Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

4,121

Sunday, April 29th 2007, 11:15pm

Hab mich ja in den letzten Wochen schon weitestgehend zurück gehalten, was den Trainer betrifft.

Immerhin wird er wohl das vorgegebene Ziel erreichen.

Weiss aber wirklich nicht ob man bei diesen dauernden fragwürdigen Aufstellungen bzw Wechseleien bzw funktionierenden Systemumstellungen jedesmal in Leverkusen soviel Geduld mit dem Trainer haben muss.

Bei einem Abstiegskandidaten und bei Bayern würde man den Trainer viel kritischere Fragen stellen. Vermutlich wäre er bei so einem Verein sogar schon entlassen.

Würde einen Trainerwechsel sehr begrüßen zur neuen Saison. Leider wird das wohl so schnell nicht passieren, solange Völler und Skibbe Kumpanei betreiben.

Ist daher mühsam und relativ aussichtslos hier jede Woche neu rum zujammern.

Bin sehr enttäuscht. Der Sonntag war ein glatter Reinfall.
War aber fast zu erwarten, da der Samstag wohl kaum noch zu toppen gewesen wäre.
Stromberg: " Von Frauen hab ich erstmal genug. Gibt ja auch noch andere Leute."

4,122

Sunday, April 29th 2007, 11:15pm

Einmal mehr hat er nachgewiesen, dass er keine Konstanz in die Truppe bekommt. Nur ist die Frage: wer schafft das mal, aus dieser Mannschaft das Optimum herauszuholen? Diese Saison wirds mit Sicherheit keinen Trainerwechsel mehr geben, das wäre imho kontraproduktiv. Nächste Saison...naja. Kann mit verbessertem Kader gut gehen. Hatten letzte Saison mit dem gleichen Trainer eine sensationelle Rückrunde mit tollem Fussball. Und höherer Qualität im Kader. Allerdings gestehe ich, dass es aktuell eher eine Hoffnung ist denn Zuversicht.
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

4,123

Sunday, April 29th 2007, 11:18pm

Quoted

Original von Erik M.
Einmal mehr hat er nachgewiesen, dass er keine Konstanz in die Truppe bekommt. Nur ist die Frage: wer schafft das mal, aus dieser Mannschaft das Optimum herauszuholen? Diese Saison wirds mit Sicherheit keinen Trainerwechsel mehr geben, das wäre imho kontraproduktiv. Nächste Saison...naja. Kann mit verbessertem Kader gut gehen. Hatten letzte Saison mit dem gleichen Trainer eine sensationelle Rückrunde mit tollem Fussball. Und höherer Qualität im Kader. Allerdings gestehe ich, dass es aktuell eher eine Hoffnung ist denn Zuversicht.


Neue Saison, teilweise neuer Kader, NEUER TRAINER!
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

4,124

Sunday, April 29th 2007, 11:20pm

richtig, jetz kann man eh nix mehr machen.
die letzten drei spiele darf er noch oben sitzen.

in der neuen saison werden die karten neu gemischt.
allerdings bin ich dafür, das er max. 10 spieltage zeit hat, das team zu formieren und einzuspielen.
mit der vorbereitung und testspielen, müsste das mehr als ausreichen...

zumahl wir nicht wieder hoffen dürfen, das der rest der liga ebenfalls scheiße spielt und alles dicht zusammen bleibt, wie dieses jahr.

verbockt er den uefa cup platz, sollte man ihn direkt nachm 34. spieltag in die wüste jagen - denn das würde dem verein ordentlich geld kosten.
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

4,125

Sunday, April 29th 2007, 11:22pm

Quoted

Original von iceman187
richtig, jetz kann man eh nix mehr machen.
die letzten drei spiele darf er noch oben sitzen.

in der neuen saison werden die karten neu gemischt.
allerdings bin ich dafür, das er max. 10 spieltage zeit hat, das team zu formieren und einzuspielen.
mit der vorbereitung und testspielen, müsste das mehr als ausreichen...

zumahl wir nicht wieder hoffen dürfen, das der rest der liga ebenfalls scheiße spielt und alles dicht zusammen bleibt, wie dieses jahr.

verbockt er den uefa cup platz, sollte man ihn direkt nachm 34. spieltag in die wüste jagen - denn das würde dem verein ordentlich geld kosten.


Die Zeit der Ultimaten sollte längst vorbei sein.
Die neuen Spieler sollten den gar nicht erst sehen.
Schon die Vorbereitung muss unter einem neuen Trainer laufen.
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

4,126

Sunday, April 29th 2007, 11:25pm

vielleicht hätte man dann nach verkorkster rückrunde gleich von ner vertragsverlängerung absehen sollen, bzw. diese bis saisonende vertragen.

is wie bei den spielern.
wer nen guten bzw neuen vertrag haben will, präsentiert sich.
hat skibbe auch gemacht... als es hart auf hart kam, hat er komplett anders aufgestellt... komischer weise auch mit athirson und sobald der neue kontrakt perfekt war, alte leier
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

4,127

Monday, April 30th 2007, 1:29am

nachdem hier einige leute in den letzten tagen die arbeit vom skibbi kritisiert haben war das einzige argument der gegenseite: "wir haben platz 5/6 sicher, saisonziel erreicht!" aber genau das steht nach dem grottenspiel heute wieder in frage. einem unmittelbaren konkurenten 3 punkte geschenkt. und jetzt müssen wir das saisonziel unter anderem gegen teams wie cottbus und hannover verteidigen. ist das unser anspruch??? ich bin der letzte der die teilnahme an der champions league fordert, aber das (wie es jetzt ist) kann nicht alles sein. und gegen bielefeld sowie gegen hertha haben wir noch nich gewonnen. also volle unterstützung für die mannschaft in den letzten spielen, was nicht heißt das nicht auch skibbe und seine arbeit mal kritisch beurteilt werden sollten!!!

4,128

Monday, April 30th 2007, 9:09am

Quoted

Original von Zwerg
und jetzt müssen wir das saisonziel unter anderem gegen teams wie cottbus und hannover verteidigen. ist das unser anspruch???


Unter Zuhilfenahme einer durch das Pokal-Endspiel entstandenen günstigen Konstellation, sollte man vielleicht noch (traurig) hinzufügen :-((
Wie auch immer, Hoffnung macht mir momentan allein die Tatsache, dass an der Beseitigung einiger Baustellen gezielt gearbeitet wird (Transfer-Investments etc.) Wenn ich aber regelmässig sehe, wie trotz einiger guter/sehr guter Namen in der Defensive einfach keine stabile Struktur entsteht :LEV9 Mir graust es vor Bielefeld...Rücken zur Wand .. eher bescheidene Techniker..kampfstark..durch den gestrigen Sieg gegen die spieltechnisch beste deutsche Mannschaft aufgebaut...gute Voraussetzungen also um hier zu punkten (s.Hannover, Bochum).

4,129

Monday, April 30th 2007, 9:14am

Paradox ist übrigens die Tatsache:

Wir haben vor 10 Tagen erfolgreich das Endspiel gegen Nürnberg um Platz 5 gewonnen. Jetzt dürfen wir damit rechnen, in Berlin ein Endspiel um Platz 6 gegen Hertha BSC zu erleben.

:LEV16

4,130

Monday, April 30th 2007, 9:24am

@4erkette :

Ich will nicht pedantisch sein : Aber hätten wir tatsächlich das Endspiel um Platz 5 gewonnen,könnte es wohl keines mehr um Platz 6 geben. :LEV19

Gegen Nürnberg waren es drei Punkte.Nicht weniger - aber mehr bis dato schon mal gar nicht.

Man darf gespannt sein,wie die Achterbahnfahrt weitergeht.

Der April hat jedenfalls verdammt viele Pleiten mit sich gebracht.
I've given a million ladies a million foot massages and they all meant somethin'. We act like they don't, but they do.That's what's so fuckin' cool about 'em.

4,131

Monday, April 30th 2007, 9:24am

Hans Meyer hatte zu Recht dem Nürnberg -Spiel einen "Endspiel"-Charakter abgesprochen. Wenn die Dinge aus Bayer -Sicht unglücklich laufen, wird etwas in der Art aber am letzten Spieltag gegen Dortmund stattfinden...Nachtigall ick hör dir trappsen.

4,132

Monday, April 30th 2007, 9:47am

Quoted

Original von Viererkette
Paradox ist übrigens die Tatsache:

Wir haben vor 10 Tagen erfolgreich das Endspiel gegen Nürnberg um Platz 5 gewonnen. Jetzt dürfen wir damit rechnen, in Berlin ein Endspiel um Platz 6 gegen Hertha BSC zu erleben.

:LEV16


Mal abwarten.

Hertha spielt nächste Woche gegen Bremen und am letzten Spieltag gegen Frankfurt. Die werden da auf zwei topmotivierte Mannschaften treffen.

4,133

Monday, April 30th 2007, 9:51am

wisst ihr was mich ankotzt ?

wir stehen vor diesen mannschaften und haben - der papierform nach - eine top 5 mannschaft.

trotzdem bekommen wir weiche kniee vor diesen mannschaften weil vor allem von UNSEREM TRAINER das gewinnen wollen nicht vorgelebt wird.

vielmehr ruht man sich darauf aus, dass ja die anderen mannschaften auch noch ein schweres programm haben und wir den 6ten platz schon irgendwie verteidigen ...


eine schande ...
Völler zum Thema "Image": "Wir sind die Werkself und stolz darauf, das Bayer-Kreuz zu tragen. Unsere Fans haben vor einigen Jahren eine Kampagne gestartet, um das Bayer-Kreuz in Leverkusen zu erhalten. Das ist doch totale Identifikation zwischen Stadt, Bayer-Werk und Mannschaft.

4,134

Monday, April 30th 2007, 10:22am

Quoted

Original von BigB
Anstatt das System zu belassen und Freier für Voronin zu bringen, stellt der vorne komplett um, zieht Schneider wieder auf die rechte Seite und bringt einen zusätzlichen Mann zentral mit Barbarez, der das Spiel mal wieder hervorragend verschleppt hat.


Dem ist nichts hinzuzufügen. Es ist absolut unbegreiflich. Vielleicht gibt es aber Statistiken, die diesen taktischen Irrflug erklären können... :LEV17

4,135

Monday, April 30th 2007, 10:32am

Jedes Mal, wenn Barbarez draussen war, hhaben wir schnelln schnörkelosen Fussball gespielt!
(siehe Stuttgart und Nürnberg!)

Ich versteh das einfach nich, aber ich könnte mir vorstellen, dass der Skibbe den Baba gerne nach dem Spiel in der Dusche sieht! :LEV16

Pro PAULE FREIER!

4,136

Monday, April 30th 2007, 10:38am

Also ich weiss nicht was in dem Kopf von Skibbe vor geht?

Warum muss schon wieder Barbie spielen?

Warum sitzt Freier auf der Bank?

Warum spielen wir gegen Cottbus auch nur mit einer Spitze???

Wieso wechselt er den Papa immer 5 Minuten vor Ende ein, was soll der denn da zeigen???

Sorry aber der Typ muss weg. Auch wenn es nicht passieren wird! :LEV15
"Du bist vielleicht groß, dafür bin ich aber klein!" (Duffy Duck aka Duck Dodgers)

4,137

Monday, April 30th 2007, 11:11am

Für mich hat der Mann einfach keine Ahnung, wieso spielen wir gegen Cottbus nur mit einer Spitze?
Wieso spielt Barbarez wieder von Anfang an?
Warum wird Barnetta ausgewechselt?
Der Barbarez hat doch gestern mal wieder nix gezeigt.
Jetzt ist der Kampf um Platz 6 eröffnet und wir sind mitten drin......

4,138

Monday, April 30th 2007, 11:26am

Traurig!

Ich habe keine Lust mehr wie mein/unser Verein so leidet! Ich gehe bewusst den Trainer die Schult! Er ist nicht in der Lage die Mannschaft heiß zu machen ihnen das Feuer in die Augen zu bringen, oder dem unbedingten Siegswillen einzureden! Für mich erreicht der Trainer nicht die Mannschaft. Und seine im wieder komischen Aufstellungen die das Spiel von vorne rein schwer machen! Ein Trainer muss sehen das ein Herr Barbarez nicht gut für unser Spiel ist, ein SChneider der sicher im Moment der beste Spieer bei Bayer ist, wird durch den Einsatz von Barbarez systematisch aus dem Spiel genommen!
Desweitern kommt noch diese unverständliche Mentalität des Herr S. dazu, es erweck den Eindruck dieser Mann will nicht gewinnen! Wie soll eine Mannschaft kämpfen, beißen, Tore schießen wenn ein Trainer vor jedem Spiel sagt ein Unentschieden reicht uns! Oder wenn man mit keinem Stürmer ins Spiel geht weil man ein 3:0 als unaufholbar ansieht!
Hinzu kommt auch noch das er für mich kein gutes Feingefühl zeigt bei Einwechslungen, man hätte ja für Juan mal beim stand von 1:1 was offensiveres bringen können, oder nicht?

ICh finde es einfach schade wie der Trainer diese Mannschaft zu eine Lachnummer von Angsthasen machen lässt wo kein Kampf mehr da ist! Mir tut sowas tief in der Seele weh wenn ich sehe mit welcher Einstellung unser 11 jedes Wochenende ins Spiel geht!


So frust erstmal weg!
Greetz Toto

4,139

Monday, April 30th 2007, 11:28am

Quoted

Original von djoli007
Also ich weiss nicht was in dem Kopf von Skibbe vor geht?

Warum muss schon wieder Barbie spielen?

Warum sitzt Freier auf der Bank?

Warum spielen wir gegen Cottbus auch nur mit einer Spitze???

Wieso wechselt er den Papa immer 5 Minuten vor Ende ein, was soll der denn da zeigen???

Sorry aber der Typ muss weg. Auch wenn es nicht passieren wird! :LEV15


also die eine spitze find ich, denn unsere löcherige abwehr steht schon besser wenn 2 defensive davor spielen. aber wenn man nicht schneider auf dem flügel, sondern zentral spielen lässt, kann man aussen mit freier und barnetta zwei schneller spieler bringen. dann hätte man bei ballbesitz 3 stürmer. und außerdem keinen barbarez auf dem platz, der jeden schnellen konter verhindert. damit wären die ersten fragen von dir ja gelöst. und das thema papa kotzt mich das ganze jahr schon an. ich mein wann will er ihn denn mal bringen, wenn nicht in so einem spiel? vor allem weil voronin ja auch noch gesperrt war. ich war gestern beim spiel der 2. gegen düsseldoof, dann hätte er ihn auch da spielen lassen können, hätte ich ihn wenigstens mal spielen sehen.

das sind genau die fehler, die immer wieder passieren, die hier von skibbes kritikern immer wieder angeführt werden. und heute ist mal wieder so ein tag, wo seine fürsprecher nix zu sagen haben. auf der einen seite schön zu merken das man vllt doch nicht so unrecht hat, auf der anderen ganz schön dumm wenn das am ende sogar platz 6 kostet!

4,140

Monday, April 30th 2007, 11:30am

Quoted

Original von turtle 04
Pro PAULE FREIER!


Hör' mir auf mit Freier - der stolpert über weiteste Strecken der Saison nur rum und auch meilenweit hinter seiner Form hinterher.

Wie Kieß ist er einer der viel Vertrauen und Streicheleinheiten von Außen braucht einigermaßen um auf Touren zu kommen. Ich nehm' an beide leiden etwas unter der Verunsicherung die Meister Skibby selbst ständig ausstrahlt - mal von der Fachkompetenz abgesehen.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests