Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

22 181

Mittwoch, 23. Mai 2018, 09:20

Wendell hat offensive Qualitäten - ist mir aber taktisch zu undiszipliniert und wird auch viel zu oft überlaufen.

Ich denke, das sind alles nur Gerüchte. Sollte es dennoch so kommen, wird man sich über Ersatz Gedanken gemacht haben. Spieler mit solchen Margen abzugeben, ist der Schlüssel unserer dauerhaften Wettbewerbsfähigkeit.
Dass sehe ich ganz genauso. Ich glaube inzwischen auch nicht mehr, dass man ihm seine Defensivschwächen hier noch abtrainieren kann, denn die hat er eigentlich sehr konstant "nachgewiesen" seitdem er bei uns ist.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

22 182

Mittwoch, 23. Mai 2018, 09:24

Könnte mir schon gut vorstellen, das Wendell wechseln möchte. Er ist super symphatisch, und ich nehme Wendell auf jeden Fall ab, das er mittlerweile eine richtige Verbindung bzw. Zugehörigkeit zum Verein aufgebaut hat (im Gegensatz zu anderen Spielern).
Auf der anderen Seite kann ich aber nachvollziehen, das Wendell irgendwann mal in der brasilianischen Nationalelf Fuß fassen möchte. Zudem spielen bei PSG mit Neymar, Dani Alves, Thiago Silva, Thiago Motta & Marquinhos allein 5 Brasilianer, was ihm die Integration bei PSG massiv erleichtern dürfte...
Denke (bzw. hoffe) aber nicht, das Wendell hier einen auf Aubameyang oder Démbele machen würde.
Könnte mir vorstellen, das Wendell seinen Wechselwunsch bei Völler und Boldt äußert. Wenn die beiden ihr OK geben darf er wechseln, wenn nicht hoffe ich das Wendell auch damit leben könnte (und dann halt im Jahr darauf oder später wechselt).

Ich persönlich würde einen Transfer bedauern, da Wendell
a) sportlich sehr wertvoll in meinen Augen ist (trotz der kleinen Defizite die er oftmals in der Defensive hat)
b) für die Eingewöhung/Ingetration von Paulinho eine sehr wichtige Rolle spielen dürfte. Im Sommer schlägt hier der gerade einmal volljährig gewordene Paulinho auf. Da wäre es schon wichtig das Wendell ihn am Anfang hier "unter seine Fittiche" nimmt - zumal Wendell mittlerweile auch ganz passabel deutsch spricht und hier als Übersetzter fungieren dürfte.

Zudem brauchen wir ja eigentlich eh schon einen Back-Up für die Linksverteidiger-Position. Sollte Wendell wechseln, ergeben sich eigentlich zwei Szenarien:

1) Man verpflichtet eine 1A Lösung als Ersatz für Wendell. Die Back-Up Position wird dann wieder Henrichs zugeteilt (oder Retsos, denn Herrlich ja auch schon öfters als LV hat spielen lassen)
2) Man verpflichtet gleich zwei Linksverteidiger auf einen Schlag, welche sich dann beide in der Sommerverbereitung um den Stammplatz zu Saisonbeginn streiten.

22 183

Mittwoch, 23. Mai 2018, 14:23

Ich würde vorschlagen, dass er bleibt und fertig.

:D :bayerapplaus :LEV2

22 184

Mittwoch, 23. Mai 2018, 16:03

Bei angeblichen 20. Mio von PSG, kann es in der GF nur zu einem lustigen Schenkelklopfer reichen... :D Um die Ziele für die nächste Saison zu erreichen
alles abblocken, in sofern kein unmoralisches Gebot einfliegt....

22 185

Mittwoch, 23. Mai 2018, 16:48

Laut RP (die wiederum die Bild als Quelle angibt) zum Wendell Gerücht.

Völler: "Es gibt keine offizielle Anfrage". Wendell: "Ich habe nichts von PSG gehört".
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

22 186

Donnerstag, 24. Mai 2018, 17:22

Dragovic hat wohl keine Zukunft in Leverkusen

Da der englische Premier-League-Klub Leicester City die Kaufoption auf Aleksandar Dragovic nicht gezogen hat, kehrt der ÖFB-Teamspieler nun formell wieder zu Bayer Leverkusen zurück.
weiter hier --->>>

22 187

Donnerstag, 24. Mai 2018, 17:38

Erst mal die Testspiele abwarten.

22 188

Freitag, 25. Mai 2018, 00:31

Erst mal die Testspiele abwarten.

Wegen Dragovic? Was willst da abwarten? Er hat es in England bei einem eher unterdurchschnittlichen Verein nicht gepackt, obwohl er mit Honig und Schmeicheleien versucht hat der Liga mehr abzugewinnen. Er hat hier mehr Schaden wie Nutzen gebracht, wenn ich da nur an das 2:4 denke gegen Atlético Madrid. Was willst da noch fuer Testspiele abwarten? Der berühmte Griff ins Klo...
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

22 189

Freitag, 25. Mai 2018, 08:16

Es gab mal einen Spieler Namens Chris. Der hat hier nur Mist verzapft, wurde nach Lyon abgegeben und ist später Kapitän der brasilianischen Nationalmannschaften geworden. Manchmal verdienen Menschen auch zwei Chancen im Leben. Unsere Scouts müssen ja irgendwas an ihm gefunden haben.

22 190

Freitag, 25. Mai 2018, 09:40

Es gab mal einen Spieler Namens Chris. Der hat hier nur Mist verzapft, wurde nach Lyon abgegeben und ist später Kapitän der brasilianischen Nationalmannschaften geworden. Manchmal verdienen Menschen auch zwei Chancen im Leben. Unsere Scouts müssen ja irgendwas an ihm gefunden haben.


:bayerapplaus

22 191

Freitag, 25. Mai 2018, 10:13

Es gab mal einen Spieler Namens Chris. Der hat hier nur Mist verzapft, wurde nach Lyon abgegeben und ist später Kapitän der brasilianischen Nationalmannschaften geworden. Manchmal verdienen Menschen auch zwei Chancen im Leben. Unsere Scouts müssen ja irgendwas an ihm gefunden haben.

Na dann, auf ins Abenteuer! Mit Leverkusen und Leicester hatte er ja schon zwei. Aber jeder hat von mir aus auch drei oder vier verdient. Nur finde ich ist er mit der dt., engl. geschweige denn CL bisher total überfordert gewesen. Klopfe sicher nicht bei jeder sich bietenden Gelegenheit auf irgendwelche Spieler drauf. Aber in diesem Fall sollte man langsam, auch von Fanseite, oder ausschließlich von Fanseite der Realitaet sich stellen. Amen :LEV19
Edit: Brasilianischer Kapitaen wird er auch nicht mehr, wegen der Birnen und den Aepfeln. :LEV14
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

22 192

Freitag, 25. Mai 2018, 11:52

Edit: Brasilianischer Kapitaen wird er auch nicht mehr, wegen der Birnen und den Aepfeln.


War Cris auch nie, wo auch immer LEViathan das her hat.

22 193

Freitag, 25. Mai 2018, 12:19

Also was so bei Twitter rumgeistert, hört sich das nicht so an, als wenn bereits fix entschieden ist ob Dragovic zurückkommt.
Im Gegenteil...
Nennt mich McLovin! - Superbad

22 194

Freitag, 25. Mai 2018, 12:26

Also was so bei Twitter rumgeistert, hört sich das nicht so an, als wenn bereits fix entschieden ist ob Dragovic zurückkommt.
Im Gegenteil...

Hört sich gut an. Nicht falsch verstehen. Wünsche Dragovic wirklich alles gute, aber bitte nicht mehr bei uns. Und wenn doch, dann bin ich auch der erste der sich hier entschuldigen wird, wenn seine Entwicklung einen positiven Verlauf nimmt. Nur, wie geschrieben, mir fehlt der Glaube und die Zuversicht, bei dieser horrenden Abloese die wir damals in die Ukraine überwiesen.
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

22 195

Freitag, 25. Mai 2018, 12:49

Zitat

Es gab mal einen Spieler Namens Chris. Der hat hier nur Mist verzapft, wurde nach Lyon abgegeben und ist später Kapitän der brasilianischen Nationalmannschaften geworden. Manchmal verdienen Menschen auch zwei Chancen im Leben. Unsere Scouts müssen ja irgendwas an ihm gefunden haben.


:bayerapplaus


Ramon Hubner ist sogar Weltpokalsieger geworden...Falls den überhaupt noch jemand kennt ;)

22 196

Freitag, 25. Mai 2018, 14:20

Ramon Hubner ist sogar Weltpokalsieger geworden...Falls den überhaupt noch jemand kennt ;)
Wo der Vater schneller um die Dhünn laufen konnte als er... :LEV14

22 197

Freitag, 25. Mai 2018, 14:30

Ramon Hubner und Rodrigo Chagas... das waren Zeiten.

22 198

Samstag, 26. Mai 2018, 10:31

Dragovic war auch in seinen Aussagen sehr klar, dass er nicht hierher zurück will. Stichwort Selbstvertrauen und Spaß an der Arbeit, was ihm nach seiner Aussage hier alles abhanden gekommen ist. Tischtuch zerschnitten würde ich sagen. Ich kann für beide Seiten nur hoffen, dass eine akzeptable Lösung gefunden wird. Und die kann eigentlich nur bedeuten, dass er woanders spielt. Einen Unruheherd brauchen wir hier nicht.
Gonzo, gib Gas! Wir wollen hier gewinnen!


Bayer Schneider - Bernd Leverkusen!

22 199

Samstag, 26. Mai 2018, 10:49

Dragovic war auch in seinen Aussagen sehr klar, dass er nicht hierher zurück will. Stichwort Selbstvertrauen und Spaß an der Arbeit, was ihm nach seiner Aussage hier alles abhanden gekommen ist. Tischtuch zerschnitten würde ich sagen. Ich kann für beide Seiten nur hoffen, dass eine akzeptable Lösung gefunden wird. Und die kann eigentlich nur bedeuten, dass er woanders spielt. Einen Unruheherd brauchen wir hier nicht.


Ist denn dieser Zustand so absolut? In der schnelllebigen Fussballwelt kann sich das doch schnell ändern. Unabhängig davon halt ich eine Trennung für die beste Lösung aller beteiligten Parteien.

22 200

Samstag, 26. Mai 2018, 12:24

Es gab mal einen Spieler Namens Chris. Der hat hier nur Mist verzapft, wurde nach Lyon abgegeben und ist später Kapitän der brasilianischen Nationalmannschaften geworden. Manchmal verdienen Menschen auch zwei Chancen im Leben. Unsere Scouts müssen ja irgendwas an ihm gefunden haben.
Der hieß Cris. Ohne "h". Ist zwar ein gutes Beispiel, aber realistisch gesehen kann man wohl kaum davon ausgehen, dass jeder Griff ins Klo sich dann doch als auf einmal als internationale oder sogar Weltklasse entpuppt^^ Und die zweite Chance hatte Dragovic ja bereits. Oder hat er in England überzeugt?
+++ Hat den Balzac vergessen: Intellektueller Fußballtrainer kehrt in Kabine zurück +++