Werbung

Werbung

You are not logged in.

3,321

Friday, April 6th 2007, 2:43pm

"Da gibt es nichts zu beschönigen. Das war in allen Bereichen zu wenig, um international mitzuhalten. Dann ist eben nicht mehr drin als ein 0:3."

Das hier ist ja schonmal ein Anfang!
Schnix, Du wirst IMMER mein Fußballgott bleiben

3,322

Friday, April 6th 2007, 2:58pm

Quoted

Original von Psycho-Dad

Quoted

Original von FreshPrince

Aber viel gravierender war leider die Einwechslung von Athirson. Habe mich zwar für Athi gefreut, aber dieses "Offensiv-Signal" ging vollkommen daneben. Unsere Abwehr war danach noch unsortierter; Barnetta, der bis dahin unser bester Feldspieler war, musste nach rechts hinten.


Das habe ich total anders gesehen, Barnetta war für mich richtig schwach!

Der hätte für mich raus gemusst und dafür Athi rein!


Die Pamploner waren richtig clever und haben zwei mal zugeschlagen über die Seite, die dann Barnetta übernommen hatte!!!

Sorry aber sehe ich so!!!

Fehlauswechslung von Skibbe! ? !

Gruß der Psycho-Dad


wenn ich schon so ein scheiss lese wird mir schlecht!!!barnetta war einer der besten spieler...also manche leute haben echt keine ahnung von fußball!!!
W11 - 1. Liga
- - - - - - -
3. Liga Vize Saison 17/18
Aufstieg in Liga 1 18/19

3,323

Friday, April 6th 2007, 8:11pm

Barnetta war gut. Bzw. besser als die anderen Feldspieler.
Registrierungsdatum
Donnerstag, 30. November 2006, 15:01

3,324

Friday, April 6th 2007, 9:11pm

Eine derartige Niederlage ist schon eine klare Aussage.
Hatten wir schon zuvor, trotz Siegen, immer wieder viele
individuelle Fehler im Bayerspiel, gab es gestern eine herbe Quittung!
Nein- eine Niederlage an sich wäre nicht so tragisch.
Aber eine 3:0 Heimniederlage gegen einen Gegner, der scheinbar den Zeitpunkt und die Art der Tore selbst bestimmte - dass ist bitter.
Tja - in einem Stadium, wo Kritik so unerwünscht war, dass selbst
die gewohnte Gegenwehr mit noch so absurden Statistiken ausblieb,
hat es unser Team kalt, nein eiskalt, erwischt.

Auf dem Platz waren sie bemüht - jeder!

Aber, im Gegensatz zu unserem Gegner, schlecht gestellt und mental
auf dem Niveau eines Betriebsausfluges.
Gott sei Dank gab es einige glückliche Umstände, die uns bis hierher führten und auch die nötigen Punkte in der Buli sicherten.
Ein großer Umstand, auch gestern: Rene Adler.

Gestern, das war auch Skibbes Werk - immer wieder stockte der Spielaufbau.
Statt den freien Mann anzuspielen und den Ball nach vorne zu bringen,
wurde jeder mögliche Zweikampf gefordert - einmal, ganz klar, führte das direkt zum 2:0.
Tja - gestern hatten wir es eben nicht mit Mainz und Co zu tun, da wurden unsere Fehler auch nicht übersehen oder zerredet - sondern eiskalt bestraft.
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

3,325

Saturday, April 7th 2007, 9:20am

Die Geständigen

„Wir müssen uns jetzt allein auf Bochum fokussieren. Eigentlich gut für uns, dass dieses Spiel so schnell kommt, denn gegen Osasuna war es in allen Bereichen zu wenig“, fordert Trainer Michael Skibbe, der in der Vorwärtsbewegung allein dem Schweizer Tranquillo Barnetta „hohes Niveau“ bescheinigte. Bernd Schneider diesmal nur Durchschnitt, Stefan Kießling nicht einmal ansatzweise das, auch Voronin und später Paul Freier ohne Wirkung. Und das, was Bayer über den früheren Bochumer hinaus an offensiven Optionen besitzt, erinnert an einen Küchenmeister namens Schmalhans, wenn die Alternativen Pirmin Schwegler, Ahmed Madouni, Jan-Ingwer Callsen-Bracker und Fredrik Stenman heißen.
.......................
Und die Vorbereitung bis Sonntag? „Ich werde der Mannschaft ein paar Fehler aufzeigen“, sagt Skibbe, „aber nicht alle.“ Das könnte auch knapp werden zeitlich.
Ein Löwe stirbt nie - er schläft nur

3,326

Saturday, April 7th 2007, 10:30am

Grimaudino du kannst doch normalerweise zitieren?!
Das mit dem zeitlich knapp ist vom reporter NICHT von skibbe! So wie du es aufzeigst sieht es anders aus und wirft ein falsches bild auf die aussage!

3,327

Saturday, April 7th 2007, 11:21am

Quoted

Original von chris1312
Grimaudino du kannst doch normalerweise zitieren?!
Das mit dem zeitlich knapp ist vom reporter NICHT von skibbe! So wie du es aufzeigst sieht es anders aus und wirft ein falsches bild auf die aussage!


:LEV9 Das Gänsefüßchen ist doch vor Das könnte auch knapp werden zeitlich. Also hat er es richtig zitiert.

3,328

Saturday, April 7th 2007, 12:38pm

Soso, die Bayer- Profis waren also viel zu brav? Und das ist Herrn Skibbe erst nach Abpfiff aufgefallen? Und in der Halbzeit war alles in bester Ordnung, nur daß lediglich der 12. -beste spanische Spieler namens Kießling ausgewechselt werden mußte, weil der schon penetrant schlecht gespielt hat?

Skibbe ist ein guter Trainer. Mehr wird er aber nicht mehr werden!
BAYER 04:GESTERN-HEUTE-MORGEN-IMMER!

DERBY WÄR SCHÖN!

3,329

Saturday, April 7th 2007, 1:16pm

ja aber durch das fettgedruckte sieht es anders aus, ich denke er weiss was ich meine, is ja auch nicht bös gemeint, nur so lesen es einige falsch^^ leider oftgenug vorgekommen, is ja auch ejal

3,330

Sunday, April 8th 2007, 7:25pm

Warum schafft er es nicht, die Mannschaft vernünftig einzustellen?
"Wir sind zufrieden", schöner konnte man die Komfortzone nicht beim Namen nennen!
Völler raus!!!

3,331

Sunday, April 8th 2007, 7:27pm

Das nenne ich Brechstange: Voronin, Athirson und Schwegler. Aber bloß nicht einen zweiten Stürmer auf die Bank setzen. Da hätte womöglich ein Madouni im Sturm mehr bewirkt.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

3,332

Sunday, April 8th 2007, 7:31pm

Nicht nach zwei etwas unglücklichen Spielen den Trainer kritisieren, wenn man ihn vorher nach drei oder vier glücklichen Siegen in den Himmel gelobt hat! Die Gesamtbilanz von Skibbe diese Saison stimmt - zumindest noch. Steht er am Ende der Saison nicht auf einem UEFA Cup Platz dann kann man vielleicht einmal über ihn nachdenken. Im Moment völlig fehl am Platze!

3,333

Sunday, April 8th 2007, 7:32pm

Quoted

Original von Bob
Warum schafft er es nicht, die Mannschaft vernünftig einzustellen?


wir sind so extrem fahrlässig, das gibts gar nicht - sicher ist spielt da eine Fülle von Faktoren ne Rolle, warum wir mental so oft danebenliegen - aber eines scheint heute leider wieder mal klarer als je zuvor - die Lösung dieser Probleme sitzt bei uns nicht auf der Bank

wie kann man nur binnen 4 Tagen soviel gewonnene Reputation so wegwerfen?

wie kann man so leichtfertig sein, so lasch?

This post has been edited 1 times, last edit by "lupo" (Apr 8th 2007, 7:33pm)


3,334

Sunday, April 8th 2007, 7:32pm

Ich will ja nichts sagen aber wenn das heute wieder mal keine Mitschuld von Skibbe war dann weiss ich nicht mehr weiter. Magath ist auf dem Markt holt euch ihn jetzt. Der wird ne vernueftige Mannschaft fuers naechstes Jahr zusammenstellen. WENN NICHT JETZT WANN DANN?
Arturo VIDAL, Arturo VIDAL. HELMES KOMM ZURÜCK!

This post has been edited 1 times, last edit by "Philipp" (Apr 8th 2007, 7:33pm)


3,335

Sunday, April 8th 2007, 7:34pm

Quoted

Original von Philipp
Ich will ja nichts sagen aber wenn das heute wieder mal keine Mitschuld von Skibbe war dann weiss ich nicht mehr weiter. Magath ist auf dem Markt holt euch ihn jetzt. Der wird ne vernueftige Mannschaft fuers naechstes Jahr zusammenstellen. WENN NICHT JETZT WANN DANN?



Genau nach 5 Spiele ohne Niederlage mal verloren und dann soll der Trainer weg, zu geil wieder !
HERRLICH RAUS!!!

3,336

Sunday, April 8th 2007, 7:35pm

Quoted

Original von lupo

Quoted

Original von Bob
Warum schafft er es nicht, die Mannschaft vernünftig einzustellen?


wir sind so extrem fahrlässig, das gibts gar nicht - sicher ist spielt da eine Fülle von Faktoren ne Rolle, warum wir mental so oft danebenliegen - aber eines scheint heute leider wieder mal klarer als je zuvor - die Lösung dieser Probleme sitzt bei uns nicht auf der Bank

wie kann man nur binnen 4 Tagen soviel gewonnene Reputation so wegwerfen?

wie kann man so leichtfertig sein, so lasch?


Lieber Lupo,
mehr kann ich momentan nicht sagen. Traurig....
"Wir sind zufrieden", schöner konnte man die Komfortzone nicht beim Namen nennen!
Völler raus!!!

3,337

Sunday, April 8th 2007, 7:35pm

gott wenn ich ihn dann schon wieder höre: "die mannschaft hat eine deutliche reaktion gezeigt und in derzweiten halbzeit sehr gut gespielt. das haben sie wirklich klasse gemacht"...*grml*

der man hat augenscheinlich weder ein konzept noch gelingt es ihm die mannschaft einzustellen das sie mal ein ganzes spiel diszipliniert spielt.:LEV17
und zu den letzten spielen sei gesagt das wir zumindest gegen mainz und schalke hätten verlieren müssen.:LEV19


und bitte kommt mir nicht wieder von wegen meinung nach verlorenem spiel ändern...
das sage ich schon die ganze saison:LEV19
Viva Barcelona

This post has been edited 2 times, last edit by "bcn1" (Apr 8th 2007, 7:37pm)


3,338

Sunday, April 8th 2007, 7:37pm

Ich finds geil wie man EINER Niederlage wieder alles in Frage stellt.
HERRLICH RAUS!!!

3,339

Sunday, April 8th 2007, 7:38pm

Quoted

Original von França
Ich finds geil wie man EINER Niederlage wieder alles in Frage stellt.


ich sags doch:LEV14
meine güte
unglaublich....les doch erstmal bevor du postest
Viva Barcelona

This post has been edited 1 times, last edit by "bcn1" (Apr 8th 2007, 7:38pm)


3,340

Sunday, April 8th 2007, 7:38pm

Quoted

Original von França
Ich finds geil wie man EINER Niederlage wieder alles in Frage stellt.


Sehr witzig. Bist ja ein richtiger Scherzkeks.
"Wir sind zufrieden", schöner konnte man die Komfortzone nicht beim Namen nennen!
Völler raus!!!

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests