Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

2,821

Thursday, May 27th 2010, 4:21pm

Quoted

Original von Der Carsten

Quoted

Original von BigB

Quoted

Keine großen Transfers, bescheidene Saisonziele. Holzhäuser: „Wir wollen wieder unter die ersten Sechs.“


Na wenn das mal kein Grund zum Jubel ist...

Da krieg ich direkt akuten Brechreiz! Ich hätte es noch besser gefunden, wenn er gesagt hätte, er will die Klasse halten. Dann hätten wir richtig feiern können. Nachher werden wir am Ende 6. und der Platz reicht nicht fürs internationale Geschäfte und Holzhäuser sagt dann, man habe das Saisonziel ja erreicht. Kann man eigentlich nur drüber lachen, wenn es nicht so traurig wäre.


Ich denke mal schon, dass Holzhäuser das internationale Geschäft gemeint hat!

2,822

Thursday, May 27th 2010, 4:22pm

Quoted

Original von Viererkette
Dass sich hier im Forum etliche " Exoten " tummeln ist ja hinreichend bekannt. Aber das der Großteil der User offenbar auf jedes nur erdenkliche, von den Medien weitergetragene Zitat aus unserer Chefetage hereinfallen ist ganz großes Kino.

Leute, seid doch nicht so grenzenlos naiv !


Danke. :bayerapplaus
Die Macht am Rhein sind wir!

2,823

Thursday, May 27th 2010, 4:22pm

Ich würde zu gerne wissen wie es wirklich um unsere Finanzen steht bzw. was die Investitionsplanung ist.

2,824

Thursday, May 27th 2010, 4:24pm

Vielleicht meinte er ja nicht unter, sondern hinter die ersten Sechs !? :D
Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen!

2,825

Thursday, May 27th 2010, 4:24pm

Quoted

Original von Viererkette
Dass sich hier im Forum etliche " Exoten " tummeln ist ja hinreichend bekannt. Aber das der Großteil der User offenbar auf jedes nur erdenkliche, von den Medien weitergetragene Zitat aus unserer Chefetage hereinfallen ist ganz großes Kino.

Leute, seid doch nicht so grenzenlos naiv !


Wie du recht hast :LEV16

2,826

Thursday, May 27th 2010, 4:25pm

Quoted

Original von bebado
Ich denke mal schon, dass Holzhäuser das internationale Geschäft gemeint hat!

Dann kann man ja einfach sagen man wolle unter die ersten 5. oder ins internationale Geschäft. Ich denke auch, dass er das so meint, allerdings wäre es ja bei weitem nicht das erste Mal, dass er missverständliche oder unglückliche Formulierungen gebraucht.
Wenn das alles so falsch wiedergegeben ist, kann er ja jederzeit über die Vereins-HP reagieren.

2,827

Thursday, May 27th 2010, 4:28pm

Ich weiß nicht, was hier einige erwarten. Man hat sich vor einigen Jahren entschieden, mit jungen, talentierten Spielern den Weg zu gehen. Jetzt sind sie gereift, wir haben eine funktionierende Mannschaft mit ambitionierten Spielern. Es wäre ein Fehler, diesen Spielern jetzt irgenwelche " Stars " vor die Nase zu setzen. Dann lieber Leuten wie Reinartz, Vidal, Schwaab , Bender .... die Chance geben und mit einer eingespielten Truppe Erfolge anpeilen.
Der Kroos-Abgang tut zugegebener Maßen weh, aber er ist nunmal nicht zu ersetzen. Aber uns stehen nächste Saison Renato Augusto, Rolfes, Kadlec von Anfang an zur Verfügung, ich finde wir haben doch `ne richtig gute Truppe, die Anlaß zur Hoffung gibt.
Es ist nicht wichtig ob man gewinnt, sondern daß man gewinnt !

2,828

Thursday, May 27th 2010, 4:30pm

Quoted

Original von Viererkette
Dass sich hier im Forum etliche " Exoten " tummeln ist ja hinreichend bekannt. Aber das der Großteil der User offenbar auf jedes nur erdenkliche, von den Medien weitergetragene Zitat aus unserer Chefetage hereinfallen ist ganz großes Kino.

Leute, seid doch nicht so grenzenlos naiv !


Du weisst aber auch nicht mehr und wirfst dich dennoch mit allen
"Vieren" vor den Zug.
Natürlich spekulieren die Medien, es ist Sommerpause.
Aber am Grundtenor ist schon was dran, das müsstest Du als langjähriger treuer Bayerfan wissen.

Die Verantwortlichen gehen davon aus, ich nicht(!), dass
Helmes, Augusto und Rolfes mit alter Stärke den Kader komplettieren.
wenn dann auch noch Arne im Team ist, muss man mehr fordern,
sonst kommt auch nicht mehr...das alte Lied!
DAS LEBEN IST DER ERNSTFALL (Jürgen Leinemann)

2,829

Thursday, May 27th 2010, 4:38pm

Quoted

Holzhäuser: „Wir wollen wieder unter die ersten Sechs.“


Leute, ich kann euch beruhigen. Da hat sich beim Artikel des Express wohl (wieder mal) der Fehlerteufel eingeschlichen.
Nachdem ich diese Aussage gelesen habe konnte ich das so nicht glauben und habe schnurstracks zum Telefonhörer gegriffen und den Wolfgang auf der Geschäftsstelle angerufen.
Er hat mir glaubhaft zu verstehen gegeben, dass er das so nicht gesagt hat. Er meinte zu mir, dass das Saisonziel kein Platz unter den ersten Sechs sei, sondern ein Platz unter den ersten Sechzehn.
!!ROSSLAUER JUNGS!!

2,830

Thursday, May 27th 2010, 4:39pm

als vor nicht all zu langer zeit hier die ganzen vertragsverlängerungen bejubelt wurden, hat man von einer tollen vereinspolitik geschwärmt. man war froh, dass man diese tolle truppe zusammenhalten kann. und jetzt fordert man verstärkungen noch und nöcher :LEV11 das aber diese ganzen vertragsverlängerungen wahnsinnig viel geld kosten, kommt den supernörglern hier nicht in den sinn. dazu kommt noch der stadionumbau der einfach mehr geld gekostet hat, als geplant. wo soll denn bitte das geld denn noch herkommen. von den hohen mitgliederzahlen die wir haben :LEV14 von den 60.0000 zuschauer die zu den heimspielen kommen :LEV14 wir bekommen nicht mal ein stadion mit 30.000 voll. also hört mal endlich auf mit dem gemecker und dem gemotze!
Werkself ist die KOMFORTZONE schlechthin!

XXXX ist "der personifizierte widerspruch"

2,831

Thursday, May 27th 2010, 4:39pm

Quoted

Original von Wäller Löwe
Ich weiß nicht, was hier einige erwarten. Man hat sich vor einigen Jahren entschieden, mit jungen, talentierten Spielern den Weg zu gehen. Jetzt sind sie gereift, wir haben eine funktionierende Mannschaft mit ambitionierten Spielern. Es wäre ein Fehler, diesen Spielern jetzt irgenwelche " Stars " vor die Nase zu setzen. Dann lieber Leuten wie Reinartz, Vidal, Schwaab , Bender .... die Chance geben und mit einer eingespielten Truppe Erfolge anpeilen.
Der Kroos-Abgang tut zugegebener Maßen weh, aber er ist nunmal nicht zu ersetzen. Aber uns stehen nächste Saison Renato Augusto, Rolfes, Kadlec von Anfang an zur Verfügung, ich finde wir haben doch `ne richtig gute Truppe, die Anlaß zur Hoffung gibt.

Der Denkfehler daran, wenn unsere tollen Talente gereift sind und trotzdem ein Mittelfeldmotor und Leitwolf fehlt und wir so nur in die Cl kommen, werden uns diese Talente verlassen.

Ein Adler oder Vidal möchte mit Fug und Recht gegen Inter, Barca, ManUtd, usw. auflaufen und sich einen Fußballtraum erfüllen. In Deutschland leben und gegen den belgischen Vizemeister spielen ist nicht das Maß aller Dinge.

Daher muß die CL das Ziel sein, und auch da kann nur die Bayer AG hinwollen, denn dort liegt der wirkliche ROI.

2,832

Thursday, May 27th 2010, 4:41pm

Quoted

Original von Bayerbolz3000

Quoted

Original von Wäller Löwe
Ich weiß nicht, was hier einige erwarten. Man hat sich vor einigen Jahren entschieden, mit jungen, talentierten Spielern den Weg zu gehen. Jetzt sind sie gereift, wir haben eine funktionierende Mannschaft mit ambitionierten Spielern. Es wäre ein Fehler, diesen Spielern jetzt irgenwelche " Stars " vor die Nase zu setzen. Dann lieber Leuten wie Reinartz, Vidal, Schwaab , Bender .... die Chance geben und mit einer eingespielten Truppe Erfolge anpeilen.
Der Kroos-Abgang tut zugegebener Maßen weh, aber er ist nunmal nicht zu ersetzen. Aber uns stehen nächste Saison Renato Augusto, Rolfes, Kadlec von Anfang an zur Verfügung, ich finde wir haben doch `ne richtig gute Truppe, die Anlaß zur Hoffung gibt.

Der Denkfehler daran, wenn unsere tollen Talente gereift sind und trotzdem ein Mittelfeldmotor und Leitwolf fehlt und wir so nur in die Cl kommen, werden uns diese Talente verlassen.

Ein Adler oder Vidal möchte mit Fug und Recht gegen Inter, Barca, ManUtd, usw. auflaufen und sich einen Fußballtraum erfüllen. In Deutschland leben und gegen den belgischen Vizemeister spielen ist nicht das Maß aller Dinge.

Daher muß die CL das Ziel sein, und auch da kann nur die Bayer AG hinwollen, denn dort liegt der wirkliche ROI.



genau jetzt sind sie auch gefordert, aber die Jungs , die wir haben und keine anderen :LEV2
Es ist nicht wichtig ob man gewinnt, sondern daß man gewinnt !

2,833

Thursday, May 27th 2010, 4:43pm

Quoted

Original von Eisenacher
Er hat mir glaubhaft zu verstehen gegeben, dass er das so nicht gesagt hat. Er meinte zu mir, dass das Saisonziel kein Platz unter den ersten Sechs sei, sondern ein Platz unter den ersten Sechzehn.


Danke Eisi, endlich mal jemand der Klarheit ins Dunkel bringt. Das erklärt natürlich Alles!
"Wir sind zufrieden", schöner konnte man die Komfortzone nicht beim Namen nennen!
Völler raus!!!

2,834

Friday, May 28th 2010, 9:47am

Leute, nun bleibt mal locker und enstpannt euch. :LEV19

Was sollte denn der gute Mann aus der Chefetage für eine Saisonparole auch vorgeben ??

Variante 1) Wir wollen das Double ?
Variante 2) Double und "UEFA-Cup-Sieger" ?
Variante 3) Platz 2 und die beiden Pokale ?
Variante 4) Meister, DFB-Pokal und erreichen HF "UEFA-Cup" ?

Egal was Herr H. vorgegeben hätte, bzw. vorgibt. Fakt ist doch, bei nichterreichen gewünschter "glorreicher Ziele" bzw. kleinstem Misserfolg zerfetzen die Medien ihn, den Verein und die Mannschaft.

Also lassen wir den Ball erst mal rollen. Parolen sollten wir diesmal bitte erst nach Beendigung der Hinrunde herrausgeben.

Manchmal ist weniger mehr.

so long

This post has been edited 1 times, last edit by "FCV1965" (May 28th 2010, 9:49am)


2,835

Friday, May 28th 2010, 10:21am

Quoted

Original von FCV1965
Leute, nun bleibt mal locker und enstpannt euch. :LEV19

Was sollte denn der gute Mann aus der Chefetage für eine Saisonparole auch vorgeben ??

Variante 1) Wir wollen das Double ?
Variante 2) Double und "UEFA-Cup-Sieger" ?
Variante 3) Platz 2 und die beiden Pokale ?
Variante 4) Meister, DFB-Pokal und erreichen HF "UEFA-Cup" ?

Egal was Herr H. vorgegeben hätte, bzw. vorgibt. Fakt ist doch, bei nichterreichen gewünschter "glorreicher Ziele" bzw. kleinstem Misserfolg zerfetzen die Medien ihn, den Verein und die Mannschaft.

Also lassen wir den Ball erst mal rollen. Parolen sollten wir diesmal bitte erst nach Beendigung der Hinrunde herrausgeben.

Manchmal ist weniger mehr.

so long

Kommt ja auch darauf an wen wir noch verpflichten. Meine Saisonzielvarianten:
1.) 5. Vizemeisterschaft
2.) CL-Platz und ein Halbfinale
3.) Pokalgewinn
4.) EL-Platz und ein Finale

Ich denke mit Glück zu machen und kann ohne Größenwahnsinnig zu sein ausgerufen werden.

2,836

Friday, May 28th 2010, 11:25am

Herr, lass die WM bitte 2 Wochen früher beginnen.
Amen.
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

2,837

Friday, May 28th 2010, 11:34am

Quoted

Original von Bergischer Löwe
Herr, lass die WM bitte 2 Wochen früher beginnen.
Amen.


... und sperre manchen Usern die Tastatur !

Amen !

:levz1 :LEV19

This post has been edited 1 times, last edit by "Viererkette" (May 28th 2010, 11:35am)


2,838

Friday, May 28th 2010, 1:33pm

Dazu sag ich jetzt nichts, Viererkette.
:levz1

Statt dessen mal Klartext.

Vor wenigen Wochen wurde dem schleswig-holsteinischen FDP-Politiker Kubicki in der Sendung "Maischberger" zum Vorwurf gemacht, seine Partei, die in der jetzigen Situation einer dramatischen Überschuldung der öffentlichen Haushalte trotzdem Steuersenkungen gefordert hatte, sei gedanklich und programmatisch in den 80er Jahren "hängengeblieben", und habe die Ereignisse und Entwicklungen der vergangenen 20 Jahre verpennt, oder wolle diese nicht wahrhaben.

Kurzum:
Viel zu viele haben tatsächlich den Schuss immer noch nicht gehört.
Dies gilt aber nicht nur für die FDP.
Es gilt für so ziemlich jede Partei, jeden Staat, jeden öffentlichen Haushalt, weltweit.
Die Zeit des Geldausgebens im großen Stil neigt sich nicht dem Ende zu.
Sie ist längst vorbei.

Beispiel Spanien.
Mit der CachaSur ist eine der größten spanischen Sparkassen in dieser Woche soeben pleite gegangen und muss von der spanischen Notenbank künstlich am Leben gehalten werden.
Spaniens Parlament hat gestern die dramatischsten Sparmaßnahmen in der Geschichte der jungen spanischen Demokratie beschlossen.
Die spanischen Politiker können sich dem weltumspannenden, knallharten Sparkurs nicht entziehen, weil sie wissen, dass sie andernfalls das spanische Volk ins Verderben stürzen.
Sie werden schon in naher Zukunft nicht vor weitergehenden drastischen Spargesetzen zurückschrecken.
Auch nicht vor solchen, welche das Abzwacken von Geldern spanischer Steuerzahler für den Profisport verbieten.
Auch nicht vor solchen, welche sowohl von in- und ausländischen Banken, als auch von privaten Investoren zur Verfügung gestellte Gelder für spanische Profi-Sportunternehmen wie z.B. Fußball, Formel 1 oder Radsport, mit einem horrenden Steuersatz (z.B. 95%) belegen.

Es ist sogar wahrscheinlich, dass schon bald entsprechende Richtlinien vom europäischen Parlament beschlossen werden, welche die Parlamente nötigen, Gesetze zu erlassen, welche sämtliche Gelder weitestgehend abschöpfen, die über von den Politikern definierte Bestimmungen hinaus, in Richtung Vorstände, Manager, Profi-Sportler/-Trainer usw. gezahlt werden sollen.
Die Politiker haben gar keine andere Wahl, sie werden diese Linie fahren müssen.
Denn 500 Millionen Europäer werden es nicht zulassen, dass ihnen zwecks Schuldeneindämmung ihre angesichts des Preisniveaus eh schon kargen Bezüge und Renten noch weiter gekürzt werden, während Auswüchse wie z.B. astronomische Banker-, Manager- oder Sportlergehälter ungeschoren bleiben.
Wenn die Politik dagegen nicht vorgeht, gibt es soziale Unruhen mit unkalkulierbarem Ausgang.
Und das will doch keiner.

Das ist aber alles kein Grund, den Kopf hängen zu lassen.
Ganz im Gegenteil.
Es ist wie so oft: die Menschen müssen zu ihrem Glück gezwungen werden.
Lässt man den Menschen unkontrolliert mit Geld umgehen, kommt da nichts als Shice bei raus.

Dies gilt ganz offensichtlich auch für sehr viele Fußball-Fans.
Und wie man hier im Forum nachlesen kann, auch für etliche Bayer 04-Fans.
Dabei war es doch einer wie Reiner Calmund höchstpersönlich, der bereits vor Jahren angesichts der verantwortungslosen Überschuldungspolitik im europäischen Vereinsfußball den Spruch rausgehauen hat:
"Wir alle wissen, dass wir mit 200 Sachen auf eine Mauer zurasen. Aber keiner will als erster bremsen."
Calli hat nicht gebremst, aber die Bayer AG hat Calli ausgebremst.

Mit Holzhäuser sitzt seitdem bei uns einer am Lenker, der weiß, wann man Gas geben darf, und wann man bremsen muss.
Wer das nicht weiß, oder nicht wissen will, und wer auf Teufel komm raus Transfers fordert koste es was es wolle;
der darf sich nicht wundern, wenn er wie Arminia Bielefeld eines Tages Gefahr läuft, die Lizenz zu verlieren und sich als Tabellennachbar von Fortuna Köln in der NRW-Liga wiederzufinden.

Konsolidieren, sich bescheiden und nachhaltig gesund haushalten ist angesagt.
Also genau der Weg, den Bayer 04 seit mittlerweile 6 Jahren beschreitet.
Wir sind kein mahnendes Beispiel.
Wir sind Vorreiter und Vorbild.
Die Geldrausschmeißer von gestern und heute werden uns morgen auf den Weg der kleineren Brötchen folgen.
Sie werden es müssen, oder sie werden an ihrem eigenen Fehlverhalten krepieren.

Wie lange das alles noch dauert?
Angesichts der Erfahrungswerte mit der Dauer des Zerfalls anderer Systeme wie dem der Nazis vor 1945, oder dem des Warschauer Paktes vor 1989:
Ich schätze mal, allenfalls 3 bis 5 Jahre...
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

2,839

Friday, May 28th 2010, 1:40pm

Quoted

Original von Bergischer Löwe
Dazu sag ich jetzt nichts, Viererkette.
:levz1



Dich meinte ich nicht, war mehr auf Deine Ironie bezogen !

:LEV18

2,840

Friday, May 28th 2010, 1:48pm

Quoted

Original von Viererkette

Quoted

Original von Bergischer Löwe
Dazu sag ich jetzt nichts, Viererkette.
:levz1


Dich meinte ich nicht, war mehr auf Deine Ironie bezogen !
:LEV18

Missverstandnis as Missverstandnis can.
Ich hattete deine Replik auf meine Ironie schon verstanden, und sprechtete wiederum mit meinem letzten Post nicht dich an, sondern die investitionswütigen unter deinen Vorrednern.
:LEV19 :LEV6
Bayer 04 Leverkusen.
Weil seit 1904 drin ist, was drauf steht.

2 users apart from you are browsing this thread:

1 member and 1 guests

bigaebbel