Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

2 961

Freitag, 5. Mai 2017, 13:00

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

Trifft gerade vieles in dieser Phase ein, was ich schon in erfolgreichen CL-Jahren befürchtet hatte. Ohne Top-Fußball in der CL bedeuten wir den meisten Spielern wenig bis gar nichts. Die meisten kommen und spielen hier nur für die Aussicht auf CL-Fußball und sonst gibt der Verein und das Umfeld ihnen nichts. Wenn das wegfällt geht der Klub ihnen wohl am Aarsch vorbei, wie es auch gerade aussieht. Ist auch irgendwo bitter, das jetzt so gnadenlos feststellen und eintreffen sehen zu müssen. Man kann jetzt sagen, das ist doch überall so, aber manche Vereine punkten dann auch noch damit, dass sie ein großer bedeutungsvoller Traditionsklub sind mit großer Fanbase und einem tollen Stadion etc. Wir bieten den Spielern ohne Spitzenfußball wohl nichts.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »JalalS« (5. Mai 2017, 13:06)


2 962

Freitag, 5. Mai 2017, 14:26

Aber seinem Hund geht es sehr gut!

#nevergiveup

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

2 963

Freitag, 5. Mai 2017, 19:46

er spielt so, wie bei seinen vorherigen Stationen, bei denen es auch um Kampf und Mentalität ging. Da kommt leider nicht viel bei rum.


Mit "Dummschwätzer" wird man Leuten wie dir nicht im Geringsten gerecht.
Du bist ein äußerst primitiver Lügner.
Einmal Löwe, immer Löwe!

2 964

Freitag, 5. Mai 2017, 22:12

Das Verhalten eines Spielers im Angesicht einer Sitzblockade ist von weitaus geringerer Bedeutung als sein Verhalten auf dem Platz. Karim Bellarabi, dem die lange Verletzung sichtbar viel Sicherheit, viel Intuition genommen hat, trifft in Tornähe (wie aber nahezu alle anderen auch) zur Zeit oft falsche, überhastete, von Fehlerangst bestimmte Entscheidungen; davon, dass er nicht kämpft oder nicht alles versucht, kann ich nichts erkennen; von fehlender Identifikation mit unserem Verein sowieso nicht.

JalalS, unternimm was gegen Deine Komplexe: Wir sind ein großer bedeutungsvoller Traditionsclub!
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

2 965

Freitag, 5. Mai 2017, 22:34

Seitenweise diskutiert man hier wieder über absoluten nonsense. Keiner weiß irgendwas über eventuelle Hintergründe, warum er gefahren ist. Daher verstehe ich diese ganzen Mutmaßungen hier nicht. Bellerabi ist einer der wenigen Spieler, denen es nie an der Einstellung auf dem Platz gefehlt hat. Das ist mir lieber als die unzähligen Lippenbekenntnisse diese Saison.

2 966

Samstag, 6. Mai 2017, 05:18

Schon merkwūrdig. Fast alle waren sich einig,das eben dieser Bellarabi in der Hinrunde vor allem vorne schmerzlich vermisst wurde. Das er dann in der Rūckrunde nicht zu alter Form gefunden hat, passt zur ganzen Mannschaftsleistung. Wie bei vielen anderen kann man nur hoffen, das ein Trainer gefunden wird, der ihn wieder zu alter Stărke fūhrt.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

2 968

Samstag, 13. Mai 2017, 18:03

Nächste Saison wird alles besser.

#nevergiveup #Pedigree
W11-Liga 4

Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke.

2 970

Samstag, 13. Mai 2017, 18:19

Der macht echt Drei Kreuze wenn der Trainer am Ende der Saison weg ist.

Klar, hat er sch.eiße gespielt, aber einfach komplett ignoriert zu werden ist schon lächerlich.
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!
Du hast uns schon so viel gegeben, darum sind wir so gerne hier...wir schwenken unsere Fahnen, in jedem Stadion...wir schwenken sie für Bayer 04!!

2 971

Samstag, 13. Mai 2017, 18:22

Sein Problem ist einfach, dass er sehr vom Schmidt´schen System profitiert hat. In einer Spielstarken Truppe sehe ich persöhnlich ihn eher weniger.....drum denke ich auch dass er nächste Saison möglicherweise keine tragende Rolle spielen wird, je nachdem welcher Trainer übernimmt....
W11 - Liga 3

2016/17
Lössl - Verhaegh, Wendt, Hübner, Kempf - Ribery, Coman, Draxler, Kramer, Forsberg, Keita - Raffael, Pizarro, Pohjanpalo

2 972

Samstag, 13. Mai 2017, 18:34

Der macht echt Drei Kreuze wenn der Trainer am Ende der Saison weg ist.

Klar, hat er sch.eiße gespielt, aber einfach komplett ignoriert zu werden ist schon lächerlich.
hat vllt aber auch nicht die qualitäten für den abstiegskampf. vor ein paar spieltagen meinte er ja noch, mit dem abstieg hätte bayer nichts zu tun. denke trotzdem, dass er seine qualität wieder abrufen wird, sofern er bleibt.

2 973

Samstag, 13. Mai 2017, 19:59

Wer weiß, was er und auch Kampl intern so gemacht haben. Beide waren ja die größten Schmidt-Fans im Kader und kaum ist der weg, geht bei ihnen nicht mehr viel (bis auf Negativschlagzeilen).
W11 Liga 1

2 974

Samstag, 13. Mai 2017, 20:07

Wer weiß, was er und auch Kampl intern so gemacht haben. Beide waren ja die größten Schmidt-Fans im Kader und kaum ist der weg, geht bei ihnen nicht mehr viel (bis auf Negativschlagzeilen).

Und das ist schon wieder glatt eine Lüge(Unwahrheit) deinerseits. Gerade Bellarabi hat in den Spielen gegen Wolfsburg und Darmstadt noch masgeblich gerackert und zu 4 Punkten beigetragen.Auch gegen Schalke war er mit einer Vorbereitung präsent. Eine weitere leichte Verletzung kam dann dazu....

Die Formkurve ging auch schon unter Schmidt in den Spielen Mainz und Dortmund stark runter.

Deine Absicht habe ich voll durchschaut: Stammtischtrainer Nr.2. Hoffentlich sehen das auch andere hier.

Kampl kam dito auch schon unter Schmidt nicht mehr richtig in Schwung. War aber immer bemüht ,Impulse zu setzen, wie heutre auch.

2 975

Samstag, 13. Mai 2017, 20:12

Kampl kam dito auch schon unter Schmidt nicht mehr richtig in Schwung. War aber immer bemüht ,Impulse zu setzen, wie heutre auch.

Kampl ist doch verletzt. Wegen seiner Fußverletzung gehn nunmal nicht mehr wie 20-30min und das hat man heut auch gesehn.
w11 Liga1: Hitz - Sulu, Compper, Max, Vierinha - Bruno Henrique, Roger, Halilovic, Robben, Gondorf - Lewandowski, Uth, Finnbogason, De Blasis

2 976

Samstag, 13. Mai 2017, 20:16

Kampl kam dito auch schon unter Schmidt nicht mehr richtig in Schwung. War aber immer bemüht ,Impulse zu setzen, wie heutre auch.

Kampl ist doch verletzt. Wegen seiner Fußverletzung gehn nunmal nicht mehr wie 20-30min und das hat man heut auch gesehn.
Ja. muss heissen:wie in den letzten Spielen ,wenn er eingewechselt wurde