Werbung

Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

13 381

Samstag, 2. März 2019, 08:15

Rudi Völler hat auch gesagt, dass noch ein Ersatz für Henrichs kommt. Seine Glaubwürdigkeit geht gegen Null.

Wo und wann hat er das denn gesagt? Mir ist diesbezüglich nichts bekannt. Ihm deswegen eine Null-Glaubwürdigkeit auszustellen, ist dann noch einmal eine andere Hausnummer. Das sage ich als No Fan von Völler...
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

13 382

Samstag, 2. März 2019, 08:26

Wie kann man auf so einer wichtigen Position nur so gewagte Experimente machen? Aus reiner Sympathie? Ich verstehe das nicht

Was ist daran experimentell??? Der Vorgänger ist im Amt und hat noch Vertrag. Der junge Nachfolger wird eingearbeitet und lernt. Das sind Vorraussetzungen wie Sie in jedem Wirtschaftsunternehmen wünschenwert wären.
Ob Simon Rolfes den Posten letztlich gut bekleiden kann, wird sich zeigen. Er identifiziert sich aber zu 100% mit unserem Verein (was ich nicht für selbstverständlich halte... viele Manager sehen nur das kurzfristige "Projekt") und bringt vom Intellekt gute Voraussetzungen mit. In Interviews wirkt er authentisch und vermittelt Fussballsachverstand, welchen man als ehemaliger Spieler auch haben muss/darf.

Ich weiß nicht wer hier wen als Nachfolger erwartet, aber um die Arbeit eines Fußballmanagers objektiv zu bewerten, benötigt es mehr als aus dem Zusammenhang gerissene Meldungen der Boulevard-Medien. Dazu benötigt es Internas, die wir hier ALLE nicht haben!

Es wäre also fair, wenn alle Anhänger unseres Clubs dem "Neuen" eine echte Chance geben und zwar nach dessen Einarbeitung.

Aber offensichtlich ist das schon zuviel verlangt... :wacko:

schon mal ein Rolfes Sportdirektor Interview gesehen?
Momentan übernimmt Völler wieder das sportliche Ruder, weshalb er sich wahrscheinlich auch nach der Rente sehnt...aus dem Rolfes Thread :

Oh Gott...an.Peinlichkeit kaum zu überbieten. Bitte keine Interviews mehr, oder ihn vorher schulen. Anscheinend muss Völler wieder alles alleine machen seit Boldt weg ist.

Im Interview auf seine Sportdirektor Position angesprochen, hatte er keine Antwort darauf, was seine Aufgaben sind. Er sei nah an der Mannschaft dran. Aha. Ich denke Völler wird noch bleiben bis Kiess das Ruder übernimmt und Kiess wird die Aufgaben übernehmen, die vorher Boldt (und Völler) übernommen haben. Um sich vorzustellen, dass ein Rolfes Leistung einfordert und die Mannschaft zusammen staucht benötigt es eine Menge Phantasie.
Wir schlugen Juuuuuve,Baaarceloona und die Tüüürken sowieso...Liveeerpool und ManUnited, und in Glaaasgow war'n wir schon...

13 383

Samstag, 2. März 2019, 08:50

Wo und wann hat er das denn gesagt? Mir ist diesbezüglich nichts bekannt. Ihm deswegen eine Null-Glaubwürdigkeit auszustellen, ist dann noch einmal eine andere Hausnummer. Das sage ich als No Fan von Völler...
Auf dem Fanclub-Treffen kurz vorher. Er hat auch gesagt, dass Julian Brandt keine Ausstiegsklausel im Vertrag hat.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

13 384

Samstag, 2. März 2019, 08:58

Wo und wann hat er das denn gesagt? Mir ist diesbezüglich nichts bekannt. Ihm deswegen eine Null-Glaubwürdigkeit auszustellen, ist dann noch einmal eine andere Hausnummer. Das sage ich als No Fan von Völler...
Auf dem Fanclub-Treffen kurz vorher. Er hat auch gesagt, dass Julian Brandt keine Ausstiegsklausel im Vertrag hat.


So ist es. Viel deutlicher als Völler es auf dem Fanclubtreffen gesagt hat ging es nicht mehr : "Henrichs geht nur wenn Ersatz kommt".
Liebe die ein Leben hält

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zulässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun." - Max Goldt über die Bildzeitung

13 385

Montag, 4. März 2019, 19:36


schon mal ein Rolfes Sportdirektor Interview gesehen?
Momentan übernimmt Völler wieder das sportliche Ruder, weshalb er sich wahrscheinlich auch nach der Rente sehnt...aus dem Rolfes Thread
Ja, schon mehrere... wirkt auf mich sehr besonnen. Labert keinen Dünnschiss, kommt auf den Punkt und wie schon geschrieben in der Außendarstellung authentisch und sympathisch.

Und selbst wenn nicht... schon mal Anfangsinterviews von Max Eberl gesehen. Vollkatastrophe... und mittlerweile einer der besten Ligamanager.

Auch sowas muss man als Manager erst mal lernen und vielleicht hilft es ihm weniger emotional als Tante Käthe zu sein.

Für mich nach wie vor eine gute Wahl und daher interessiert mich das Geschwätz der Besserwisser hier auch nicht. Eine Erfolgsgarantie hat man unter keinem Manager, also locker bleiben Leute. :D
- Kicker Werkself WM Weltmeister 2018 -