Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

981

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 13:11

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Aus leicht egoistischen Motiven hoffe ich, dass Bellarabi sich für Deutschland entscheidet. Ich finde es nämlich sehr störend für den Verein, wenn afrikanische Nationalspieler zu Beginn der Rückrunde beim Afrika Cup unterwegs sind.
Dass er bei Marokko bessere Chancen zu spielen hat, ist dagegen klar.
Mir wäre es auch lieber, wenn er den Frust über Löws Nicht-Anrufe an unseren Gegnern auslässt, als wenn er mit Marokko irgendwo über den Globus reist...

982

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 14:00

...ehrlich gesagt, sehe ich Bellarabi stand jetzt noch nicht unbedingt in der Nationalmannschaft. Der hatte anderthalb durchwachsene Jahre in LEV und ein ebensolches in Braunschweig, jetzt ein paar gute und ein paar durchschnittliche Spiele in dieser Saison. Da hätte zB schon ein Patrick Herrmann mehr zu bieten, auch Andre Hahn hat wenigstens mal eine ganze Saison erfolgreich bestritten, Kevin Volland dito - von all den Schürrles und Götzes und Reussi mal zu schweigen. Oder den noch deutlich jüngeren Draxlers und Meyers.

Es kann natürlich sein, dass Löw, der ja seine Weltmeister noch schonen will, kurzfristig einen formstarken Bellarabi mal einlädt. Aber, wie gesagt, eigentlich hat der Junge noch nichts großartiges geleistet außer mal ein paar starken Bundesligaspielen - und das mit 24. Wenn man ihn jetzt schon in die Nationalmannschaft fordert, dann hat man doch sehr die Vereinsbrille auf, finde ich.

Wobei ich es insgesamt natürlich auch lieber hätte, der Junge würde für Deutschland spielen als für Marokko. Vom logistischen Kram mal ganz abgesehen - für den Verein ist es immer gut, mal wieder `nen deutschen Nationalspieler zu haben. Und ich bin ja nun auch gar kein Fan von diesen ganzen Jungs, die sich in den deutschen U-Mannschaften ausbilden lassen und dann mit Anfang, Mitte Zwanzig plötzlich ihr "wahres Heimatland" erkennen und für (insert zweitklassige Nationalmannschaft here) auflaufen. Kurioserweise haben wir von diesem Kaliber ja einige im Kader. Wäre schön, wenn Bellarabi nicht der nächste würde.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

983

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 16:10

...ehrlich gesagt, sehe ich Bellarabi stand jetzt noch nicht unbedingt in der Nationalmannschaft. Der hatte anderthalb durchwachsene Jahre in LEV und ein ebensolches in Braunschweig, jetzt ein paar gute und ein paar durchschnittliche Spiele in dieser Saison. Da hätte zB schon ein Patrick Herrmann mehr zu bieten, auch Andre Hahn hat wenigstens mal eine ganze Saison erfolgreich bestritten, Kevin Volland dito - von all den Schürrles und Götzes und Reussi mal zu schweigen. Oder den noch deutlich jüngeren Draxlers und Meyers.

Es kann natürlich sein, dass Löw, der ja seine Weltmeister noch schonen will, kurzfristig einen formstarken Bellarabi mal einlädt. Aber, wie gesagt, eigentlich hat der Junge noch nichts großartiges geleistet außer mal ein paar starken Bundesligaspielen - und das mit 24. Wenn man ihn jetzt schon in die Nationalmannschaft fordert, dann hat man doch sehr die Vereinsbrille auf, finde ich.

Wobei ich es insgesamt natürlich auch lieber hätte, der Junge würde für Deutschland spielen als für Marokko. Vom logistischen Kram mal ganz abgesehen - für den Verein ist es immer gut, mal wieder `nen deutschen Nationalspieler zu haben. Und ich bin ja nun auch gar kein Fan von diesen ganzen Jungs, die sich in den deutschen U-Mannschaften ausbilden lassen und dann mit Anfang, Mitte Zwanzig plötzlich ihr "wahres Heimatland" erkennen und für (insert zweitklassige Nationalmannschaft here) auflaufen. Kurioserweise haben wir von diesem Kaliber ja einige im Kader. Wäre schön, wenn Bellarabi nicht der nächste würde.
Echt? Wen denn? Toprak und Boenisch und wer sonst noch?
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

984

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 17:15

Calhanoglu fiele mir spontan ein...

985

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 17:16

Calhanoglu fiele mir spontan ein...

Mmh, laut Wiki, ab der U-16 für die Türkei.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

986

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 09:32

Pferdelunge...
Einmal Löwe, immer Löwe!

987

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 11:29

Wie Samstag schon, ein starker Bella! :bayerapplaus
3799 - Wahre Liebe!


Never surrender! Unbeugsam!

988

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 14:40

LÖW HAT BELLARABI NOMINIERT!!!!!

989

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 14:44

Jawoll, Bella ist dabei!!! :LEV3 Und es ist noch nicht mal eine unbedeutende Nominierung, sondern gleich für Qualifikationsspiele! Das wird Bellarabi nochmals einen Schub geben!

Man muss schon sagen, als offensiver Mittelfeldspieler kommt man echt schnell in die Nationalmannschaft :D

990

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 15:05

Somit wird er sich wohl für Deutschland entschieden haben und wird uns auch beim Afrika Cup nicht fehlen :LEV2
Unser Leben für unseren Verein :bayerapplaus

991

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 16:52

Jawoll, Bella ist dabei!!! :LEV3 Und es ist noch nicht mal eine unbedeutende Nominierung, sondern gleich für Qualifikationsspiele! Das wird Bellarabi nochmals einen Schub geben!

Man muss schon sagen, als offensiver Mittelfeldspieler kommt man echt schnell in die Nationalmannschaft :D
Sollte Kiessling besserbim Mitteldfeld auflaufen ?
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

992

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 18:20

Somit wird er sich wohl für Deutschland entschieden haben und wird uns auch beim Afrika Cup nicht fehlen :LEV2

Kommt ganz drauf an. Sollte er keine einzige Sekunde spielen, kann er sich noch um entscheiden. Wird aber wohl nicht passieren und Löw wird ihn für die letzten 10 Sekunden (bestimmt) ein wechselt, damit dass dann nicht passiert.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

993

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 20:59

Ob Löw wohl absichtlich einen Leverkusener eingeladen hat?
...und du willst Brasilianer sein?

994

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 21:05

Löws Begründung zur Bellarabi Nomierung könnte man aber auch komplett auf Kießling oder Leno übertragen. Ich frage mich schon welche Motive er hat, dass er sich bei Bellarabi jetzt so schnell bewegt. Normalerweise reagiert er ja auf Ratschläge von außen ziemlich allergisch.

Und wenn er ihn nur einmal nominiert und spielen lässt damit Marokko ihn nicht hat, auch gut für uns.

995

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 22:03

Klar, auf Bellas Positon sind wir glaub ich am besten Besetzt hier in Deutschland.


Allerdings glaube ich das Karim (bei guter Konstanz) aufjedenfall an Sam, Meyer und Podolski vorbeiziehen könnte auf Dauer. Vielleicht sogar Draxler. Ob's dann für Dauerhafte Nominierungen reicht, wird sichs zeigen.


Aufjedenfall Glückwunsch ! :LEV2
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!
Du hast uns schon so viel gegeben, darum sind wir so gerne hier...wir schwenken unsere Fahnen, in jedem Stadion...wir schwenken sie für Bayer 04!!

996

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 22:15

Löws Begründung zur Bellarabi Nomierung könnte man aber auch komplett auf Kießling oder Leno übertragen. Ich frage mich schon welche Motive er hat, dass er sich bei Bellarabi jetzt so schnell bewegt. Normalerweise reagiert er ja auf Ratschläge von außen ziemlich allergisch.

Und wenn er ihn nur einmal nominiert und spielen lässt damit Marokko ihn nicht hat, auch gut für uns.

Ich hab mal im Netz nach so Kommentaren zu seiner Nominierung gelesen. Da hat einer was interessantes geschrieben, nämlich dass es bei Deutschland zwar eine Riesenfülle an offensiven Midfieldern wie Bellarabi gibt, die Konkurrenz auf der RECHTEN Außenbahn, wenn man mal genauer hinschaut, gar nicht mal so groß ist. Thomas Müller spielte da ja bisher häufig safe auf rechts gesetzt, aber durch den Abschied von Miroslav Klose und Gomez' Dauerverletzungen dürfte er in Zukunft fast nur noch ausschließlich in der Sturmmitte auflaufen, wo dann auf rechts nur noch ein notgedrungener Schürrle bleibt, der eig viel eher auf der linken Außenbahn beheimatet ist und ohnehin eher als Joker erfolgreich ist. Bliebe dann noch Sam, aber der kackt ja grad sowas von ab auf Schalke, dass seine Nominierungen in Zukunft wohl eher zu Ende sein dürften. Blieben dann noch evtl Andre Hahn oder Kevin Volland, aber gerade um letzteren ist es in letzter Zeit ja ganz schön ruhig geworden, weswegen seine Chancen auf eine vllt etwas entscheidendere Rolle in der Nationalmannschaft gar nicht mal so gering erscheinen wie es auf dem ersten Augenblick scheint.

997

Freitag, 3. Oktober 2014, 02:39

Aus Leverkusener Sicht sicher eine gute Entscheidung. Wenn ich Bellarabi wäre, würde ich es nicht machen - an seiner Stelle würde ich mich für Marokko entscheiden.

998

Freitag, 3. Oktober 2014, 09:48

Schöne Sache für Karim, und auch für uns - wieder ein (potentieller) deutscher Nationalspieler im Kader, und man erinnere sich, welchen Schub Sam letztes Jahr durch die DFB-Nominierung bekommen hat.

Ich hab` ja schon geschrieben, dass Bellarabi eigentlich noch nicht viel geleistet hat und wirklich sehr schnell auf den Nationalmannschafts-Zug aufgesprungen ist, aber das ist wohl auch der Personalsituation geschuldet - und warum nicht, soll er seine Chance bekommen, sich mal zu zeigen!

999

Freitag, 3. Oktober 2014, 10:07


Ich hab` ja schon geschrieben, dass Bellarabi eigentlich noch nicht viel geleistet hat und wirklich sehr schnell auf den Nationalmannschafts-Zug aufgesprungen ist, aber das ist wohl auch der Personalsituation geschuldet - und warum nicht, soll er seine Chance bekommen, sich mal zu zeigen!

Personalsituation? Ich vermute eher es liegt an seiner Möglichkeit für eine andere Nationalmannschaft zu spielen. Hoffen wir auf eine ehrliche Chance.
"Ich hab mir mal richtig was vorgenommen, Torjäger Kanone und so....." Calle Ramelow 12.08.2006

1 000

Freitag, 3. Oktober 2014, 10:56

Bella hat nach seiner Verletzung seit einem guten Jahr kontinuierlich sein Niveau gesteigert, sich also folgerichtig in die Nelf gespielt. Sollte Reus noch länger brauchen und Müller tatsächlich ins Zentrum rutschen, sehe ich daher auch gute Chancen, dass er dort auf Einsätze kommt.
Bei Sam hielt ich eine Nominierung angesichts seiner schon immer schwankenden Leistungen nach ein paar guten Wochen bzw.wenigen Monaten für fragwürdiger.
Einmal Löwe, immer Löwe!