Werbung

Werbung

You are not logged in.

2,741

Sunday, March 11th 2007, 10:00pm

Skibbe raus! Ich bleib auch dabei.
Arturo VIDAL, Arturo VIDAL. HELMES KOMM ZURÜCK!

2,742

Sunday, March 11th 2007, 10:10pm

@Philipp Klasse Argumente,hast Du eigentlich Aua im Kopf :LEV19 :LEV11
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

2,743

Sunday, March 11th 2007, 10:32pm

Deine Argumente Philipp würden aber auch mich interessieren.
hauptsache man ist gegen den trainer und beharrt dabei, he?
Komm,sach mal. Wieso Skibbe raus.
Leverkusen

2,744

Sunday, March 11th 2007, 10:37pm

Weils schick ist, "Skibbe raus" zu rufen. Das wird sein Argument sein.
Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.
(Sokrates, gr. Philosoph, 470-399 v.Chr.)


Wenn jemand zu Dir sagt: Die Zeit heilt alle Wunden. Hau ihm in die Fresse und sag: Warte, ist gleich wieder gut.

2,745

Sunday, March 11th 2007, 10:41pm

skibbe ist ein dickkopf und dicke köpfe können schon mal den job kosten.....

2,746

Sunday, March 11th 2007, 10:44pm

es gibt sicher Gründe Skibbe raus zu rufen ...trotz allem würde ich es nicht rufen. wir stehen auf Platz 6 in der Liga und am Mittwoch Abend womöglich im Viertelfinale des UEFA CUP ...insofern macht er wohl einiges richtig auch wenn es nicht jedem gefällt

2,747

Sunday, March 11th 2007, 10:47pm

Quoted

Original von red garras
skibbe ist ein dickkopf und dicke köpfe können schon mal den job kosten.....


Aha.

Sicher gab es einige Gründe vor einiger Zeit.
Klar gibt es noch einige Kritikpunkte ,doch zur Zeit spielt die Mannschaft ziemlich gut und Skibbe hat es geschafft die Defensive zu stabilisieren und unsere Ausgangsposition in Liga & Uefa-Cup ist noch sehr gut.
Von daher aktuell kein Grund den Kopf des Trainers zu fordern.

Bißchen mehr Unterstützung bitte,

er ist unser Trainer!
Leverkusen

This post has been edited 1 times, last edit by "Goal04" (Mar 11th 2007, 10:47pm)


2,748

Sunday, March 11th 2007, 10:48pm

Skibbe raus ist quatsch, aber bei Athirson stell ich mir schon die Frage, ob Skibbe noch ganz dicht ist. Heute hätten wir ihn für die Schlussviertelstunde gut gebrauchen können, stattdessen kommt ein Schwegler rein :LEV17
Warum sind eigentlich ständig zwei Innenverteidiger auf der Bank (JICB, Madouni)???

2,749

Sunday, March 11th 2007, 10:50pm

Quoted

Original von MeisterJäger-Chef
Skibbe raus ist quatsch, aber bei Athirson stell ich mir schon die Frage, ob Skibbe noch ganz dicht ist. Heute hätten wir ihn für die Schlussviertelstunde gut gebrauchen können, stattdessen kommt ein Schwegler rein :LEV17
Warum sind eigentlich ständig zwei Innenverteidiger auf der Bank (JICB, Madouni)???


Athirson jo, den hätte man heute ruhig mal wieder bringen können.

Eh, zu den Innenverteidigern: wieso denn nich? :LEV9
Leverkusen

2,750

Sunday, March 11th 2007, 10:55pm

Athirson war leider gar nicht dabei

2,751

Monday, March 12th 2007, 12:05am

sehen wir das ganze heute mal sachlich...
in der ersten halbzeit kam von uns fast gar nix, erster brauchbarer torschuss nach 20 minuten, danach wieder flaute.

in der 2. hälfte sind wir erst nach dem elfer aufgewacht, vorher lief auch alles mehr oder weniger auf unser tor.

würd sagen ohne den adler hätten wir das ding heut verloren.

stabilität in der abwehr ist allerdings gestiegen, u.a. weil haggui sich langsam steigert. er hat zwar immer mal ein paar fehler drin, (heut wieder n elfer) aber im grunde kann man sagen, das, wenn er sich weiter steigert, nächste saison ein echt solider verteidiger ist, der die ablöse rechtfertigt. ist zudem vorne wie hinten zu finden und immer gefährlich :LEV19

zum thema barbarez.
ich zieh meine aussage von vorhin zurück. wenn einer sagt, er wird immer hamburger bleiben und sein herz schlägt für den verein und er würde bei einem tor nicht jubeln, dann muss man sich eines fragen, würde so ein mann wirklich 100% geben, und die alte liebe in den abstiegskampf schießen???

ok, wir reden von barbarez, dem mann, der die ganze saison schon chancen versemmelt und schlecht spielt.

von daher die frage, der hsv hat ne wackelige abwehr, wieso spielen wir da nicht von beginn an mit voronin und kießling und lassen den alten mann mal draußen. denn wer druck macht, wird auch nicht in die eigene hälfte gedrückt und unter dauerbeschuss genommen.
das war gegen schalke auch so, und heute wäre es auch beinah wieder schief gelaufen (siehe elfer).
irgendwann is uns das glück mal nicht hold und dann wirkt auch skibbes defensivtaktiken nix mehr.
"No bird soars too high, if he soars with his own wings"
(William Blake)

2,752

Monday, March 12th 2007, 12:19am

Sorry, aber vor dem Schalke-Spiel wäre ich mit 4 Punkten aus den nächsten 3 Spielen zufrieden gewesen.
Jetzt sind's 7 geworden :LEV5 und Herr Skibbe hat da bestimmt auch seinen Anteil dran. :bayerapplaus

2,753

Monday, March 12th 2007, 12:24am

Quoted

Original von iceman187
von daher die frage, der hsv hat ne wackelige abwehr, wieso spielen wir da nicht von beginn an mit voronin und kießling und lassen den alten mann mal draußen.


Die wackelige Abwehr ist zufälllig die beste Abwehr in 2007, aba sonst wieder mega-Beitrag, wieder sehr amüsant ;) Ist doch immer wieder ein Highlight sowas zu lesen :LEV14 :LEV14
HERRLICH RAUS!!!

2,754

Monday, March 12th 2007, 1:09am

Die Anfangself hat mich positiv überrascht :

Adler
Gonzo Juan Haggui Babic
Rolfes
Schneider Barbarez
Freier Barnetta
Kießling

Da Sergej in der Abwehr viele Bälle rausgehauen hat und kein Totalausfall gewesen ist, die Auswechselung Voro für Freier eigentlich auch stimmte .... weiss nicht, was Skibbe heute falsch gemacht hat

ausser....was iss mit dem Athi :LEV16
Ein Löwe stirbt nie - er schläft nur

2,755

Monday, March 12th 2007, 1:30am

Skibbe tu uns doch bitte allen einen gefallen und stell mal so auf! Wir verzichten dann auch auf Athi! Aber nur so holt man das aus dem Barbarez raus was er kann:

-------------------Adler--------------------
Castro-----Juan-----Haggui-----Babic
--------------------Rolfes------------------
Freier--------------------------Schneider
-------------------Barbarez----------------
------Voronin---------------Kießling----

Da ich denke im Moment sollte er Freier als Barnetta spielen, und Freier auf links nichts auf die Reihe kriegt, sollte Schnix links spielen und Freier rechts.
"Wenn du mit Bayer den Titel holst, dann schreibst du Geschichte. Das ist etwas für die Ewigkeit."

2,756

Monday, March 12th 2007, 4:56am

Quoted

Original von ralli

Lieber Lupo ich übertreibe nicht,nur sehe ich in den letzten Wochen eine verbesserte Mannschaft die Platz 5 schaffen kann und Du weisst auch ich bin nicht Fan von Skibbe,aber die Arbeit die er zur Zeit macht ist ok und das muss man doch mal anerkennen,trotz Barbarez Diskussion.

Manche suchen hier,wie der Jason und der Udo Lattek der Kreisliga,nach jeder Kleinigkeit um Skibbe zu kritisieren.

Zur Zeit hat sich Skibbe auf jeden Fall auch Lob verdient und wir können 5 in der Bundesliga werden und am Mittwoch können wir das Viertelfinale im UEFA Cup erreichen,ich denke mal,dass das ein Erfolg für unseren Verein darstellen würde und da hat auch Skibbe sein Anteil.


ralli, mein Guter :LEV6

Nur weil Skibbe in Hamburg endlich mal eine nachvollziehbare Wechselstrategie an den Tag gelegt hat, soll ich Skibbe loben?

Anscheinend vergisst du die vielen anderen Spiele, die er mit seiner Ein- und Auswechselei, und fragwürdigen Aufstellungen hier im Forum für einiges Kopfschütteln gesorgt hat.
Und anscheinend vergisst du das wir nur durch eine Standartsituation Hoffnung auf die nächste UEFA-Cup Runde haben.
Wenn ich das Spiel recht in Erinnerung habe, hat auch da Skibbe einem möglichen 2:2 mit fragwürdiger Wechseltaktik entgegen gewirkt, statt gefördert. Den wir hatten in Lens gute Möglichkeiten. Wenn man dann allerdings minutenlang ohne Stürmer spielt, frag ich mich was das soll.

Dazu bescheinigt er seinem Lieblingsspieler dauernd gute Leistungen, obwohl sich wahrscheinlich alle im Stadion und hier im Forum einig sind das der grottenschlecht derzeit ist.

Dafür soll er Lob von mir bekommen?

Siehst du das nicht alles ein wenig zu rosa?

Und was ist mit Athirson? Und diese dauernde Wechselei mit Kießling jetzt wieder, obwohl der ja aufsteigende Form hatte? Und diese ständige Angsthasenaufstellung mit einem Stürmer?

Das wir in der Tabelle ganz gut da stehen, verschulden wir grösstenteils der Tatsache, das die ganze Liga diese Saison schwächelt.

Du scheinst zu vergessen das Nürnberg vor uns steht. Mit geringeren finanziellen Möglichkeiten.

Wenn wir unser Potenzial ordentlich ausgeschöpft hätten, wie uns mancher Trainer vor Saison bescheinigt hat, würden wir jetzt wenigstens hinterm Spitzentrio und noch vor den Bayern stehen. So eine Saison kriegen wir wahrscheinlich nicht gleich wieder.

Nach meiner Sicht redest du die Lage bei uns derzeit schön. Was wir abliefern ist Mittelmaß, nicht besser und nicht schlechter. Bei konstant angemessener Konkurenz hätten wir es noch mit Hertha, dem BVB und dem HSV zu tun, im Kampf um die UEFA-Cup Plätze. Unser Glück das die schwächeln. Wer konnte das ahnen vorher?

Wir haben eindeutig das Potenzial schon seit längerem auf nen 5. Platz zu stehen. Da wir da bis jetzt eher selten standen, gibts für mich nix zu beschönigen.

Skibbe macht hier einen mittelmäßigen bis schlechten Job. Zumindest zeigen das die Resultate Woche für Woche.

Daran ändert auch das HSV-Spiel gestern nix, wo ihm grösstenteils kein grober Fehler vor zuwerfen ist. Soviel Vermögen darf ich ja wohl vo einem erfahrenen Buli-Trainer erwarten. Ganz grün ist er ja nicht mehr.

Nürnberg und Hanover würde ich loben. Die haben aus bescheidenen Mitteln viel gemacht. Bis jetzt!
Unser Anspruch liegt aber schon woanders, oder?

Wir haben unser Ziel bis jetzt eindeutig nicht erreicht. Ziel war unter die ersten 5. Dort stehen wir nicht, und standen da auch nur sehr sehr selten diese Saison.
Im UEFA-Cup kamen uns die Gegner genau so entgegen wie in der Liga. Oder vergisst du mit wieviel Punkten wir da die Vorrunde abgeschlossen haben? Normaler Weise ist man da raus.

Übrigens, hatte ich vor der Winterpause oftmals dafür plediert Skibbe´s Arbeit nun doch erstmal bis Weihnachten machen zu lassen und dann ein Fazit zu ziehen. Viele hier wollten ihn schon viel eher zum Teufel jagen.

Also zügel dich mit deinen Unterstellungen, ich würde Skibbe nur kritisieren.

Wenn man keine Fortschritte sieht, und die sehe ich nicht, dann muss Skibbe Kritik einstecken. Basta!
Er wird dafür fürstlich entlohnt.

Was man Skibbe im Höchstfall positiv ankreiden könnte, ist die Tatsache, das unsere Abwehr allmälig eine gewisse Festigkeit erreicht hat.
Mit dem Torwartwechsel scheint er ebenfalls alles richtig gemacht zu haben, auch wenn die Art und Weise wie der Wechsel zu Stande kam, mir immer noch aufstösst.

Ob die 2 Tatsachen nun Skibbe tatsächlich hoch anzurechnen sind, bleibt wohl ungeklärt. Fakt ist, das er mit der Verletzung vom RJ so oder so auf einen jungen, unerfahrenen bauen musste. Ob nun Madouni oder Haggui. Man kann daher nicht sagen das Skibbe die Abwehr geformt hat. Ihm blieb nix anderes übrig.

Und meine Meinung zu dem Torwartwechsel kennst du. Freu mich auch sehr über den Adler. Scheint ja eine Granate zu sein.
Fakt ist aber auch das Skibbe nicht den Torwart aus freien Stücken gewechselt hat, sondern er durch Butt´s Sperre dazu gezwungen war. Das Adler die Chance nutzt und über sich hinaus wächst, derzeit, hat Adler der Sperre von Butt zu verdanken, und nicht Skibb´s Rotations-Interesse.

Also auch da keine Handschrift zu erkennen.

Die Manschaft hat nach wie vor keine fest eingespielte Truppe, eine sogenannte Stammelf. Im Sturm wird ohne Not rotiert, was das Zeug hällt.

Bist du es nicht immer, der fordert, man solle Skibbe nicht dauernd mit jedem Wochenende neu bewerten? Genau das tue ich auch nicht. Er bleibt für mich weiterhin enttäuschend.

Gar nicht aus zudenken was mit einem anderen Trainer möglich gewesen wäre. Diverse gute Kandidaten wurden hier schon öfters genannt.

Vielleicht muss ich mich auch langsam mal von der Träumerei verabschieden, wir hätten Ambitionen auf nen Champ. L. Platz. Hab wohl immernoch zu hohe Erwartungen.
Muss mich wohl damit abfinden das wir halt nur noch zwischen 8 und 5 in der Liga rum dümpeln.
Wenn dir das reicht? Dann solltest du Skibbes Arbeit weiterhin loben.

Übrigens hab ich Skibbes Arbeit hier in diesem Text ab der Rückrunde bewertet. Da bin ich dir entgegen gekommen, mein guter ralli.
Die Arbeit vor der Winterpause lassen wir lieber. Da siehts noch schlechter aus für Skibby.

Wenn der Völler nicht ab und zu Am Stammtisch auf DSF sitzen würde, und mit seiner Person Bayer ins Gerede bringt, würde hier mit so einem Ausdruckslosem Trainer nicht mehr viel fehlen bis zum VfL Wolfsburg.

Dann wirds Samstag in der Sportschau heissen "Achso, Leverkusen hat ja auch noch gespielt".

Ich kann das als objektiver Mensch mit einem gewissen Abstand ganz gut einschätzen.

Ich bin nämlich kein eingefleischter Bayer-Fan, so wie ihr. Der täglich in Bayer-Bettwäsche schläft und sämtliche Autogramme hat.

Ich bin lediglich ein leidenschaftlicher Fussball-Fan, der Jajre lang selbst gekickt hat, und der große Sympatien für Bayer hegt. Nicht mehr und nicht weniger.
Was aber nicht heissen soll, das ich bei 2 schlechten Spielen Bayer den Rücken zukehre. Sonst würd ich mich ja hier kaum aufregen.

Gute Nacht
Stromberg: " Von Frauen hab ich erstmal genug. Gibt ja auch noch andere Leute."

This post has been edited 1 times, last edit by "jasonvoorhees" (Mar 12th 2007, 5:06am)


2,757

Monday, March 12th 2007, 8:32am

Sehr schön geschrieben! Ich stimm dir voll und ganz zu. Auch ich denke das Skibbe einfach zu viele Fehler macht vor allem über die gesamte Saison gesehen.Zumal gestern wieder sehr deutlich gewesen ist, das es nach den geforderten Auswechselungen viel besser lief als mit Skibbes Startelf. Er hat auch gestern wieder vie falsch gemacht, so wie immer bei der Startaufstellung...
Mit Voro und Kiess aber bitte beide als stürmer, das werden wir unter Herrn Skibbe leider nie erleben :(

This post has been edited 1 times, last edit by "chris1312" (Mar 12th 2007, 8:32am)


2,758

Monday, March 12th 2007, 9:33am

Quoted

Original von ralli
@Philipp Klasse Argumente,hast Du eigentlich Aua im Kopf :LEV19 :LEV11


Ralli : Don't feed the Trolls... :LEV19
Die heutige Gesellschaft wird durch zwei Extreme geprägt:
Präzision und Gestammel.
Meine Äußerungen sind ein Hybrid daraus!

2,759

Monday, March 12th 2007, 9:50am

Quoted

Original von jasonvoorhees
Das wir in der Tabelle ganz gut da stehen, verschulden wir grösstenteils der Tatsache, das die ganze Liga diese Saison schwächelt.


Na und? Das haben die Kritiker letzte Saison auch gesagt. Aber spielen wir jetzt Uefa-Cup oder nicht? Ist wie mit der Meisterschaft: wer am Ende oben steht, der hat es auch verdient. Und Nürnberg steht zwar noch vor uns, scheint sich aber auch gerade seine Krise zu nehmen. Und muss noch bei uns antreten. Wir haben es selbst in der Hand!
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

2,760

Monday, March 12th 2007, 10:00am

Quoted

Original von jasonvoorhees

Quoted

Original von ralli

Lieber Lupo ich übertreibe nicht,nur sehe ich in den letzten Wochen eine verbesserte Mannschaft die Platz 5 schaffen kann und Du weisst auch ich bin nicht Fan von Skibbe,aber die Arbeit die er zur Zeit macht ist ok und das muss man doch mal anerkennen,trotz Barbarez Diskussion.

Manche suchen hier,wie der Jason und der Udo Lattek der Kreisliga,nach jeder Kleinigkeit um Skibbe zu kritisieren.

Zur Zeit hat sich Skibbe auf jeden Fall auch Lob verdient und wir können 5 in der Bundesliga werden und am Mittwoch können wir das Viertelfinale im UEFA Cup erreichen,ich denke mal,dass das ein Erfolg für unseren Verein darstellen würde und da hat auch Skibbe sein Anteil.


ralli, mein Guter :LEV6

Nur weil Skibbe in Hamburg endlich mal eine nachvollziehbare Wechselstrategie an den Tag gelegt hat, soll ich Skibbe loben?

