Werbung

Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

361

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 13:36

Die 3 Punkte mitgenommen aber dabei gegen einen grottenschlechten Gegner so dermaßen schlecht gespielt und im Prinzip unverdient gewonnen, dass Herrlich noch mehr wackeln müsste als ohnehin schon.


Auf den Punkt gebracht. Wenn wir so etwas wie ein eigenes Profil hab(tt)en, dann ist/war es unser technisch gepflegtes, mitunter schönes Spiel. Davon ist so gut wie nix mehr zu sehen. Wenn Versace nur noch Kartoffelsäcke produziert, verliert er auch einen großen Teil seiner Käuferklientel. So watch out!

362

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 15:43

Ist doch eigentlich das perfekte Spiel gewesen für jeden Bayer Fan, der sich hier eine Veränderung erwünscht.

Auf Basis eines Standards und einer geilen Ballannahme und -verwertung drei Punkte geholt, dabei aber so grottig gespielt, dass jedem, wirklich jedem, klar sein müsste, dass hier nicht ansatzweise irgendwas aus dieser Mannschaft herausgeholt wird.
Die drei Punkte haben wir nur behalten, weil Schalke vergessen hat, dass man den Ball auch mal ins Tor schießen kann; gerade in der zweiten Halbzeit waren wir am schwimmen und dürfen es der Schalker Schwäche / Dummheit im Abschluss verdanken (und eben nicht unserer Defensive).

Spieleröffnung heißt nun, Passserien mit dem Torwart hinzulegen. Spielgestaltung heißt nun, sich zu verdribbeln oder Fehlpässe zu spielen um den Gegner das Spiel gestalten zu lassen.
Ein unverschämt glücklicher Sieg, der das aktuelle Niveau dieser Mannschaft gnadenlos offen gelegt hat.

Fazit 1: Drei Punkte --> Bayer-Fan happy
Fazit 2: Grottige Leistung --> Spricht gegen die sportliche Leitung --> spricht für Veränderung --> Bayer-Fan happy
Unsere Ahnen sah'n Legenden, schon vor über hundert Jahr'n.
Seitdem schreiben wir Geschichte, Schwarz und Rot ein Leben lang.