Werbung

Werbung

You are not logged in.

20,382

Yesterday, 9:32am

Weigl ist der letzte den ich hier sehen will und das sieht Bosz sicherlich ähnlich. Überheblich, arrogant und überfordert der Typ.

20,383

Yesterday, 11:13am

Ich fände es mal ein Statement wenn wir
- Wesly vom FC Brügge und
- Sinkgraven von Ajax Amsterdam holen würden.

Beide zusammen ca. 35 Mio. das fände ich mal ne Ansage

Bei Sinkgraven müsste man halt schauen wie verletzungsanfällig ist er.

20,384

Yesterday, 9:50pm

Dani Ceballos. Hab letzens mal aufgeschnappt er wäre vllt für 20 - 25 Mio. zu haben. Wäre dies der Fall wäre er mein favorisierter Brandt-Ersatz wenn man das Aufrüsten mal Ernst nehmen will
W11 - Liga 2

2017/18
Adler, Müller - Heintz, Bruma, Willems, Klostermann - James, Kampl, Akolo, Serdar, Duda, Yurchenko - Wagner, Hahn, Pohjanpalo

20,385

Yesterday, 10:28pm

Jetzt wo Brandt wirklich weg ist, hoffe ich das man sich - wie gestern schon geschrieben - um Ødegaard bemüht.
Der könnte zusammen mit Havertz auf der 8er Position wohl genau so harmonieren wie Brandt/Havertz.

Auf der LV Position bin ich ein wenig hin und her gerissen. Dort Spieler zu finden ist sehr schwer. Allerdings bin ich da von Douglas Santos nicht wirklich zu 100% überzeugt. Allerdings fallen wir da kaum Alternativen ein. Max aus Augsburg wäre natürlich ein Traum.

Sollte uns man auf den Flügeln (besonders rechts, da hier am Ende Weiser aushelfen musste) noch mal aktiv werden wollen, würde ich mal ganz unverbindlich und ernsthaft(!) den Namen Carlos Vela in den Raum werfen.
Ich weiß die MLS ist nicht mit den großen europäischen Ligen zu vergleichen und hat ein Image als Renter Liga. Aber während alle in der Liga von Rooney und Ibra reden, ist er für mich die eigentliche Sensation in der MLS und der aktuell beste Spieler der Liga dort mit sensationellen 19 Scorern (14 Tore + 5 Vorlagen) in 14 Spielen der bisherigen Saison für den LAFC. Zudem ist erst „erst“ 30 Jahre alt und hat bestimmt noch 2 bis 3 gute Jahre vor sich... zudem hatten wir mit Mexikanern ja in der jüngeren Vergangenheit einen guten Riecher...
Barcelona war ja im Winter an ihm dran, hat sich dann aber am Ende wohl für Boateng entschieden bzw. entscheiden müssen, da man Vela in Los Angeles nicht gehen lassen wollte.
Denke aber auch gleichzeitig, das es nur sehr schwer wäre, Vela zu bekommen. Zum einem da er a) erst seit 2018 in LA spielt (nachdem er jahrelang für San Sebsatian in Spanien gespielt hat) und b) er das Gesicht bzw. Marketingfigur für den LAFC ist (ein Verein in der MLS, der einem sehr großen Anteil an mexikanischen Fans hat).
Aber es ist ja eben die Wunschbox - und vielleicht hätte er ja nochmal Bock auf ein Jahr Champions League... :levz1

This post has been edited 1 times, last edit by "bencza" (Yesterday, 10:35pm)


4 users apart from you are browsing this thread:

1 member and 3 guests

lion57