Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

21

Wednesday, December 17th 2008, 11:01am

naja, aber das hat der Mucki mir vor zwei Wochen schon erzählt?! :levz1
Sure hab ich Doppelzimmer, schön mit der Tante PSM.
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

22

Thursday, December 18th 2008, 1:29pm

Quoted

Original von Highlander
@Ulli: wie schön das der Mucki nun im anderen Hotel ist :-)


Da haben wir ja noch mal Glück gehabt :D

PSM
Vegas, Baby!

23

Thursday, December 18th 2008, 1:50pm

Mal so nebenbei an die große glocke hänge das die Fan Reise der Kölner ins selbe Hotel geht :LEV7
Macht kaputt, was euch kaputt macht!

24

Thursday, December 18th 2008, 3:41pm

Quoted

Original von MBL-Dennis
Mal so nebenbei an die große glocke hänge das die Fan Reise der Kölner ins selbe Hotel geht :LEV7


muahahahahaha.....irgendwie hatte ich das im Urin, dass die im gleichen Hotel sind, wie unsere Doppelzimmerbucher.... :LEV5 :LEV5 :LEV5
Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.
(Sokrates, gr. Philosoph, 470-399 v.Chr.)


Wenn jemand zu Dir sagt: Die Zeit heilt alle Wunden. Hau ihm in die Fresse und sag: Warte, ist gleich wieder gut.

25

Thursday, December 18th 2008, 6:39pm

Quoted

Original von MBL-Dennis
Mal so nebenbei an die große glocke hänge das die Fan Reise der Kölner ins selbe Hotel geht :LEV7


Die türkischen Sicherheitskräfte werden also alle Hände voll zu tun haben :levz1

PSM
Vegas, Baby!

26

Thursday, December 18th 2008, 6:47pm

Quoted

Original von Pornostuntman

Quoted

Original von MBL-Dennis
Mal so nebenbei an die große glocke hänge das die Fan Reise der Kölner ins selbe Hotel geht :LEV7


Die türkischen Sicherheitskräfte werden also alle Hände voll zu tun haben :levz1

PSM

Grad bei Erik und Dir mal absolut gar kein Wunder.... :LEV18
Haberlands Erben
YNWA - DANKE STEFAN!

27

Friday, December 19th 2008, 9:19am

Quoted

Original von Mucki_

Quoted

Original von MBL-Dennis
Mal so nebenbei an die große glocke hänge das die Fan Reise der Kölner ins selbe Hotel geht :LEV7


muahahahahaha.....irgendwie hatte ich das im Urin, dass die im gleichen Hotel sind, wie unsere Doppelzimmerbucher.... :LEV5 :LEV5 :LEV5


von wegen Überbuchung..... Die haben aus Sicherheitsgründen die Einzelzimmerleute ausquartiert..... :LEV14
Jetzt gibt es anscheind auch noch ein Spiel gegen Galatasaray...Ob unser Extrainer dann noch auf der Bank sitzt? Ich bringe ihm sicherheitshalber mal ein Bier (aus dem Hotel... :LEV6) mit!
[i]"Some people think football is a matter of life and death. I don't
like that attitude. I can assure them it is much more serious than
that."[/i]

28

Friday, December 19th 2008, 3:58pm

Quoted

Original von Grimaudino
Es war ja von einigen Testspielen (ich glaube 3) unseres Bayer die Rede, weiß man da schon was Genaueres :LEV9

Es sind ja nicht gerade wenige Fussballmannschaften vor Ort : Bremen, Karlsruhe, Freiburg, Schalke, Duisburg, Effzääh ...... und dann natürlich noch die Russen :D


na endlich :levz1 :

Trainingslager in Belek

Den Großteil der Vorbereitung verbringen Simon Rolfes & Co. auch diesmal in Belek in der Türkei. Vom 8. bis 17. Januar findet dort das Trainingslager statt. Im Rahmen dessen nimmt Bayer 04 am RADYOSPOR Cup in Antalya teil. Erster Gegner wird dort am 11. Januar der türkische Traditionsverein Galatasaray Istanbul mit Ex-Bayer 04-Trainer Michael Skibbe sein. Zwei Tage später geht es dann entweder gegen Werder Bremen oder Bursaspor um die abschließende Platzierung.

Auf der Hotelanlage in Belek wird die Werkself noch ein weiteres Freundschaftsspiel austragen. Der Gegner wird am 16. Januar voraussichtlich der Zweitligist MSV Duisburg sein.


Do. 08.01.2009 - 17.01.2009 Winter-Trainingslager Belek, Türkei

So. 11.01.2009 RADYOSPOR CUP 2009: Bayer 04 - Galatasaray Istanbul Antalya, Türkei

Di. 13.01.2009 RADYOSPOR CUP 2009: Bayer 04 - Werder Bremen/Bursaspor Antalya, Türkei

Fr. 16.01.2009 Freundschaftsspiel: Bayer 04 - MSV Duisburg (Gegner kann sich evtl. noch ändern) Belek, Türkei

bayer04.de



hmh ..... kein "Freundschafts"-Spiel gegen den Effzääh :D
Ein Löwe stirbt nie - er schläft nur

29

Friday, December 19th 2008, 4:33pm

Quoted

Original von Grimaudino

Fr. 16.01.2009 Freundschaftsspiel: Bayer 04 - MSV Duisburg (Gegner kann sich evtl. noch ändern) Belek, Türkei

bayer04.de



hmh ..... kein "Freundschafts"-Spiel gegen den Effzääh :D


Heinz, abwarten.....siehe das in Klammern geschriebene... :LEV8 :levz1
Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.
(Sokrates, gr. Philosoph, 470-399 v.Chr.)


Wenn jemand zu Dir sagt: Die Zeit heilt alle Wunden. Hau ihm in die Fresse und sag: Warte, ist gleich wieder gut.

30

Friday, December 19th 2008, 9:36pm

Also ich bin auch dabei, nur falls es einem interessiert.......nur die Anreise nach Düsseldorf wird Stress......da muss ich mit dem Zug schon Freitag Nacht von Leipzig losdüsen.......naja was macht man nicht alles für nen feinen Urlaub mit Bayer 04 :-)
Ein großer Bayer Fan in Leipzig......irgendwann werden wir Meister,ich weiß nur noch nicht wann genau

31

Friday, December 19th 2008, 11:14pm

Quoted

Original von LEHolger
Also ich bin auch dabei, nur falls es einem interessiert.......nur die Anreise nach Düsseldorf wird Stress......da muss ich mit dem Zug schon Freitag Nacht von Leipzig losdüsen.......naja was macht man nicht alles für nen feinen Urlaub mit Bayer 04 :-)


Respekt! Dafür gebe ich dir im Hotel ein Bier aus! :LEV6 :D
[i]"Some people think football is a matter of life and death. I don't
like that attitude. I can assure them it is much more serious than
that."[/i]

32

Saturday, December 20th 2008, 12:26pm

beim Testspiel gegen Galatasaray müssen wir schmidty wahrscheinlich im Hotel lassen :D
"Dummerweise liebe ich diesen Scheiß-Verein!" (Rüdiger Vollborn)

Nordkurve e.V.: eine Kurve, Deine Kurve, Nordkurve! www.nk12.de

33

Saturday, December 20th 2008, 1:13pm

Quoted

Original von Erik M.
beim Testspiel gegen Galatasaray müssen wir schmidty wahrscheinlich im Hotel lassen :D


Defenitiv. Oder wir fesseln und knebeln ihn, wenn wir Skibbe feiern... :levz1


Aber wer weiß, vielleicht sind ja auch ein paar nette Engländerinnen im Hotel, dann erübrigt sich das ganze eh... :LEV18 :levz1
Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.
(Sokrates, gr. Philosoph, 470-399 v.Chr.)


Wenn jemand zu Dir sagt: Die Zeit heilt alle Wunden. Hau ihm in die Fresse und sag: Warte, ist gleich wieder gut.

34

Saturday, December 20th 2008, 9:23pm

Quoted

Original von schmidty

Quoted

Original von LEHolger
Also ich bin auch dabei, nur falls es einem interessiert.......nur die Anreise nach Düsseldorf wird Stress......da muss ich mit dem Zug schon Freitag Nacht von Leipzig losdüsen.......naja was macht man nicht alles für nen feinen Urlaub mit Bayer 04 :-)


Respekt! Dafür gebe ich dir im Hotel ein Bier aus! :LEV6 :D


Ich werde auf jeden fall darauf zurück kommen......und wir werden sicher nicht nur ein Bierchen trinken :-)
Ein großer Bayer Fan in Leipzig......irgendwann werden wir Meister,ich weiß nur noch nicht wann genau

35

Monday, December 22nd 2008, 10:48am

Quoted

Original von Mucki_

Quoted

Original von Erik M.
beim Testspiel gegen Galatasaray müssen wir schmidty wahrscheinlich im Hotel lassen :D


Defenitiv. Oder wir fesseln und knebeln ihn, wenn wir Skibbe feiern... :levz1


Aber wer weiß, vielleicht sind ja auch ein paar nette Engländerinnen im Hotel, dann erübrigt sich das ganze eh... :LEV18 :levz1


Engländerinnen? Fesseln? Knebeln? Skibbe feiern?
Bin ich Masochist? (Boah geil, vielleicht werde ich ja noch einer..... :D)
[i]"Some people think football is a matter of life and death. I don't
like that attitude. I can assure them it is much more serious than
that."[/i]

36

Monday, December 22nd 2008, 2:25pm

Hier mal etwas für all diejenigen, die ins Wintertrainingslager fliegen.... :LEV18

Nach zehn Minuten wieder gelandet

Am Flughafen Köln/Bonn musste Samstagabend eine Passagiermaschine der türkischen Airline Pegasus nach nur zehn Minuten in der Luft wieder landen. Die Maschine hatte beim Start mit dem Heck am Boden aufgesetzt.

Porz - Für die 188 Passagiere war es nur ein kurzer Ausflug in die Luft: Die Boeing 737 der türkischen Fluggesellschaft Pegasus Airlines war am Samstagabend gegen 19.30 Uhr kaum gestartet, da entschied sich der Pilot schon wieder zur Landung. Denn beim Abheben vom Flughafen Köln / Bonn hatte die Maschine mit dem Heck am Boden aufgesetzt.

Grund für diesen so genannten „tail strike“ - Schwanzschlag - sei ein zu frühes Hochziehen der Maschine gewesen, teilte Flughafenhafensprecher Walter Römer mit. Einige Passagiere spekulierten, dass die Maschine womöglich überladen war. Die Fluggesellschaft machte gestern auf Nachfrage keine Angaben zu dem Zwischenfall.

Passagiere berichteten, sie hätten beim Starten zwar ein Geräusch gehört, dieses aber für normal gehalten. „Es hat ein bisschen geruckelt, aber das ist ja beim Starten oft so, das kam mir nicht ungewöhnlich vor“, berichtete Ayse Bayram aus Dortmund, die für vier Tage ihre Freundin in Antalya besuchen wollte. „Es gab einen Knall, aber ich wusste in dem Moment nicht, ob das normal ist oder nicht“, sagte Edmund Meier. Mit seiner Frau und seiner Tochter wollte der Kölner zum Weihnachtsurlaub in die Türkei aufbrechen. Zehn Minuten nach dem Start habe der Pilot durchgesagt, dass die Maschine zum Flughafen zurückkehren werde. Erst da merkten offenbar die meisten Passagiere, dass etwas schief gelaufen war.

Ein Bus brachte die Fluggäste zum Terminal 2 zurück. Währenddessen untersuchten Techniker und ein Experte des Luftfahrtbundesamtes das Heck der Boeing. „Sie haben aber keine Mängel oder Beschädigungen festgestellt“, berichtete Flughafensprecher Römer.

Gegen ein Uhr, mehr als fünf Stunden verspätet, hob das Flugzeug mit allen Passagieren ein zweites Mal Richtung Antalya ab - dieses Mal ohne Probleme.

quelle: KSTA


So, und nun freuen sich all die, die von Düsseldorf aus fliegen dürfen..... [img]http://www.cosgan.de/images/smilie/frech/a075.gif[/img] [img]http://www.cosgan.de/images/smilie/frech/a075.gif[/img]
Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.
(Sokrates, gr. Philosoph, 470-399 v.Chr.)


Wenn jemand zu Dir sagt: Die Zeit heilt alle Wunden. Hau ihm in die Fresse und sag: Warte, ist gleich wieder gut.

37

Friday, December 26th 2008, 8:04pm

Quoted

Original von Mucki_
Hier mal etwas für all diejenigen, die ins Wintertrainingslager fliegen.... :LEV18

Nach zehn Minuten wieder gelandet

Am Flughafen Köln/Bonn musste Samstagabend eine Passagiermaschine der türkischen Airline Pegasus nach nur zehn Minuten in der Luft wieder landen. Die Maschine hatte beim Start mit dem Heck am Boden aufgesetzt.

Porz - Für die 188 Passagiere war es nur ein kurzer Ausflug in die Luft: Die Boeing 737 der türkischen Fluggesellschaft Pegasus Airlines war am Samstagabend gegen 19.30 Uhr kaum gestartet, da entschied sich der Pilot schon wieder zur Landung. Denn beim Abheben vom Flughafen Köln / Bonn hatte die Maschine mit dem Heck am Boden aufgesetzt.

Grund für diesen so genannten „tail strike“ - Schwanzschlag - sei ein zu frühes Hochziehen der Maschine gewesen, teilte Flughafenhafensprecher Walter Römer mit. Einige Passagiere spekulierten, dass die Maschine womöglich überladen war. Die Fluggesellschaft machte gestern auf Nachfrage keine Angaben zu dem Zwischenfall.

Passagiere berichteten, sie hätten beim Starten zwar ein Geräusch gehört, dieses aber für normal gehalten. „Es hat ein bisschen geruckelt, aber das ist ja beim Starten oft so, das kam mir nicht ungewöhnlich vor“, berichtete Ayse Bayram aus Dortmund, die für vier Tage ihre Freundin in Antalya besuchen wollte. „Es gab einen Knall, aber ich wusste in dem Moment nicht, ob das normal ist oder nicht“, sagte Edmund Meier. Mit seiner Frau und seiner Tochter wollte der Kölner zum Weihnachtsurlaub in die Türkei aufbrechen. Zehn Minuten nach dem Start habe der Pilot durchgesagt, dass die Maschine zum Flughafen zurückkehren werde. Erst da merkten offenbar die meisten Passagiere, dass etwas schief gelaufen war.

Ein Bus brachte die Fluggäste zum Terminal 2 zurück. Währenddessen untersuchten Techniker und ein Experte des Luftfahrtbundesamtes das Heck der Boeing. „Sie haben aber keine Mängel oder Beschädigungen festgestellt“, berichtete Flughafensprecher Römer.

Gegen ein Uhr, mehr als fünf Stunden verspätet, hob das Flugzeug mit allen Passagieren ein zweites Mal Richtung Antalya ab - dieses Mal ohne Probleme.

quelle: KSTA


So, und nun freuen sich all die, die von Düsseldorf aus fliegen dürfen..... [img]http://www.cosgan.de/images/smilie/frech/a075.gif[/img] [img]http://www.cosgan.de/images/smilie/frech/a075.gif[/img]


Nur gut das ich früh von Düsseldorf losfliege. 9:50 Uhr sollte der Kapitän ausgeschlafen sein :-)
Ein großer Bayer Fan in Leipzig......irgendwann werden wir Meister,ich weiß nur noch nicht wann genau

38

Monday, January 5th 2009, 11:27am

Was ist das eigentlich für ein Mist? Hier ersaufen wir im Schnee und für Belek sagt wetter.com am Sonntag sage und schreibe 4 °C....... :LEV16
[i]"Some people think football is a matter of life and death. I don't
like that attitude. I can assure them it is much more serious than
that."[/i]

39

Monday, January 5th 2009, 11:42am

Quoted

Original von LEHolger

Quoted

Original von Mucki_
Hier mal etwas für all diejenigen, die ins Wintertrainingslager fliegen.... :LEV18

Nach zehn Minuten wieder gelandet

Am Flughafen Köln/Bonn musste Samstagabend eine Passagiermaschine der türkischen Airline Pegasus nach nur zehn Minuten in der Luft wieder landen. Die Maschine hatte beim Start mit dem Heck am Boden aufgesetzt.

Porz - Für die 188 Passagiere war es nur ein kurzer Ausflug in die Luft: Die Boeing 737 der türkischen Fluggesellschaft Pegasus Airlines war am Samstagabend gegen 19.30 Uhr kaum gestartet, da entschied sich der Pilot schon wieder zur Landung. Denn beim Abheben vom Flughafen Köln / Bonn hatte die Maschine mit dem Heck am Boden aufgesetzt.

Grund für diesen so genannten „tail strike“ - Schwanzschlag - sei ein zu frühes Hochziehen der Maschine gewesen, teilte Flughafenhafensprecher Walter Römer mit. Einige Passagiere spekulierten, dass die Maschine womöglich überladen war. Die Fluggesellschaft machte gestern auf Nachfrage keine Angaben zu dem Zwischenfall.

Passagiere berichteten, sie hätten beim Starten zwar ein Geräusch gehört, dieses aber für normal gehalten. „Es hat ein bisschen geruckelt, aber das ist ja beim Starten oft so, das kam mir nicht ungewöhnlich vor“, berichtete Ayse Bayram aus Dortmund, die für vier Tage ihre Freundin in Antalya besuchen wollte. „Es gab einen Knall, aber ich wusste in dem Moment nicht, ob das normal ist oder nicht“, sagte Edmund Meier. Mit seiner Frau und seiner Tochter wollte der Kölner zum Weihnachtsurlaub in die Türkei aufbrechen. Zehn Minuten nach dem Start habe der Pilot durchgesagt, dass die Maschine zum Flughafen zurückkehren werde. Erst da merkten offenbar die meisten Passagiere, dass etwas schief gelaufen war.

Ein Bus brachte die Fluggäste zum Terminal 2 zurück. Währenddessen untersuchten Techniker und ein Experte des Luftfahrtbundesamtes das Heck der Boeing. „Sie haben aber keine Mängel oder Beschädigungen festgestellt“, berichtete Flughafensprecher Römer.

Gegen ein Uhr, mehr als fünf Stunden verspätet, hob das Flugzeug mit allen Passagieren ein zweites Mal Richtung Antalya ab - dieses Mal ohne Probleme.

quelle: KSTA


So, und nun freuen sich all die, die von Düsseldorf aus fliegen dürfen..... [img]http://www.cosgan.de/images/smilie/frech/a075.gif[/img] [img]http://www.cosgan.de/images/smilie/frech/a075.gif[/img]


Nur gut das ich früh von Düsseldorf losfliege. 9:50 Uhr sollte der Kapitän ausgeschlafen sein :-)


Bete lieber mal, dass das weiße Zeuch bis Samstag wieder verschwunden ist. Derzeit sind die beiden Runways in Düsseldorf gesperrt....is nix mit starten und landen... :D
Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.
(Sokrates, gr. Philosoph, 470-399 v.Chr.)


Wenn jemand zu Dir sagt: Die Zeit heilt alle Wunden. Hau ihm in die Fresse und sag: Warte, ist gleich wieder gut.

40

Monday, January 5th 2009, 12:07pm

Quoted

Original von Mucki_

Bete lieber mal, dass das weiße Zeuch bis Samstag wieder verschwunden ist. Derzeit sind die beiden Runways in Düsseldorf gesperrt....is nix mit starten und landen... :D


Wenn die bis Freitag nicht geräumt haben komme ich mit der Schippe höchstpersönlich.........! :LEV8
Bleibt nur zu hoffen, das in der Türkei die Landebahn geräumt ist (bei den Temperaturen), sonst wird es unangenehm (wenn man zum Beispiel nach Israel ausweichen muss...... :LEV14)
[i]"Some people think football is a matter of life and death. I don't
like that attitude. I can assure them it is much more serious than
that."[/i]