Anscheinend vergisst du die vielen anderen Spiele, die er mit seiner Ein- und Auswechselei, und fragwürdigen Aufstellungen hier im Forum für einiges Kopfschütteln gesorgt hat.
Und anscheinend vergisst du das wir nur durch eine Standartsituation Hoffnung auf die nächste UEFA-Cup Runde haben.
Wenn ich das Spiel recht in Erinnerung habe, hat auch da Skibbe einem möglichen 2:2 mit fragwürdiger Wechseltaktik entgegen gewirkt, statt gefördert. Den wir hatten in Lens gute Möglichkeiten. Wenn man dann allerdings minutenlang ohne Stürmer spielt, frag ich mich was das soll.

Dazu bescheinigt er seinem Lieblingsspieler dauernd gute Leistungen, obwohl sich wahrscheinlich alle im Stadion und hier im Forum einig sind das der grottenschlecht derzeit ist.

Dafür soll er Lob von mir bekommen?

Siehst du das nicht alles ein wenig zu rosa?

Und was ist mit Athirson? Und diese dauernde Wechselei mit Kießling jetzt wieder, obwohl der ja aufsteigende Form hatte? Und diese ständige Angsthasenaufstellung mit einem Stürmer?

Das wir in der Tabelle ganz gut da stehen, verschulden wir grösstenteils der Tatsache, das die ganze Liga diese Saison schwächelt.

Du scheinst zu vergessen das Nürnberg vor uns steht. Mit geringeren finanziellen Möglichkeiten.

Wenn wir unser Potenzial ordentlich ausgeschöpft hätten, wie uns mancher Trainer vor Saison bescheinigt hat, würden wir jetzt wenigstens hinterm Spitzentrio und noch vor den Bayern stehen. So eine Saison kriegen wir wahrscheinlich nicht gleich wieder.

Nach meiner Sicht redest du die Lage bei uns derzeit schön. Was wir abliefern ist Mittelmaß, nicht besser und nicht schlechter. Bei konstant angemessener Konkurenz hätten wir es noch mit Hertha, dem BVB und dem HSV zu tun, im Kampf um die UEFA-Cup Plätze. Unser Glück das die schwächeln. Wer konnte das ahnen vorher?

Wir haben eindeutig das Potenzial schon seit längerem auf nen 5. Platz zu stehen. Da wir da bis jetzt eher selten standen, gibts für mich nix zu beschönigen.

Skibbe macht hier einen mittelmäßigen bis schlechten Job. Zumindest zeigen das die Resultate Woche für Woche.

Daran ändert auch das HSV-Spiel gestern nix, wo ihm grösstenteils kein grober Fehler vor zuwerfen ist. Soviel Vermögen darf ich ja wohl vo einem erfahrenen Buli-Trainer erwarten. Ganz grün ist er ja nicht mehr.

Nürnberg und Hanover würde ich loben. Die haben aus bescheidenen Mitteln viel gemacht. Bis jetzt!
Unser Anspruch liegt aber schon woanders, oder?

Wir haben unser Ziel bis jetzt eindeutig nicht erreicht. Ziel war unter die ersten 5. Dort stehen wir nicht, und standen da auch nur sehr sehr selten diese Saison.
Im UEFA-Cup kamen uns die Gegner genau so entgegen wie in der Liga. Oder vergisst du mit wieviel Punkten wir da die Vorrunde abgeschlossen haben? Normaler Weise ist man da raus.

Übrigens, hatte ich vor der Winterpause oftmals dafür plediert Skibbe´s Arbeit nun doch erstmal bis Weihnachten machen zu lassen und dann ein Fazit zu ziehen. Viele hier wollten ihn schon viel eher zum Teufel jagen.

Also zügel dich mit deinen Unterstellungen, ich würde Skibbe nur kritisieren.

Wenn man keine Fortschritte sieht, und die sehe ich nicht, dann muss Skibbe Kritik einstecken. Basta!
Er wird dafür fürstlich entlohnt.

Was man Skibbe im Höchstfall positiv ankreiden könnte, ist die Tatsache, das unsere Abwehr allmälig eine gewisse Festigkeit erreicht hat.
Mit dem Torwartwechsel scheint er ebenfalls alles richtig gemacht zu haben, auch wenn die Art und Weise wie der Wechsel zu Stande kam, mir immer noch aufstösst.

Ob die 2 Tatsachen nun Skibbe tatsächlich hoch anzurechnen sind, bleibt wohl ungeklärt. Fakt ist, das er mit der Verletzung vom RJ so oder so auf einen jungen, unerfahrenen bauen musste. Ob nun Madouni oder Haggui. Man kann daher nicht sagen das Skibbe die Abwehr geformt hat. Ihm blieb nix anderes übrig.

Und meine Meinung zu dem Torwartwechsel kennst du. Freu mich auch sehr über den Adler. Scheint ja eine Granate zu sein.
Fakt ist aber auch das Skibbe nicht den Torwart aus freien Stücken gewechselt hat, sondern er durch Butt´s Sperre dazu gezwungen war. Das Adler die Chance nutzt und über sich hinaus wächst, derzeit, hat Adler der Sperre von Butt zu verdanken, und nicht Skibb´s Rotations-Interesse.

Also auch da keine Handschrift zu erkennen.

Die Manschaft hat nach wie vor keine fest eingespielte Truppe, eine sogenannte Stammelf. Im Sturm wird ohne Not rotiert, was das Zeug hällt.

Bist du es nicht immer, der fordert, man solle Skibbe nicht dauernd mit jedem Wochenende neu bewerten? Genau das tue ich auch nicht. Er bleibt für mich weiterhin enttäuschend.

Gar nicht aus zudenken was mit einem anderen Trainer möglich gewesen wäre. Diverse gute Kandidaten wurden hier schon öfters genannt.

Vielleicht muss ich mich auch langsam mal von der Träumerei verabschieden, wir hätten Ambitionen auf nen Champ. L. Platz. Hab wohl immernoch zu hohe Erwartungen.
Muss mich wohl damit abfinden das wir halt nur noch zwischen 8 und 5 in der Liga rum dümpeln.
Wenn dir das reicht? Dann solltest du Skibbes Arbeit weiterhin loben.

Übrigens hab ich Skibbes Arbeit hier in diesem Text ab der Rückrunde bewertet. Da bin ich dir entgegen gekommen, mein guter ralli.
Die Arbeit vor der Winterpause lassen wir lieber. Da siehts noch schlechter aus für Skibby.

Wenn der Völler nicht ab und zu Am Stammtisch auf DSF sitzen würde, und mit seiner Person Bayer ins Gerede bringt, würde hier mit so einem Ausdruckslosem Trainer nicht mehr viel fehlen bis zum VfL Wolfsburg.

Dann wirds Samstag in der Sportschau heissen "Achso, Leverkusen hat ja auch noch gespielt".

Ich kann das als objektiver Mensch mit einem gewissen Abstand ganz gut einschätzen.

Ich bin nämlich kein eingefleischter Bayer-Fan, so wie ihr. Der täglich in Bayer-Bettwäsche schläft und sämtliche Autogramme hat.

Ich bin lediglich ein leidenschaftlicher Fussball-Fan, der Jajre lang selbst gekickt hat, und der große Sympatien für Bayer hegt. Nicht mehr und nicht weniger.
Was aber nicht heissen soll, das ich bei 2 schlechten Spielen Bayer den Rücken zukehre. Sonst würd ich mich ja hier kaum aufregen.

Gute Nacht


Red nicht soviel Unsinn.

Bei Dir ist wohl schon alles verloren, wenn der Gegner auf den Platz kommt...

Du darfst den Trainer kritisieren, aber wenn Du dir als "objektiver Mensch" seinen Rauswurf in den Kopf gesetzt hast, bringt es nichts.
Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests