Werbung

Werbung

You are not logged in.

221

Friday, February 21st 2020, 2:43pm

Wenn man solche Quervergleiche macht, dann sollte man auch berücksichtigen, wie schwach sich Tottenham gegen Leipzig präsentiert hat. Da wären wir sicher nicht chancenlos gewesen.

Porto war letzte Saison noch im Viertelfinale der CL. Die sind keine Laufkundschaft.

222

Friday, February 21st 2020, 2:44pm

Da hatte ich mir schon ein 3 oder 4:1 erwartet.

ich glaube Du meintest erhofft?
Porto fiedelt man nicht mal eben aus dem Stadion. Die gehören nicht ins oberste Regal (so wie wir auch nicht), spielen in der EL aber sicherlich keine schlechte Rolle.
- Kicker Werkself WM Weltmeister 2018 -

223

Friday, February 21st 2020, 4:09pm

27.05. in Danzig. Schon mal blockieren.

224

Saturday, February 22nd 2020, 6:10am

Das war mal ein sehr gutes Spiel.
levboy kann endlich seine Fresse halten und weinen, weil es nicht 2:2 ausgegangen ist. Ein schöner Abend.


Der hätte bestimmt ne Flasche "guten Jahrgangs" entkorkt, wenn wir nicht gewonnen hätten. So negativ besetzt könnte ich mir nie ein Fussballspiel anschauen!
Vorm TV (weil ich glaube, dass der noch nie live vor Ort war) erst recht nicht!!
Insgesamt eine gute Leistung gegen einen starken Gegner. Zu null wäre optimal gewesen. Das Positive....Porto MUSS kommen.

Wenn wir die erste Halbzeit ohne Gegentor überstehen, bin ich optimistisch!


So feiern würde ich das Spiel nicht. Porto hat nur noch den großen Namen. Ja auch ein paar exzellente Einzelspieler sind in der Mannschaft.
Gewonnen ja, aber nicht so überzeugend wie ich mir das vorgestellt habe. Porto gehört nicht mehr in das oberer und auch nicht in das mittlere Regal. Die portugisische Liga ist keine Topliga !! Benfica ist auch nur mittleres Regal im europäischen Fussball. Da hatte ich mir schon ein 3 oder 4:1 erwartet. Die erste Halbzeit war richtig super, die zweite auch Mittelmaß.
ich sehe es immer so, wir haben den Anspruch Champions L. zu spielen, dann haben wir auch die Erwartung die Gruppenphase zu überstehen. Im Achtelfinale kriegste nicht Dynamo Zagreb oder Legia Warschau. Wir sehen was unsere deutschen Teams, die drin geblieben sind für Lose erwischt haben. Wenn du den Anspruch haben willst auch dann noch das Viertelfinale zu erreichen, dann ist die Leistung von gestern in der Europa L. zu wenig. Wir müssen auch immer davon ausgehen, wenn wir das Achtelfinale der Champions L. erreichen, dass wir das als Gruppenzweiter erreichen. Dann kommt ein Gruppenerster und um gegen den gewappnet zu sein musst du eine Mannschaft wie Porto deutlicher distanzieren.

Sei mir bitte nicht böse, aber der Post steht stellvertretend für so viele Pessimisten hier: Wenn wir gewinnen, dann nur mit viel Glück und aufgrund der schwachen Qualität des Gegners... Ich sehe das komplett anders: Wir haben ein gutes Spiel gegen den letztjährigen Champions League Viertelfinalisten gezeigt und verdient gewonnen. Einsatz und spielerischer Esprit hat definitiv gepasst. Wenn es uns gelingt die derzeitige Form beizubehalten, wird das eine erfolgreiche Saison (aufgrund der schwachen Bundesliga, Losglücks im Pokal und des schlechten Niveaus in der Euro League. Auf jeden Fall nicht durch gute Leistungen unserer Mannschaft;).

225

Saturday, February 22nd 2020, 11:03am

Das war mal ein sehr gutes Spiel.
levboy kann endlich seine Fresse halten und weinen, weil es nicht 2:2 ausgegangen ist. Ein schöner Abend.


Der hätte bestimmt ne Flasche "guten Jahrgangs" entkorkt, wenn wir nicht gewonnen hätten. So negativ besetzt könnte ich mir nie ein Fussballspiel anschauen!
Vorm TV (weil ich glaube, dass der noch nie live vor Ort war) erst recht nicht!!
Insgesamt eine gute Leistung gegen einen starken Gegner. Zu null wäre optimal gewesen. Das Positive....Porto MUSS kommen.

Wenn wir die erste Halbzeit ohne Gegentor überstehen, bin ich optimistisch!


So feiern würde ich das Spiel nicht. Porto hat nur noch den großen Namen. Ja auch ein paar exzellente Einzelspieler sind in der Mannschaft.
Gewonnen ja, aber nicht so überzeugend wie ich mir das vorgestellt habe. Porto gehört nicht mehr in das oberer und auch nicht in das mittlere Regal. Die portugisische Liga ist keine Topliga !! Benfica ist auch nur mittleres Regal im europäischen Fussball. Da hatte ich mir schon ein 3 oder 4:1 erwartet. Die erste Halbzeit war richtig super, die zweite auch Mittelmaß.
ich sehe es immer so, wir haben den Anspruch Champions L. zu spielen, dann haben wir auch die Erwartung die Gruppenphase zu überstehen. Im Achtelfinale kriegste nicht Dynamo Zagreb oder Legia Warschau. Wir sehen was unsere deutschen Teams, die drin geblieben sind für Lose erwischt haben. Wenn du den Anspruch haben willst auch dann noch das Viertelfinale zu erreichen, dann ist die Leistung von gestern in der Europa L. zu wenig. Wir müssen auch immer davon ausgehen, wenn wir das Achtelfinale der Champions L. erreichen, dass wir das als Gruppenzweiter erreichen. Dann kommt ein Gruppenerster und um gegen den gewappnet zu sein musst du eine Mannschaft wie Porto deutlicher distanzieren.

Sei mir bitte nicht böse, aber der Post steht stellvertretend für so viele Pessimisten hier: Wenn wir gewinnen, dann nur mit viel Glück und aufgrund der schwachen Qualität des Gegners... Ich sehe das komplett anders: Wir haben ein gutes Spiel gegen den letztjährigen Champions League Viertelfinalisten gezeigt und verdient gewonnen. Einsatz und spielerischer Esprit hat definitiv gepasst. Wenn es uns gelingt die derzeitige Form beizubehalten, wird das eine erfolgreiche Saison (aufgrund der schwachen Bundesliga, Losglücks im Pokal und des schlechten Niveaus in der Euro League. Auf jeden Fall nicht durch gute Leistungen unserer Mannschaft;).


Ich finde die Bundesliga so stark wie lange nicht mehr
Sieg in München nach 23 Jahren....meine Tochter ist 22......soll ich wirklich noch mal nachlegen ? :LEV7


groß- und kleinschreibung haben in einem forum nichts zu suchen

226

Saturday, February 22nd 2020, 2:11pm

Denke, dass das ironisch gemeint war.

Gesendet von meinem BG2-U01 mit Tapatalk
You miss 100% of the shots you don't take
damit jeder weiß woran er ist, damit jeder weiß worum das geht, damit jeder versteht worum es sich hier dreht
Everything you do is to stop you from dying young, so you can reach your ultimate goal of dying old

227

Saturday, February 22nd 2020, 2:59pm

Denke, dass das ironisch gemeint war.

Gesendet von meinem BG2-U01 mit Tapatalk


ohh sehe merke ich gerade auch....und ich lach mich hier immer über die User kaputt die Ironie nicht erkennen :LEV14
Sieg in München nach 23 Jahren....meine Tochter ist 22......soll ich wirklich noch mal nachlegen ? :LEV7


groß- und kleinschreibung haben in einem forum nichts zu suchen

228

Sunday, February 23rd 2020, 9:14am

Wenn man solche Quervergleiche macht, dann sollte man auch berücksichtigen, wie schwach sich Tottenham gegen Leipzig präsentiert hat. Da wären wir sicher nicht chancenlos gewesen.

Porto war letzte Saison noch im Viertelfinale der CL. Die sind keine Laufkundschaft.

Cool, du widersprichst dir selbst mit den Quervergleichen: Wo spielte Tottenham noch im Finale? :LEV9 :LEV11 :LEV19
Registrierungsdatum
Donnerstag, 30. November 2006, 15:01

229

Sunday, February 23rd 2020, 9:30am

Wenn man solche Quervergleiche macht, dann sollte man auch berücksichtigen, wie schwach sich Tottenham gegen Leipzig präsentiert hat. Da wären wir sicher nicht chancenlos gewesen.

Porto war letzte Saison noch im Viertelfinale der CL. Die sind keine Laufkundschaft.

Cool, du widersprichst dir selbst mit den Quervergleichen: Wo spielte Tottenham noch im Finale? :LEV9 :LEV11 :LEV19

Ich denke alle sind sich einig, das die heutige Mannschaft von Tottenham nicht so stark ist wie die die im Vorjahr im CL finale stand. Trotzdem muss man bei aller Aversion gegen RB fesstellen, das sie in London schon sehr stark bespielt haben.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

230

Sunday, February 23rd 2020, 11:32am

Wenn man solche Quervergleiche macht, dann sollte man auch berücksichtigen, wie schwach sich Tottenham gegen Leipzig präsentiert hat. Da wären wir sicher nicht chancenlos gewesen.

Porto war letzte Saison noch im Viertelfinale der CL. Die sind keine Laufkundschaft.

Cool, du widersprichst dir selbst mit den Quervergleichen: Wo spielte Tottenham noch im Finale? :LEV9 :LEV11 :LEV19

Ich denke alle sind sich einig, das die heutige Mannschaft von Tottenham nicht so stark ist wie die die im Vorjahr im CL finale stand. Trotzdem muss man bei aller Aversion gegen RB fesstellen, das sie in London schon sehr stark bespielt haben.



In London haben wir auch schon gewonnen. Letztes Jahr war ein Sahne Jahr für die, sonst ist das nix besonderes.
Ich habe mal gelesen, Tottenham ist das Leverkusen von England, sehr gute Ergebnisse immer wieder, aber wenn es drauf ankommt wird es nix.

Zum FC Porto:
Viertelfinale gegen Liverpool.
in Liverpool 0:2
Zuhause 1:4

Endergebnis: 1:6

Klares Ergebnis !! Man muss auch immer sehen, dass Liverpool keine Mannschaft ist, die dich zerlegt wie Manchester City, da kannste auch mal 7 oder 8 zu null unter gehen.

231

Sunday, February 23rd 2020, 12:17pm

Wenn man solche Quervergleiche macht, dann sollte man auch berücksichtigen, wie schwach sich Tottenham gegen Leipzig präsentiert hat. Da wären wir sicher nicht chancenlos gewesen.

Porto war letzte Saison noch im Viertelfinale der CL. Die sind keine Laufkundschaft.

Cool, du widersprichst dir selbst mit den Quervergleichen: Wo spielte Tottenham noch im Finale? :LEV9 :LEV11 :LEV19


Cool oder??????? :LEV14 :LEV3 :LEV18 :LEV14 :LEV8 :LEV6 :LEV9 :LEV6 :LEV15 :LEV17 :LEV2 :LEV3 :LEV3 :LEV3 :LEV17 :LEV17 :LEV14 :LEV11 :LEV5 :LEV5 :LEV5 :LEV5

232

Sunday, February 23rd 2020, 2:12pm

Ärgerlich, dass 50% der Posts in nahezu allen Threads mit dem eigentlichen Thema nichts zu tun haben....

Zum Spiel nach ein paar Tagen Abstand:
Nach 70 Minuten dachte ich mir, dass wir hier min Minimum drei Toren Unterschied gewinnen müssen.
Nach 90 MInuten dachte ich mir, dass ich mit einem Sieg zufrieden bin.
Nach ein paar Tagen denke ich mir, dass wir uns unter den Umständen wie unsere beiden Tore gefallen sind zufrieden sein sollten. Letztes Jahr hätten wir so ein Spiel nämlich nicht gewonnen!

Das Rückspiel wird hat: Da wird Porto auf ein 1:0 Spielen.
Ich gehe davon aus, dass die uns 70 Minuten anrennen lassen, in dieser Zeit auf Konter, Standards und/oder Fehler lauern und dann in den letzten 20 Minuten alles nach vorne werfen um das eine Tor zu schießen!
Meine Stadt - Mein Verein
Also.... auf gehts! :bayerapplaus

233

Sunday, February 23rd 2020, 2:44pm

Wenn man solche Quervergleiche macht, dann sollte man auch berücksichtigen, wie schwach sich Tottenham gegen Leipzig präsentiert hat. Da wären wir sicher nicht chancenlos gewesen.

Porto war letzte Saison noch im Viertelfinale der CL. Die sind keine Laufkundschaft.

Cool, du widersprichst dir selbst mit den Quervergleichen: Wo spielte Tottenham noch im Finale? :LEV9 :LEV11 :LEV19


Cool oder??????? :

Ne, ist uncool, wenn man sich ärgert und dann trollig wird.
Registrierungsdatum
Donnerstag, 30. November 2006, 15:01