Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

661

Tuesday, November 21st 2006, 3:13pm

Rehagel war übrigens einer meiner Vorschlläge. Also bitte nich tun als wäres es euer Vorschlag:). Er wäre höchstens für ein Jahr gut! Danach müssen wir nen neuen holen:), aber haben dann nen Titel mehr:)!

Skibbe und Motivationsstark is lachhaft echt mal. Die Spiel wo der Trainer für Motivation zuständig gewesen ist, haben sie deutlich vergeigt und das angeblich so viele Leute nur verlängern wenn Skibbe bleibt(Quelle bitte), kommt wahrscheinlich daher da sie sich bei ihm alles leisten können und er sie noch lobt:)!
Arturo VIDAL, Arturo VIDAL. HELMES KOMM ZURÜCK!

This post has been edited 1 times, last edit by "Philipp" (Nov 21st 2006, 3:17pm)


662

Tuesday, November 21st 2006, 4:23pm

Skibbe steht ohne Zweifel in der Diskussion. Aber die genannten Alternativen sind bis dato m.E. nicht wirklich realistisch. Gut, mit einem Rehhagel könnte ich mich noch anfreunden, steht aber unter Vertrag. Schäfer ist ein Witz und sonst? Mir fällt u.U. noch Schuster ein, so schlecht ist die Arbeit in Getafe doch nicht, wie ich mal gedacht habe (mag ihn nicht wirklich...), aber realistisch ist auch das imho nicht.

Und die Frage ist dann eben: was tun, wenn Skibbe weg ist? Bei Toppi hiess das Ergebnis dann auf einmal Thomas Hörster. Und das was sich dann ereignet hat... ich glaube da hätte man besser Toppi behalten... sowas muss nicht nochmal sein. Bin sehr gespannt auf die Spiele gegen Tottenham und Cottbus. Da wird man sehen, ob Skibbe die Truppe noch erreicht oder nicht.
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

663

Tuesday, November 21st 2006, 4:48pm

Ich bin auch dafür das Skibbe raus soll aber er allein hat nicht die ganze Schuld an der Krise was kann er denn dafür was Völler, Reschke und Holzhäuser für Spieler holen die sollen es einfach mal kapieren nur Junge Spieler da kann man nich dauerhaft Erfolg haben!!!!

664

Tuesday, November 21st 2006, 5:05pm

Quoted

Original von Erik M.
Bin sehr gespannt auf die Spiele gegen Tottenham und Cottbus. Da wird man sehen, ob Skibbe die Truppe noch erreicht oder nicht.


eben das ist dein großer fehler. das donnerstagsspiel hat für mich absolut gar keine aussagekraft, weder für skibbe negativ, noch possitiv.

bei internationalen auftritten brauchst du in der regel gar keinen trainer. da sind die spieler von allein motiviert und zeigen leistung, weils meisst in die ganze welt übertragen wird. mittwochs bzw donnerstags lief bei uns immer sehr viel sehr gut zusammen.

sehe diese spiele daher als kein maßstab.

was zählt ist allein das tägliche geschäft. gegen cottbus muss ein klares zeichen gesetzt werden! ich möchte sogar soweit gehen das gegen cottbus endlich ein überzeugendes heimspiel her muss. mit druck, spielfreude und endlich auch mal eine standhaftigkeit in der abwehr.
gegen cottbus muss die abwehr auch mal zeigen das sie zu null spielen kann. denn jetzt mal ehrlich, cottbus wird uns nun nicht grad mit 3 spitzen überrennen. da muss disziplin her und konzentration.

ich wäre bei einem tollen 2:0 schon recht zufrieden, obwohl ich eigentlich ein klares 3:0 erwarte, um wirklich eine besserung erkennen zu können.

und was den trainer angeht, sollte das spiel gegen cottbus zu hause in die hose gehen wäre bei mir das maß voll. dann würde ich, (wenn ich vorstand wäre) sofort reagieren.
kritik würde ich mir eh einhandeln. die presse würde von eiertanz sprechen. erst verlängerungsgerüchte, dann ur-plötzlich entlassung.
das würd ich über mich ergehen lassen. in einer woche kräht danach kein schwein mehr.
würde da dem ulf die restlichen 3 oder 4 spiele die chance geben und dann in der winterpause in ruhe verhandeln, mit ulf oder auch anderen kandidaten.

noch was zum kloppo. mag den auch, ist ein sympatischer typ, jung dazu, wahrscheinlich was für die zukunft.
aber jetzt mein einwand: bisher hat kloppo gar nix bewiesen. lediglich das er mit der selben manschaft 3 mal um den aufstieg gespielt hat, ihn beim dritten mal endlich geschafft hat und jetzt wieder im abstiegskampf hängt. weiss nich so richtig ob das unser anspruch ist.
wie gesagt, seine sympatische art sollte uns nicht vor fehlenden erfolgen blenden. einen absoluten grünschnabel was dass betrifft haben wir derzeit auf der bank sitzen.
aber kloppo is natürlich allemal besser als skibby. wahrscheinlich würd ich es auch riskieren, erfolge hin oder her. kloppo zeigt wenigstens herzblut, is mit leidenschaft dabei. die fehlt mir bei skibbe. so wie der an der linie einpennt glaub ich auch ist der in der kabine. würde mich überraschen wenn den die spieler wirklich ernst nehmen.

aber schön das der thread hier mal wieder ein freundliches niveau erreicht hat. so machts doch spass.

liegts vielleicht daran das buli sich lange nich zu wort gemeldet hat??? :LEV8
(sorry, den konnt ich mir jetzt nicht verkneifen)
buli is ne gaaaaaaaaaaaaaanz liebe :LEV19 :LEV19 :LEV19
Stromberg: " Von Frauen hab ich erstmal genug. Gibt ja auch noch andere Leute."

This post has been edited 2 times, last edit by "jasonvoorhees" (Nov 21st 2006, 5:11pm)


665

Tuesday, November 21st 2006, 5:13pm

Quoted

Original von jasonvoorhees

liegts vielleicht daran das buli sich lange nich zu wort gemeldet hat??? :LEV8
(sorry, den konnt ich mir jetzt nicht verkneifen)
buli is ne gaaaaaaaaaaaaaanz liebe :LEV19 :LEV19 :LEV19


Liegt wohl eher daran, daß es Dir offensichtlich doch gelegentlich möglich ist einen gemäßigten Ton anzuschlagen! :LEV18
Und vielleicht noch daran, daß ich keinen Bock mehr habe auf diverse Rumprollereíen einzugehen! :LEV18
Schnix, Du wirst IMMER mein Fußballgott bleiben

666

Tuesday, November 21st 2006, 5:26pm

Quoted

Original von Buli

Quoted

Original von jasonvoorhees

liegts vielleicht daran das buli sich lange nich zu wort gemeldet hat??? :LEV8
(sorry, den konnt ich mir jetzt nicht verkneifen)
buli is ne gaaaaaaaaaaaaaanz liebe :LEV19 :LEV19 :LEV19


Liegt wohl eher daran, daß es Dir offensichtlich doch gelegentlich möglich ist einen gemäßigten Ton anzuschlagen! :LEV18
Und vielleicht noch daran, daß ich keinen Bock mehr habe auf diverse Rumprollereíen einzugehen! :LEV18


guck, guck, de buli. orrr scheeeeeen. :LEV8
Stromberg: " Von Frauen hab ich erstmal genug. Gibt ja auch noch andere Leute."

667

Tuesday, November 21st 2006, 7:02pm

Quoted

Original von jasonvoorhees
eben das ist dein großer fehler. das donnerstagsspiel hat für mich absolut gar keine aussagekraft, weder für skibbe negativ, noch possitiv.

bei internationalen auftritten brauchst du in der regel gar keinen trainer. da sind die spieler von allein motiviert und zeigen leistung, weils meisst in die ganze welt übertragen wird. mittwochs bzw donnerstags lief bei uns immer sehr viel sehr gut zusammen.

sehe diese spiele daher als kein maßstab.

100% Zustimmung das is mal wieder so ein Spiel wo der Trainer nicht motivieren muss!!

Quoted

Original von jasonvoorhees
was zählt ist allein das tägliche geschäft. gegen cottbus muss ein klares zeichen gesetzt werden! ich möchte sogar soweit gehen das gegen cottbus endlich ein überzeugendes heimspiel her muss. mit druck, spielfreude und endlich auch mal eine standhaftigkeit in der abwehr.
gegen cottbus muss die abwehr auch mal zeigen das sie zu null spielen kann. denn jetzt mal ehrlich, cottbus wird uns nun nicht grad mit 3 spitzen überrennen. da muss disziplin her und konzentration.

ich wäre bei einem tollen 2:0 schon recht zufrieden, obwohl ich eigentlich ein klares 3:0 erwarte, um wirklich eine besserung erkennen zu können.

Unterschätz die Cottbuser nicht, die werden kämpfen bis zum Umfallen also würde mir ein knapper Sieg reichen bei unseren bisherigen Können!
Beide Spiele werden aber verloren danach wird Skibbe fliegen:)! Hab vor dem Bayern spiel schon geschätzt das wir gegen Bayern knapp verlieren, dann in Nürnberg,dann uns gegen Totenham blamieren(sehr hohe Niederlage:)) und dann gegen Cottbus verlieren und Skibbe wird fliegen. Bis jetzt lag ich nicht ganz falsch:)! Außerdem regt sich Herr Holzhäuser ja langsam auf und ändert plötzlich seine Angebote (zeigt das man ihn nich ernstnehmen kann) gegen Skibbe das dauert nicht mehr lange und er ist weg:)! Echt peinlich Holzi :LEV8
Arturo VIDAL, Arturo VIDAL. HELMES KOMM ZURÜCK!

This post has been edited 1 times, last edit by "Philipp" (Nov 21st 2006, 7:14pm)


668

Tuesday, November 21st 2006, 7:46pm

Quoted

Original von Philipp

Unterschätz die Cottbuser nicht, die werden kämpfen bis zum Umfallen also würde mir ein knapper Sieg reichen bei unseren bisherigen Können!


ich unterschätze die cottbuser nicht. weiss das die auch auswärts schon das ein oder andere zeichen setzen konnten.

aber um endlich ein aufbäumen und eine besserung unserer manschaft sehen zu können wäre mir ein knappes 1:0 zu wenig. da bleibt dann immer der makel von "glück gehabt" hängen.

und bei aller liebe, der gegner heisst trotzdem nur energie cottbus. es bleibt ein aufsteiger und wir haben ein heimspiel.

alles andere als ein klares 3:0 (vielleicht geb ich mich auch mit nem 2:0 zufrieden) wäre für mich nicht akzeptabel und würde keine verbesserung der situation bedeuten. wenn nicht zu hause gegen cottbus, gegen wen dann?
vor allem muss die abwehr in diesem spiel zeigen das sie auch tore verhindern kann und gegnerische angriffe ABWEHREN kann.

diesen anspruch müssen wir haben!!!

bei aller wertschätzung, aber es bleibt trotzdem nur cottbus!
Stromberg: " Von Frauen hab ich erstmal genug. Gibt ja auch noch andere Leute."

669

Tuesday, November 21st 2006, 8:03pm

meine Vorschläge:
- Edmund Becker vom KSC
- Schuster
- Kirsten
- Toppmöller (unwahrscheinlich das ein ehmaliger Trainer zurück kommt)
- Klopp ( der wird eh bei Mainz bleiben)
- Guus Hiddink
- Otto Rehagel

Die Restlichen Trainer wie Neururer, Lienen etc... lassen wir lieber mal. :D
badisch' LEV - der erste Bayer-Fanclub in BaWü

670

Tuesday, November 21st 2006, 8:17pm

Quoted

Original von jasonvoorhees

bei internationalen auftritten brauchst du in der regel gar keinen trainer. da sind die spieler von allein motiviert und zeigen leistung, weils meisst in die ganze welt übertragen wird.


:LEV14 :LEV14 :LEV14 wieder so ein Kenner des Fussballs, hau mich weg :LEV14 :LEV14 :LEV14
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

671

Tuesday, November 21st 2006, 8:22pm

Quoted

Original von jasonvoorhees
eben das ist dein großer fehler. das donnerstagsspiel hat für mich absolut gar keine aussagekraft, weder für skibbe negativ, noch possitiv.


dann bin ich jetzt schon gespannt auf Deine Postings nach einer möglichen Niederlage...


Quoted

bei internationalen auftritten brauchst du in der regel gar keinen trainer. da sind die spieler von allein motiviert und zeigen leistung, weils meisst in die ganze welt übertragen wird. mittwochs bzw donnerstags lief bei uns immer sehr viel sehr gut zusammen.


Lass uns eine Europaliga gründen, die würden wir dann gewinnen, ganz klar! Deswegen haben wir in Genf und Brügge ja auch so überzeugende Spiele abgeliefert, weil es quasi von alleine ging.


Quoted

aber jetzt mein einwand: bisher hat kloppo gar nix bewiesen. lediglich das er mit der selben manschaft 3 mal um den aufstieg gespielt hat, ihn beim dritten mal endlich geschafft hat und jetzt wieder im abstiegskampf hängt. weiss nich so richtig ob das unser anspruch ist.


mit einem Kader, der in der Breite eher nicht erstligatauglich ist, ist das eine sehr gute Leistung! Mainz spielt jetzt bereits das dritte Jahr Bundesliga!
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

672

Tuesday, November 21st 2006, 10:35pm

Quoted

Original von Erik M.

Quoted

Original von jasonvoorhees
eben das ist dein großer fehler. das donnerstagsspiel hat für mich absolut gar keine aussagekraft, weder für skibbe negativ, noch possitiv.


dann bin ich jetzt schon gespannt auf Deine Postings nach einer möglichen Niederlage...


Lass uns eine Europaliga gründen, die würden wir dann gewinnen, ganz klar! Deswegen haben wir in Genf und Brügge ja auch so überzeugende Spiele abgeliefert, weil es quasi von alleine ging.


das is doch grober unfug, mann.

1. wirst du von mir weder kritik nach donnerstag hören, noch lob. eben weil donnerstag für die bewertung skibbe´s nicht relevant ist.

2. eine europaliga wäre dann nix mehr besonderes. eine euroliga wäre dann fast schon wieder täglich brot, da dauerhaft samstag mittwoch rythmus herrscht.

nur bei gelegentlichen internationalen auftritten gegen atraktive gegner wie tottenham brauchst du die manschaft nicht gross motivieren. denn als vermeintlicher aussenseiter legst du da meist ne engagierte leistung an den tag.

bei wöchentlichen euroligaspielen würde der wettbewerb schnell ins alltägliche abgleiten und du müsstest die spieler wieder jeden mittwoch neu motivieren. so wie du das in der bundesliga machen musst.

daher ist für skibbe´s bewertung das tägliche bundesligageschäft aussagekräftiger als ein sieg gegen einen namenhaften internationalen gegner.

bei den blöden bauern ist das natürlich was anderes. für die is champ. l. eher normal. die musst du schon auch für mittwochs motivieren als trainer.

für uns gilt das aber nich. da is die manschaft von allein geil auf das spiel, vor allem wenn seid jahren hier mal wieder ein internationaler top-gegner vorbeischaut.

wirst sehn, ich tippe voll auf sieg. weil:

fussball ein spiel ist mit 22 mann und am ende immer deutschland gewinnt (gary linneker)

und 2. englische manschaften, wenn sie von ihrer insel runter müssen, selten überzeugen können.

tippe übrigens auch auf einen sieg für bremen am mittwoch, das nur nebenbei.
Stromberg: " Von Frauen hab ich erstmal genug. Gibt ja auch noch andere Leute."

673

Tuesday, November 21st 2006, 10:43pm

Quoted

Original von Erik M.

mit einem Kader, der in der Breite eher nicht erstligatauglich ist, ist das eine sehr gute Leistung! Mainz spielt jetzt bereits das dritte Jahr Bundesliga!


dein thread widerspricht sich total.

wenn der kader für die erste liga net tauglich ist, wieso spieln die dann, wie du selbst erkannt hast, schon das dritte jahr nacheinander im oberhaus?

bekanntlich schiesst ein trainer keiner tore und er wird sie auch nicht verhindern. das sind immer noch die spieler. gebe dir aber recht wenn klopp da was tolles geschaffen hat. immerhin hat er die manschaft so motivieren können das sie bis heut in der ersten liga dabei ist. das ist sein verdienst, ganz klar.

unser trainer kann die jungs halt net motivieren, UND ZWAR IM TÄGLICHEN GESCHÄFT!!!!! sonst wären wir wohl kaum da wo wir heut stehn. daher muss ein trainerwechsel her, spätestens wenn das gegen cottbus in die hose gehen sollte.

erwarte zwar von der manschaft am wochenende eine reaktion, und zwar eine deutliche, befürchte aber das wir über ein trostloses 1:1 wieder nicht hinaus kommen.

spätestens dann ist es zeit das der ulf die jungs die restlichen spiele in die winterpause begleitet.
Stromberg: " Von Frauen hab ich erstmal genug. Gibt ja auch noch andere Leute."

674

Tuesday, November 21st 2006, 11:13pm

Was reden hier so viele von Topgegner? Tottenham ist kein Topclub in der premier league!
Versteht mich nicht falsch, trotzdem wird es angesichts unserer Leistungen zur Zeit schwer genug, das ist unbestritten.

Abgesehen davon ist ein Trainer ja wohl nicht blos zum motivieren angestellt....
Schnix, Du wirst IMMER mein Fußballgott bleiben

This post has been edited 2 times, last edit by "Buli" (Nov 21st 2006, 11:18pm)


675

Tuesday, November 21st 2006, 11:19pm

mourinho von chelsea könnte uns weiterhelfen

:D :D :D

676

Wednesday, November 22nd 2006, 8:21am

Quoted

Original von Erik M.
Skibbe steht ohne Zweifel in der Diskussion. Aber die genannten Alternativen sind bis dato m.E. nicht wirklich realistisch. Gut, mit einem Rehhagel könnte ich mich noch anfreunden, steht aber unter Vertrag. Schäfer ist ein Witz und sonst? Mir fällt u.U. noch Schuster ein, so schlecht ist die Arbeit in Getafe doch nicht, wie ich mal gedacht habe (mag ihn nicht wirklich...), aber realistisch ist auch das imho nicht.

Und die Frage ist dann eben: was tun, wenn Skibbe weg ist? Bei Toppi hiess das Ergebnis dann auf einmal Thomas Hörster. Und das was sich dann ereignet hat... ich glaube da hätte man besser Toppi behalten... sowas muss nicht nochmal sein. Bin sehr gespannt auf die Spiele gegen Tottenham und Cottbus. Da wird man sehen, ob Skibbe die Truppe noch erreicht oder nicht.


100% unvorstellbar war die Verpflichtung Daums in Kölle...
Vielleicht sollten wir erst Völlers Vertrag verlängern und warten, bis sich ein Trainer hier bewirbt.
Es ist schrecklich, wie ängstlich und geduckt der Bayer rumeiert.

Dein letzter Absatz ist gut vorstellbar, ich hatte darauf auch schon hingewiesen.
Skibbe geht und Zettelewald kommt...oder so.
Schlimmer gehts immer!
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

This post has been edited 1 times, last edit by "Propille" (Nov 22nd 2006, 8:22am)


677

Wednesday, November 22nd 2006, 8:58am

Quoted

Original von jasonvoorhees
wenn der kader für die erste liga net tauglich ist, wieso spieln die dann, wie du selbst erkannt hast, schon das dritte jahr nacheinander im oberhaus?

gebe dir aber recht wenn klopp da was tolles geschaffen hat. immerhin hat er die manschaft so motivieren können das sie bis heut in der ersten liga dabei ist. das ist sein verdienst, ganz klar.


Du beantwortest Dir Deine Frage selber. Wo widerspreche ich mir denn? Genau das ist meine Meinung. Klopp hat es a motivatorisch drauf und b eine Taktik entwickelt, die die Mainzer bis dato in der Bundesliga gehalten haben. Mit Taktik und Disziplin kann man nämlich eine Menge an individueller Unterlegenheit wettmachen. Siehe auch Cottbus und Bielefeld. Die haben nun auch nicht so überragend besetzte Kader. Machen aber aufgrund einer taktisch hervorragenden Arbeit ne Menge draus.
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

678

Wednesday, November 22nd 2006, 10:03am

Wenn der Trainer mittlerweile auch offiziell in der Diskussion ist, hat er wahrscheinlich keine Zukunft mehr. Dann sollte der Vertrag im günstigsten Fall am Saisonende wirklich auslaufen.
Bis dahin sollten zukunftsorientierte Personalplanungen auch in der Trainerfrage gut und sinnvoll machbar sein.
Aber wie Propille sagt: Schlimmer geht es immer, bloß keine Schnelllösungen Marke Lienen, Neururer und Konsorten!

679

Wednesday, November 22nd 2006, 10:12am

Quoted

Original von SVB-Robbi
meine Vorschläge:
- Edmund Becker vom KSC
- Schuster
- Kirsten
- Toppmöller (unwahrscheinlich das ein ehmaliger Trainer zurück kommt)
- Klopp ( der wird eh bei Mainz bleiben)
- Guus Hiddink
- Otto Rehagel

Die Restlichen Trainer wie Neururer, Lienen etc... lassen wir lieber mal. :D


auch diese Trainer lassen wir lieber mal - außer vielleicht Hiddink.

Vor allem Toppmöller ist vollkommen uninteressant. Der ist nicht der Lage, Mannschaften zu formen und deshalb auch nirgendwo länger als anderthalb Jahre geblieben. Mit dem Team, dass er damals in Leverkusen auf dem Platz stehen hatte, konnte man so viel nicht falsch machen. Da musste er wirklich nur sagen, geht raus und spielt Fußball.

680

Wednesday, November 22nd 2006, 10:15am

@berliner pille: der Jürgen Klopp würde mir bei uns gut gefallen

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests