Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

221

Tuesday, February 5th 2019, 8:38pm

Wir haben keine B-Mannschaft. Zumindest noch nicht. Bosz hätte mit seiner Startelf auflaufen müssen (natürlich ohne Havertz). Das war gegen den 4. der 2.BL. Die sind weit aus besser drauf als alles unter dem 10. der BL. Gegen die spielst du auch nicht mit deiner B-Mannschaft. Man sieht auf wen man bauen kann und auf wen nicht. Das ist der einzige Vorteil der Niederlage.

Sch.. drauf. Wir müssen Platz 4 in der BL erreichen!!!!!!!!!!!!!!


Mal ehrlich, das ist völlig utopisch. Leipzig ist 7 Punkte weg.


Platz 4 :LEV14

Das war auch vor diesem Spiel schon vollkommen unrealistisch. Dafür haben wir einfach viel zu lange an Herrlich festgehalten und zu wenige Punkte in der Hinrunde geholt. Die Top 4 spielen auch einfach zu stark. Da bräuchten wir mindestens 11 Siege (33 Punkte) aus den letzten 14 Spielen. :LEV18

Realistischerweise werden wir diese Saison bestenfalls Fünfter und kommen ins EL-Viertelfinale. Mehr ist nicht drin.

222

Tuesday, February 5th 2019, 8:40pm

Schön verzockt, Herr Bosz.

Als ich die Aufstellung gesehen habe, hatte ich schon ein mulmiges Gefühl. Gegen den Zweiten der Rückrundentabelle sowohl den Sturm als die IV komplett durchzurotieren ist schlicht und einfach fahrlässig und unseriös. Was hat sich der Peter dabei nur gedacht?

Ich bin jetzt richtig sauer. Mit solchen Anfängerfehlern holen wir nie einen Titel. :D :D :D


Da kann man wirklich auf die Reaktion in Mainz gespannt sein.

223

Tuesday, February 5th 2019, 8:41pm

war ja eine super Idee mit der zweiten Garde anzutreten... :LEV14
"We ´re going to hell, so bring your sunblock on "!!!

"Accept the challenges, so that you may feel the exhilaration of victory" !

STÄRKE BAYER!

Werkself Liga 2!

224

Tuesday, February 5th 2019, 8:42pm

Man könnte auch Klopp bei uns installieren, es würde trotzdem immer wieder solche uninspirierte Auftritte der Mannschaft geben.

225

Tuesday, February 5th 2019, 8:48pm

Man sollte tunlichst vermeiden alles nur auf die Einstellung zu schieben. Einigen Spielern die heute gespielt haben fehlt schlicht die Qualität.

Dragovic und Jedvaj haben das mieseste IV Duo abgegeben was ich unterm Bayerkreuz bislang ertragen musste. Das war weniger als nichts was die auf die Kette bekommen haben und hat die ganze Mannschaft verunsichert. Besonders 20 Mio. Mann Dragovic: Wie kann man bitte so schwach aus der Kabine kommen? Der sollte vielleicht demnächst mit der Traditionself auflaufen.

Wendell vogelwild, unerträglich schwach.

Paulinho mit dem Niveau völlig überfordert.


Und der zweitteuerste Stürmer der Bundesliga bekommt noch nicht einmal gegen einen Zweitligisten etwas auf die Kette.



Wenn ich dran denke, dass für Paulinho, Dragovic, Retsos und Alario fast 100 Mio. geflossen sind könnte ich heulen.

226

Tuesday, February 5th 2019, 8:49pm

Qua
Wir haben keine B-Mannschaft. Zumindest noch nicht. Bosz hätte mit seiner Startelf auflaufen müssen (natürlich ohne Havertz). Das war gegen den 4. der 2.BL. Die sind weit aus besser drauf als alles unter dem 10. der BL. Gegen die spielst du auch nicht mit deiner B-Mannschaft. Man sieht auf wen man bauen kann und auf wen nicht. Das ist der einzige Vorteil der Niederlage.

Sch.. drauf. Wir müssen Platz 4 in der BL erreichen!!!!!!!!!!!!!!


Mal ehrlich, das ist völlig utopisch. Leipzig ist 7 Punkte weg.


Quatsch. 7 Punkte kann man locker aufholen mit konstanter Leistung. Leipzig im direkten Vergleich schlagen, dann sind es noch 4. Und Leipzig hat auch noch genug Spiele vor der Brust.

227

Tuesday, February 5th 2019, 8:49pm

Und nächtes Jahr schwafeln diese Luschen wieder davon, unbedingt mal einen Titel gewinnen zu wollen. Man kann es nicht mehr ertragen!

Sammer hatte Recht, diese Mannschaft braucht viel zu viele Impulse von außen. Der Trainerwechsel ist heute verpufft. Der nächste bitte. Was für ein charakterloser Sauhaufen!

Der Aufstellung von Bosz die Schuld zu geben, ist billig. Wir haben das Spiel wegen der falschen Einstellung der Spieler verloren. Wir wissen genau, dass es alle besser können, aber dazu muss man wollen.

228

Tuesday, February 5th 2019, 8:51pm

Und nächtes Jahr schwafeln diese Luschen wieder davon, unbedingt mal einen Titel gewinnen zu wollen. Man kann es nicht mehr ertragen!

Sammer hatte Recht, diese Mannschaft braucht viel zu viele Impulse von außen. Der Trainerwechsel ist heute verpufft. Der nächste bitte. Was für ein charakterloser Sauhaufen!

Der Aufstellung von Bosz die Schuld zu geben, ist billig. Wir haben das Spiel wegen der falschen Einstellung der Spieler verloren. Wir wissen genau, dass es alle besser können, aber dazu muss man wollen.


Unfug. Dragovic ist als hochstehender Verteidiger einfach absolut überfordert. Glaubst du der macht das mit Absicht?

Wenn dann hätte man ihm wenigstens einen sicheren zur Seite stellen sollen.

229

Tuesday, February 5th 2019, 8:51pm

Mal Butter bei den Fischen, wenn man 1:0 führt, warum stehen die bis zur Mittellinie? Die brauchten nur hohe Bälle rein schlagen und schon waren bis zu 3 Spieler allein vor unserem Kasten. Warum sind die Abwehr spieler nicht hinten geblieben? Aber wir haben ja keinen ausser Tah, am ende der Saison holt man eh keinen Abwehr spieler sondern wieder nen offensiven. Wendel gehört für mich in die kreisklasse, Bailey tanzt mit den Heidenheimern und bleibt stehen weil man ihn berührt hat und verliert den ball wo das 1:1 dann fiel.

230

Tuesday, February 5th 2019, 8:51pm

KO-Phase und Pokalspiele sind einfach ne geile Sache im Fußball, man freut sich schon Wochen vorher drauf, auch wenn die Mannschaft nur Müll fabriziert...

Und dann sowas :wacko: Und dann wundern sich einige wenn keiner kommt und das Stadion gegen die Fortuna wieder voller Auswärtsfans ist.
Anstatt mal den Schwung mitzunehmen nach SO einem Bayern-Sieg, rotzen die auf jegliches kleines bisschen Euphorie.

In der Euroleague dann noch maximal Krasnodar und tschüss...
You miss 100% of the shots you don't take
damit jeder weiß woran er ist, damit jeder weiß worum das geht, damit jeder versteht worum es sich hier dreht
Everything you do is to stop you from dying young, so you can reach your ultimate goal of dying old

231

Tuesday, February 5th 2019, 8:54pm

Gibt es eine Mannschaft mit ähnlichem Backround, die so oft gegen Underdogs verliert, wie wir?

232

Tuesday, February 5th 2019, 8:54pm

In der ersten Halbzeit war kein Einstellungsproblem zu erkennen. Das ging los als das 1:1 fiel. Dann war kein Aufbäumen, kein Kontrollieren mehr zu erkennen. Und genau da hätte es eine stabile Mannschaft gebraucht und keine Rotation mit Spielern, denen (momentan) die Klasse fehlt.

233

Tuesday, February 5th 2019, 8:59pm

Ich habe mir mal unsere Mannschaft vom Lotte-Spiel angeschaut. In der Startelf damals Dragovic und Wendell (beide Note 5 beim Kicker, gemeinsam mit Chicharito und Hilbert) sowie Baumgartliner (Note 4,5). Schon kein uninteressantes Muster...

234

Tuesday, February 5th 2019, 9:01pm

Das war so erwartbar. Ich ärgere mich nur, dass ich vorher nicht darauf gewettet habe. :LEV11
http://www.muzzle.de/Links/Bayer_04_Leverkusen/bayer_04_leverkusen.html

235

Tuesday, February 5th 2019, 9:04pm

In der ersten Halbzeit war kein Einstellungsproblem zu erkennen. Das ging los als das 1:1 fiel. Dann war kein Aufbäumen, kein Kontrollieren mehr zu erkennen. Und genau da hätte es eine stabile Mannschaft gebraucht und keine Rotation mit Spielern, denen (momentan) die Klasse fehlt.

:LEV14 :LEV14 :LEV14

Welches Spiel hast du in Hälfte 1 geschaut? Ich habe die mangelnde Einstellung schon in den ersten 5 Minuten das erste Mal bemängelt, nach 15 und 30 Minuten erneut bitter beklagt.

236

Tuesday, February 5th 2019, 9:09pm

In der ersten Halbzeit war kein Einstellungsproblem zu erkennen. Das ging los als das 1:1 fiel. Dann war kein Aufbäumen, kein Kontrollieren mehr zu erkennen. Und genau da hätte es eine stabile Mannschaft gebraucht und keine Rotation mit Spielern, denen (momentan) die Klasse fehlt.

Das Einstellungsproblem ging doch schon da los dass man meinte bei heimstarken Heidenheimern mit ner Rotationself aufzulaufen. Und das im einzigen Wettbewerb wo man mal die Chance hat nen Titel zu holen. Einfach nur ekelhaft und arrogant.
Egal wie laut die Kölner schrein,
Der Bayer bleibt die Macht am Rhein!

237

Tuesday, February 5th 2019, 9:11pm

Qua
Wir haben keine B-Mannschaft. Zumindest noch nicht. Bosz hätte mit seiner Startelf auflaufen müssen (natürlich ohne Havertz). Das war gegen den 4. der 2.BL. Die sind weit aus besser drauf als alles unter dem 10. der BL. Gegen die spielst du auch nicht mit deiner B-Mannschaft. Man sieht auf wen man bauen kann und auf wen nicht. Das ist der einzige Vorteil der Niederlage.
Sch.. drauf. Wir müssen Platz 4 in der BL erreichen!!!!!!!!!!!!!!

Mal ehrlich, das ist völlig utopisch. Leipzig ist 7 Punkte weg.

Quatsch. 7 Punkte kann man locker aufholen mit konstanter Leistung. Leipzig im direkten Vergleich schlagen, dann sind es noch 4. Und Leipzig hat auch noch genug Spiele vor der Brust.

Ja klar, wir müssen einfach nur alle Spiele gewinnen. Nach dem heutigen Tag bin ich da auch super optimistisch, nichts dürfte leichter fallen.

Und nächtes Jahr schwafeln diese Luschen wieder davon, unbedingt mal einen Titel gewinnen zu wollen. Man kann es nicht mehr ertragen!

Dem kann ich mich nur anschließen.

Mal Butter bei den Fischen, wenn man 1:0 führt, warum stehen die bis zur Mittellinie? Die brauchten nur hohe Bälle rein schlagen und schon waren bis zu 3 Spieler allein vor unserem Kasten. Warum sind die Abwehr spieler nicht hinten geblieben? Aber wir haben ja keinen ausser Tah, am ende der Saison holt man eh keinen Abwehr spieler sondern wieder nen offensiven. Wendel gehört für mich in die kreisklasse, Bailey tanzt mit den Heidenheimern und bleibt stehen weil man ihn berührt hat und verliert den ball wo das 1:1 dann fiel.

Wenn du vorne hoch pressen lässt, deine Verteidiger aber tief stehen, würde dein Gegner riesige Lücken dazwischen ausnutzen. Wenn alle tiefer stehen, hast du den Ball zu oft und zu schnell in den gefährlichen Zonen an deinem Strafraum. Entsprechend ist Bosz' Philosophie: Verteidigung durch Angriff. Die Variante ist risikoreich und benötigt die dazu passenden Spieler. In Dortmund ist unser Holländer genau daran gescheitert. Die Abwehrspieler waren mit der Höhe und der Art zu Verteidigen völlig überfordert.

Gibt es eine Mannschaft mit ähnlichem Backround, die so oft gegen Underdogs verliert, wie wir?

Gefühlt nein.

238

Tuesday, February 5th 2019, 9:12pm

Ich kann in keine Köpfe hinein schauen, aber wir haben das Spiel in den ersten 45 Minuten kontrolliert und nichts zugelassen. Mit dieser Zielsetzung war die Mannschaft ziemlich sicher vom Trainer eingestellt worden.

239

Tuesday, February 5th 2019, 9:16pm

Nach dem Spiel gegen die Bauern habe ich mit viel mehr gerechnet; das Heute war eine Frechheit.
Die Einstellung der Spieler war nicht nachvollziehbar.

240

Tuesday, February 5th 2019, 9:23pm

Nach dem Spiel gegen die Bauern habe ich mit viel mehr gerechnet; das Heute war eine Frechheit.
Die Einstellung der Spieler war nicht nachvollziehbar.

Bayer-Fan seit drei Tagen?