Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

621

Samstag, 21. September 2013, 08:47

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Ganz starker Auftritt in Gladbach! #StärkeBayer

622

Samstag, 21. September 2013, 09:33

Ja. Aber ich hasse immer diese Super-Lative. Er macht ein gutes Spiel, ja. Aber "in die Tasche stecken", "auf dem Bierdeckel schwindelig spielen" u.s.w. das halte ich für absolut übertrieben.

Jo, ist doch immer so, wenn die wo anders spielen sind sie alle wie Messi. By the way, Braunschweig steht auf 'nem Abstiegsplatz!!! Hallo, hat kein CL-Niveau :LEV19 demnach keine Verstärkung für uns. :levz1
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

623

Samstag, 21. September 2013, 10:33

Wieder ein sehr starkes Spiel mit viel Esprit, Technik, Einsatz und Übersicht. Man kann, glaube ich, bereits in diesem frühen Stadium absehen, dass sich diese Leihe bezahlt machen wird.
Einmal Löwe, immer Löwe!

624

Samstag, 21. September 2013, 10:52

Wieder ein sehr starkes Spiel mit viel Esprit, Technik, Einsatz und Übersicht. Man kann, glaube ich, bereits in diesem frühen Stadium absehen, dass sich diese Leihe bezahlt machen wird.

Naja ansichtssache. Wenn er jetzt schon gute Leistungen zeigt, ist die Leihe eher negativ zu beurteilen, da wir jede Option gebrauchen könnten.
Wobei ich persönlich ihn nicht ganz so stark sehe. Er ist nen guter Vorbereiter, aber sein Torabschluss ist meist ne Katastrophe.
w11 Liga1 2017/2018: Schwolow, Gikiewicz - Anton, Stark, Kempf, Callsen-Bracker, Akpoguma - Demirbay, Bentaleb, Schmid, Brandt, Robben, Jatta - Wagner, De Blasis, Onisiwo, Hrgota

625

Samstag, 21. September 2013, 11:06

Wir haben ihn verliehen, damit er Spielpraxis oder wie man heute sagt Match-Erfahrung sammeln kann. Nun darf er sich in den kommenden 29 ausstehenden Partien, jeweils gegen einen stärkeren Gegner, über 80-90min voll austoben. Etwas besseres hätte und nicht passieren können. Was meint ihr, warum wir Kramer noch Bochum geschickt haben oder Wolfsburg einen Pilar nach Freiburg. Richtig: Damit sie spielen und gerade nicht auf der Bank sitzen.

Wer rastet, der rostet - gilt auch im Fußball.

626

Samstag, 21. September 2013, 11:22

Ja das ist halt Ansichtssache. Es gibt für beide Standpunkte gute Argumente. Ich hätte Bellarabi trotz seiner Verletzungspause für gut genug gehalten um genügend Einsätze bei der Dreifachbelastung zu haben. Ich hätte ihn gerne anstatt eines R.Kruse im Kader gehabt als Alternative.
w11 Liga1 2017/2018: Schwolow, Gikiewicz - Anton, Stark, Kempf, Callsen-Bracker, Akpoguma - Demirbay, Bentaleb, Schmid, Brandt, Robben, Jatta - Wagner, De Blasis, Onisiwo, Hrgota

627

Samstag, 21. September 2013, 12:19

Ich finde die Leihe sinnvoll. Es ist mir lieber dass er diese Saison jedes Wochenende 90 Minuten spielt, und dann evtl. nächste Saison bei uns Stammspieler ist - jenachdem, wie sich die Konkurrenz auf der Position entwickelt.
! ! ! GEGEN ALLE STADIONVERBOTE ! ! !

628

Samstag, 21. September 2013, 15:07

Bellarabi spielt, Braunschweig steigt ab, Bellarabi kommt zurück und hat 1 Saison Spielpraxis erhalten.

ALLE haben gewonnen (ausser Braunschweig, die holen kein Spiel) :LEV5 :LEV3
Welcome back Capitano - 13!
KOAN DUTT!

#prospahic

629

Samstag, 21. September 2013, 15:14

Er wird persönlich reifen. Rückkehrer und gleichzeitig stärkster Spieler in einer schwachen Truppe zu sein verlangt viel Verantwortung und Disziplin auf dem Platz. Nach dem Jahr kommt er um einige Erfahrungen reicher zu uns zurück und hat vielleicht seinen eigenen Spielstil gefunden. Nur dann wieder mit besseren Mitspielern.

630

Samstag, 21. September 2013, 16:23

Ja das ist halt Ansichtssache. Es gibt für beide Standpunkte gute Argumente. Ich hätte Bellarabi trotz seiner Verletzungspause für gut genug gehalten um genügend Einsätze bei der Dreifachbelastung zu haben. Ich hätte ihn gerne anstatt eines R.Kruse im Kader gehabt als Alternative.

Nachher ist man immer schlauer :LEV6
Ich hoffe, Bella bleibt verletzungsfrei und kann etwas an seinem Abschluss arbeiten. Wenn er das noch macht, dann wird er eine ernsthafte starke Alternative für uns sein.
Möge die Macht mit Bayer sein!
w11 Liga 2: Mathenia- L. Sané, Hinteregger, Kehrer, Diallo - Götze, Bittencourt, Kainz, Keita, Amiri, Geiger - Alario, Kalou, Poulsen

631

Sonntag, 22. September 2013, 09:01

Kruse hat sich als gute Alternative zu Son herausgestellt. Bellarabi wäre der perfekte Ersatzmann für den verletzungsanfälligen Sam. Ich befürchte, wir werden diese Leihe noch bereuen.
W11 Liga 1

632

Sonntag, 22. September 2013, 09:24

Wenn sich Sam verletzt, haben wir Kruse; sowohl er als auch Son können sich ja auch über rechts dem Tor nähern. Und wenn Bellarabi im Sommer wiederkommt, dann in alter Spritzigkeit, und wir werden uns alle freuen. Kein Grund zur Sorge.
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

633

Sonntag, 22. September 2013, 12:23

Ich erinner dich an diese Aussage, wenn uns das Verletzungspech der letzten Jahre wieder heimsucht. Beim BVB sieht man, wie schnell das gehen kann. Die sind ähnlich dünn besetzt.
W11 Liga 1

634

Sonntag, 22. September 2013, 12:27

Ich erinner dich an diese Aussage, wenn uns das Verletzungspech der letzten Jahre wieder heimsucht.

Alles klar!
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

635

Sonntag, 22. September 2013, 12:50

Kruse hat sich als gute Alternative zu Son herausgestellt. Bellarabi wäre der perfekte Ersatzmann für den verletzungsanfälligen Sam. Ich befürchte, wir werden diese Leihe noch bereuen.

Soll das ein Witz sein? Man hat mit der Leihe alles richtig gemacht. Bei uns hätte Bellarabi doch den Großteil der Saison auf der Bank verbracht und du hättest ihn für unsere Zukunft abschreiben können. So können wir nach der Saison entscheiden, ob Bellarabi eine Verstärkung für uns ist oder verkauft werden soll (dann sicher auch für ein paar Millionen).

Sam, Son und Kruse können sich um die zwei Plätze balgen. Wenn mal zwei von drei ausfallen sollten, hat man mit Castro und Hegeler immer noch richtig gute Alternativen. Dass die beiden das letzte Saison richtig gut gemacht haben, vergessen die Leute gerne.
Signatur

636

Sonntag, 22. September 2013, 12:53

Ich erinner dich an diese Aussage, wenn uns das Verletzungspech der letzten Jahre wieder heimsucht. Beim BVB sieht man, wie schnell das gehen kann. Die sind ähnlich dünn besetzt.

Sorry die Aussage kannst du auch machen, wenn du einen 35-Mann Kader hast.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

637

Sonntag, 22. September 2013, 12:55

Soll das ein Witz sein? Man hat mit der Leihe alles richtig gemacht. Bei uns hätte Bellarabi doch den Großteil der Saison auf der Bank verbracht und du hättest ihn für unsere Zukunft abschreiben können. So können wir nach der Saison entscheiden, ob Bellarabi eine Verstärkung für uns ist oder verkauft werden soll (dann sicher auch für ein paar Millionen).
Das hat man von Kruse auch gedacht. Und plötzlich war spielt und trifft er. Mit vier Mann hätte man da ohne große Probleme rotieren können. Dass Bellarabi eine Verstärkung ist, wissen wir bereits. Ich finde die Leihe fahrlässig. Ein Sidney Sam braucht auch mal eine Pause, Castro ist schon verletzt und Hegeler ist für mich kein Außenstürmer.
W11 Liga 1

638

Sonntag, 22. September 2013, 15:10

Dass Castro aktuell verletzt ist, ist ein seltsames Argument. Denn aktuell sind ja auch nicht 2 aus dem Trio Sam/Son/Kruse verletzt. Wir haben 5 Spieler welche die 2 Positionen gut besetzen können. Wenn du Hegeler nicht mitzählen willst, bitte, dann sind's "nur" 4. Aber letzte Saison haben noch alle von seiner Technik und seinem Einsatz geschwärmt und er hat regelmäßig außen gespielt - auch bei Nürnberg. Can würde, wenn es hart auf hart kommt, auch einen passablen Außenstürmer abgeben.

Castro ist momentan, unabhängig von seiner Verletzung, im defensiven Mittelfeld nur vierte Wahl. Rolfes ist erstmal vorbeigezogen. Und Castro würde dann sicher lieber außen ran als auf der Bank zu sitzen.

Nee, unser Management macht sicher einige Fehler, aber die Bellarabi-Leihe war klug und alternativlos.
Signatur

639

Sonntag, 22. September 2013, 15:19

Sehe ich nun mal anders. Can oder Hegeler sind mit Bellarabi eben nicht vergleichbar, weil komplett andere Spielertypen. Streng genommen ist Bellarabi sogar der einzige Flügelspieler im Kader, der auch mal bis zur Grundlinie geht und flanken kann. So ein Typ ist in gewissen Spielsituationen Gold wert.

Aber gut, es ist eh nicht mehr zu ändern. Für mich bleibt es ein Fehler und ich hoffe, wir werden ihn nicht zu sehr bereuen in dieser Saison.
W11 Liga 1

640

Sonntag, 22. September 2013, 15:30

Die Leihe von Bellarabi ist kein Fehler. Der Spieler ist fast ein Jahr verletzt gewesen und in der Regel braucht man die selbe Zeit um wieder 100% seine alte Leistung zu bringen und dazu benötigt man viel Spielpraxis, die er bei uns höchstens in der zweiten Mannschaft erhalten würde. In unserer ersten Mannschaft würde er zur Zeit auf jeden Fall nicht zum Kader gehören. In Braunschweig hat er die Möglichkeit zu spielen, da dort im Kader es keine Alternative für ihn gibt. Er ist dort bester Spieler, weil die anderen kaum Bundesliganiveau haben und da fällt er dann auch schneller positiv auf, weil andere Spieler nicht die Klasse haben mit ihm mitzuhalten und deshalb sollte man seine Leistungen in Braunschweig auch nicht überbewerten. Es ist auch wieder typisch, dass ein Spieler nach langer Verletzung erstmal gute Leistungen bringt, dann aber erstmal wieder in ein längeres Leistungstief fällt.
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg