Ebay Probleme

  • Habe ein Problem mit einem Verkäufer bei Ebay und wollte mal so fragen was ihr gemacht habt wenn ihr ähnliche Probleme hattet.


    Also jemand hat für mich zum Geburtstag einen Artikel für 350euro inkl. Versand am 19. Juni 08 bei Ebay ersteigert und diesen am 22. Juni bezahlt. Paypal oder Sonstiges wurde nicht benutzt. Geld wurde normal überwiesen.


    Der Typ schrieb, dass das Geld eingegangen wäre und er den Artikel so schnell es geht verschickt.


    Nach ner Woche nochmal nachgehakt, dann meinte der, dass der Artikel beschädigt war und er auf die neue Lieferung warten müsse, die am 22. Juli (!!!!!!!!!) bei ihm eingehen wird. Das war aber zu lange, da das Teil am 23. Juli als Geschenk für mich da sein sollte. Er bot auch an wenn es zu lange das Geld zu erstatten.
    Das war am 17. Juli.


    Bis heute ist kein Geld eingegangen und auch keine Ware gekommen. Auf Mails antwortet er seit dem 17. Juli auch nicht mehr.


    Da es ja als Geschenk für mich gedacht war, konnte ich vorher davon nichts wissen und weiterhelfen. Der Typ wurde dann erst am 23. Juli von uns bei Ebay gemeldet.


    Was kann ich sonst noch tun? Anzeige? Wenn wo mach ich das dann, sofort bei der Polizei?



    Vielen Dank für eure Hilfe!

    "Wenn du mit Bayer den Titel holst, dann schreibst du Geschichte. Das ist etwas für die Ewigkeit."

  • Hai Olli,


    ich würde erstmal Ebay Bescheid sagen und fragen, wie Du Dich verhalten sollst.
    Nehmen wir mal an, der Verkäufer ist zufällig ins Krankenhaus gekommen oder ähnliches.
    Polizei würde ich erstamal noch außen vor lassen.


    Ich hatte ähnliche Situation, da hat Ebay bei ihm angefragt und am Ende klappte alles....

  • Hab den ja gemeldet bei Ebay. am 23. und beim Status abfragen steht, dass der Beschuldigte sich noch nicht gemeldet hat. Ebay ist find ich auch nicht so hilfreich dabei. Denen schreiben konnte ich auch nix als ich den Typ gemeldet habe....


    es fuckt wirklich weil es erstens um 350euro geht, zweitens es für mich gekauft wurde, drittens es echt ein geiles Geschenk gewesen wäre, und viertens dass ich jetzt nicht habe!!!!!! :LEV11

    "Wenn du mit Bayer den Titel holst, dann schreibst du Geschichte. Das ist etwas für die Ewigkeit."

  • Ich vermute das Ebay da nicht (weiter)helfen wird.
    Ganz wichtig: Alle Auktionen immer drucken und speichern, wenn Ebay ein Mitglied sperrt sind alle Auktionen und Infos nicht mehr einsehbar!


    Absicherung gibt es nur über Paypal, aber auch hier muss man die Bedingungen genau kennen.
    Es gilt dem Verkäufer noch eine Frist zur Erfüllung zu setzen, das macht am besten per Einschreiben mit Rückschein. PER POST.


    Ansonsten dann sofort zur Polizei.

    Gruß FA-CHEF
    Kaderbeurteilungs Messmethoden von mmikee
    1.Objektive Kaderanalyse nach Berbatov
    2.Approximationsverfahren nach Voronin, Juan oder Schneider
    3.Ramelow-Schätz-Verfahren

  • wird ebay den nicht dazu drängen das Geld zu erstatten oder den Artikel zu schicken?


    Weil warum kauf ich dann bei Ebay wenn dann doch kein Kaufvertrag zustande kommt!?


    Hab alles ausgedruckt.


    Wie speicher ich das denn? ist das dann nicht nur im HTML Format?

    "Wenn du mit Bayer den Titel holst, dann schreibst du Geschichte. Das ist etwas für die Ewigkeit."


  • Screenshot machen....ganz einfach

    Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.
    (Sokrates, gr. Philosoph, 470-399 v.Chr.)


    Wenn jemand zu Dir sagt: Die Zeit heilt alle Wunden. Hau ihm in die Fresse und sag: Warte, ist gleich wieder gut.

  • Besorg Dir mal das PROGRAMM PDF CREATOR, damit kann man alles schon auf der Festplatte festhalten und schont die finnischen Wälder.

    Gruß FA-CHEF
    Kaderbeurteilungs Messmethoden von mmikee
    1.Objektive Kaderanalyse nach Berbatov
    2.Approximationsverfahren nach Voronin, Juan oder Schneider
    3.Ramelow-Schätz-Verfahren

  • Auf jeden Fall würde ich noch nicht die GANZ großen Geschütze auffahren.
    Schreibe ihm eine Mail, wo Du es androhst einen RA einzuschalten und gib ihm ne Frist von einer Woche sich zu melden.


    Komisch finde ich, dass er sich ja zwischendurch gemeldet hat und sogar den Geldeingang bestätigt hat. Das macht eigentlich nicht jemand, der es auf professionelle Abzocke abgesehen hat.

  • Quote

    Original von Der Schwatte
    Auf jeden Fall würde ich noch nicht die GANZ großen Geschütze auffahren.
    Schreibe ihm eine Mail, wo Du es androhst einen RA einzuschalten und gib ihm ne Frist von einer Woche sich zu melden.


    ....


    schon längst geschehen.
    Hatte ihm am 23. geschrieben, dass ich ihn bei Ebay gemeldet habe und ihm Zeit bis 1.8.08 gebe bis das Geld oder der Artikel bei mir sind.
    Danach werde ich ihn Anzeigen und einen Anwalt einschalten habe ich noch geschrieben.


    Nur ich weiß halt gar nicht ob das geht. Vor allem weil auch ich das nicht gekauft habe und meine Freundin (die das gekauft hat) ja jetzt in Australien ist....

    "Wenn du mit Bayer den Titel holst, dann schreibst du Geschichte. Das ist etwas für die Ewigkeit."

  • danke @ FA-Chef für den Tipp mit dem PDFCreator.
    Hab jetzt mal ne PDF von der Auktion und den Mails an ihn und von ihm gemacht.
    Fehlt da noch was?


    @ Schwatte: Ja das find ich auch komisch, vor allem war der eigentlich immer recht freundlich vorher. Hat auch keine negative Bewertung gehabt und es ist nicht der erste Artikel dieser Art den er verkauft. Ist aber ein privater Verkäufer

    "Wenn du mit Bayer den Titel holst, dann schreibst du Geschichte. Das ist etwas für die Ewigkeit."

  • Das ist doch meistens die Absicht, sich als netter offener und hilfsbereiter Verkäufer darstellen und dann danke zu sagen, wenn der Käufer lange wartet bis er was unternimmt..


    Ich will dem Verkäufer nichts schlimmes unterstellen, aber es ist schon auffällig und sollte zum Nachdenken anregen..


    Da es um 350€ geht, der Verkäufer nicht mehr antwortet, würde ich auf jeden Fall 2 Sachen unternehmen:


    1. Ebay Anspruch auf Käuferschutz stellen
    2. Zur Polizei und Anzeige machen, sollte es sich später klären ( Krankenhaus o.Ä.) kannst du die Anzeige immer noch zurück ziehen, und Kosten hast du keine, solange du keinen RA in Auftrag gibst.


    Hast du mal versucht über Telefonbuch.de seine Telenummer zu bekommen???


    Grüße
    Thomas

  • nee der wohnt in Sommershausen.


    @ Remscheider Jung:
    der hat aber davor schon 40 mal oder so schon ne PS3 verkauft. Scheinbar handelt der damit. Da lief wohl, bis auf die lange Wartezeit, alles glatt.
    Hier ist sein Profil:


    Gesperrt oder verwarnt? NICHT ERLAUBT bei Werkself.de


    hab gerade gesehen, da hat einer das selbe Problem.



    Mit der Anzeige bei der Polizei könnte insofern zum Problem werden, da meine Freundin die PS3 ersteigert hat und sie jetzt bis Dezember in Australien ist. Kann ich den auch anzeigen?

    "Wenn du mit Bayer den Titel holst, dann schreibst du Geschichte. Das ist etwas für die Ewigkeit."

  • Quote

    Original von Big O
    Mit der Anzeige bei der Polizei könnte insofern zum Problem werden, da meine Freundin die PS3 ersteigert hat und sie jetzt bis Dezember in Australien ist. Kann ich den auch anzeigen?


    Natürlich kannst du das.

    Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.
    (Sokrates, gr. Philosoph, 470-399 v.Chr.)


    Wenn jemand zu Dir sagt: Die Zeit heilt alle Wunden. Hau ihm in die Fresse und sag: Warte, ist gleich wieder gut.

  • aber es betrifft mich ja nur indirekt.....aber gut wenn du dir sicher bist, dass das geht.


    die Telefonnummer konnte ich nicht rauskriegen. Steht nicht drin.

    "Wenn du mit Bayer den Titel holst, dann schreibst du Geschichte. Das ist etwas für die Ewigkeit."

  • das errinert mich ganz stark an eine reportage über ebay-abzocker....da hat der erst bildschirme für fast normalen preis verkauft alles geliefert das er ne gute bewertung hat und dann die bildschirme billiger angeboten so das viele kaufen....hat das geld bekommen und ist abgehauen.....ähm ich weiß nicht ob wir es noch haben aber wir hatten mal von t-mobile ein telefonbuch für ganz deutschland.....guck ma ob du das im i-net findest

  • Liebe Leute, bitte hier in diesem ÖFFENTLICHEN FORUM KEINE NAMEN der betroffenen Personen nennen. Es ist kein Ausnahmefall, solche Waren sind immer besonders gefährdet!


    Bitte auch keine Links zu Profilen etc, keine Adressen etc.


    Herzlichen Dank!


    Es gibt genug Ebayforen, dort werden diese Themen jeden Tag diskutiert.

    Gruß FA-CHEF
    Kaderbeurteilungs Messmethoden von mmikee
    1.Objektive Kaderanalyse nach Berbatov
    2.Approximationsverfahren nach Voronin, Juan oder Schneider
    3.Ramelow-Schätz-Verfahren

  • oh okay sorry hatte ich nicht bedacht mit dem Profil.

    "Wenn du mit Bayer den Titel holst, dann schreibst du Geschichte. Das ist etwas für die Ewigkeit."

  • "der hat aber davor schon 40 mal oder so schon ne PS3 verkauft."


    Ist aber als privater Verkäufer gemeldet? Da stimmt doch was nicht...


    Und die Mail zwischendurch ist Masche, Beruhigungspille, Hinhaltetaktik. Anmailen, Frist setzen, mit Anwalt drohen. Am Tag nach Fristablauf ab zur Polizei und zum Anwalt.