immer ganz oben standen.

Saison 1997/98, 3.Spieltag

1. Karlsruher Sport-Club (oh!) 3 2 1 0 8:4 7
2. 1. FC Kaiserslautern 3 2 1 0 2:0 7
3. FC Schalke 04 3 2 0 1 3:2 6
4. FC Bayern München 3 1 1 1 6:4 4
5. Borussia Dortmund 3 1 1 1 4:2 4
6. MSV Duisburg 3 1 1 1 3:3 4
7. F.C. Hansa Rostock 3 1 1 1 3:3 4
8. VfL Bochum 3 1 1 1 3:3 4
9. VfB Stuttgart 3 1 1 1 3:3 4
10. VfL Wolfsburg 3 1 1 1 4:6 4
11. 1. FC Köln 3 1 1 1 3:5 4
12. TSV 1860 München 3 0 3 0 6:6 3
13. Borussia Mönchengladbach 3 0 3 0 5:5 3
14. Bayer 04 Leverkusen 3 1 0 2 4:5 3
15. DSC Arminia Bielefeld 3 1 0 2 3:5 3
16. Hamburger SV 3 0 2 1 4:5 2
17. Hertha BSC 3 0 2 1 3:4 2
18. Werder Bremen (huch!) 3 0 2 1 5:7 2

Siehe da, 3 Punkte und 5 Gegentore in den ersten 3 Spielen.

Soviel zu der "berechtigten Kritik" der Schwachkopf-Fraktion nach dem 3.Spieltag (und zumal nach so einem Granatenspiel).
Einfach nur noch peinlich das.


Peinlich, lieber Löwe, sind mittlerweile deine unverbesserlichen Gegenargumente und regelmäßigen Entgleisungen.
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests