Werbung

Werbung

You are not logged in.

11,001

Friday, August 2nd 2019, 12:40pm

Gleich mal Beschluss vom GAA nachlegen Havertz für mindestens der Sane Ablöse nur verkaufen zu dürfen. :D

Was wäre eine Realistische VVL mit Havertz?
Handgeld 15 Mio
Gehalt verdoppeln auf mindestens 7 Mio.
VVL bis 2024
AK bis 30.6. 2022 von 150 Mio?

Ob er sich darauf einlässt?


Wieso sollte er? Diese Konditionen bietet ihm jeder Topclub Europas locker. Wenn sich Kai dazu entschließt im nächsten Sommer wechseln zu wollen und es ernsthafte Angebote gibt, ist er unmöglich zu halten.

Die einzige Möglichkeit, die ich sehe, ist eine schwächere Saison 19/20 und eine anschließende VVL um ein oder zwei Jahre mit Ausstiegsklausel(n). Ähnlich wie bei seinem Buddy Julian.

11,002

Friday, August 2nd 2019, 3:40pm

Im nächsten Jahr kann die Ablösesumme frei verhandelt werden, sofern er wirklich keine AK hat. Und da verpflichtet uns keiner, ihn unter Wert zu verkaufen. Und wenn der bietende Verein nicht zahlt, bleibt er. Aber das ist Zukunftsmusik, erstmal bleibt er noch eine Saison, mal sehen, wie er sich entwickelt. In seinem Alter wäre ein zwischenzeitlicher Einbruch nicht so ungewöhnlich. Ich hoffe nur, er bleibt gesund.

11,003

Wednesday, August 14th 2019, 7:40am

Solides Interview von ihm, wo nicht nur Phrasen gedroschen werden, sondern der Eindruck entsteht, dass da jemand Ahnung hat, von dem, was er tut. Bei anderen Klubs (Bayern/Brazzo) hat man das Gefühl in der Außendarstellung nicht immer.

11,004

Wednesday, August 14th 2019, 11:05am

Der richtige Mann am richtigen Ort! :bayerapplaus
- Kicker Werkself WM Weltmeister 2018 -

11,005

Wednesday, August 14th 2019, 11:45am

Seriöser Typ, passt zu uns.
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

11,006

Wednesday, August 14th 2019, 12:48pm

Dieses Gefühl des freien Redens habe ich auch, ohne das die Professionalität in der Außenwirkung fehlt. Ich glaube ihm jedes seiner Worte. Das Interview verdient den Daumen nach oben.

Im Frühling, wenn auch im Wintertransferfenster keine Spieler zu Bayern wechseln, versucht Wurst-Ulli unseren Simon abzuwerben, weil sich Brazzo als Pfeife herausgestellt hat. Ich sehe es kommen
Zitat Ordner: "Hört doch auf damit, ihr seid doch viel zu voll für so einen Scheiß!"

11,007

Wednesday, August 14th 2019, 12:56pm

Dieses Gefühl des freien Redens habe ich auch, ohne das die Professionalität in der Außenwirkung fehlt. Ich glaube ihm jedes seiner Worte. Das Interview verdient den Daumen nach oben.

Im Frühling, wenn auch im Wintertransferfenster keine Spieler zu Bayern wechseln, versucht Wurst-Ulli unseren Simon abzuwerben, weil sich Brazzo als Pfeife herausgestellt hat. Ich sehe es kommen

Im Frühling ist ja Wurst-Ulli angeblich nicht mehr im Amt.

11,008

Wednesday, August 14th 2019, 1:29pm

Dieses Gefühl des freien Redens habe ich auch, ohne das die Professionalität in der Außenwirkung fehlt. Ich glaube ihm jedes seiner Worte. Das Interview verdient den Daumen nach oben.

Im Frühling, wenn auch im Wintertransferfenster keine Spieler zu Bayern wechseln, versucht Wurst-Ulli unseren Simon abzuwerben, weil sich Brazzo als Pfeife herausgestellt hat. Ich sehe es kommen

Im Frühling ist ja Wurst-Ulli angeblich nicht mehr im Amt.


Brazzo auch nicht mehr und dann wird der neue Verantwortliche seine Fühler nach Rolfes ausstrecken.
Zitat Ordner: "Hört doch auf damit, ihr seid doch viel zu voll für so einen Scheiß!"

11,009

Wednesday, August 14th 2019, 2:35pm

Kahn steigt doch ab 2020 da ein.

Wenn haben die Bauern vermutlich eher Interesse an Eberl, der schon länger im Geschäft ist. Rolfes ist ja noch sehr frisch dabei und seine Arbeit wird erst mittelfristig zu beurteilen sein.
Bisher wirkt alles super und durchdacht.
Schwarz und rot ein Leben lang!

11,010

Wednesday, August 14th 2019, 3:27pm

Kahn steigt doch ab 2020 da ein.

Wenn haben die Bauern vermutlich eher Interesse an Eberl, der schon länger im Geschäft ist. Rolfes ist ja noch sehr frisch dabei und seine Arbeit wird erst mittelfristig zu beurteilen sein.
Bisher wirkt alles super und durchdacht.


So wie die drei von der Säbener Straße aktuell agieren, würde mich eine Verpflichtung von Tin Jedvaj nicht mehr wundern...
Zitat Ordner: "Hört doch auf damit, ihr seid doch viel zu voll für so einen Scheiß!"

11,011

Wednesday, August 14th 2019, 4:12pm

Kahn steigt doch ab 2020 da ein.

Wenn haben die Bauern vermutlich eher Interesse an Eberl, der schon länger im Geschäft ist. Rolfes ist ja noch sehr frisch dabei und seine Arbeit wird erst mittelfristig zu beurteilen sein.
Bisher wirkt alles super und durchdacht.

Genau. Am Anfang habe alle gesagt, der hat doch kein Netzwerk und das kann nur schief gehen. Ich musste damals schon an Marco Bode in Bremen denken, bei dem auch alle gesagt haben, dass er viel weniger Ahnung als Eichin hat und nur wegen seiner Verdienste als Spieler als Sportdirektor verpflichtet wurde. Am Ende hat er Bremen deutlich verbessert. Die Strategie ist auch ähnlich, mehr auf bekannte Gesichter zu setzen, die gerade günstig (oder bei Demirbay auch nicht ganz so günstig) zu bekommen sind. Boldt hingegen setzte mehr auf den internationalen Markt mit der Hoffnung darauf einen neuen Star zu entdecken.

11,012

Wednesday, August 14th 2019, 4:16pm

Im Frühling, wenn auch im Wintertransferfenster keine Spieler zu Bayern wechseln, versucht Wurst-Ulli unseren Simon abzuwerben, weil sich Brazzo als Pfeife herausgestellt hat. Ich sehe es kommen
Ernsthaft jetzt? Rolfes ist nicht mal ein Jahr im Amt, keiner seiner Neuzugänge hat bisher ein Bundesligaspiel für uns absolviert und ob der Kader in Qualität und Quantität für drei Hochzeiten ausreicht, werden wir erst noch sehen. Ihn dann bei den Bayern ins Gespräch zu bringen, ist doch etwas sehr verfrüht.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

11,013

Wednesday, August 14th 2019, 4:44pm

Im Frühling, wenn auch im Wintertransferfenster keine Spieler zu Bayern wechseln, versucht Wurst-Ulli unseren Simon abzuwerben, weil sich Brazzo als Pfeife herausgestellt hat. Ich sehe es kommen
Ernsthaft jetzt? Rolfes ist nicht mal ein Jahr im Amt, keiner seiner Neuzugänge hat bisher ein Bundesligaspiel für uns absolviert und ob der Kader in Qualität und Quantität für drei Hochzeiten ausreicht, werden wir erst noch sehen. Ihn dann bei den Bayern ins Gespräch zu bringen, ist doch etwas sehr verfrüht.
Naja, ich glaube mal, dass das ironisch gemeint war. Wobei aktuell machen die Bayern keine gute Figur, daher ist alles Möglich. Und ehrlich, welche Vorerfahrungen hatte Salihamidzic denn, die Beispielsweise Rolfes jetzt nicht hatte. Außer das sich Rolfes (so schätze ich ihn ein) sich nicht zur ner Marionette degradieren lässt.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

11,014

Thursday, August 15th 2019, 8:50am

Im Frühling, wenn auch im Wintertransferfenster keine Spieler zu Bayern wechseln, versucht Wurst-Ulli unseren Simon abzuwerben, weil sich Brazzo als Pfeife herausgestellt hat. Ich sehe es kommen
Ernsthaft jetzt? Rolfes ist nicht mal ein Jahr im Amt, keiner seiner Neuzugänge hat bisher ein Bundesligaspiel für uns absolviert und ob der Kader in Qualität und Quantität für drei Hochzeiten ausreicht, werden wir erst noch sehen. Ihn dann bei den Bayern ins Gespräch zu bringen, ist doch etwas sehr verfrüht.


Nimm doch nicht alles für bare Münze und genieße diese ausgelebte Panik des Bayern-Vorstands. Es ist doch total geil, wie unsouverän Ulli, Kalle und das Brazzo agieren.
Zitat Ordner: "Hört doch auf damit, ihr seid doch viel zu voll für so einen Scheiß!"

11,015

Thursday, August 15th 2019, 8:59am

Im Frühling, wenn auch im Wintertransferfenster keine Spieler zu Bayern wechseln, versucht Wurst-Ulli unseren Simon abzuwerben, weil sich Brazzo als Pfeife herausgestellt hat. Ich sehe es kommen
Ernsthaft jetzt? Rolfes ist nicht mal ein Jahr im Amt, keiner seiner Neuzugänge hat bisher ein Bundesligaspiel für uns absolviert und ob der Kader in Qualität und Quantität für drei Hochzeiten ausreicht, werden wir erst noch sehen. Ihn dann bei den Bayern ins Gespräch zu bringen, ist doch etwas sehr verfrüht.


Nimm doch nicht alles für bare Münze und genieße diese ausgelebte Panik des Bayern-Vorstands. Es ist doch total geil, wie unsouverän Ulli, Kalle und das Brazzo agieren.


was genau sollen wir da genießen? Auf eine Dortmunder Meisterschaft kann ich sehr gut verzichten... :wacko:
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

11,016

Thursday, August 15th 2019, 12:55pm

Dann sollten wir alles dafür tun selber Meister zu werden wenn die Bauern mal schwächeln.

Ich hasse den Doofmund Dreck, schlimmer wie Ölner aber die machen ihre Hausaufgaben und wir hätten schon sehr oft den Titel haben können statt die.

Kai wird sich genau Anschauen wie schlecht die Bayern gerade Arbeiten. Will er da wirklich den gesamten Druck tragen wollen? Keinen Co Star der ihm da die Läßt mit trägt?

Wenn der Doofmund Dreck das Geld hätte würden die wohl auch Kai wollen. Aber da hoffe ich auf Rolfes Veto egal ob 150 Mio oder noch mehr. Bauern... Egal aber bei dem Dreck will ich Kai nicht sehen.

Bisher scheint Rolfes vieles richtig zu machen. Ob es uns besser gemacht hat wird die Saison zeigen.
Schluss mit Komfortzone: Völler raus!

11,017

Thursday, August 15th 2019, 1:29pm

Kai wird sich genau Anschauen wie schlecht die Bayern gerade Arbeiten. Will er da wirklich den gesamten Druck tragen wollen? Keinen Co Star der ihm da die Läßt mit trägt?

Wenn der Doofmund Dreck das Geld hätte würden die wohl auch Kai wollen. Aber da hoffe ich auf Rolfes Veto egal ob 150 Mio oder noch mehr. Bauern... Egal aber bei dem Dreck will ich Kai nicht sehen.
Wenn Havertz diese Saison, mit CL Beteiligung, so spielt wie die 2018/19er, dann werden weder die Bayern noch der BVB in der Lage sein, die Ablöse zu stemmen.
Double-Derby-Sieger: 1951/52, 1954/55, 2005/06, 2008/09
Triple-Derby-Sieger: 2001/02

11,018

Thursday, August 15th 2019, 1:36pm

Kai wird sich genau Anschauen wie schlecht die Bayern gerade Arbeiten. Will er da wirklich den gesamten Druck tragen wollen? Keinen Co Star der ihm da die Läßt mit trägt?

Wenn der Doofmund Dreck das Geld hätte würden die wohl auch Kai wollen. Aber da hoffe ich auf Rolfes Veto egal ob 150 Mio oder noch mehr. Bauern... Egal aber bei dem Dreck will ich Kai nicht sehen.
Wenn Havertz diese Saison, mit CL Beteiligung, so spielt wie die 2018/19er, dann werden weder die Bayern noch der BVB in der Lage sein, die Ablöse zu stemmen.


Du überschätzt unsere Verhandlungsposition. Wenn er sich mit einem Verein einig ist, dann muss man das nehmen was man uns bietet. Andernfalls bekommt man im darauf folgenden Jahr deutlich weniger oder im wieder darauf folgenden Jahr garnichts, weil Vertragsende.

11,019

Thursday, August 15th 2019, 1:38pm

Kai wird sich genau Anschauen wie schlecht die Bayern gerade Arbeiten. Will er da wirklich den gesamten Druck tragen wollen? Keinen Co Star der ihm da die Läßt mit trägt?

Wenn der Doofmund Dreck das Geld hätte würden die wohl auch Kai wollen. Aber da hoffe ich auf Rolfes Veto egal ob 150 Mio oder noch mehr. Bauern... Egal aber bei dem Dreck will ich Kai nicht sehen.
Wenn Havertz diese Saison, mit CL Beteiligung, so spielt wie die 2018/19er, dann werden weder die Bayern noch der BVB in der Lage sein, die Ablöse zu stemmen.


Du überschätzt unsere Verhandlungsposition. Wenn er sich mit einem Verein einig ist, dann muss man das nehmen was man uns bietet. Andernfalls bekommt man im darauf folgenden Jahr deutlich weniger oder im wieder darauf folgenden Jahr garnichts, weil Vertragsende.


Ganz so einfach ist das nicht, aber der Marktpreis wird da schon greifen. Der liegt aktuell bei ca. 98 Mio. Bei einer weiteren Saison wie die letzte dürfte der aber noch steigen und Rolfes gibt nicht weit unter Marktpreis ab, nur weil Havertz gerne zu Barca oder Man City möchte...
Zitat Ordner: "Hört doch auf damit, ihr seid doch viel zu voll für so einen Scheiß!"

11,020

Thursday, August 15th 2019, 1:44pm

Kai wird sich genau Anschauen wie schlecht die Bayern gerade Arbeiten. Will er da wirklich den gesamten Druck tragen wollen? Keinen Co Star der ihm da die Läßt mit trägt?

Wenn der Doofmund Dreck das Geld hätte würden die wohl auch Kai wollen. Aber da hoffe ich auf Rolfes Veto egal ob 150 Mio oder noch mehr. Bauern... Egal aber bei dem Dreck will ich Kai nicht sehen.
Wenn Havertz diese Saison, mit CL Beteiligung, so spielt wie die 2018/19er, dann werden weder die Bayern noch der BVB in der Lage sein, die Ablöse zu stemmen.


Du überschätzt unsere Verhandlungsposition. Wenn er sich mit einem Verein einig ist, dann muss man das nehmen was man uns bietet. Andernfalls bekommt man im darauf folgenden Jahr deutlich weniger oder im wieder darauf folgenden Jahr garnichts, weil Vertragsende.
Ja ne is klar. Angenommen: Havertz will unbedingt zu Barca. ManCity und Real bieten 150mio. Dann bekommt deiner Meinung nach Barca ihn für wieviel? 100? 50? 5? Lel

2 users apart from you are browsing this thread:

2 guests