Werbung

Werbung

You are not logged in.

5,101

Thursday, April 15th 2021, 1:38pm

Naja Top 16 hört sich aktuell weit weg an. Aber im Prinzip heißt das K.O. Phase Champions League. Das ist unabhängig vom Trainer kein so unwahrscheinliches Ziel. Wenn man an der CL teilnimmt, dann schaffen wir das vermutlich in etwa zu 50%. Von daher war es nicht so abwegig das damals einfach mal blind rauszuhauen.
w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

5,102

Thursday, April 15th 2021, 2:05pm

Naja Top 16 hört sich aktuell weit weg an. Aber im Prinzip heißt das K.O. Phase Champions League. Das ist unabhängig vom Trainer kein so unwahrscheinliches Ziel. Wenn man an der CL teilnimmt, dann schaffen wir das vermutlich in etwa zu 50%. Von daher war es nicht so abwegig das damals einfach mal blind rauszuhauen.
Naja, Interpretationssache. Für mich würde "Top 16" bedeuten, Top 16 im Vereinsranking, dazu braust du mehr als nur ab und an mal ne KO-Phase zu erreichen.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

5,104

Thursday, April 15th 2021, 3:05pm

Naja Top 16 hört sich aktuell weit weg an. Aber im Prinzip heißt das K.O. Phase Champions League. Das ist unabhängig vom Trainer kein so unwahrscheinliches Ziel. Wenn man an der CL teilnimmt, dann schaffen wir das vermutlich in etwa zu 50%. Von daher war es nicht so abwegig das damals einfach mal blind rauszuhauen.


Wir haben seit mehr als vier Jahren kein KO-Spiel mehr in der CL gehabt. Dieses Ziel ist doch völlig verfehlt worden.

5,105

Thursday, April 15th 2021, 3:50pm

Was ist eigentlich mit Glasner?
Er hat Vertrag bis 2022

5,106

Thursday, April 15th 2021, 4:03pm

Was ist eigentlich mit Glasner?
Er hat Vertrag bis 2022

Ist bei einem Verein auf Augenhöhe mit uns. Daher gibt es aus seiner Sicht keinen Wechselgrund zu uns. Soviel hat er auch noch nicht nachgewiesen wenn ich da ans EL ausscheiden denke
w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

5,107

Thursday, April 15th 2021, 4:04pm

Was ist eigentlich mit Glasner?
Er hat Vertrag bis 2022

Ist bei einem Verein auf Augenhöhe mit uns. Daher gibt es aus seiner Sicht keinen Wechselgrund zu uns. Soviel hat er auch noch nicht nachgewiesen wenn ich da ans EL ausscheiden denke


Naja mehr als ein Baumgart oder Tedesco?

5,108

Thursday, April 15th 2021, 4:08pm

Flick zum DFB, Nagelsmann zum FCB, Glasner zu RB...alles kann, nix muss.

5,109

Thursday, April 15th 2021, 4:10pm

Frankfurt und WOB werfen dann ne Münze, wer Marsch und Ten Haag nimmt...und wir können endlich unsere Plan A Lösung Wolf präsentieren ;-)

5,110

Thursday, April 15th 2021, 5:11pm

Glasner? Ernsthaft? Hier wird seit Wochen sich, absolut zu Recht, darüber aufgeregt, dass Wolfsburg mit mehr Glück als Verstand seine Spiele gewinnt und das es Fußball zum wegschauen ist, und dann fordert man Glasner.
Ich fall gleich vom Stuhl runter.
C. Streich: "Ich habe zwar einen deutschen Pass, aber ich fühle mich nicht als Deutscher. Ich bin ein Mensch, der einen Pass hat, in dem deutsch drin steht"
Möge die Macht mit Bayer04 sein!

5,111

Thursday, April 15th 2021, 5:33pm

Glasner? Ernsthaft? Hier wird seit Wochen sich, absolut zu Recht, darüber aufgeregt, dass Wolfsburg mit mehr Glück als Verstand seine Spiele gewinnt und das es Fußball zum wegschauen ist, und dann fordert man Glasner.
Ich fall gleich vom Stuhl runter.


Ernsthaft? Man kann sich auch alles schön bzw schlecht reden.. Meiner Meinung ist es kein Glück, dass muss man sich erst mal erarbeiten oder? Ich finde persönlich das Wolfsburg seit 2 Jahren sehr kompakt spielt und sehr unangenehm.

5,112

Thursday, April 15th 2021, 5:39pm

Glasner? Ernsthaft? Hier wird seit Wochen sich, absolut zu Recht, darüber aufgeregt, dass Wolfsburg mit mehr Glück als Verstand seine Spiele gewinnt und das es Fußball zum wegschauen ist, und dann fordert man Glasner.
Ich fall gleich vom Stuhl runter.
Ernsthaft? Man kann sich auch alles schön bzw schlecht reden.. Meiner Meinung ist es kein Glück, dass muss man sich erst mal erarbeiten oder? Ich finde persönlich das Wolfsburg seit 2 Jahren sehr kompakt spielt und sehr unangenehm.
Okay, unter dem Aspekt der Effizienz wäre Glasner sicherlich eine gute Wahl. Ich für meinen Teil sehe lieber einen anderen Fußball. Überzeugend ist das, was Wolfsburg spielt, nicht für mich.
C. Streich: "Ich habe zwar einen deutschen Pass, aber ich fühle mich nicht als Deutscher. Ich bin ein Mensch, der einen Pass hat, in dem deutsch drin steht"
Möge die Macht mit Bayer04 sein!

5,113

Thursday, April 15th 2021, 5:55pm

Glasner? Ernsthaft? Hier wird seit Wochen sich, absolut zu Recht, darüber aufgeregt, dass Wolfsburg mit mehr Glück als Verstand seine Spiele gewinnt und das es Fußball zum wegschauen ist, und dann fordert man Glasner.
Ich fall gleich vom Stuhl runter.
Ernsthaft? Man kann sich auch alles schön bzw schlecht reden.. Meiner Meinung ist es kein Glück, dass muss man sich erst mal erarbeiten oder? Ich finde persönlich das Wolfsburg seit 2 Jahren sehr kompakt spielt und sehr unangenehm.
Okay, unter dem Aspekt der Effizienz wäre Glasner sicherlich eine gute Wahl. Ich für meinen Teil sehe lieber einen anderen Fußball. Überzeugend ist das, was Wolfsburg spielt, nicht für mich.


Ja klar will ich lieber pressing bzw offensiven fussball sehen. Aber nach den ganzen Trainer wie Schmidt oder Bosz will ich eigentlich nur noch erfolgreich sein.. :LEV2

5,114

Thursday, April 15th 2021, 7:42pm

Glasner? Ernsthaft? Hier wird seit Wochen sich, absolut zu Recht, darüber aufgeregt, dass Wolfsburg mit mehr Glück als Verstand seine Spiele gewinnt und das es Fußball zum wegschauen ist, und dann fordert man Glasner.
Ich fall gleich vom Stuhl runter.


Ernsthaft? Man kann sich auch alles schön bzw schlecht reden.. Meiner Meinung ist es kein Glück, dass muss man sich erst mal erarbeiten oder? Ich finde persönlich das Wolfsburg seit 2 Jahren sehr kompakt spielt und sehr unangenehm.

Klar aber wolfsburg ist trotz der Einsparungen etwa finanziell auf Augenhöhe mit uns. Da ist das jetzt nichts besonderes, vor allem nicht wenn man die internationalen Auftritte hinzunimmt
w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

5,115

Thursday, April 15th 2021, 8:33pm

Glasner? Ernsthaft? Hier wird seit Wochen sich, absolut zu Recht, darüber aufgeregt, dass Wolfsburg mit mehr Glück als Verstand seine Spiele gewinnt und das es Fußball zum wegschauen ist, und dann fordert man Glasner.
Ich fall gleich vom Stuhl runter.


Ernsthaft? Man kann sich auch alles schön bzw schlecht reden.. Meiner Meinung ist es kein Glück, dass muss man sich erst mal erarbeiten oder? Ich finde persönlich das Wolfsburg seit 2 Jahren sehr kompakt spielt und sehr unangenehm.

Klar aber wolfsburg ist trotz der Einsparungen etwa finanziell auf Augenhöhe mit uns. Da ist das jetzt nichts besonderes, vor allem nicht wenn man die internationalen Auftritte hinzunimmt


Finanzielle auf Augenhöhe?
Bayer Leverkusen Team Marktwert 385Mio€
Wolfsburg 234Mio€
Frankfurt 228Mio€

5,116

Thursday, April 15th 2021, 8:37pm

Finanzielle auf Augenhöhe?
Bayer Leverkusen Team Marktwert 385Mio€
Wolfsburg 234Mio€
Frankfurt 228Mio€
Wenn man sich ansieht, wie viel Wolfsburg dennoch jährlich von VW erhält und was sie für Gehälter und Ablösen ausgeben, dann passt das schon.
C. Streich: "Ich habe zwar einen deutschen Pass, aber ich fühle mich nicht als Deutscher. Ich bin ein Mensch, der einen Pass hat, in dem deutsch drin steht"
Möge die Macht mit Bayer04 sein!

5,117

Thursday, April 15th 2021, 9:05pm

Finanzielle auf Augenhöhe?
Bayer Leverkusen Team Marktwert 385Mio€
Wolfsburg 234Mio€
Frankfurt 228Mio€

Der Marktwert des Teams ist natürlich durch jahrelangen Misserfolg gesunken. Die letzten 10 Jahre und erst recht davor haben sie aber wohl mehr ins Team investiert als wir.
w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

5,118

Thursday, April 15th 2021, 9:41pm

Die letzten Etatkennzahlen die man findet sind vom 31.12.2019:
Leverkusen 136Mio
Wolfsburg 131Mio

jetzt keine großen Unterschiede.
w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

5,119

Thursday, April 15th 2021, 11:05pm

Die deutlich beste Zeit, haben wir in der Tat mit Trainern gehabt, die auch die meisten Erfolge anderswo vorzuzeigen hatten, sprich Daum und Heynckes. Vielleicht wäre Rangnick da tatsächlich eine Lösung, die unsere sportliche Führung mal in Erwägung ziehen sollte.

5,120

Friday, April 16th 2021, 4:12am

Glasner? Ernsthaft? Hier wird seit Wochen sich, absolut zu Recht, darüber aufgeregt, dass Wolfsburg mit mehr Glück als Verstand seine Spiele gewinnt und das es Fußball zum wegschauen ist, und dann fordert man Glasner.
Ich fall gleich vom Stuhl runter.
Naja, aber es gab ja mal einen Disput zwischen Glasner und Schmadtke. Vielleicht würde er gern anders spielen, hat aber nicht die Spieler für seine Idee bekommen. Hab noch kein Spiel (außer gegen Bayer) komplett über 90 Minuten gesehen, aber ist das der selbe Stil wie er bei LASK hat spielen lassen?
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)