Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

18,741

Wednesday, July 6th 2016, 8:32am

Laut KSTA hat Kiew Dragovic aus dem Urlaub zurück ins Training beordert, weil das Angebot von Lev immer noch zu gering sei.

18,742

Wednesday, July 6th 2016, 8:41am

Stimmt auch, bei dem Kiev-Account auf Twitter kann man ihn auf dem Laufband sehen ... Alles Taktik.
Roger Schmidt: "Ich habe ein reines Gewissen."

18,743

Wednesday, July 6th 2016, 10:17pm

Neues zu Dragovic:
http://www.express.de/sport/fussball/bay…rechen-24348904

Wird ja schlimmer als Aranguiz...

18,744

Thursday, July 7th 2016, 12:23am

Ist ja echt fast genauso :D Zumal Leicester wieder mit den finanziellen Argumenten beim Verein punktet. Aber 14 Mio von uns sind ja echt ein Brett! :O Früher hätten wir sicher niemals für einen Spieler der Qualität Dragovics so viel Geld geboten. Wir passen uns wohl langsam den Marktwerten der heutigen Zeit an bzw können es uns mittlerweile vllt auch einfach leisten mal etwas mehr aufn Tisch zu legen. Aber sehe da überhaupt keinen Druck bei der Sache, der Spieler will zu uns und solange das sich nicht ändert, können wir pokern :LEV2 Das schöne ist ja, dass wir unsere Baustellen dieses Jahr super früh behoben haben und noch jede Menge Zeit bleibt. Aber schon krass, wie es aussieht, wollen wir uns wirklich Dragovic holen, obwohl Toprak bleiben scheint. Oder es kommt nochmal Bewegung rein, wenn Dragovic geholt wird. Da könnten vllt unsere Insider Borsten und Ballack mehr wissen :D

18,745

Thursday, July 7th 2016, 12:40am

Neues zu Dragovic:
http://www.express.de/sport/fussball/bay…rechen-24348904

Wird ja schlimmer als Aranguiz...

Nee wird es nicht, weil man bei Aranguiz wusste was man bekommt. Eben dieser Spieler auch jede Minute wert war, die man auf ihn gewartet hat. Waehrend dessen der Dragovic mich noch keine Minute die ich von ihm gesehen habe, ueberzeugt hat. Habe noch nicht viel von ihm gesehen, aber dass was ich gesehen habe, wirft mich nicht vom Hocker. Fuer mich ein ueberbewerteter Oesterreicher mit jugoslawischen Wurzeln der in der Liga der Oligarchen hochgehypt wird. Ohne das er jemals etwas bewiesen haette. Lasse mich gern vom Gegenteil ueberzeugen, aber der ist mehr wie was Bayer mmt. bietet sicher nicht wert.
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

18,746

Thursday, July 7th 2016, 9:21am

Quoted

Neues zu Dragovic:
http://www.express.de/sport/fussball/bay…rechen-24348904

Wird ja schlimmer als Aranguiz...

Nee wird es nicht, weil man bei Aranguiz wusste was man bekommt. Eben dieser Spieler auch jede Minute wert war, die man auf ihn gewartet hat. Waehrend dessen der Dragovic mich noch keine Minute die ich von ihm gesehen habe, ueberzeugt hat. Habe noch nicht viel von ihm gesehen, aber dass was ich gesehen habe, wirft mich nicht vom Hocker. Fuer mich ein ueberbewerteter Oesterreicher mit jugoslawischen Wurzeln der in der Liga der Oligarchen hochgehypt wird. Ohne das er jemals etwas bewiesen haette. Lasse mich gern vom Gegenteil ueberzeugen, aber der ist mehr wie was Bayer mmt. bietet sicher nicht wert.

Der wurde aber nicht erst in der "liga der oligarchen hochgehypt"...und falls du dich auf die em leistung berufst, wer war da schon überzeugend? Selbst spieler wie müller fallen nicht mal positiv auf.

18,747

Thursday, July 7th 2016, 10:35am

Ich weiss nicht, was unsere sportliche Leitung an dem so unwiderstehlich findet, um mit irgendwelchen "Vermittler"-Hanseln Zeit zu verplempern. Wenn Toprak bleibt, scheint mir auch die IV-Problematik überschaubar. Grüße nach Tirol. :wacko:

18,748

Thursday, July 7th 2016, 12:10pm

Quoted

Neues zu Dragovic:
http://www.express.de/sport/fussball/bay…rechen-24348904

Wird ja schlimmer als Aranguiz...

Nee wird es nicht, weil man bei Aranguiz wusste was man bekommt. Eben dieser Spieler auch jede Minute wert war, die man auf ihn gewartet hat. Waehrend dessen der Dragovic mich noch keine Minute die ich von ihm gesehen habe, ueberzeugt hat. Habe noch nicht viel von ihm gesehen, aber dass was ich gesehen habe, wirft mich nicht vom Hocker. Fuer mich ein ueberbewerteter Oesterreicher mit jugoslawischen Wurzeln der in der Liga der Oligarchen hochgehypt wird. Ohne das er jemals etwas bewiesen haette. Lasse mich gern vom Gegenteil ueberzeugen, aber der ist mehr wie was Bayer mmt. bietet sicher nicht wert.

Der wurde aber nicht erst in der "liga der oligarchen hochgehypt"...und falls du dich auf die em leistung berufst, wer war da schon überzeugend? Selbst spieler wie müller fallen nicht mal positiv auf.

so sieht es aus. Wohl nur die 3 EM Spiele gesehen und dann ein Urteil bilden. Aber du sagst ja, du hast noch nicht viele Spiele von ihm sehen können. Eine Bewertung fällen, nach 3 Spielen, wo das komplette Team nichts geleistet hat ist nicht ganz fair. Der Spieler wurde sicher über längere Zeit genaustens Beobachtet, schon zu Zeiten wo er noch in Basel war. Gut dass Scouts nicht nur bei einer EM auf der Tribüne sitzen, ein Müller, Ibra oder sonst wer würden wohl das Gehalt gekürzt bekommen bei ihren Vereinen.

Bei Aranguiz wusste man angeblich was man bekommt, und bei Dragovic nicht? Dragovic spielt nicht in der Top-Liga, das hat Aranguiz ebenfalls nicht gemacht oder?
Entscheidend ist doch, was sie bei uns spielen, in der Bundesliga mit klasse Nebenleuten und einer guten Mannschaft und dass sie in unser System passen. Wenn Dragovic sie nicht überzeugt hätte, hätte man das Bieten doch längst eingestellt.

Wenn es zum Transfer kommt, und er dann im ersten Spiel nicht voll überzeugt, sehe ich es schon kommen... "Flop!" "ich hab's gesagt, der leistet nichts" "verkaufen, sofort"

18,749

Thursday, July 7th 2016, 12:24pm

Das Scouting von Bayer ist wohl über jeden Zweifel erhaben.

Wenn die sagen, der Spieler ist gut und bringt uns weiter, dann ist er das.

18,750

Thursday, July 7th 2016, 1:03pm

Das Scouting von Bayer ist wohl über jeden Zweifel erhaben.

Wenn die sagen, der Spieler ist gut und bringt uns weiter, dann ist er das.

Dem kann ich nur zustimmen!
Wenn man bedenkt wie viele "Flops" sich die Konkurrenz in den lezten Jahren/Jahrzehnten geleistet hat ist das auch ein Grund, warum wir quasi ein Stammgast in Europa sind.
Nicht weil die anderen ihren Job zwangsläufig schlecht gemacht haben, sondern vielmehr weil bei uns kontinuierlich ein sehr guter Job im Scouting gemacht wurde.
W11 - 1. Liga - Europameister 2012 (W11 Liga 2)

Zitat (Reiner Calmund)

- "2000 Unterhaching, 2001 Daum, 2002 dreimal Zweiter, 2003 Abstiegskampf - da hätte ich auch mal einen Schöpferischen Gongschlag vertragen können."

18,751

Thursday, July 7th 2016, 1:09pm

Und unsere Flops - und davon gab es einige - werden einfach ignoriert? Sicher machen die ordentliche Arbeit, aber die als "über jeden Zweifel erhaben" zu bezeichnen, ist etwas sehr durch die rosarote Brille gesehen.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

18,752

Thursday, July 7th 2016, 1:10pm

Na dann nenn uns doch mal einen Spieler, wo wir mehr als 5 Mio. Euro in die Hand genommen haben und der hier dann total enttäuscht hat.
Und bitte komm jetzt nicht mit Milik, Stafilydis etc.
Schneider Bernd!

