Werbung

Werbung

You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Werkself.de Fanforum Bayer 04 Leverkusen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

8,181

Thursday, February 20th 2014, 1:35pm

Das kann aber auch störend sein, wenn der Sportdirektor da zu dicht dran am Team ist. Da sollte man dem Trainer die Freiräume lassen.
Hast du dafür ein Beispiel? Habe so einen Fall noch nicht erlebt.

kann ich so nicht sagen, weil ich nicht beurteilen kann ob die Sportdirektoren bei andern Teams dichter dran sind. Ich sehe nicht, wo bei den anderen Teams die verantwortlichen deutlich dichter dran sind.
Aber es gibt sicher Beispiele, in denen sich Verantwortliche zu sehr in die Arbeit des Trainers eingemischt haben.
w11 Liga1 2017/2018: Schwolow, Gikiewicz - Anton, Stark, Kempf, Callsen-Bracker, Akpoguma - Demirbay, Bentaleb, Schmid, Brandt, Robben, Jatta - Wagner, De Blasis, Onisiwo, Hrgota

8,182

Thursday, February 20th 2014, 1:41pm

:LEV5 , dass du offenbar die Trainingseinheiten aller anderen Bundesligavereine verfolgst. Ich wüßte nicht, wie oft die Sportdirektoren, dort am Trainingsplatz stehen
Zorc und Klopp: http://mediadb.kicker.de/news/1000/1020/…-1390821884.jpg

Allofs und Hecking: http://www.wolfs-blog.de/wp-content/uplo…ofs-Hecking.jpg

Sammer und Guardiola: http://www.spox.com/de/sport/fussball/bu…ardiola-514.jpg

Keller und Heldt: http://bilder.t-online.de/b/67/57/75/96/…ens-keller-.jpg

Eberl und Favre: http://bc02.rp-online.de/polopoly_fs/cop…50/98245387.JPG

Das sind jetzt nur die Klubs aus dem oberen Tabellendrittel. Das für alle zu machen ist mit zu umständlich. Von Völler und Hyypiä gibt es keine derartigen Bilder, auch nicht von Völler und Hyypiäs Vorgängern.

Zudem sitzen alle genannten Sportdirektoren (bis auf Heldt) bei Spielen auf der Trainerbank. Als Spieler würde das bei mir Eindruck machen, wenn der Arbeitgeber auch da auf der Bank säße.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

8,183

Thursday, February 20th 2014, 1:42pm

ganz ehrlich...sportdirektoren stehen oft nur auf den traininingsplätzen wenn der trainer intern infrage gestellt wird. außer bei sammer, der kontrolliert einfach gerne. es gibt aber auch die sorte sportdirektor, die einfach nur zuschauen weil sie keinen bock haben was anderes in der zeit zu machen( ddas ist wahr)
Werkself ist die KOMFORTZONE schlechthin!

XXXX ist "der personifizierte widerspruch"

8,184

Thursday, February 20th 2014, 1:46pm

@BigB

Den Sportdirektor auf der Bank zu haben ist aber kein Indiz für Erfolg. Siehe Bobic oder Eichin. Völler war bspw. im Trainingslager dabei, wie Schade auch.

8,185

Thursday, February 20th 2014, 1:46pm

Köln damals mit Finke/Schäfer ist sicher ein Negativbeispiel.
Es gibt auch Bilder mit Völler auf dem Trainingsplatz.
w11 Liga1 2017/2018: Schwolow, Gikiewicz - Anton, Stark, Kempf, Callsen-Bracker, Akpoguma - Demirbay, Bentaleb, Schmid, Brandt, Robben, Jatta - Wagner, De Blasis, Onisiwo, Hrgota

8,186

Thursday, February 20th 2014, 1:50pm

Hier ist eins mit Dutt....

klick
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

8,187

Thursday, February 20th 2014, 1:51pm

Schlimm, daß von jemandem sagen zu müssen, den ich wirklich einmal als tollen Menschen empfunden habe:

Aber mittlerweile ist er leider nichts weiter als ein Grüßaugust, dessen sich ständig wiederholende Plattitüden, einfach nicht mehr ernst zunehmen sind.
Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen!

8,188

Thursday, February 20th 2014, 1:55pm

@BigB

Den Sportdirektor auf der Bank zu haben ist aber kein Indiz für Erfolg. Siehe Bobic oder Eichin. Völler war bspw. im Trainingslager dabei, wie Schade auch.
Natürlich nicht. Aber ich denke es verleiht dem Sportdirektor einen besseren Überblick über das, was in der Mannschaft und zwischen ihr und dem Trainer passiert. Im Notfall kann er von dort auch direkt Einfluss nehmen. In erster Linie zeugt es aber von Teamarbeit und auch Unterstützung für den Trainer.

@ Der Schwatte: Hut ab! Muss eine ausdauernde Suche gewesen sein.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

8,189

Thursday, February 20th 2014, 1:55pm

Schlimm, daß von jemandem sagen zu müssen, den ich wirklich einmal als tollen Menschen empfunden habe:

Aber mittlerweile ist er leider nichts weiter als ein Grüßaugust, dessen sich ständig wiederholende Plattitüden, einfach nicht mehr ernst zunehmen sind.

er ist immernoch ein klasse mensch...aber kein klasse sportdirektor :levz1
Werkself ist die KOMFORTZONE schlechthin!

XXXX ist "der personifizierte widerspruch"

8,190

Thursday, February 20th 2014, 1:59pm

@BigB

Den Sportdirektor auf der Bank zu haben ist aber kein Indiz für Erfolg. Siehe Bobic oder Eichin. Völler war bspw. im Trainingslager dabei, wie Schade auch.
Natürlich nicht. Aber ich denke es verleiht dem Sportdirektor einen besseren Überblick über das, was in der Mannschaft und zwischen ihr und dem Trainer passiert. Im Notfall kann er von dort auch direkt Einfluss nehmen. In erster Linie zeugt es aber von Teamarbeit und auch Unterstützung für den Trainer.

@ Der Schwatte: Hut ab! Muss eine ausdauernde Suche gewesen sein.


Auf jeden Fall geben die beiden gerade bezüglich der Kommunikation ein unglückliches Bild ab, wie ich schon im Hyypiä Thread schrieb. Sofern alles so gesagt wurde, wie geschrieben. Und sowas ist erfahrungsgemäß das Anfang vom Ende.

8,191

Thursday, February 20th 2014, 2:02pm

Quoted

Im Notfall kann er von dort auch direkt Einfluss nehmen. In erster Linie zeugt es aber von Teamarbeit und auch Unterstützung für den Trainer.

Finde sowas drückt eher ne Art von Misstrauen aus. Da sitzen neben dem Trainer noch 3 Co-Trainer. Das reicht aus. Zu viele Ansprechpartner finde ich da eher schädlich.
w11 Liga1 2017/2018: Schwolow, Gikiewicz - Anton, Stark, Kempf, Callsen-Bracker, Akpoguma - Demirbay, Bentaleb, Schmid, Brandt, Robben, Jatta - Wagner, De Blasis, Onisiwo, Hrgota

8,192

Thursday, February 20th 2014, 2:12pm

@BigB

Den Sportdirektor auf der Bank zu haben ist aber kein Indiz für Erfolg. Siehe Bobic oder Eichin. Völler war bspw. im Trainingslager dabei, wie Schade auch.
Natürlich nicht. Aber ich denke es verleiht dem Sportdirektor einen besseren Überblick über das, was in der Mannschaft und zwischen ihr und dem Trainer passiert. Im Notfall kann er von dort auch direkt Einfluss nehmen. In erster Linie zeugt es aber von Teamarbeit und auch Unterstützung für den Trainer.

@ Der Schwatte: Hut ab! Muss eine ausdauernde Suche gewesen sein.



Nö, war ganz einfach und es gibt noch mehr!

Dennoch bin auch ich mit Völlers Ausbeute auch nicht zufrieden, ganz klar. Wenn er sich nach dem CL-Spiel hinstellt und sagt, dass die Qualität im Kader nicht ausreicht, um Paris ebenbürtig zu sein besagt das auch, dass es im Sommer dringend nötig sein wird, den Kader mit internationalen Topspielern zu verpflichten. Andernfalls brauchen wir uns auch nicht um einen CL-Platz bemühen und können kleine Brötchen backen.
In diesem Fall muss sich Rudi schon an seinen Worten messen lassen. Es müssen Hochkaräter - vorallem auf der 10 und im Sturm geholt werden. Sonst sieht es nächstes Jahr wieder genauso düster aus.
Auf geht`s Bayer, kämpfen und siegen!

8,193

Thursday, February 20th 2014, 2:27pm

was sind denn hochkaräter, die für bayer bezahlbar sind
Werkself ist die KOMFORTZONE schlechthin!

XXXX ist "der personifizierte widerspruch"

8,194

Thursday, February 20th 2014, 2:29pm

Dennoch bin auch ich mit Völlers Ausbeute auch nicht zufrieden, ganz klar. Wenn er sich nach dem CL-Spiel hinstellt und sagt, dass die Qualität im Kader nicht ausreicht, um Paris ebenbürtig zu sein besagt das auch, dass es im Sommer dringend nötig sein wird, den Kader mit internationalen Topspielern zu verpflichten. Andernfalls brauchen wir uns auch nicht um einen CL-Platz bemühen und können kleine Brötchen backen.
In diesem Fall muss sich Rudi schon an seinen Worten messen lassen. Es müssen Hochkaräter - vorallem auf der 10 und im Sturm geholt werden. Sonst sieht es nächstes Jahr wieder genauso düster aus.
Da wiederum bin ich ganz bei Völler. Wir werden nie einen Kader haben, mit dem wir ab dem Achtel- oder Viertelfinale der Champions League mithalten können. Dafür fehlt einfach das Geld bzw. sind die anderen Klubs zu reicht. Das ist unrealistisch.

Es müssen auch keine teuren Hochkaräter her, sondern charakterstarke Spieler. Und ein neuer Sportdirektor.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

8,195

Thursday, February 20th 2014, 2:30pm

Schlimm, daß von jemandem sagen zu müssen, den ich wirklich einmal als tollen Menschen empfunden habe:

Aber mittlerweile ist er leider nichts weiter als ein Grüßaugust, dessen sich ständig wiederholende Plattitüden, einfach nicht mehr ernst zunehmen sind.

er ist immernoch ein klasse mensch...aber kein klasse sportdirektor :levz1


:D :levz1
Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen!

8,196

Thursday, February 20th 2014, 2:32pm

Hier kommen dann doch immer die abenteuerlichsten Sachen.. Muss schön sein BigB fast zwei Jahre gab es gar nix zu jammern jetzt kann es endlich raus! Ja du magst Völler nicht und mochtest ihn noch nie. Ist bekannt.

Dass es z. B. nicht an Völler liegt, dass KdB oder auch dein absoluter Liebling Berbatov nicht da sind spielt ja keine Rolle..

8,197

Thursday, February 20th 2014, 2:33pm

Stimmt doch gar nicht. Ich mag Rudi Völler. Nur nicht als Sportdirektor, da halte ich ihn für eine Fehlbesetzung.
3. Platz Saison 2017/18 Liga 1
3. Platz WM 2018

8,198

Thursday, February 20th 2014, 2:36pm

Es waren die Augen dieses Sportdirektors, die Julian Brandt dazu verleitet haben, nach Leverkusen zu kommen... :LEV19
A foolish consistency is the hobgoblin of little minds.
(Ralph W. Emerson)

8,199

Thursday, February 20th 2014, 2:44pm

Klaus Allofs ist ein hervoragender Sportdirektor. Als er merkte, dass er Bremen kaputt gemacht hat, wechselte er schnell nach Wolfsburg, da kann er wieder mit dem Geld rum werfen.
Kicker Manager Pro
2010 Vizeweltmeister
2010/2011 Qualifiziert für erste Liga
2011/2012 Deutscher Meister
2012/2013 Deutscher Meister
2013/2014 Abstieg in Liga 2
2014/2015 Ziel Aufstieg

8,200

Thursday, February 20th 2014, 2:47pm

Es waren die Augen dieses Sportdirektors, die Julian Brandt dazu verleitet haben, nach Leverkusen zu kommen... :LEV19

ist doch schön, wenn sich ein brandt für leverkusen entscheidet. auch schön das ein öztunali, ein can, ein ryu, ein son hier spielen. aber wir brauchen endlich mal gestandenen spieler mit denen man auch kurzfristig was holen kann. außerdem wenn die genannten spieler, sich so weit entwickelt haben, dass sie uns auf dauer weiterbringen, werden sie sowieso wieder verkauft. bayer04 leverkusen= ausbildungsverein!!!! und daran wird sich nichts ändern
Werkself ist die KOMFORTZONE schlechthin!

XXXX ist "der personifizierte widerspruch"