Werbung

Werbung

You are not logged in.

25,041

Wednesday, January 22nd 2020, 7:55pm

Wenn man tatsächlich mit Bologna und Istanbul über einen Dragovic Transfer verhandelt, muss doch schon länger jemand in der Pipeline stehen oder will man sich im Abwehrbereich noch zusätzlich dezimieren?
Eine zweite Aktion wie bei Henrichs, das wäre dann der Gipfel der Inkompetenz! Wenn man sich in dieser Transferphase defensiv weiter selbst verstümmelt, werde ich mir die Rückrunde schenken.

25,042

Wednesday, January 22nd 2020, 8:11pm

Danger wohl zum HSV...


Sollten sich die HSV-Fans noch an den 10. September 2016 erinnern, werden sie das nur ungern tun. 1:0 führten die Hamburger durch Bobby Wood bis zur 78. Minute in Leverkusen. Dann wechselte Bayer Joel Pohjanpalo (25) ein – und der Stürmer drehte mit einem Hattrick das Spiel zum 3:1-Endstand.

Jetzt stürmt Pohjanpalo zum HSV! Weil der Transfer des Slowaken Robert Bozenik (20) von MSK Zilina mittlerweile bedenklich wackelt, hat der HSV für den Angriff einen Plan P – Pohjanpalo.
Schon Donnerstag oder Freitag könnte der Wechsel des finnischen Nationalspielers (28 Länderspiele, sechs Treffer) über die Bühne gehen.

Es geht um eine Leihe Pohjanpalos (Vertrag bis 2022 in Leverkusen) und eine eventuelle Kauf-Option, sollte der HSV in die Bundesliga aufsteigen. Details müssen mit Bayer noch geklärt werden.

Da verhandelt HSV-Sport-Vorstand Jonas Boldt (38) mit seinen alten Leverkusener Kollegen. 2007 fing Boldt als Scout bei Bayer an und ging im Mai 2019 als Leiter der Direktion Sport.

Pohjanpalo, der sich im August 2018 eine schwere Sprunggelenks-Verletzung zuzog und danach 437 (!) Tage ausfiel, will den Wechsel nach Hamburg. Er ist längst wieder im Training, machte die komplette Vorbereitung mit und ist fit.



25,043

Wednesday, January 22nd 2020, 8:20pm

Also gleich drei mögliche Abgänge in den nächsten Tagen (Dragovic, Retsos, Pohjanpalo). Dafür muss aber mindestens noch ein Verteidiger kommen.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

25,044

Wednesday, January 22nd 2020, 8:22pm

Klingt eigentlich alles vernünftig. Dragovic verkaufen, Retsos und Danger verleihen.
Dass dann zumindest defensiv noch wer kommen sollte, ist auch klar. Obwohl natürlich Baumgartlinger auch schon nen guten IV gegeben hat...
Gonzo, gib Gas! Wir wollen hier gewinnen!


Bayer Schneider - Bernd Leverkusen!

Werkself Liga 3: Baumann --- Hernandez, Strohdieck, Roussillion, Bicakcic, Gießelmann --- Kalou, Demme, Davies, Guerreiro, Hofmann --- Raffael, Volland, Burgstaller, Herrmann

25,045

Wednesday, January 22nd 2020, 8:24pm

Wir verkaufen/verleihen jetzt zügig, aber holen wir noch jemanden, egal ob für die nahe Zukunft oder perspektivisch? Olmo, Odegaard, Todibo, Schick, Sarr, Couto wenn man sich überlegt, wer da alles gehandelt wurde..
Hab übrigens auch mit Pohjanpalo gerechnet...

This post has been edited 1 times, last edit by "bayer-power" (Jan 22nd 2020, 8:45pm)


25,046

Wednesday, January 22nd 2020, 8:38pm

Würde schmerzen, wenn Danger dem HSV wieder in Liga 1 verhilft.

25,047

Wednesday, January 22nd 2020, 8:49pm

Würde schmerzen, wenn Danger dem HSV wieder in Liga 1 verhilft.


Absolut. Für mich vom Näschen her eigentlich unser talentiertester Stürmer. Leider hat er verletzungsbedingt nie den Durchbruch geschafft.

25,048

Wednesday, January 22nd 2020, 10:05pm

Klingt eigentlich alles vernünftig. Dragovic verkaufen, Retsos und Danger verleihen.
Dass dann zumindest defensiv noch wer kommen sollte, ist auch klar. Obwohl natürlich Baumgartlinger auch schon nen guten IV gegeben hat...

Noch wer ist gut. Wenn Retsos und Dragovic gehen, müssen auch zwei Neue her, Baumgartlinger hin oder her. Schließlich spielen wir in drei Wettbewerben und durch die angespannte Lage im DM muss Baumgartlinger im Moment sowieso dort spielen. Für Danger muss nicht zwingend ein Ersatz her, sofern Paulinho nicht auch noch verliehen wird.

25,049

Wednesday, January 22nd 2020, 10:34pm

Warum sollen eigentlich Dragovic UND Retsos abgegeben werden? Ersterer will ja schon länger weg, aber Retsos ist doch erst im Laufe der Hinrunde wieder fit geworden und könnte eine Alternative für IV und notfalls auch RV sein.
Wie auch immer MUSS dann ja ein neuer IV kommen, wenn beide abgegeben werden.

25,050

Wednesday, January 22nd 2020, 11:01pm

Wenn wir Retsos, Dragovic und Danger im Winter abgeben hätte Rolfes es innerhalb von 6 Monaten geschafft 4 Spieler (Jedvaj mitgezählt) loszuwerden, die den von Carro formulierten Ansprüchen aus unterschiedlichen Gründen nicht genügen. Das mag insbesondere bei Retsos und Danger (die ich wirklich sympathisch finde) etwas hart klingen, da beide wirklich enormes Verletzungspech hatten. Wenn man das große Ziel CL noch erreichen will muss man aber leider sagen, dass diese Spieler wie auch Dragovic und Jedvaj nicht in der Lage sind uns zu helfen. Auf der Abgabe Seite wird scheinbar an den richtigen Stellschrauben gedreht, man darf gespannt sein ob auch das richtige Personal (IV, ZM) in ausreichender Qualität dazugeholt wird. Vor allem müssen es Spieler sein die uns sofort verbessern und keine Anlaufzeit von 3 plus x Monaten benötigen.
Niemals Meister
tut so weh
scheiß egal
SVB!

25,051

Wednesday, January 22nd 2020, 11:02pm

Statt Anzugreifen, Geld schon mal Auszugeben bevor die Preise für uns steigen wegen der Havertz Ablöse geben wir Spieler auch noch ?
Und dann auch noch Verteidiger? Und statt mal ein Statement zu setzen lassen wir uns von RB oder dem BVB bei Olmo Rollen? Weil ja Havertz noch da ist oder was?

Wer Top20 in Europa sein will muss Top 4 in der Liga zwingend sein und da gehört hier weder ein IVer im Winter abgegeben noch ein Stürmer.
Da gehört gefälligst ein Olmo her und zwar ohne mit der Wimper zu zucken.

Aber scheinbar sind das alles nur Floskeln. Beamtenverein trifft ist da mal wieder ganz gut. Naja, aber Völler lässt sich ja auch Anspucken und gibt keine Watsche zurück. Passt doch...
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

25,052

Wednesday, January 22nd 2020, 11:18pm

Was bringt uns ein Kader der mit Spielern aufgebläht ist, die in der Defensive gegen jeden noch so schlechten Gegner ein Sicherheitsrisiko darstellen bzw. vorne aufgrund mangelnder Spielpraxis / Fitness keine Hilfe darstellen. Sollte es eine Einigung bzgl. Havertz geben macht es Sinn, den Kader erst mal auszudünnen und stattdessen schon jetzt qualitativ bessere Spieler dazu zu holen. Das Olmo scheinbar zu RB tendiert und auch der BVB dran ist nervt mich auch, es lässt sich aber nicht ändern wenn er nicht zu uns will und wir haben sicher noch andere Kandidaten auf der Liste.
Niemals Meister
tut so weh
scheiß egal
SVB!

25,053

Wednesday, January 22nd 2020, 11:20pm

Stammtischtrainer stellt seine Inkompetenz in Sachen Kaderplanung mal wieder erschöpfend unter Beweis.

Kann man nicht mal die Füße still halten? Glaubst du ernsthaft, dass die GF Retsos und Dragovic verscherbelt und niemanden in der Hinterhand hat? Die GF arbeitet ja offenbar an einer Abwekrverstärkung, die auch zwingend nötig ist und dafür muss man eben auch einen Kaderplatz räumen. Ich finde es richtig geil, wenn wir endlich das Leistungsprinzip konsequent anwenden und uns von Spielern trennen, die unseren Ansprüchen nicht gerecht werden. Ist deutlich besser als diese Spieler jahrelang durchzuschleppen und gleichzeitig damit Kaderverstärkungen zu verhindern.

Und Pohjanpalo ist für uns sportlich völlig irrelevant. Der wird hier in der Rückrunde zu 99% keine Rolle spielen.

25,054

Thursday, January 23rd 2020, 12:18am

Stammtischtrainer stellt seine Inkompetenz in Sachen Kaderplanung mal wieder erschöpfend unter Beweis.

Kann man nicht mal die Füße still halten? Glaubst du ernsthaft, dass die GF Retsos und Dragovic verscherbelt und niemanden in der Hinterhand hat? Die GF arbeitet ja offenbar an einer Abwekrverstärkung, die auch zwingend nötig ist und dafür muss man eben auch einen Kaderplatz räumen. Ich finde es richtig geil, wenn wir endlich das Leistungsprinzip konsequent anwenden und uns von Spielern trennen, die unseren Ansprüchen nicht gerecht werden. Ist deutlich besser als diese Spieler jahrelang durchzuschleppen und gleichzeitig damit Kaderverstärkungen zu verhindern.

Bei henrichs hatten wir die gleiche Debatte.....man verkauft doch nicht ohne Ersatz zu holen....hat Rudi doch klar gesagt
Und was war dann? :LEV19

Und Pohjanpalo ist für uns sportlich völlig irrelevant. Der wird hier in der Rückrunde zu 99% keine Rolle spielen.
Bayer 04 Fan aus dem Ruhrpott

25,055

Thursday, January 23rd 2020, 2:21am

Bin auch ein Olmo Fan, weil ich denke das er ein guter Ersatz für Havertz wäre.
Aber das Timing ist schlecht...einerseits zu spät, weil er inzwischen recht teuer geworden ist, obwohl ich denke das man schon mit 30+ Millionen für einen adäquaten Ersatz (der uns sofort weiterhilft) rechnen muss.
Auf der anderen Seite zu früh, weil wir aktuell gut besetzt sind und er sicher nicht für die Bank kommt. Ideal wäre es nach dem Abgang von Brandt und vor Amiri gewesen oder eben zur nächsten Saison.
Was ich aber begrüßen würde ist jemand der auf dem Sprung ist und noch erschwinglich ist. Der könnte jetzt kommen und herangeführt werden, aber ich denke diese Priorität haben die Verantwortlichen zurzeit nicht,
sondern eher die Abwehr, was auch passt.

25,056

Thursday, January 23rd 2020, 6:08am

Statt Anzugreifen, Geld schon mal Auszugeben bevor die Preise für uns steigen wegen der Havertz Ablöse geben wir Spieler auch noch ?
Und dann auch noch Verteidiger? Und statt mal ein Statement zu setzen lassen wir uns von RB oder dem BVB bei Olmo Rollen? Weil ja Havertz noch da ist oder was?

weil der Havertz Ersatz mit Amiri schon da ist, der Bedarf besteht auf anderen Position auch wenn Amiri nicht die Überlösung ist
w11 Liga2 2019/2020: Schwolow, Flekken - Sinkgraven, Sane, Zimmermann, Halstenberg, Torunarigha - Haberer, Duda, Sabitzer, Schmid, Serdar, Darida - Mateta, Weghorst, Finnbogason, Mamba

25,057

Thursday, January 23rd 2020, 7:45am

Amiri war doch nie und nimmer als Havertz-Ersatz vorgesehen. Der kam doch für Brandt. Warum sollen wir bei HAvertz auf mehr als 100 Mio spekulieren, wenn wir dann einen Ersatz zum Schnäppchenpreis holen, der auch vom Talent her sehr weit weg von Havertz ist.

25,058

Thursday, January 23rd 2020, 8:07am

Ich würde Retsos nicht abgeben. Der Junge kann was und um ehrlich zu sein. Bei den Auftritten, die er hatte, war mein Gefühl besser als das bei Tah. Ich würde ihn gerne öfter sehen und glaube, dass er durchstarten kann. Fände ich sehr schade.
Bei den anderen Beiden kann ich es verstehen, wenn sie uns verlassen, speziell bei Joel. Hoffe er startet durch und Dragovic zeigt wieder, was er kann.

Aber es müssen auch Spieler kommen und ich hoffe Mustafi ist hier kein Kandidat. Unglaublich schlecht momentan. ^^

25,059

Thursday, January 23rd 2020, 8:09am

Brandt - Amiri
Aranguiz - Palacios
Havertz - Olmo

Wäre okay...
Nennt mich McLovin! - Superbad

25,060

Thursday, January 23rd 2020, 8:09am

Es wird nicht DEN Havertz Ersatz geben. Bin mir sicher, dass das auf mehrere Schultern verteilt wird und da haben wir mit der Verpflichtung von Palacios schon gut zugelegt. Jetzt noch ein torgefährlicherer / offensiverer ZM und wir sind (vorausgesetzt uns verlässt niemand) im Mittelfeld sehr gut aufgestellt. Wir können nur hoffen, dass Aranguiz verlängert.
Meine To-Do-Liste für den Sommer nach Haverz-Verkauf sähe folgendermaßen aus:
- Havertz für 100 Mio.+ verkaufen
- linkfüßiges IV-Talent verpflichten, das uns sofort weiterhilft (z.B. Malang Sarr)

- torgefährlichen ZM ala Olmo verpflichten (dass wir ihn wohl nicht bekommen ist mir klar)
- Wendell für ~15 Mio. verkaufen
- Philipp Max verpflichten (15-20 Mio. ?)
Ein Sturmtalent, z.B. aus Frankreich, dass man langsam aufbaut, wäre auch mal wieder ganz nett. Volland und Alario werden nicht jünger.