Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

17 621

Montag, 18. Februar 2019, 14:59


Ich würde mir auch einen solchen Gang wünschen der die Chemischen Leistungen zeigt, durch Weltkriege, Wirtschaftskrisen und besondere Leistungen im Sport. Dazu die Huldigung einer Werkself durch diese Zeit und als solches generell.
.


Nur, bevor ich doof antworte: Das ist ein Witz, oder? DIe "Leistungen" von Bayer (Teil der IG-Farben) im zweiten Weltkrieg sind vermutlich bekannt (sonst google das mal bitte!).


DIe Choreo/Fahnen fand ich ebenfalls sehr gelungen. Unser Support wirkte bei den videos auf you.tube ( :wacko: ) eigentlich ganz gut. Da hat auch das Düsseldorfer-H*rensöhne hey hey gut geknallt...

anyway, wir sind diffus auf einem guten weg.

17 622

Montag, 18. Februar 2019, 16:59

Support 17.02.2019

Nochmals zum gestrigen Sonntag. Aus F2 / Höhe Mittellinie betrachtet. Ja, die Düsseldorfer waren schon echt laut. Bedingt natürlich auch durch die baulichen Besonderheiten des Gästeblockes und der Wand, welchen jeden Mausepiep/Support aus dieser Ecke zum Löwengebrüll werden lässt. Es liegt an den Verantwortlichen des Vereins, dort eine schallschluckende Fassade anzubringen ;-).
Nun zm wesentlichen Teil des Abends. Ich fand unseren Support zu 75 % extrem laut. Das hat schon wieder richtig, richtig Spaß und Bock auf mehr gemacht. Bombenpsiel der eigenen Truppe und 2 Blöcke, welche sich gegenseitig nichts geschenkt haben. Ein wunderschöner Abend war das.

Jungs, weiter so!!! :bayerapplaus

17 623

Montag, 18. Februar 2019, 20:28

Was noch gar nicht geschrieben wurde. Er haben wieder ein klasse Choreo zu sehen bekommen. Danke an alle Beteiligten. Das ist alles nicht selbstverständlich.

17 624

Dienstag, 19. Februar 2019, 08:49

[quote='NL-Denhopper','index.php?page=Thread&postID=2146183#post2146183']Michel hat Stadionverbot und ist deswegen nicht mehr auf dem Zaun.

[/quote]
Schade, fand ihn nach David einen der besseren Capos in den letzten Jahren.
Leverkusen - die einzige Macht am Rhein

LÖW RAUS!

17 625

Dienstag, 19. Februar 2019, 11:26

Michel hat Stadionverbot und ist deswegen nicht mehr auf dem Zaun.


Schade, fand ihn nach David einen der besseren Capos in den letzten Jahren.


Fand ich auch, besonders in der letzten Saison sehr erfrischend und hat den Block mit allerlei Spielereien und Einbeziehung Oberrang oft gepushed. Hat sehr viel Spaß gemacht.

Wie lange wird er denn fehlen und was ist der Grund (hoffentlich nicht wieder so eine doofe "stand auswärts auf dem Zaun"-Strafe :LEV17 )?
Unsere Ahnen sah'n Legenden, schon vor über hundert Jahr'n.
Seitdem schreiben wir Geschichte, Schwarz und Rot ein Leben lang.

17 626

Dienstag, 19. Februar 2019, 15:24

Michel hat Stadionverbot und ist deswegen nicht mehr auf dem Zaun.


Auch ein Problem dieser Kurve. Die Unbeständigkeit dieser Position. In K*ln z.B. steht ein "Schell" seit gefühlt über 10 Jahren aufm Zaun... Mittlerweile das Gesicht der Kurve. So eine Person gab es hier seit "MBL001" nicht mehr...

17 627

Mittwoch, 20. Februar 2019, 07:46

Michel hat Stadionverbot und ist deswegen nicht mehr auf dem Zaun.


Auch ein Problem dieser Kurve. Die Unbeständigkeit dieser Position. In K*ln z.B. steht ein "Schell" seit gefühlt über 10 Jahren aufm Zaun... Mittlerweile das Gesicht der Kurve. So eine Person gab es hier seit "MBL001" nicht mehr...


Bedank dich bei DFB, DFL und den Vereinen für die oftmals absolut lächerlichen Stadionverbots-Vergaben in der heutigen Zeit.
Da reicht ein "Daneben-Stehen" oft schon aus....

17 628

Mittwoch, 20. Februar 2019, 08:11

Naja in der heutigen Zeit scheint es ja auch schwer zu sein, sich an einfache, klar kommunizierte Regeln und Rahmenbedingungen zu halten.
Bayer Vizekusen
Komfortzone
Rückrundenabsturz
Jugendwahn

17 629

Mittwoch, 20. Februar 2019, 10:44

Also sowohl das erste als auch das zweite Stadionverbot für Michel war nen Witz.

@F4ker
Verstehe auch nicht, wieso man sich überall einmischen muss, wenn man keine Ahnung hat

17 630

Mittwoch, 20. Februar 2019, 11:19

Naja in der heutigen Zeit scheint es ja auch schwer zu sein, sich an einfache, klar kommunizierte Regeln und Rahmenbedingungen zu halten.


Schon klar... dass es aber auch haufenweise unberechtigte Stadionverbote gibt ist dir ebenfalls bekannt? Oder wird das nur geschickt ausgeblendet?

Beispiel:

http://mainzer-fanhilfe.de/oeffentlichke…g/falschparker/

17 631

Heute, 14:54

Die die gestern da waren haben alles versucht. Gerade nach dem 0:1 wurde die Mannschaft nach vorne getrieben. Und alle waren für die grosse Sause nach dem 2:1 bereit. Und dann die grosse Leere. Es.war schon deprimierend . Aber auch das gehört dazu. Ich habe es nicht bereut da gewesen zu sein.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher