Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

7,341

Thursday, March 27th 2014, 3:59pm

Warum sollten die Bayern das machen? Mal ganz davon abgesehen, dass die sehr wohl mitbekommen, wie sich Can macht, haben die keinerlei Veranlassung, sich die Klausel abkaufen zu lassen. Auf das Geld sind sie nicht angewiesen und so können sie locker die weitere Entwicklung abwarten. Die sitzen letztlich am längeren Hebel.
Wenn Can sich so weiter entwickelt, können sie uns unter Druck setzen, indem sie quasi androhen, die Klausel zu ziehen, wenn wir nicht ne gewisse Summe draufpacken. Oder die holen ihn zurück und verscherbeln ihn mit Gewinn weiter. Und Eigenbedarf würde ich auch nicht vollständig ausschließen.

Wir hätten nur dann eine Chance, wenn die Bayern Cans sportliche Entwicklung anzweifeln. Und das kann ich mir nicht so richtig vorstellen. Ansonsten liegen sämtliche Trümpfe bei den Bayern.
W11 - Liga 3
Schwolow - Verhaegh, Ozcipka, Sokratis, Liehnhart - Vidal, Sabitzer, Akolo, Konoplyanka, Eggestein - Raffael, Cordoba, Gnabry

Aufstieg W11 Liga 1 2012
Weltmeister 2010
Europameister 2012

7,342

Thursday, March 27th 2014, 4:00pm

Das ist natürlich völliger Quatsch und wäre nach EU-Recht nicht möglich. Can hat einen Vertrag mit Leverkusen. Und wenn er keinen neuen Vertrag mit Bayern abschliessen möchte, kann München da nichts machen.

München hat lediglich mit Bayer einen Vertrag, der besagt, dass sie Can innerhalb von Zeit X für Summe Y zurückkaufen können, ohne dass wir etwas dagegen machen können, solange sie sich mit Can einig sind. Zudem wird geregelt sein, dass Bayer, bevor sie Angebote dritter Vereine annehmen, den Bayern Bescheid geben muss, damit sie von ihrer Klausel Gebrauch machen können.
w11 - 3. Liga 16/17

Baumann - Bicakcic, Bernat, Ignjovski (R. Hilbert) - V. Stocker, T. Müller, Halilovic, Jairo, L. Gustavo (H. Altintop) - R. Kruse, Aubameyang

[b]W11-Liga 4 Meister 2015[/b]

7,343

Thursday, March 27th 2014, 4:00pm

Die müssten wir den Bayern gar nicht abkaufen. Einfach Can - irgendwie - klarmachen, dass es hier besser aufgehoben ist. Das ist/wäre die Königsaufgabe. Wenn er nicht will, können die Bayern sich auf den Kopf stellen.


Häää? ....die Rückkaufoption ist vertraglich vereinbart, das heißt, dass München ihn auch gegen seinen Willen zurückholen kann. Alles andere wäre ja auch völlig unlogisch.

dafür müsste er in münchen einen gültigen vertrag haben, meines wissens nach ist das nicht der fall.
die rückkaufoption bedeutet nur, dass wir nichts machen können. emre hingegen kann frei entscheiden ob er bei uns bleibt oder zu münchen gehen will
#Stärke Bayer

7,344

Thursday, March 27th 2014, 4:01pm

mhh firminho hat verlängert :LEV16

Bestimmt wegen den tollen sportlichen Möglichkeiten. Wolfsburg nervt schon genug mit dem rauswerfen der VW Millionen. Wird nicht mehr lange dauern dann geht's in Sinsheim auch los.
Man hat ja jetzt lang genug auf junge, deutsche Talente aus der Umgebung geachtet.

Das hat mit "nerven" nix zu tun. Das hat was mit "Transfers machen" zu tun. Ich weiß jetzt schon, was bei uns demnächst passiert: im Moment sind wieder alle happy, weil 3:1 in Augsburg gewonnen - Krise überstanden, alles super in der Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH ... kuschelkuschel. Zur neuen Saison werden Derdiyok und zwei Leute à la Stafyllidis abgegeben. Wir holen La chica Bomba (17 Jahre, aus Kolumbien), Ruck-Zug Weg (20 Jahre, aus Nordkorea) und Kimi Bubiä (18 Jahre, aus Finnland) - die drei werden umgehend nach Ingoldstadt, Paderborn und Kleve verlieren, damit sie Spielpraxis sammeln. Auf Leihbasis kommt dann für 1 Jahr jemand wie Hunt und 2 Spieler für die man in der gesamten Ablösesumme einen 1 vernünftigen bekommen hätte. Das ganze wird dann um das Gerüst Leno-Castro-Bender-Rolfes-Kießling herumgebaut. Das ist dann der angedachte Umbruch. Schließlich wird noch was erzählt von "Preise sind derzeit vergiftet", "Markt schwierig", "an Bayern und Dortmund kommen wir eh nicht vorbei", "die neuen Klos hinterm D-Block kosten auch Geld" und die nächste Saison des Hinhaltens und Schönredens folgt. Klasse! :bayerapplaus

7,345

Thursday, March 27th 2014, 4:03pm

Die müssten wir den Bayern gar nicht abkaufen. Einfach Can - irgendwie - klarmachen, dass es hier besser aufgehoben ist. Das ist/wäre die Königsaufgabe. Wenn er nicht will, können die Bayern sich auf den Kopf stellen.


Häää? ....die Rückkaufoption ist vertraglich vereinbart, das heißt, dass München ihn auch gegen seinen Willen zurückholen kann. Alles andere wäre ja auch völlig unlogisch.

dafür müsste er in münchen einen gültigen vertrag haben, meines wissens nach ist das nicht der fall.
die rückkaufoption bedeutet nur, dass wir nichts machen können. emre hingegen kann frei entscheiden ob er bei uns bleibt oder zu münchen gehen will


Nee ist nicht so....

7,346

Thursday, March 27th 2014, 4:05pm

Die müssten wir den Bayern gar nicht abkaufen. Einfach Can - irgendwie - klarmachen, dass es hier besser aufgehoben ist. Das ist/wäre die Königsaufgabe. Wenn er nicht will, können die Bayern sich auf den Kopf stellen.


Häää? ....die Rückkaufoption ist vertraglich vereinbart, das heißt, dass München ihn auch gegen seinen Willen zurückholen kann. Alles andere wäre ja auch völlig unlogisch.

dafür müsste er in münchen einen gültigen vertrag haben, meines wissens nach ist das nicht der fall.
die rückkaufoption bedeutet nur, dass wir nichts machen können. emre hingegen kann frei entscheiden ob er bei uns bleibt oder zu münchen gehen will


Nee ist nicht so....

hast du ne quelle, die bestätigt, dass emre einen vetrag bei bayern hat?
#Stärke Bayer

7,347

Thursday, March 27th 2014, 4:05pm

Die müssten wir den Bayern gar nicht abkaufen. Einfach Can - irgendwie - klarmachen, dass es hier besser aufgehoben ist. Das ist/wäre die Königsaufgabe. Wenn er nicht will, können die Bayern sich auf den Kopf stellen.


So wie bei Carvajal ? :wacko:

Lass Bayer 04 wie immer in den nächsten 2-3 Jahren um die goldene Ananas / silberne Banane
oder blecherne Birne :LEV18 :LEV8 spielen.... und dann kommen die Bauern mit ihren ganzen
Perspektiven / Optionen und beissen dem beide Ohren ab.

Siehe Rode. Der läßt sich den Bank-Platz künftig gut bezahlen. Oder wen soll der verdrängen ?
Und Can halte ich für wesentlich besser. Dem kann man leichter den Kopf wuschig machen.
I've given a million ladies a million foot massages and they all meant somethin'. We act like they don't, but they do.That's what's so fuckin' cool about 'em.

7,348

Thursday, March 27th 2014, 4:06pm

mhh firminho hat verlängert :LEV16

Bestimmt wegen den tollen sportlichen Möglichkeiten. Wolfsburg nervt schon genug mit dem rauswerfen der VW Millionen. Wird nicht mehr lange dauern dann geht's in Sinsheim auch los.
Man hat ja jetzt lang genug auf junge, deutsche Talente aus der Umgebung geachtet.

Das hat mit "nerven" nix zu tun. Das hat was mit "Transfers machen" zu tun. Ich weiß jetzt schon, was bei uns demnächst passiert: im Moment sind wieder alle happy, weil 3:1 in Augsburg gewonnen - Krise überstanden, alles super in der Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH ... kuschelkuschel. Zur neuen Saison werden Derdiyok und zwei Leute à la Stafyllidis abgegeben. Wir holen La chica Bomba (17 Jahre, aus Kolumbien), Ruck-Zug Weg (20 Jahre, aus Nordkorea) und Kimi Bubiä (18 Jahre, aus Finnland) - die drei werden umgehend nach Ingoldstadt, Paderborn und Kleve verlieren, damit sie Spielpraxis sammeln. Auf Leihbasis kommt dann für 1 Jahr jemand wie Hunt und 2 Spieler für die man in der gesamten Ablösesumme einen 1 vernünftigen bekommen hätte. Das ganze wird dann um das Gerüst Leno-Castro-Bender-Rolfes-Kießling herumgebaut. Das ist dann der angedachte Umbruch. Schließlich wird noch was erzählt von "Preise sind derzeit vergiftet", "Markt schwierig", "an Bayern und Dortmund kommen wir eh nicht vorbei", "die neuen Klos hinterm D-Block kosten auch Geld" und die nächste Saison des Hinhaltens und Schönredens folgt. Klasse! :bayerapplaus


Bayer halt :LEV2
#MAKEBAYERHERRLICHAGAIN

7,349

Thursday, March 27th 2014, 4:08pm

Hatte Carvajal einen gültigen Vertrag mit Real Madrid?...Nein hatte er nicht!....was er aber hatte, war eine Klausel im Vertrag, dass ihn Real für eine vorher vereinbarte Ablösesumme zurückholen kann. Diese Klausel hat auch der Spieler abgesegnet, wodurch er sich automatisch auch vertraglich verpflichtet zurück zugehen. Dasselbe ist auch im Fall Can der Fall und in sämtlichen anderen Fällen der "Rückkaufoption".

7,350

Thursday, March 27th 2014, 4:11pm

Hatte Carvajal einen gültigen Vertrag mit Real Madrid?...Nein hatte er nicht!....was er aber hatte, war eine Klausel im Vertrag, dass ihn Real für eine vorher vereinbarte Ablösesumme zurückholen kann. Diese Klausel hat auch der Spieler abgesegnet, wodurch er sich automatisch auch vertraglich verpflichtet zurück zugehen. Dasselbe ist auch im Fall Can der Fall und in sämtlichen anderen Fällen der "Rückkaufoption".

Das ist korrekt. Frage ist in der Tat nur, was man hier eigentlich mit Aktionen wie Kroos, Carvajal und Can bezweckt. Zumindest schonmal keine Nachhaltigkeit. Das steckt wohl eher dahinter relativ kostengünstig für einen gewissen Zeitraum einen vermeintlich guten Spieler zu haben. Leider fördert derartiges nur unsere Funktion als Sprungbrett, weshalb hier langfristig auch nix Ertragreiches entstehen kann.

7,351

Thursday, March 27th 2014, 4:14pm

Mittlerweile ist neben Arsenal nun auch Tottenhan an Drmic interessiert. Wahrscheinlich dauert es nicht mehr lange, bis Wolfsburg ebenfalls Interesse bekundet.

Ich befürchte wir werden mal wieder den kürzeren ziehen, leider..


Während wir nächtelang drüber grübeln, ob statt der gebotenen 2,8 (für xy) vielleicht doch 3,2 Mios investiert werden sollten, schlagen die üblichen Verdächtigen halt mit einem müden Lächeln im Gesicht zu.

..und bei einer event. CL-Quali Runde zieht die Konkurrenz wahrscheinlich den 2stelligen Mio-Hammer zur Gefahren-Abwehr aus dem Tresor. Da stellen wir gerade die Historien-Devotionalien in die preiswerte Museumsvitrine auf der Umlaufebene. :wacko:

7,352

Thursday, March 27th 2014, 4:21pm

Hatte Carvajal einen gültigen Vertrag mit Real Madrid?...Nein hatte er nicht!....was er aber hatte, war eine Klausel im Vertrag, dass ihn Real für eine vorher vereinbarte Ablösesumme zurückholen kann. Diese Klausel hat auch der Spieler abgesegnet, wodurch er sich automatisch auch vertraglich verpflichtet zurück zugehen. Dasselbe ist auch im Fall Can der Fall und in sämtlichen anderen Fällen der "Rückkaufoption".


Na dann liefer doch mal bitte eine Quelle. Das geht mal so gar nicht mit dem europäischen Vertragsrecht einher. Leverkusen hat den Spieler fest verpflichtet und von 2 gleichzeitig gültigen Arbeitspapieren habe ich noch gar nichts gehört. Da das im Fussball aber generell gerne missachtet wird, will ich deine Aussage nicht voreilig als völligen Quatsch abtuen.

Also Quelle bitte.
w11 - 3. Liga 16/17

Baumann - Bicakcic, Bernat, Ignjovski (R. Hilbert) - V. Stocker, T. Müller, Halilovic, Jairo, L. Gustavo (H. Altintop) - R. Kruse, Aubameyang

[b]W11-Liga 4 Meister 2015[/b]

7,353

Thursday, March 27th 2014, 4:26pm

Also ich weiß nicht, wie das bei Can ist. Aber bei Carvajal, war das so geregelt, das Real ihn zurück holen kann, wenn sie bis zu einem Stichtag die Option ziehen (was sie getan haben), ansonsten hätte sie sich um ein Jahr automatisch verlängert.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

7,354

Thursday, March 27th 2014, 4:31pm

Ich verstehe das Problem nicht. Natürlich musste Carvajal nicht zurück wenn die Klausel gezogen wird. War ja auch gar nicht notwendig, da allen Beteiligten klar war, dass er geht, wenn Real ruft.

Und OranjeFirm: Stimmt alles aber wäre doch auch schade, wenn es anders wäre? Worüber sollen sich denn sonst die Rentner, die die goldenen Zeiten früher, in denen alles besser war, schon miterlebt haben, aufregen?

7,355

Thursday, March 27th 2014, 4:33pm

Hatte Carvajal einen gültigen Vertrag mit Real Madrid?...Nein hatte er nicht!....was er aber hatte, war eine Klausel im Vertrag, dass ihn Real für eine vorher vereinbarte Ablösesumme zurückholen kann. Diese Klausel hat auch der Spieler abgesegnet, wodurch er sich automatisch auch vertraglich verpflichtet zurück zugehen. Dasselbe ist auch im Fall Can der Fall und in sämtlichen anderen Fällen der "Rückkaufoption".


Na dann liefer doch mal bitte eine Quelle. Das geht mal so gar nicht mit dem europäischen Vertragsrecht einher. Leverkusen hat den Spieler fest verpflichtet und von 2 gleichzeitig gültigen Arbeitspapieren habe ich noch gar nichts gehört. Da das im Fussball aber generell gerne missachtet wird, will ich deine Aussage nicht voreilig als völligen Quatsch abtuen.

Also Quelle bitte.


Was soll ich dir denn bitte für eine Quelle liefern, außer die zu diesem Thema veröffentlichten Medienbeiträge? (die du dir selbst raussuchen kannst). Fakt ist Can bleibt Minimum bis 2015 bei uns, für den Zeitraum danach, hat sich München Optionen gesichert ihn für eine vorher vereinbarte Ablöse zu verpflichten. Hätte Can ein Wahlrecht, würde der ganze Spaß meiner Auffassung nach herzlich wenig Sinn ergeben....aber darüber lasse ich euch philosophieren.

7,356

Thursday, March 27th 2014, 4:43pm

Seid ihr sicher das der spieler kein mitspracherecht hat?

'Ich dachte bei carvajal war es so dass real ihn nur zurück kaufen konnte wenn er auch will (was er natürlich wollte weil real sein kindheitstraum ist)
Sieg in München nach 23 Jahren....meine Tochter ist 22......soll ich wirklich noch mal nachlegen ? :LEV7


groß- und kleinschreibung haben in einem forum nichts zu suchen

7,357

Thursday, March 27th 2014, 4:44pm

Ich verstehe das Problem nicht.


Das ( zukünftige ) "Problem" liegt doch auf der Hand. Noch hat Can sich in der Liga nicht
durchgesetzt.
Sowohl Spieler als auch der (evtl.) rückkaufende Verein haben da momentan eher eine schlechte /
nicht sonderlich tolle Verhandlungsposition.

Ich schätze mal , schon im nächsten Jahr ist Can Stammspieler / Leistungsträger in LEV.
Und dann haben die Bauern monetär / perspektivisch die wesentlich besseren Argumente .....
I've given a million ladies a million foot massages and they all meant somethin'. We act like they don't, but they do.That's what's so fuckin' cool about 'em.

7,358

Thursday, March 27th 2014, 4:45pm

Wieso macht das für München keinen Sinn? Sie können so im besten Fall einen Spieler für weit unter Marktwert verpflichten und im schlechtesten Fall haben sie einen Spieler, der sich nicht durchsetzen konnten, für 5 Mio veräussert.
Ganz schön schwach, da keine Quelle zu liefern. Ich könnte wenigstens das europäische Vertragsrecht zitieren.
w11 - 3. Liga 16/17

Baumann - Bicakcic, Bernat, Ignjovski (R. Hilbert) - V. Stocker, T. Müller, Halilovic, Jairo, L. Gustavo (H. Altintop) - R. Kruse, Aubameyang

[b]W11-Liga 4 Meister 2015[/b]

7,359

Thursday, March 27th 2014, 4:49pm

Ich verstehe das Problem nicht.


Das ( zukünftige ) "Problem" liegt doch auf der Hand. Noch hat Can sich in der Liga nicht
durchgesetzt.
Sowohl Spieler als auch der (evtl.) rückkaufende Verein haben da momentan eher eine schlechte /
nicht sonderlich tolle Verhandlungsposition.

Ich schätze mal , schon im nächsten Jahr ist Can Stammspieler / Leistungsträger in LEV.
Und dann haben die Bauern monetär / perspektivisch die wesentlich besseren Argumente .....
Bezogen auf die rechtliche Diskussion. Dass Can 2015, spätestens 2016 weg ist, sollte wohl jedem klar sein.

7,360

Thursday, March 27th 2014, 5:02pm

Die müssten wir den Bayern gar nicht abkaufen. Einfach Can - irgendwie - klarmachen, dass es hier besser aufgehoben ist. Das ist/wäre die Königsaufgabe. Wenn er nicht will, können die Bayern sich auf den Kopf stellen.


So wie bei Carvajal ? :wacko:

Lass Bayer 04 wie immer in den nächsten 2-3 Jahren um die goldene Ananas / silberne Banane
oder blecherne Birne :LEV18 :LEV8 spielen.... und dann kommen die Bauern mit ihren ganzen
Perspektiven / Optionen und beissen dem beide Ohren ab.

Siehe Rode. Der läßt sich den Bank-Platz künftig gut bezahlen. Oder wen soll der verdrängen ?
Und Can halte ich für wesentlich besser. Dem kann man leichter den Kopf wuschig machen.


Weißt ich doch, deswegen auch der angedeutete Konjunktiv mit "wäre". Eine Chance hätte man hier nur, wenn man wirklich ordentlich was aufbauen würde. Den Bayern wir man zwar derzeit selbst dann nicht Paroli bieten könnten, aber Can würde sich vielleicht denken "Lieber hier Stammspieler beim Teil eines Großen zu sein und mich so sportlich präsentieren als Titel auf der Bank oder der Tribüne zu holen". Wir wissen aber beide, dass es so nicht kommen wird. Geht Kroos 2015 abösefrei, holen die Bayern sicherlich Can zurück.
Bei Bayer ist es teilweise wie im Schlaraffenland für die Spieler. Es ist toll, für jeden hier zu spielen, aber man muss wissen, dass man was abliefern und gewinnen muss!

- Michael Ballack im November 2011 -