18,753

Thursday, July 7th 2016, 1:12pm

Junior Fernandes :LEV19

18,754

Thursday, July 7th 2016, 1:15pm

Drmic?

Dass wir ihn noch mit Gewinn weiterverkaufen konnten, belegt nicht das Gegenteil!

"Total enttäuscht" ist natürlich Auslegung, aber ich fand ihn schwach.

18,755

Thursday, July 7th 2016, 1:16pm

ist aber auch der einzige

18,756

Thursday, July 7th 2016, 1:16pm

Na dann nenn uns doch mal einen Spieler, wo wir mehr als 5 Mio. Euro in die Hand genommen haben und der hier dann total enttäuscht hat.
Und bitte komm jetzt nicht mit Milik, Stafilydis etc.
Was hat denn jetzt die Kaufsumme damit zu tun?
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

18,757

Thursday, July 7th 2016, 1:25pm

Na dann nenn uns doch mal einen Spieler, wo wir mehr als 5 Mio. Euro in die Hand genommen haben und der hier dann total enttäuscht hat.
Und bitte komm jetzt nicht mit Milik, Stafilydis etc.


Jan Simak, Franca, Junior Fernandez, Patrik Helmes?

Wir haben schon ab und zu auch daneben gelegen, aber insgesamt war die Transferpolitik sicher überdurchschnittlich gut!
Ich würde Dragovic gerne bei uns sehen- Die Ablösesummen sind wie sie sind. Süle wäre mir noch lieber.
Saison 2018/19 W11-1.Liga (M):

18,758

Thursday, July 7th 2016, 1:29pm

Ich finde, die Kaufsumme hat einiges damit zu tun. Bei günstigem Kaufpreis kannst du es mal riskieren einen Spieler zu holen, bei dem noch nicht 100% klar ob es weit es nach oben geht/ob das Potential abgerufen wird oder ob es dann ahlt eher ein Ergänzungsspieler wird, der mit +/- 0 oder leichtem Verlust verkauft wird. Wenn dann sagen wir mal einer von dreien seine Leistung enorm steigert (das Potential sollte natürlich vorhanden sein), passt es immer noch. Wenn man 15-20 Millionen in die Hand nimmt sollte es schon passen, und bei 10 Millionen zumindest ordentlich sein.

18,759

Thursday, July 7th 2016, 2:09pm

Alle paar Wochen steuert man immer auf eine Frage zu, um welche man sich schon so oft im Kreis gedreht hat, und trotzdem kehrt sie immer wieder.

Mir gefällt die Haltung unserer GF eine Summe zu bieten und zu warten. Ohne Insiderwissen würde ich behaupten, dass wir momentan auf Dragovic nicht angewiesen sind.
Meine Ignore-Liste: benderforever, Tombay1969, levboy69, Mikar68, Caminos, Stammtisch Trainer, Stubbi

18,760

Thursday, July 7th 2016, 2:29pm

Ich finde bei der Bezeichnung "Flop" sollte man zudem unterscheiden was man sich vom Spieler erwartet wenn er verpflichtet wird.

Als Flop bezeichne ich Drmic bei uns, einen Boateng bei Schalke, einen Sam bei Schalke oder Di Maria bei ManUnited. Die kamen für viel Geld (Ablöse und Gehalt) zum Klub und haben nie das geleistet, was man sich gewünscht hatte, wovon man überzeugt war.

Einen Junior Fernandez, Milik oder wie die Talente alle heißen, die die letzten Jahre hier waren, zähle ich nur bedingt zu den Flops. Sicher haben sie nicht überzeugt. Recht teuer waren sie wiederum auch nicht. Und Erwartungen hatte man eh nicht sonderlich viele bei ihnen - die sollten sich hier beweisen, kamen aus kleinen Ligen oder Vereinen und sollten wenn möglich sich hier auf lange Dauer etablieren und entwickeln. Dass das bei jungen Spielern nicht immer klappt ist was ganz normales, man landet jedoch vielleicht mal einen Glücksgriff und hat das Talent schlechthin verpflichtet.

Unsere Verantwortlichen haben in den letzten Jahren sehr gute Arbeit geleistet. Viele Flops waren nicht dabei. Junge Talente bezeichne ich wie gesagt nicht unbedingt als Flop. Andere Vereine wären froh, wenn sie unsere Transfers getätigt hätten und nur so wenig daneben gelegen hätten wie wir