Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

6 621

Montag, 26. März 2012, 22:58

@portello:
Siehe meinen Nick.
Wenn Defätismus zum Realismus mutiert...
Einmal Löwe, immer Löwe!

6 622

Dienstag, 27. März 2012, 01:54

Simon Rolfes in der Startelf: 2 Siege, 6 Unentschieden, 8 Niederlagen
Simon Rolfes auf der Bank: 9 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlage

Zufall? Ich denke nicht. Als Einwechselspieler ist er okay, auf lange Sicht jedoch zu teuer.


Du weist doch selbst am besten, was von deinen Statistiken zu halten ist.
Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

6 623

Dienstag, 27. März 2012, 06:15

Wobei das ja einfach Fakt ist. Das liegt auch nicht daran, dass Rolfes nur gegen starke Gegner von Beginn an gespielt hätte, oder ähnliches.

Wobei man fairerweise sagen muss, dass er bei 8 Siegen immerhin eingewechselt wurde und bis auf das Spiel gegen Bayer (89. Minute) und K*ln (82. aber da ging nicht viel Gefahr vom Gegner aus), in dem ein oder anderen Spiel durchaus noch einen Anteil an der Sicherung des Vorsprungs hatte.
Kicker Pro Manager w11-Liga 3

2013/14: Aufstieg in Liga 3

2014/15: Vizemeister in Liga 3 / Aufstieg in Liga 2

6 624

Dienstag, 27. März 2012, 08:13

Übrigens ist auch die aktuelle Tabelle "nur" eine Statistik...
Einmal Löwe, immer Löwe!

6 625

Dienstag, 27. März 2012, 08:49

Wobei man fairerweise sagen muss, dass er bei 8 Siegen immerhin eingewechselt wurde und bis auf das Spiel gegen Bayer (89. Minute) und K*ln (82. aber da ging nicht viel Gefahr vom Gegner aus), in dem ein oder anderen Spiel durchaus noch einen Anteil an der Sicherung des Vorsprungs hatte.

Wenn Du das Spiel gegen Bayern meinst: gerade da hat er, trotz der kurzen Einsatzzeit, noch erheblich zum Sieg beigetragen durch seinen schönen Paß auf Castro, der dann wiederum Bellarabi bediente, und schwupps: 2:0 - Euphorie, Freude, alles scheint möglich, und Robin Dutt sagt: in Barcelona haben wir sowieso keine Chance, macht Euch bloß die Trikots nicht schmutzig...
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

6 626

Dienstag, 27. März 2012, 08:57

Wie gesagt, als Einwechselspieler ist er vollkommen in Ordnung. Ich habe nur das Gefühl, dass die ganze Mannschaft anders drauf ist, wenn er sie als Kapitän aufs Feld führt. Vielleicht fehlt da ein wenig die Leidenschaft, die er nicht ausstrahlt.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

6 627

Dienstag, 27. März 2012, 09:05

Wie gesagt, als Einwechselspieler ist er vollkommen in Ordnung. Ich habe nur das Gefühl, dass die ganze Mannschaft anders drauf ist, wenn er sie als Kapitän aufs Feld führt. Vielleicht fehlt da ein wenig die Leidenschaft, die er nicht ausstrahlt.

Naja, wie ich schon mal geschrieben habe finde ich diese Kapitäns-Diskussion so was von sinnlos, weil A) das Amt (bzw. die Binde) völlig überbewertet wird und wir wesentlich größere Probleme haben. Aber zurück zu deinem Beitrag, glaubst du das wenn unsere Mannschaft im Tunnel steht, nach vorne schaut und alle ab Leno denken: 'Och nöö nicht schon wieder der Rolfes vorne. Och nöö jetzt habe ich aber mal gar keine Lust Fußball zu spielen, wenn der Rolfes mitspielt. Och menno und ich hab das doch gestern dem Dutt schon gesagt, vor dem zu Bett gehen, mit dem Rofes will ich nicht"
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

6 628

Dienstag, 27. März 2012, 09:06

Es ist ja nichts gegen "faire" Fußballer einzuwenden......Mertesacker ist glaube ich auch so einer ,
der mit ziemlich wenigen Fouls auskommt.

Wie man allerdings als Käptn und auf dieser Position in der bisherigen BL-Saison ohne eine einzige
gelbe Karte dastehen kann , ist mir etwas schleierhaft.....bzw. sagt so einiges über den "Geleitschutz"
im Mittelfeld aus.

Abgesehen natürlich von der eigentlich fälligen roten Karte gegen Schlacke :LEV8
I've given a million ladies a million foot massages and they all meant somethin'. We act like they don't, but they do.That's what's so fuckin' cool about 'em.

6 629

Dienstag, 27. März 2012, 09:28

Ich habe meine Hoffnung auf eine Leistungssteigerung bei Rolfes noch nicht begrabe. Man darf meines Erachten nicht vergessen, dass er das erste Mal wegen einer Verletzung aussetzen musste. Es gibt halt Spieler, bei denen es dann länger dauert, bis sie auf dem alten Leistungsstand sind. Und das kann auch noch bei SR geschehen. Gebt ihm nur Zeit. Die Saison ist sowieso für die Tonne.

6 630

Dienstag, 27. März 2012, 09:37

Ich habe meine Hoffnung auf eine Leistungssteigerung bei Rolfes noch nicht begrabe. Man darf meines Erachten nicht vergessen, dass er das erste Mal wegen einer Verletzung aussetzen musste. Es gibt halt Spieler, bei denen es dann länger dauert, bis sie auf dem alten Leistungsstand sind. Und das kann auch noch bei SR geschehen. Gebt ihm nur Zeit. Die Saison ist sowieso für die Tonne.
:LEV14 :LEV14 :LEV14 überleg dir mal, wie lange die verletzung mittlerweile her ist.. :LEV11
w11-Liga schwarz
Kroosartig :)

6 631

Dienstag, 27. März 2012, 09:47

Ich habe meine Hoffnung auf eine Leistungssteigerung bei Rolfes noch nicht begrabe. Man darf meines Erachten nicht vergessen, dass er das erste Mal wegen einer Verletzung aussetzen musste. Es gibt halt Spieler, bei denen es dann länger dauert, bis sie auf dem alten Leistungsstand sind. Und das kann auch noch bei SR geschehen. Gebt ihm nur Zeit. Die Saison ist sowieso für die Tonne.
:LEV14 :LEV14 :LEV14 überleg dir mal, wie lange die verletzung mittlerweile her ist.. :LEV11

etwas mehr als zwei wochen.... :LEV19
Völler raus!

6 632

Dienstag, 27. März 2012, 09:48

Naja, wie ich schon mal geschrieben habe finde ich diese Kapitäns-Diskussion so was von sinnlos, weil A) das Amt (bzw. die Binde) völlig überbewertet wird und wir wesentlich größere Probleme haben. Aber zurück zu deinem Beitrag, glaubst du das wenn unsere Mannschaft im Tunnel steht, nach vorne schaut und alle ab Leno denken: 'Och nöö nicht schon wieder der Rolfes vorne. Och nöö jetzt habe ich aber mal gar keine Lust Fußball zu spielen, wenn der Rolfes mitspielt. Och menno und ich hab das doch gestern dem Dutt schon gesagt, vor dem zu Bett gehen, mit dem Rofes will ich nicht"
Ich habe eben versucht, mir diese Zahlen zu erklären. Und ich denke durchaus, dass der Kapitän einen gewissen Einfluss auf seine Leute hat, in positiver und negativer Weise. Und ein Kapitän, der eher Mitläufer als Anführer ist, kann sehr wohl einen negativen Einfluss auf die Einstellung seiner Spieler haben. Ein Michael Ballack oder sogar ein Gonzalo Castro (mit Binde) haben ein ganz anderes Auftreten als Rolfes, eine andere Körpersprache. Die reißen ein Spiel an sich, werden laut (vorm Schiedsrichter), spielen generell auffälliger und tauchen nicht ab, wenn es schwierig wird. Das merken die Mitspieler, wenn auch nur unterbewusst.

Wie gesagt, das ist nur ein Erklärungsversuch. Ich freue mich auf den Tag, an dem das Kapitänsamt an einen anderen Spieler geht. Rolfes halte ich für absolut ungeeignet.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

6 633

Dienstag, 27. März 2012, 10:02

@Big B
hab deine Zahlen gelesen. Aber das Liegt an den Spieler Rolfes nicht am Kapitän Rolfes. Gibt auch Beispiele wie Schweinsteiger die brauchen keine Binde, entweder du hast diese Charaktereigenschaft oder du hast sie nicht. Rolfes hatte diese (für uns Außenstehende) wohl nicht (intern hat er sie wohl). Das Problem von Rolfes er war nie der Überspieler und kam irgendwie schlecht zurück und ich denke diese ganze Ballack / Rolfes Diskussion war auch nicht gerade förderlich. Diese Saison ist für alle mies gelaufen (außer Leno oder Bender vielleicht). Die Niederlagen oder Siege die wir diese Saison eingefahren hat das Kollektiv von GF / Trainerstab / Mannschaft und vielleicht noch medizinische Abteilung gemeinsam zu verantworten, da helfen auch keine Zahlen oder Statistiken. Momentan kommt mir die Bayer Fußball GmbH wie die FDP vor, die sich gerade in alle Einzelteile zerlegt.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

6 634

Dienstag, 27. März 2012, 10:12

Ich glaube schon, dass die Kapitänsbinde da Einfluss drauf hat. Ich denke, dass die Einstellung und das Auftreten des Kapitäns Auswirkungen auf die Mitspieler hat, besonders auf die jungen Spieler. Dafür spricht auch, dass es bei seinen Einwechslungen oft gut lief und die Mannschaft da oft besser drauf war, als wenn er von Beginn an gespielt hat.

Man hat ja auch gesehen, dass Gonzalo Castro mit der Binde am Arm ganz anders gespielt hat. Er hat dann das Spiel an sich gerissen, war viel unterwegs und hat viel kommuniziert. Rolfes mag unheimlich populär sein in der Mannschaft, aber er ist eben kein Anführer.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

6 635

Dienstag, 27. März 2012, 10:20

gut da sind wir halt konträr in unseren Ansichten, vielleicht geh' ich da auch zu sehr von mir aus. Entweder ich hab Respekt vor jemand der eine gewisse Autorität darstellt oder nicht. Da ist mir das Latte ob der jetzt (wie im Sport) ne Binde hat, oder mein Vorgesetzter ist.

Letzte Saison lief das auch gut mit Rolfes als Kapitän, da waren stellenweise ein Hypiä oder Ballack dabei (ohne Binde). Was Castro angeht das ist dann sein persönliches Ding wenn er mit ner Binde besser spielt. Nach der Aussage würde ja heißen, das wenn Friedrich oder Ballack als Ersatzkapitän auflaufen er wieder untergeht in der Masse. Das wäre dann kein Rolfes-Kapitän-Dilemma sonder ein Castro spezifisches Problem
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

6 636

Dienstag, 27. März 2012, 10:26

Letzte Saison lief das auch gut mit Rolfes als Kapitän, da waren stellenweise ein Hypiä oder Ballack dabei (ohne Binde).
Also zumindest Ballack hat ja eine deutlich höhere Siegquote, wenn er von Beginn an auflief. Und ich kann mir vorstellen, dass es bei Hyypiä ähnlich war. Das sind tatsächlich Führungsspieler, an denen sich die Mannschaft orientiert und die einen positiven Einfluss haben. Aktuell ist Rolfes ja der einzige "ältere" Spieler auf dem Platz. Leider mit keiner besonders positiven Wirkung.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

6 637

Dienstag, 27. März 2012, 10:31

ja aber das liegt auch am Saisonverlauf und die ganzen Nebenkriegsschauplätze. Ich glaube selbst mit einem gesunden Ballack (auch als Kapitän) wäre die Saison nicht wesentlich anders / besser verlaufen. Hatte da am Anfang der Saison die Hoffnung, die praktisch Spieltag zu Spieltag von allen beteiligten mit Füßen getreten wurde, sei es das Auftreten der Mannschaft, teilweise Trainer, Interviews, die GF
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

6 638

Dienstag, 27. März 2012, 10:38

Die nackten Zahlen sagen da etwas anderes aus. Ballack mag auf dem Platz nicht sonderlich auffällig gewesen sein, dennoch hat er einen positiven Einfluss auf die Mannschaft. Er ist ein Führungsspieler und aufgrund seiner Erfolge einer, zu dem die anderen Spieler aufsehen können. Rolfes kann nichts derartiges vorweisen.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

6 639

Dienstag, 27. März 2012, 10:55

mag sein das 'nackte Zahlen' da etwas anders anderes sagen, aber wie sagte einst Rummenigge: "Fußball ist keine Mathematik." demnach kann jeder Trainer werden, in dem er ab den 5. Spieltag die Mannschaft nach Statistiken aufstellt. Naja und ein Ballack hat es auch nicht geschafft uns gegen Genk zum Sieg zu führen und damit zum Gruppensieg.

Ich bin der Meinung hätten wir diese Pokalspiel gegen Dresden nicht verloren und gegen Mainz eine guten Start hingelegt, dann hätte die Saison vielleicht eine ganz andere Dynamik bekommen, so war aber von Anfang an Unruhe im Verein die dann auch zu deinen Statistiken geführt haben.
Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein. (Albert Einstein)
Ich bin zu alt, um von der Angst vor dummen Menschen beherrscht zu werden. (Charlie Skinner)

6 640

Dienstag, 27. März 2012, 12:18

Die nackten Zahlen sagen da etwas anderes aus. Ballack mag auf dem Platz nicht sonderlich auffällig gewesen sein, dennoch hat er einen positiven Einfluss auf die Mannschaft. Er ist ein Führungsspieler und aufgrund seiner Erfolge einer, zu dem die anderen Spieler aufsehen können. Rolfes kann nichts derartiges vorweisen.



Es gab ein Pokalspiel in Dresden: Bayer führt 3:0. Dann ging Rolfes und Ballack kam.
Das Spiel endete 3:4.

Das sind die nackten Zahlen, die du leider vergessen hast in deinen sogenannten!!! Statistiken.

Als wenn ein Spieler das gesamte Spiel beeinflusst.

Oder Wolfsburg-Bayer. Es steht 1:0 Rolfes muß raus. Wenige Minuten später steht es 1:1.
In deiner "Statistk" steht: Rolfes hat gespielt Bayer hat verloren.

Damit machst du dich nur noch lächerlich.
Hier braucht man Argumente mit Hand und Fuß und keine Fantasiekonstrukte ohne Substanz.
Einen auf die eigene Mannschaft meckernden Rüdiger Vollborn werden wir also im Fanblock nicht erleben? VOLLBORN: Nein! So etwas mache ich nicht!
Pyro--NEIN DANKE !! ANFEUERN statt ABFEUERN !!

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 3 Besucher

Rohdinho