Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

581

Saturday, February 11th 2012, 5:52pm

Typisch!

Alle meckern nur auf Dutt. Aber eine Antwort darauf, was er heute falsch gemacht hat, kann niemand geben.

BLÖD-Niveau...sorry...ich klinke mich wieder aus!

Dann schreib du doch was er richtig macht....



Richtige Aufstellung, richtige Wechsel und die Mannschaft hat gekämpft.
Das die Spieler nicht richtig funktionieren, ist sichert auch sein Verdienst...aber nicht nur.

So nun schreibt mal, wen ihr aufgestellt hättet oder wie wir heute definitiv gewonnen hätten.

Dann hast du anscheinend ein falsches Spiel gesehen, ich habe niemanden kämpfen sehen.
#StärkeBayer

582

Saturday, February 11th 2012, 5:53pm

Typisch!

Alle meckern nur auf Dutt. Aber eine Antwort darauf, was er heute falsch gemacht hat, kann niemand geben.

BLÖD-Niveau...sorry...ich klinke mich wieder aus!

Weißte was?
Deine arrogante Ignoranz kotzt mioch an. Gut, dass Du dich ausklingst!
Alle anderen sind ja eh nur doof!

Typisch!

Alle meckern nur auf Dutt. Aber eine Antwort darauf, was er heute falsch gemacht hat, kann niemand geben.

BLÖD-Niveau...sorry...ich klinke mich wieder aus!

Weißte was?
Deine arrogante Ignoranz kotzt mioch an. Gut, dass Du dich ausklingst!
Alle anderen sind ja eh nur doof!


Siehst du das gegenüber den Usern, die nicht alles was Dutt macht als falsch ansieht nicht genauso??

Du kannst immer nur meckern und laberst immer dasselbe...aber Antworten gibst du keine!
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

583

Saturday, February 11th 2012, 5:53pm

Noch 9 Punkte bis zur 40 Punkte-Marke..mann wird das eng.....
"Wichtig ist, dass wir auch kämpferisch überzeugen und nicht nur Eiskunstlaufen machen." Zitat Rainer Calmund

584

Saturday, February 11th 2012, 5:54pm

Aber der Schwatte hat doch recht. Was kann nen Trainer dafür, dass der Schwaab nen 40 Meter Flachpass durch das eigene Mittelfeld pölt? Was kann nen Dutt dafür, dass nen Kießling und co keinen 5 Meter Pass hinbekommen? Wenn jetzt hier einer sagt, dass das nen Trainer den Spielern beibringen muss dann fang ich an zu heulen. Das ist vieleicht in der Kreisliga so aber doch net in der Bundesliga. Die Spieler versagen doch bei den leichtesten Dingen.
jaja

585

Saturday, February 11th 2012, 5:54pm

@Schwatte

Alle Antworten werden ja als falsch abgetan oder schöngeredet.Schön das du wenigstens den vollen Durchblick hast.
Rudi Völler über Marcel Reif

"Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

586

Saturday, February 11th 2012, 5:55pm

@ Schwatter
Du hattest versprochen Dich auszuklinken!
Trink Dir ne Beriner Weisse und gib Ruhe, war doch alles in allem ein gelungener Samstag!
Prost! :LEV6
"Wir sind zufrieden", schöner konnte man die Komfortzone nicht beim Namen nennen!
Völler raus!!!

587

Saturday, February 11th 2012, 5:56pm

@ Schwatter
Du hattest versprochen Dich auszuklinken!
Trink Dir ne Beriner Weisse und gib Ruhe, war doch alles in allem ein gelungener Samstag!
Prost! :LEV6



Und wieder kein einziges Argument...Mecker-Bob... :LEV19 :LEV19
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

588

Saturday, February 11th 2012, 5:56pm

Typisch!

Alle meckern nur auf Dutt. Aber eine Antwort darauf, was er heute falsch gemacht hat, kann niemand geben.

BLÖD-Niveau...sorry...ich klinke mich wieder aus!
Die Frage sollte eigentlich heißen, was er bisher richtig gemacht hat?!
Wenn ich mal die bisherige Saison Revue passieren lasse, fällt mir nichts ein. Nicht mal mit seiner angeblichen Eloquenz und Rhetorik konnte er richtig umgehen. Desweiteren ist Tatsache, dass er bis auf Arturo Vidal und einem alternden Hyppiä über exakt die selbe Mannschaft + Schürrle verfügt. Es ist mehr als unwahrscheinlich, dass allein die Abgänge und die Form der Spieler schuld sein sollen an der diesjährigen "Nichtleistung" unserer Mannschaft. Speziell heute hat er auch die Mannschaft falsch eingestellt. Kein Pressing, kein Druck. Im Gegenteil, heute war wieder alles wie aus der Vorrunde gewohnt...langer Ball nach vorne und dann "schaun mer mal". und diese hirnrissige Idee, Corluka andauernd nach innen zu ziehen um im Strafraum die Räume enger zu machen ist auch alles andere als clever gewesen, denn so hat man sich selbst bei möglichen Kontern limitiert, weil einer aus der Raute Außenverteidiger spielte und so weniger Anspielstationen im offensiven Umschaltspiel fehlte.

589

Saturday, February 11th 2012, 5:57pm


Richtige Aufstellung, richtige Wechsel und die Mannschaft hat gekämpft.
Das die Spieler nicht richtig funktionieren, ist sichert auch sein Verdienst...aber nicht nur.

So nun schreibt mal, wen ihr aufgestellt hättet oder wie wir heute definitiv gewonnen hätten.
Also neee....
Augusto von Beginn an. Wenn er schlapp macht, kann man immer noch wechseln. Ausgerechnet nun, wo Derdiyok fehlt, spielt der mit 2 nominellen Stürmern ??
Ballack aufstellen, schlechter als Reinartz oder Castro ist er definitiv nicht und kann Ruhe reinbringen.

Auswechslungen: CASTRO.........erster kandidat, dann Schürrle.
Es lief alles nach Plan - aber der Plan war scheiss.....

590

Saturday, February 11th 2012, 5:57pm

shady: und wenn man es 21 spieltage nicht hinbekommt, sollte man dann nicht iwann auf der bank sitzen?

Grundsätzlich ist da etwas dran. Nur: Dann müsstest du bei uns die halbe Mannschaft rausnehmen. Kießling kriegt gar nichts auf die Reihe. Genau wie Schürrle. Ich weiß gar nicht mehr, wann Friedrich zuletzt ein Spiel ohne Kerze abgeliefert hat. Um Rolfes ordentliche Auftritte aufzuzählen, brauchst du nicht mal eine halbe Hand. Ähnliches gilt für Leute wie Kadlec oder Sam.

Das Interview von Dutt ist echt wieder zum Vergessen...

Ich hab Dutt wie gesagt lange verteidigt, ich verliere aber immer mehr den Glauben, dass das mit ihm noch was wird. Woran das genau liegt, kann ich nicht beurteilen. Schafft er es einfach nicht, die Spieler zu erreichen? Fehlt ihm ein klares Konzept? Will die Mannschaft sein Konzept nur nicht richtig verstehen? Wie auch immer, es läuft nicht.
Trotz allem darf man aber Dutt nicht die alleine Schuld geben, das geht mir hier im Forum zu sehr unter. So gibt man den Spielern für schwache Leistungen ein Alibi. Friedrich ist nicht dank Dutt ein maximal durchschnittlicher IV. Kießling spielt nicht dank Dutt so wie man es von ihm aus der Mehrzahl seiner Saisons kennt. Rolfes ist auch nicht erst unter Dutt so schlecht geworden. Dutt hat Vidal nicht ersatzlos verkauft und keine vernünftigen Verstärkungen geholt. Usw. Man sollte es sich nicht zu einfach machen.
W11 - Liga 3
Schwolow - Verhaegh, Ozcipka, Sokratis, Liehnhart - Vidal, Sabitzer, Akolo, Konoplyanka, Eggestein - Raffael, Cordoba, Gnabry

Aufstieg W11 Liga 1 2012
Weltmeister 2010
Europameister 2012

591

Saturday, February 11th 2012, 5:57pm

Typisch!

Alle meckern nur auf Dutt. Aber eine Antwort darauf, was er heute falsch gemacht hat, kann niemand geben.

BLÖD-Niveau...sorry...ich klinke mich wieder aus!

Dann schreib du doch was er richtig macht....



Richtige Aufstellung, richtige Wechsel und die Mannschaft hat gekämpft.
Das die Spieler nicht richtig funktionieren, ist sichert auch sein Verdienst...aber nicht nur.

So nun schreibt mal, wen ihr aufgestellt hättet oder wie wir heute definitiv gewonnen hätten.
Wenn man hinten liegt und noch einen Wechsel übrig hat dann sollte man alles tun um noch ein Tor zu erzielen...
Das hat Dutt heute nicht gemacht... Eer hätte Ballack heute bringen MÜSSEN... so schlecht kann er ja nun auch nicht sein...
Selbst wenn er nicht in "Topform" ist...
In ganz Europa haben wir uns vorgestellt,
unser Bayer kämpft gegen den Rest der ganzen Welt.
Bayer, Bayer 04 siegen werden wir mit dir.

592

Saturday, February 11th 2012, 5:57pm

Aber der Schwatte hat doch recht. Was kann nen Trainer dafür, dass der Schwaab nen 40 Meter Flachpass durch das eigene Mittelfeld pölt? Was kann nen Dutt dafür, dass nen Kießling und co keinen 5 Meter Pass hinbekommen? Wenn jetzt hier einer sagt, dass das nen Trainer den Spielern beibringen muss dann fang ich an zu heulen. Das ist vieleicht in der Kreisliga so aber doch net in der Bundesliga. Die Spieler versagen doch bei den leichtesten Dingen.
Was ein Trainer dafür kann, das die Mannschaft schlecht spielt? Hm, hast recht, evtl sollten wir den Busfahrer rauswerfen.
Rudi Völler über Marcel Reif

"Was der sagt, geht mir am Arsch vorbei, dieser Klugscheißer! Das können Sie ruhig so schreiben

593

Saturday, February 11th 2012, 5:57pm

Aber der Schwatte hat doch recht. Was kann nen Trainer dafür, dass der Schwaab nen 40 Meter Flachpass durch das eigene Mittelfeld pölt? Was kann nen Dutt dafür, dass nen Kießling und co keinen 5 Meter Pass hinbekommen? Wenn jetzt hier einer sagt, dass das nen Trainer den Spielern beibringen muss dann fang ich an zu heulen. Das ist vieleicht in der Kreisliga so aber doch net in der Bundesliga. Die Spieler versagen doch bei den leichtesten Dingen.
Ein trainer ist für die mannschaft verantwortlich, er bestimmt Trainingsinhalte, er muss die Mannschaft nach vorne bringen.
Aber ok, bei uns muss wohl der busfahrer dafür herhalten .... wer sonst kann etwas dafür, wenn nicht Dutt ?
[i]Wer kämpft, darf auch verlieren;
wer gar nicht kämpft, der hat schon verloren ![/i]

594

Saturday, February 11th 2012, 5:58pm

Typisch!

Alle meckern nur auf Dutt. Aber eine Antwort darauf, was er heute falsch gemacht hat, kann niemand geben.

BLÖD-Niveau...sorry...ich klinke mich wieder aus!

Dann schreib du doch was er richtig macht....



Richtige Aufstellung, richtige Wechsel und die Mannschaft hat gekämpft.
Das die Spieler nicht richtig funktionieren, ist sichert auch sein Verdienst...aber nicht nur.

So nun schreibt mal, wen ihr aufgestellt hättet oder wie wir heute definitiv gewonnen hätten.


Sag mal, Jens, was geben sie dir da in Berlin? Das kann doch nicht dein ernst sein?!

Wo haben die gekämpft heute? Die haben verwaltet und sonst nix! Die haben NICHTS dafür getan ein Tor zu schießen. Der Kieß hätte fast ein Eigentor geschossen, aber vorne kriegt der nix gebacken.
Wo waren die Wechsel denn richtig? Hast du geschlafen? Corluka rauszunehmen und Oczikpa drin zu lassen war doch lächerlich! Da musste den Castro dann anstatt nach hinten rechts nach hinten links stellen und den armen Basti rausnehmen.
Die Aufstellung war das Einzige, was heute am Anfang in Ordnung war. Mit Abzügen noch die Minuten 10-44. Die zweite Halbzeit war von Traurigkeit nicht zu überbieten.

Definitiv gewonnen hätten wir heute nicht. Aber Dutt motiviert die Spieler auch nicht. Und warum wechselt er nicht 3mal aus? Warum lässt er Ballack wieder draußen? Kein Stürmer mehr auf der Bank, da kann man den Ballack mal in der 75. Minute vorne reinstellen. Der kann wenigstens aufs richtige Tor köpfen. Hauptsache noch jemanden in den Sturm gestellt. Und warum darf Schürrle immer spielen, obwohl der nix auf die Reihe kriegt. Und, und, und.....

es gibt genügend Gründe die gegen Dutt sprechen. Warum du das nicht siehst, ebenso wie Völler und Holzhäuser, versteht kein Mensch, sorry!
"Wenn du mit Bayer den Titel holst, dann schreibst du Geschichte. Das ist etwas für die Ewigkeit."

595

Saturday, February 11th 2012, 5:58pm

Typisch!

Alle meckern nur auf Dutt. Aber eine Antwort darauf, was er heute falsch gemacht hat, kann niemand geben.

BLÖD-Niveau...sorry...ich klinke mich wieder aus!

Dann schreib du doch was er richtig macht....



Richtige Aufstellung, richtige Wechsel und die Mannschaft hat gekämpft.
Das die Spieler nicht richtig funktionieren, ist sichert auch sein Verdienst...aber nicht nur.

So nun schreibt mal, wen ihr aufgestellt hättet oder wie wir heute definitiv gewonnen hätten.

Sowas wie Aufstellung und Wechsel sind doch nur kleine Teile des Puzzels. Das Problem ist einfach: Wir haben keine Taktik.
Die Spieler wisse nicht was sie in welcher Situation tun sollen.
Es gibt keinen der den Takt an gibt.
Es gibt keinen der das Auge für den genialen Pass hat.
Es gibt defensive Probleme obwohl wir bis auf Kießling und Andre mit nur defensiven Spielern gespielt haben.
Wir können keinen Konter ausspielen (Immer noch nicht obwohl wir das seit Beginn der Saison angeblich im Training üben).
usw....

Dann kommt noch dazu das Dutt einfach medial zu oft auf dei Fresse geflogen ist und mit Ballack nicht klar kommt. (Wenn man Ballack nicht will dann sagt man ganz einfach bitte such dir einen neuen Verein weil du stehst nicht mehr bei mir im Kader = 2 Wochen medien Rummel, Ballack geht und Problem gelöst...das war nur ein kleiner Vorschlag wie man es hätte besser machen können)

596

Saturday, February 11th 2012, 6:01pm

Also nochmal, damit ich nicht missverstanden werde.

Das die Mannschaft nicht funktioniert ist richtig, dass Dutt daran einen großen Anteil hat, auch.
Ich persönlich glaube auch, dass wir mit R.Dutt nicht wirklich mehr weiter kommen.

Was mich aber hier stört ist, dass nach jedem Spiel immer nur der Trainer Schuld ist...die spielerischen Defizite wirste aus der Mannschaft auch bis Dienstag nicht raus bekommen, klar?

Trotzdem hat Dutt heute m.E. die Mannschaft recht gut eingestellt und aufgestellt. Die Wechsel warn nachvoillziehbar und logisch....wer etwas anderes meint, kann dies gerne begründen.

Es ist mir zu billig, hier nach jedem Spiel nur immer dieselben hohlen Phrasen zu lesen...wir werde die Situation nicht ändern....aber es liegt nicht alles nur am Trainer.

Das war es, was ich dazu sagen wollte....und nun weiter auf Dutt einprügeln... :LEV19 :LEV6
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

597

Saturday, February 11th 2012, 6:01pm

Also ich war im Stadion......außer nem leckeren Glühwein hab ich nix genossen.....

Ich hab NIX gesehen, was irgendeine Hoffnung macht.....

.....haben wir irgendeine Torchance gehabt, ich kann mich an nix erinnern......wo war denn unser tolles Pressing...... Ich kotze !!!!

598

Saturday, February 11th 2012, 6:02pm

Schwatter, was macht er denn richtig??

Das sich dir diese Frage nicht stellt, nachdem du unsere Spiele guckst, raff ich net.Wie kann man sowas noch befürworten???
von der Meisterschaft träumt schon seit vielen Spieltagen keiner mehr, man ist nicht mehr über unglückliche Niederlagen verärgert, man ist bald wieder soweit unten das auch mittelmässige Plazierungen wieder gefeiert werden :LEV14 Was will man mehr...?
-= Kicker Werkself Liga 1: 2011/12 Platz 11, 2012/13 Platz 14, 2015/16 Platz 5, 2015/16 Platz 3, 2016/17 Platz 7, 2017/18 Platz 8, 2018/19 Platz 13 =-
-= Kicker Werkself Liga 2: 2013/2014 Platz 7, 2014/15 Platz 5 =-

599

Saturday, February 11th 2012, 6:03pm

Also nochmal, damit ich nicht missverstanden werde.


Trotzdem hat Dutt heute m.E. die Mannschaft recht gut eingestellt und aufgestellt. Die Wechsel warn nachvoillziehbar und logisch....wer etwas anderes meint, kann dies gerne begründen.


Das hat Big O doch gerade getan. Da gehst du auch nicht drauf ein, also ist das doch vergebene Mühe bei dir!

600

Saturday, February 11th 2012, 6:03pm


Ich kotze !!!!

Vom Glühwein ? :D

:LEV6
SERGEJ BARBAREZ