Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

1 201

Montag, 17. Juli 2017, 22:24

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern.
Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

bella ist schon lange hier und hat am ehesten noch ne profieinstellung. davon abgesehen, ist der ne echt säule im team.
Pro Bayerkreuzdach!
"Wir haben den Gegner gesucht aber nicht gefunden..."
Felix Magath 2007

Werkself Liga 3: Hitz - Papadopoulos, Süle, Piszczek, Hilbert, Rüdiger - Herrmann, Sane, Polanski, Morales, Maxim - Bellarabi, Ibisevic, Schieber, Kachunga

Werkself Liga 5: Neuer - Spahic, Korb, Boeder - Reus, Mkhitaryan, Castro, Sane - Kießling, Ujah, Weihrauch

1 202

Montag, 17. Juli 2017, 22:41

bella ist schon lange hier und hat am ehesten noch ne profieinstellung. davon abgesehen, ist der ne echt säule im team.



Unter Korkut fand er sich zumeist auf der Bank wieder, als es um alles ging.

Diese Werbung sehen nur unregistrierten Usern. Um Dich im Forum zu registrieren, klicke hier.

1 203

Montag, 17. Juli 2017, 22:55

dennoch trau ich ihm vor chicha am ehesten was zu (chicha ist vorher viel problematischer) .. potenzieller abgang ist er auch, das ist klar. aber von verhandlungen hat man wenig mitbekommen. sportlich ist er auf jeden fall eine säule im team und zudem an ätlere bayerzeiten gewohnt. der kommt am ehesten wieder gut in den tritt.
Pro Bayerkreuzdach!
"Wir haben den Gegner gesucht aber nicht gefunden..."
Felix Magath 2007

Werkself Liga 3: Hitz - Papadopoulos, Süle, Piszczek, Hilbert, Rüdiger - Herrmann, Sane, Polanski, Morales, Maxim - Bellarabi, Ibisevic, Schieber, Kachunga

Werkself Liga 5: Neuer - Spahic, Korb, Boeder - Reus, Mkhitaryan, Castro, Sane - Kießling, Ujah, Weihrauch

1 204

Montag, 17. Juli 2017, 23:46

Mit ihm hat Heiko Herrlich direkt mal eine richtig schwere Aufgabe zu meistern.


Doch nicht nur mit ihm. Mir fällt mindestens noch ein weiterer Social Media Profi ein, für den es zurzeit schwer sein muss. Fängt mit B an und hört mit ellarabi auf.
Social Media Profi sollte eigentlich jeder Profisportler sein. Und wenn er das nicht ist, hat er halt jemanden, der alles für ihn verwaltet. Wenn du damit aber auf die generelle Aktivität in sozialen Netzwerken abzielst, ist Bellarabi wohl eher einer der Inaktiven dort. Ich kann zumindest auf Facebook nicht viele Postings von ihm erkennen. Der letzte Post ist von Anfang Mai.

1 205

Montag, 17. Juli 2017, 23:53

Mit ihm hat Heiko Herrlich direkt mal eine richtig schwere Aufgabe zu meistern.


Doch nicht nur mit ihm. Mir fällt mindestens noch ein weiterer Social Media Profi ein, für den es zurzeit schwer sein muss. Fängt mit B an und hört mit ellarabi auf.


Kampls Probleme liegen nicht im Social Media Bereich.
Sieg in München nach 23 Jahren....meine Tochter ist 22......soll ich wirklich noch mal nachlegen ? :LEV7


groß- und kleinschreibung haben in einem forum nichts zu suchen

1 206

Dienstag, 18. Juli 2017, 00:23

Mit ihm hat Heiko Herrlich direkt mal eine richtig schwere Aufgabe zu meistern.


Doch nicht nur mit ihm. Mir fällt mindestens noch ein weiterer Social Media Profi ein, für den es zurzeit schwer sein muss. Fängt mit B an und hört mit ellarabi auf.


Kampls Probleme liegen nicht im Social Media Bereich.


Danke!

1 207

Dienstag, 18. Juli 2017, 01:08

Mit ihm hat Heiko Herrlich direkt mal eine richtig schwere Aufgabe zu meistern.


Doch nicht nur mit ihm. Mir fällt mindestens noch ein weiterer Social Media Profi ein, für den es zurzeit schwer sein muss. Fängt mit B an und hört mit ellarabi auf.
Social Media Profi sollte eigentlich jeder Profisportler sein. Und wenn er das nicht ist, hat er halt jemanden, der alles für ihn verwaltet. Wenn du damit aber auf die generelle Aktivität in sozialen Netzwerken abzielst, ist Bellarabi wohl eher einer der Inaktiven dort. Ich kann zumindest auf Facebook nicht viele Postings von ihm erkennen. Der letzte Post ist von Anfang Mai.
Wirklich interessant werden die Spieler erst auf Instagram (https://www.instagram.com/karimbellarabi/). Da gibt es bei Gelegenheit auch einen Livestream wie Karimchen mit Hundi geht oder die beiden gemeinsam in ihrem Schlitten ausreiten.

1 208

Dienstag, 18. Juli 2017, 10:03

Fußballer sind halt zumeist unterbelichtete Vollspasten mit zu viel Zeit und Geld. Je geringer die Intelligenz, desto peinlicher ist meist das Social-Media-Auftreten.

1 209

Dienstag, 18. Juli 2017, 10:40

Fußballer sind halt zumeist unterbelichtete Vollspasten mit zu viel Zeit und Geld. Je geringer die Intelligenz, desto peinlicher ist meist das Social-Media-Auftreten.
Mit so einer Aussage hebt man sich natürlich von diesen "Vollspasten" absolut ab :LEV6

Ich denke heutzutage gehört das einfach dazu. Da sollte man nicht unbedingt auf die Intelligenz schließen, nur weil ein Bellarabi ab und an Videos mit seinem Hund teilt. Man könnte auch sagen, er ist Fan-nah.

1 210

Dienstag, 18. Juli 2017, 11:11

Fußballer sind halt zumeist unterbelichtete Vollspasten mit zu viel Zeit und Geld. Je geringer die Intelligenz, desto peinlicher ist meist das Social-Media-Auftreten.
Peinlich sind neben deiner Wortwahl doch wohl eher die, die sich diese Social-Media-Auftritte regelmässig ansehen und kommentieren. Denn am Ende deckt so ein Fussballer doch nur den Bedarf ab, den er durch das Feedback dieser Leute wahrzunehmen glaubt. Kein Feedback - keine fragwürdigen Social-Media-Auftritte.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

1 211

Dienstag, 18. Juli 2017, 13:09

Fußballer sind halt zumeist unterbelichtete Vollspasten mit zu viel Zeit und Geld. Je geringer die Intelligenz, desto peinlicher ist meist das Social-Media-Auftreten.
Mit so einer Aussage hebt man sich natürlich von diesen "Vollspasten" absolut ab :LEV6

Ich denke heutzutage gehört das einfach dazu. Da sollte man nicht unbedingt auf die Intelligenz schließen, nur weil ein Bellarabi ab und an Videos mit seinem Hund teilt. Man könnte auch sagen, er ist Fan-nah.


Wie fannah Herr Bellarabi ist, hat man gesehen, als er einst mit seinem teuren Auto aus der Tiefgarage verschwand, anstatt sich den Fans zu stellen.
Der Typ ist nicht fannah, sondern selbstverliebt.

1 212

Dienstag, 18. Juli 2017, 13:37

#nevergiveup

Dazu Bilder mit seinen Aktionen aus den Spielen, die wir reihenweise vergeigt haben. Deplatziert. Macht man nicht mit dem nötigen Gespür für die Situation. Und Korkut baute auch nicht mehr auf ihn.

1 213

Dienstag, 18. Juli 2017, 14:51

Wollen wir hoffen, dass unser vermutlich bester Scorer wieder im Vollbesitz seiner Kräfte ist, alle Wehwehchen ausgeheilt sind.
Dann muß keiner mehr neidisch sein und Heiko wird garantiert auf ihn bauen.

Und Kevin Kampl würde ich - wie die meisten Fans - auch in der kommenden Saison gerne in unseren Reihen sehen. Auch, wenn ich es persönlich für unwahrscheinlich halte...
Einmal Löwe, immer Löwe!

1 214

Dienstag, 18. Juli 2017, 16:27

Zitat

Wollen wir hoffen, dass unser vermutlich bester Scorer wieder im Vollbesitz seiner Kräfte ist, alle Wehwehchen ausgeheilt sind.
Dann muß keiner mehr neidisch sein und Heiko wird garantiert auf ihn bauen.

Und Kevin Kampl würde ich - wie die meisten Fans - auch in der kommenden Saison gerne in unseren Reihen sehen. Auch, wenn ich es persönlich für unwahrscheinlich halte...


1900% agree!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
"Keine Grenzen nach oben." Heiko Herrlich am 09. Juni 2017


"Fein!" Santander, 10. Juni 2017


3. Februar 2017, 21.44 Uhr, User "Nordisch": Highlight des Abends: Die Mango, die ich gerade gegessen habe.

1 216

Dienstag, 18. Juli 2017, 18:46

+4


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
"Keine Grenzen nach oben." Heiko Herrlich am 09. Juni 2017


"Fein!" Santander, 10. Juni 2017


3. Februar 2017, 21.44 Uhr, User "Nordisch": Highlight des Abends: Die Mango, die ich gerade gegessen habe.

1 217

Dienstag, 18. Juli 2017, 19:21

Wenn er sich den Satz verkniffen hätte, das er unbedingt weg will , bestūnden genūgend Möglichkeiten zurūckzurudern. Wie das jetzt ohne Gesichtsverlust gehen könnte sehe ich nicht.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

1 218

Dienstag, 18. Juli 2017, 20:11

Das war schon ziemlich unglücklich diese Aussage und zeugt nicht von Weitsicht bei ihm.

1 219

Dienstag, 18. Juli 2017, 23:06

Diese Aussagen hinsichtlich Wechselwunsch waren natürlich sehr unglücklich. Er hat es aber selber in der Hand, soll sich einfach reinhauen und gut spielen und die Fußballfans vergessen was war....ist bei der heutigen Schnellebigkeit des Geschäfts doch immer so. Für die Fußballromatik sind - wie immer - die Fans zuständig.
Für ein Heimspiel sind wir ganz schön laut!

1 220

Mittwoch, 19. Juli 2017, 00:52

Zumal hier gerne unerwähnt bleibt, das er ein guter Fussballer ist. Wenn ich an das Kölnspiel denke : da war gut zu sehen wieviel S hwung er bringen kann. Ich wūrde mich freuen, wenn er bleibt.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher