Werbung

Werbung

You are not logged in.

441

Saturday, March 20th 2021, 8:54pm

Diese Häufung an Coronafälle bei unserem Team ist bedenklich. Könnte ein Spiegelbild der derzeitigen Proffesionalität unserer Spieler und des Vereins sein!

Warum sollen Fussballer schlauer sein als der Rest der Bevölkerung ? Ich habe ein paar Monate in der Kontaktverfolgung des Gesundheitsamtes in Köln mitgearbeitet. Zu 90 % hatten die infizierten keine Idee wie das passiert ist. Und seid ihr Euch alle sicher das ihr Eure Masken immer richtig angefasst habt ? Etwas weniger Bashing und für Diaby alles Gute. Die Saison ist ohnehin verk.ackt.

442

Sunday, March 21st 2021, 12:37am

7 Infektionen bei einem 28 Mann Kader. Das sind 25%.

Bislang haben wir in Deutschland 2,7 Millionen Corona Infizierte bei 83 Mio. Einwohnern.
Selbst unter der Annahme, dass die Dunkelziffer hoch ist, liegen wir im Team also massiv über dem Bundesdurchschnitt.

Das wirft einfach kein gutes Licht auf uns! Welches andere Bundesligateam hat solche Infektionszahlen in 2021?
Zitat tbg: Beim Calli hätte es so eine Situation nie gegeben - aber da hatte der Verein noch Leben und Seele und nicht den Charm der "Fähnchenschwenker" aus der Sparkassen Werbung ... #WirMachenDasMitDenRatschen

Zitat Hartmut: Vorne gewinnt man Spiele, hinten Meisterschaften. Bei uns funktioniert es in der Mitte.

443

Sunday, April 18th 2021, 9:08am

Diaby steht übrigens auch bei 4 Toren und 10(!) Assists. Mit Bailey der einzige Offensivspieler, der regelmäßig liefert. Gut, dass man seinen Vertrag frühzeitig verlängert hat.

444

Sunday, April 18th 2021, 11:24am

Neben Bailey einer der wertvollsten Spieler.
Wenn Du Frühstück am Bett haben willst, dann schlaf gefälligst in der Küche !!!

445

Sunday, April 18th 2021, 12:24pm

sollte dringend das permanente lamentieren einstellen

446

Sunday, April 18th 2021, 1:41pm

Er könnte noch viel mehr aus seiner Schnelligkeit machen.

Er ist abschlussschwach und seine Flanken sind selten gut.

447

Wednesday, April 21st 2021, 1:34pm

Schnell, doch leider null fußballerische Intelligenz. Gelegentliche divenhafte Ausfälle kommen erschwerend dazu. Schade (für ihn), dass er bei uns spielt, denn mit einem ordentlichen Gerüst könnte man was aus ihm machen.
Einmal Löwe, immer Löwe!

448

Monday, April 26th 2021, 1:41pm

Hat jemand Bild Plus und kann kurz zusammenfassen, was im Bild Artikel "Die Wahrheit über Diabys Startelf-Rauswurf " steht?
W11 Liga 3


2017/2018
Pollersbeck - Durm, Toprak, Baumgartl, J.Willems - Meyer, Darida, Bentaleb, Robben, Bruma - Raffael, Niederlechner

2018/2019
Rensing, Wiesner - Bauer, Vejkovic, Konate, Badstuber, Chandler - Latza, Witsel, Zakaria, Gentner, Castro, Bittencourt, Kagawa - Hack, Belfoldil, Wagner, Traore


2019/2020
Nübel - Da Costa, Plattenhardt, Elvedi, Suchy, N'Dicka - Mehmedi, Leckie, Nkunku Drexler, Gnabry, Rode - Diaby, Waldschmidt, Kramaric

449

Monday, April 26th 2021, 1:44pm

nein, und #HaltDieFresseBild

450

Monday, April 26th 2021, 1:54pm

nein, und #HaltDieFresseBild



Sehr professionelle Antwort
Du bist für uns die beste Mannschaft auf der Welt, deine Fans sind immer bei dir...Wenn hier ein Spiel beginnt, gibt es nur einen der gewinnt ... Bayer 04!

451

Monday, April 26th 2021, 2:04pm

Ein Denkzettel, der seine Wirkung nicht verfehlte…
Beim im Rennen um die Europa-Plätze so wichtigen 3:1 über Frankfurt legte Leverkusen-Star Moussa Diaby (21) erst das 1:0 von Leon Bailey (23) wunderbar auf (70.), kurz vor Schluss bediente er Kerem Demirbay (27) vorm dritten Bayer-Tor (90.+1). Zwei Diaby-Vorlagen als Joker.
Eine starke Reaktion des Franzosen, der gegen die Eintracht aus der Startelf geflogen war. Die Wahrheit dahinter?


Der Grund war nach BILD-Informationen das zuletzt schwache Defensiv-Verhalten des Flügelstürmers. Das fiel schon beim 3:0 gegen Köln auf, als er Rechtsverteidiger Tin Jedvaj (25) kaum unterstützte – ein Diaby-Tor und eine Vorlage konnten das nicht überdecken. Sein Auftritt in der ersten Hälfte beim 0:2 in München hatte dann Folgen: Diaby musste zur Pause raus.
Sportdirektor Simon Rolfes (39) führte nach dem Bayern-Spiel auch ein Gespräch mit dem Talent. Gegen Frankfurt saß der U21-Nationalspieler bis zur 60. Minute draußen. Auch wenn ihn Trainer Hannes Wolf (40) mal lautstark („Moussa, helfen!“) daran „erinnern“ musste – der Top-Sprinter arbeitete deutlich mehr nach hinten.


„Wenn man mal auf der Bank sitzt, muss man bei der Einwechselung Vollgas geben. Das hat Moussa mit seinen Vorlagen und seiner Arbeit für die Mannschaft getan“, sagt Sportdirektor Rolfes und zieht den Vergleich zu Leon Bailey, der zunächst zweimal unter Wolf nicht in der Startelf stand, in den letzten drei Spielen aber der überragende Leverkusener Profi war.
Rolfes: „Leon hat sich von der Bank wieder in die Mannschaft reingearbeitet.“
instagram: pascal_xmx | alles über den SVB