Werbung
Werbung

Sie sind nicht angemeldet.

13 041

Donnerstag, 15. November 2018, 11:57

Zitat

Richtig, der entpuppte sich leider als größter Rohrkrpierer! :LEV17
Dagegen war Pfarrer Schade ja knallhart! Aber der war aber auch der Fan der Fans. :levz1 :LEV19
Der Buchbinder ist offenbar Fan vom Völler und blind vor Liebe!

Carro hat nen anderen Posten als Schade und kann Völler gar keinen Druck machen
Endlich Mal jemand der mir beisteht.
Hohl, Hohler ,W11......
Carro ist nicht weisungsbefugt gegenüber Völler....sondern der GA



"Druck machen" und "weisungsbefugt" sind nicht zwingend deckungsgleich oder synonym.

13 042

Donnerstag, 15. November 2018, 15:02

So ist es, wenigstens einer der es begriffen hat. :bayerapplaus
Dass er ihm nicht weisungsbefugt ist, schließt ja nicht aus, dass er sich, zumindest intern und letztlich vielleicht auch extern, gegen ihn durchsetzen kann. Bei der Punkteausbeute und wie sich die Mannschaft darstellt, gehen bzw. sind dem guten Rudolf eigentlich schon längst die Argumente ausgegangen. Es dürfte von daher nicht so schwer sein, sich aus dem GA ein paar Älteste auf seine Seite zu ziehen und dann steht auch der Rudolf irgendwann doof da, oder kann im Zweifel mitgehen.

Dass er das im Zweifel nicht tut, hat die Personalie Schmidt ja bewiesen, mit dem er auch am liebsten weitergemacht hätte, sich der irgendwann beugen musste.
"Wir sind zufrieden", schöner konnte man die Komfortzone nicht beim Namen nennen!
Völler raus!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Bob« (15. November 2018, 15:17)


13 043

Freitag, 16. November 2018, 10:26

Ich glaube Rudi fühlt sich pudelwohl in seiner Rolle als letzter Trainerbeschützer. Jetzt bekommt er auch noch öffentlich Beifall dafür, obwohl die Applaudierer genau wissen, wie Gaga sein Verhalten ist.
Das stärkt ihn und heißt im Umkehrschluß, dass HH hier noch lange rumeiern wird. :LEV11

13 044

Freitag, 16. November 2018, 17:22

An Trainern wird bei uns eigentlich immer so lange festgehalten, bis es überhaupt nicht mehr geht (Skibbe, Dutt, Schmidt). Der letzte Trainer, der sehr früh in der Saison entlassen wurde, weil die Ziele in Gefahr waren, müsste Augenthaler gewesen sein. Aber warum gelingt es nicht, einen Trainer zu finden, der mal längerfristig etwas aufbauen kann, dessen Handschrift man erkennen kann und der aber auch die entsprechenden Kompetenzen erhält?

13 045

Freitag, 16. November 2018, 18:10

Ich glaube Rudi fühlt sich pudelwohl in seiner Rolle als letzter Trainerbeschützer. Jetzt bekommt er auch noch öffentlich Beifall dafür, obwohl die Applaudierer genau wissen, wie Gaga sein Verhalten ist.
Das stärkt ihn und heißt im Umkehrschluß, dass HH hier noch lange rumeiern wird. :LEV11



Völler hat es geschafft, Kampl (Stammspieler bei RB) und Henrichs zu verscherbeln, als wir noch weit besser dastanden.
HH, Boldt und Völler haben bereits jetzt den Verein zur grauen Maus gemacht, Platz 13, Abstiegskampf, da wird Havertz noch für 30 Mio an die Bauern abgegeben.
Ich traue Völler inzwischen alles Dumme zu :LEV17

13 046

Dienstag, 20. November 2018, 14:04

Zitat

Basketballer gewinnen 86:76
Blessig und Celebic retten die Giants

Leverkusen - Begeistert war Hansi Gnad nicht von der Darbietung seiner Bayer Giants in Würzburg. Der Basketball-Zweitligist tat sich bei der Reserve des Basketball-Bundesligisten sehr schwer und konnte nur selten an die hervorragende Leistung aus der Vorwoche gegen die Frankfurt Skyliners Juniors anknüpfen. Trotzdem fand der Coach des Tabellenführers auch lobende Worte für sein Team. „Die Mannschaft hat einen Weg gefunden, das Spiel zu gewinnen“, sagte Gnad. Nach dem 86:76-Erfolg bleiben die Leverkusener mit einer eindrucksvollen 9:0-Bilanz an der Spitze der ProB-Süd.


Aus dem Basketball-Thread entnommen: so solls aussehen. Klar, die sind jetzt auf einer Erfolgswelle und da ist es auch einfacher so zu handeln. Dennoch, hier sieht man das man auch im Erfolg die Arbeit erledigen muss um weiterhin Erfolg zu haben.

Anders unsere Fussballabteilung: da wird alles richtig gemacht, Ziele nach unten korrigiert und den Konkurrenten in den Ars.. gekrochen... jawohl, das sind Zutaten für ein weiteres Absacken, das aber auf höchsten Niveau... das kann auch nicht jeder... :LEV14
-= Kicker Werkself Liga 1: 2011/12 Platz 11, 2012/13 Platz 14, 2015/16 Platz 5, 2015/16 Platz 3, 2016/17 Platz 7, 2017/18 Platz 8 =-
-= Kicker Werkself Liga 2: 2013/2014 Platz 7, 2014/15 Platz 5 =-